Humor

A Sackful of Limericks

Author: Michael Palin

Publisher: Random House

ISBN: 1473538432

Category: Humor

Page: 96

View: 535

If you've ever wondered what happened to the young fellow from Malta who bought his grandfather an altar... If you're concerned about the camper called Jack who found a huge snake in his pack... And if you suspect that an eccentric landowner called Grey spent Christmas a very strange way but aren't sure precisely what that entailed... Then a dip into Michael Palin's Sackful of Limericks will provide all the answers – and a lot of fun besides.
Literary Criticism

Critical Regionalism

Connecting Politics and Culture in the American Landscape

Author: Douglas Reichert Powell

Publisher: UNC Press Books

ISBN: 1469606747

Category: Literary Criticism

Page: 280

View: 5675

The idea of "region" in America has often served to isolate places from each other, observes Douglas Reichert Powell. Whether in the nostalgic celebration of folk cultures or the urbane distaste for "hicks," certain regions of the country are identified as static, insular, and culturally disconnected from everywhere else. In Critical Regionalism, Reichert Powell explores this trend and offers alternatives to it. Reichert Powell proposes using more nuanced strategies that identify distinctive aspects of particular geographically marginal communities without turning them into peculiar "hick towns." He enacts a new methodology of critical regionalism in order to link local concerns and debates to larger patterns of history, politics, and culture. To illustrate his method, in each chapter of the book Reichert Powell juxtaposes widely known texts from American literature and film with texts from and about his own Appalachian hometown of Johnson City, Tennessee. He carries the idea further in a call for a critical regionalist pedagogy that uses the classroom as a place for academic writers to build new connections with their surroundings, and to teach others to do so as well.
Young Adult Fiction

Lockwood & Co. - Das Flammende Phantom

Author: Jonathan Stroud

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3641187141

Category: Young Adult Fiction

Page: 512

View: 8157

Im vierten Abenteuer um die Geisterjägeragentur Lockwood & Co. bekommen Anthony Lockwood und George es mit einem besonders schrecklichen Verbrechen zu tun. Die Spur hinter dessen dunklem Geheimnis führt sie mitten ins Herz der Londoner Gesellschaft. Um diesen Fall zu klären, müssen sie alle Kräfte mobilisieren und so bitten sie die in Geisterdingen hochbegabte Lucy, als Beraterin in die Agentur zurückzukehren. Doch die Freunde ahnen nicht, wie sehr diese Nachforschungen sie selbst in ihren beruflichen und persönlichen Grundfesten erschüttern werden und dass sie damit Kräfte auf den Plan rufen, die selbst sie nicht mehr kontrollieren können ...
Fiction

Consumed in Freedom's Flame

A Novel of Ireland's Struggle for Freedom, 1916-1921

Author: Cathal Liam

Publisher: St. Padraic Press

ISBN: 9780970415516

Category: Fiction

Page: 448

View: 4687

Consumed in Freedom's Flame is the exciting story of a fictional hero, Aran Roe O'Neill, and his resolute commitment to Ireland and its quest for independence. He personifies the courageous resistance of generations of Irishmen and women to English conquest, corruption and injustice. Together with a small group of other republicans, Aran fights for his nation's freedom during the early part of the twentieth century. The story weaves fact and fiction around the exploits of this youthful Irishman and his adventurous friends from Dublin's 1916 Easter Rising to the ensuing Irish War of Independence. Theirs is the troubled and tormented account of Ireland's attempt to control its own destiny in the face of resolute British opposition and the intervention of Fate's cruel hand.

Shakespeare's Sonnette

Author: William Shakespeare

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: N.A

Category:

Page: 151

View: 2871

This historic book may have numerous typos and missing text. Purchasers can download a free scanned copy of the original book (without typos) from the publisher. Not indexed. Not illustrated. 1905 edition. Excerpt: ...as his own" (Dowden). For the references to the poet's age.in the Sonnets, see p. 41 above. 3. Furrows. Cf. Sonn. 2 above, and Rich. III. i. 3. 229. 4. Expiate. Bring to an end. Cf. Rich. III. iii. 3. 23: "Make haste; the hour of death is expiate." Here, as there, Steevens conjectures "expirate," which White and Hudson adopt. Surely there is no need of coining a word to replace one which S. twice uses and which can be plausibly explained. Malone quotes Chapman's Byron's Conspiracie, in which an old courtier speaks of himself as " A poor and expiate humour of the court." XXIII 1. Vnperfect. Used by S. only here; but unperfectness occurs in Oth. ii. 3. 298. Imperfect we find in Sonn. 43. 11 and elsewhere, and imperfection six times in the plays. On the present passage, cf. Cor. v. 3. 40: --"Like a dull actor now, I have forgot my part, and I am out, Even to a full disgrace." 2. Besides. For the prepositional use, cf. T. N, iv. 2. 92: "Alas, sir, how fell you besides your five wits?" 3. Replete with too much rage. The rage overcoming self-control. 5. For fear of trust. Fearing to trust myself. Schmidt makes it = " doubting of being trusted;" but the context clearly confirms the explanation I have given. Dowden calls attention to the construction of the first eight lines, 5, 6 referring to 1, 2, and 7, 8, to 3. 4 6. Ceremony. Hudson says that the word "is here used as a trisyllable, as if spelt cer'mony;" but how he would scan the verse I cannot imagine. The word is clearly a quadrisyllable, as almost always in S. 9. Books. Sewell reads " looks;" but the old reading is supported by 13 below. The books, as Dowden remarks, are probably the manuscript books in which the poet writes his sonnets. 12. That tongue. Probably = any tongue, however eloquent, ...
Fiction

In Extremis

Author: Tim Parks

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956142721

Category: Fiction

Page: 448

View: 2839

In Extremis ist ein existenzieller Roman und gleichzeitig einer der lustigsten, der über Tod und Familie geschrieben wurde. Thomas weiß, dass es etwas gibt, was er seiner Mutter noch sagen muss, bevor sie stirbt. Aber wird er das rechtzeitig schaffen? Und wird er den Mut haben zu sagen, was er vorher nicht sagen konnte? Sein Telefon brummt, in seinem Kopf dreht sich alles und er kann sich nicht darauf konzentrieren, was gerade passiert und worauf es ankommt. Soll er versuchen, den Familienkonflikt zu lösen, in dem sich sein Freund gerade befindet? Sollte er die Trennung von seiner Frau nochmal überdenken? Warum ist er so ungeheuer verwirrt, ja geradezu paralysiert? In diesem überaus anregenden Roman erkundet Tim Parks, wie tief unsere Identität in unserer familiären Vergangenheit wurzelt. Können wir das jemals wirklich ändern?

Prinzessin Spiegelschön

Roman für Kinder

Author: Julia Donaldson

Publisher: Verlagsgruppe Beltz

ISBN: 9783407789358

Category:

Page: 108

View: 4776

Die Zwillingsschwester aus dem Spiegel ist eine Prinzessin: Ellen hat eine Doppelgängerin, die eines Tages mit eben denselben Windpocken-Pickeln aus dem Spiegel steigt. Spiegelschön heisst sie und ist offenbar eine Prinzessin. Und sie tut auch so. Sie hat ihre ganz speziellen Vorstellungen und Wünsche und kümmert sich wenig um Regeln und Regelmässigkeiten unseres normalen Lebens. Im Theater von Schneewittchen übernimmt Spiegelschön ziemlich eigenwillig eine Rolle und bringt damit die Vorstellung durcheinander. Und auch in der Schule passt sie sich den Vorgaben der Lehrerin nur knapp an. Na ja, sie ist eben eine Prinzessin, die alles darf und alles kann. Aber zum Schluss des Buches verschwindet sie leider so unerwartet, wie sie anfangs erschienen war. Ab 9 Jahren, gut, Ruedi W. Schweizer.
English language

Forum

A Journal for the Teacher of English Outside the United States

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: English language

Page: N.A

View: 4836

Ornamental horticulture

GC & HTJ.

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Ornamental horticulture

Page: N.A

View: 3568

Truth

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 4385

Fiction

Da könnte ich drauf pinkeln

Und weitere Gedichte von Katzen

Author: Francesco Marciuliano

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3864134234

Category: Fiction

Page: 112

View: 663

Alle Katzen sind Künstler – das beweisen ihre abstrakten Haarbälle, die meisterhaft zerrissenen Vorhänge und die präzise Art, wie sie sich auf frisch gewaschener Wäsche drapieren. Doch auch in poetischer Hinsicht sind sie äußerst begabt, wie feinsinnige Gedichte wie »Ich lecke deine Nase", »Das ist mein Sessel" und »Die Tür ist zu" zeigen. Dieses Buch vereint die besten Gedichte, Klagelieder und Weisheiten von Katzen aus aller Welt und o¬ffenbart deren heimliche Wünsche, innere Konflikte und alle Eigen- und Unarten ihres neurotischen Wesens. Endlich werden Sie verstehen, warum Ihre Katze liebend gern auf Ihrem Gesicht liegt, bevor die Sonne aufgeht, Ihnen hilft, den Nachttisch mit ihrem Schwanz aufzuräumen und warum sie sich unbedingt versichern muss, dass eine Klopapierrolle tatsächlich 1000 Blatt enthält.
Fiction

Der törichte Engel

Roman

Author: Christopher Moore

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641032199

Category: Fiction

Page: N.A

View: 2449

Eine irrwitzige, herzerwärmende Komödie über den ganz normalen Weihnachtsterror. Weihnachten – eine besinnliche, eine friedliche Zeit: In einem Streit um Weihnachtsbäume erschlägt Lena Marquez ihren Exmann Dale, und ausgerechnet der kleine Josh muss das Unglück mit ansehen. Nun glaubt der Junge, der Weihnachtsmann sei ermordet worden, da Dale noch in einem Kostüm von Santa Claus steckte. Mit aller Inbrunst betet Josh gen Himmel, Santa möge wieder auferstehen, und tatsächlich wird sein Flehen erhört. Erzengel Raziel erweckt Dale zu neuem Leben, allerdings auch die anderen Toten vom Friedhof, die der weihnachtlichen Stille in Pine Cove ein jähes Ende bereiten ...
Fiction

Mord braucht Reklame

Author: Dorothy L. Sayers

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644219117

Category: Fiction

Page: 336

View: 1288

Das letzte Wort Kopfüber stürzt der junge Victor Dean die gusseiserne Treppe bei Pyms Werbedienst in London hinunter – er ist sofort tot. Ein Unfall? Oder hat jemand nachgeholfen? Nur wenige Tage nach Deans Beerdigung schleust Lord Peter Wimsey sich inkognito als Texter in die Agentur ein. Als Werber macht er sich gar nicht schlecht, doch in Wirklichkeit interessiert ihn nur, wie es zu dem tödlichen Sturz seines Bürovorgängers kommen konnte. Steht die Firma womöglich in Verbindung mit einem Rauschgiftring?