Computers

An Introduction to the Analysis of Algorithms

Author: Robert Sedgewick,Philippe Flajolet

Publisher: Addison-Wesley

ISBN: 0133373487

Category: Computers

Page: 604

View: 4257

Despite growing interest, basic information on methods and models for mathematically analyzing algorithms has rarely been directly accessible to practitioners, researchers, or students. An Introduction to the Analysis of Algorithms, Second Edition, organizes and presents that knowledge, fully introducing primary techniques and results in the field. Robert Sedgewick and the late Philippe Flajolet have drawn from both classical mathematics and computer science, integrating discrete mathematics, elementary real analysis, combinatorics, algorithms, and data structures. They emphasize the mathematics needed to support scientific studies that can serve as the basis for predicting algorithm performance and for comparing different algorithms on the basis of performance. Techniques covered in the first half of the book include recurrences, generating functions, asymptotics, and analytic combinatorics. Structures studied in the second half of the book include permutations, trees, strings, tries, and mappings. Numerous examples are included throughout to illustrate applications to the analysis of algorithms that are playing a critical role in the evolution of our modern computational infrastructure. Improvements and additions in this new edition include Upgraded figures and code An all-new chapter introducing analytic combinatorics Simplified derivations via analytic combinatorics throughout The book’s thorough, self-contained coverage will help readers appreciate the field’s challenges, prepare them for advanced results—covered in their monograph Analytic Combinatorics and in Donald Knuth’s The Art of Computer Programming books—and provide the background they need to keep abreast of new research. "[Sedgewick and Flajolet] are not only worldwide leaders of the field, they also are masters of exposition. I am sure that every serious computer scientist will find this book rewarding in many ways." —From the Foreword by Donald E. Knuth
Computers

An Introduction to the Analysis of Algorithms

Author: Michael Soltys

Publisher: World Scientific

ISBN: 981440117X

Category: Computers

Page: 212

View: 8329

A successor to the first edition, this updated and revised book is a great companion guide for students and engineers alike, specifically software engineers who design reliable code. While succinct, this edition is mathematically rigorous, covering the foundations of both computer scientists and mathematicians with interest in algorithms. Besides covering the traditional algorithms of Computer Science such as Greedy, Dynamic Programming and Divide & Conquer, this edition goes further by exploring two classes of algorithms that are often overlooked: Randomised and Online algorithms — with emphasis placed on the algorithm itself. The coverage of both fields are timely as the ubiquity of Randomised algorithms are expressed through the emergence of cryptography while Online algorithms are essential in numerous fields as diverse as operating systems and stock market predictions. While being relatively short to ensure the essentiality of content, a strong focus has been placed on self-containment, introducing the idea of pre/post-conditions and loop invariants to readers of all backgrounds. Containing programming exercises in Python, solutions will also be placed on the book's website. Contents:PreliminariesGreedy AlgorithmsDivide and ConquerDynamic ProgrammingOnline AlgorithmsRandomized AlgorithmsAppendix A: Number Theory and Group TheoryAppendix B: RelationsAppendix C: Logic Readership: Students of undergraduate courses in algorithms and programming. Keywords:Algorithms;Greedy;Dynamic Programming;Online;Randomized;Loop InvariantKey Features:The book is concise, and of a portable size that can be conveniently carried around by studentsIt emphasizes correctness of algorithms: how to prove them correct, which is of great importance to software engineersIt contains a chapter on randomized algorithms and applications to cryptography, as well as a chapter on online algorithms and applications to caching/paging, both of which are relevant and current topicsReviews: “Summing up, the book contains very nice introductory material for beginners in the area of correct algorithm's design.” Zentralblatt MATH
Computers

Algorithmen - Eine Einführung

Author: Thomas H. Cormen,Charles E. Leiserson,Ronald Rivest,Clifford Stein

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110522012

Category: Computers

Page: 1339

View: 2440

Der "Cormen" bietet eine umfassende und vielseitige Einführung in das moderne Studium von Algorithmen. Es stellt viele Algorithmen Schritt für Schritt vor, behandelt sie detailliert und macht deren Entwurf und deren Analyse allen Leserschichten zugänglich. Sorgfältige Erklärungen zur notwendigen Mathematik helfen, die Analyse der Algorithmen zu verstehen. Den Autoren ist es dabei geglückt, Erklärungen elementar zu halten, ohne auf Tiefe oder mathematische Exaktheit zu verzichten. Jedes der weitgehend eigenständig gestalteten Kapitel stellt einen Algorithmus, eine Entwurfstechnik, ein Anwendungsgebiet oder ein verwandtes Thema vor. Algorithmen werden beschrieben und in Pseudocode entworfen, der für jeden lesbar sein sollte, der schon selbst ein wenig programmiert hat. Zahlreiche Abbildungen verdeutlichen, wie die Algorithmen arbeiten. Ebenfalls angesprochen werden Belange der Implementierung und andere technische Fragen, wobei, da Effizienz als Entwurfskriterium betont wird, die Ausführungen eine sorgfältige Analyse der Laufzeiten der Programme mit ein schließen. Über 1000 Übungen und Problemstellungen und ein umfangreiches Quellen- und Literaturverzeichnis komplettieren das Lehrbuch, dass durch das ganze Studium, aber auch noch danach als mathematisches Nachschlagewerk oder als technisches Handbuch nützlich ist. Für die dritte Auflage wurde das gesamte Buch aktualisiert. Die Änderungen sind vielfältig und umfassen insbesondere neue Kapitel, überarbeiteten Pseudocode, didaktische Verbesserungen und einen lebhafteren Schreibstil. So wurden etwa - neue Kapitel zu van-Emde-Boas-Bäume und mehrfädigen (engl.: multithreaded) Algorithmen aufgenommen, - das Kapitel zu Rekursionsgleichungen überarbeitet, sodass es nunmehr die Teile-und-Beherrsche-Methode besser abdeckt, - die Betrachtungen zu dynamischer Programmierung und Greedy-Algorithmen überarbeitet; Memoisation und der Begriff des Teilproblem-Graphen als eine Möglichkeit, die Laufzeit eines auf dynamischer Programmierung beruhender Algorithmus zu verstehen, werden eingeführt. - 100 neue Übungsaufgaben und 28 neue Problemstellungen ergänzt. Umfangreiches Dozentenmaterial (auf englisch) ist über die Website des US-Verlags verfügbar.
Computers

Introduction to the Design & Analysis of Algorithms

Author: Anany Levitin

Publisher: Addison-Wesley Longman

ISBN: 9780132316811

Category: Computers

Page: 565

View: 3202

Based on a new classification of algorithm design techniques and a clear delineation of analysis methods, Introduction to the Design and Analysis of Algorithms presents the subject in a coherent and innovative manner. Written in a student-friendly style, the book emphasizes the understanding of ideas over excessively formal treatment while thoroughly covering the material required in an introductory algorithms course. Popular puzzles are used to motivate students' interest and strengthen their skills in algorithmic problem solving. Other learning-enhancement features include chapter summaries, hints to the exercises, and a detailed solution manual.
Computers

DESIGN AND ANALYSIS OF ALGORITHMS, 2nd Ed

Author: PANNEERSELVAM, R.

Publisher: PHI Learning Pvt. Ltd.

ISBN: 8120351649

Category: Computers

Page: 648

View: 8652

This highly structured text, in its second edition, provides comprehensive coverage of design techniques of algorithms. It traces the complete development of various algorithms in a stepwise approach followed by their pseudo-codes to build an understanding of their applications in practice. With clear explanations, the textbook intends to be much more comprehensive book on design and analysis of algorithm. Commencing with the introduction, the book gives a detailed account of graphs and data structure. It then elaborately discusses the matrix algorithms, basic algorithms, network algorithms, sorting algorithm, backtracking algorithms and search algorithms. The text also focuses on the heuristics, dynamic programming and meta heuristics. The concepts of cryptography and probabilistic algorithms have been described in detail. Finally, the book brings out the underlying concepts of benchmarking of algorithms, algorithms to schedule processor(s) and complexity of algorithms. New to the second Edition New chapters on • Matrix algorithms • Basic algorithms • Backtracking algorithms • Complexity of algorithms Several new sections including asymptotic notation, amortized analysis, recurrences, balanced trees, skip list, disjoint sets, maximal flow algorithm, parsort, radix sort, selection sort, topological sorting/ordering, median and ordered statistics, Huffman coding algorithm, transportation problem, heuristics for scheduling, etc., have been incorporated into the text.
Computers

Introduction To Algorithms

Author: Thomas H.. Cormen,Thomas H Cormen,Charles E Leiserson,Ronald L Rivest,Clifford Stein

Publisher: MIT Press

ISBN: 9780262032933

Category: Computers

Page: 1180

View: 1543

An extensively revised edition of a mathematically rigorous yet accessible introduction to algorithms.
Computers

Programmieren lernen mit Python

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955618072

Category: Computers

Page: 320

View: 2433

Python ist eine moderne, interpretierte, interaktive und objektorientierte Skriptsprache, vielseitig einsetzbar und sehr beliebt. Mit mathematischen Vorkenntnissen ist Python leicht erlernbar und daher die ideale Sprache für den Einstieg in die Welt des Programmierens. Das Buch führt Sie Schritt für Schritt durch die Sprache, beginnend mit grundlegenden Programmierkonzepten, über Funktionen, Syntax und Semantik, Rekursion und Datenstrukturen bis hin zum objektorientierten Design. Zur aktualisierten Auflage Diese Auflage behandelt Python 3, geht dabei aber auch auf Unterschiede zu Python 2 ein. Außerdem wurde das Buch um die Themen Unicode, List und Dictionary Comprehensions, den Mengen-Typ Set, die String-Format-Methode und print als Funktion ergänzt. Jenseits reiner Theorie Jedes Kapitel enthält passende Übungen und Fallstudien, kurze Verständnistests und kleinere Projekte, an denen Sie die neu erlernten Programmierkonzepte gleich ausprobieren und festigen können. Auf diese Weise können Sie das Gelernte direkt anwenden und die jeweiligen Programmierkonzepte nachvollziehen. Lernen Sie Debugging-Techniken kennen Am Ende jedes Kapitels finden Sie einen Abschnitt zum Thema Debugging, der Techniken zum Aufspüren und Vermeiden von Bugs sowie Warnungen vor entsprechenden Stolpersteinen in Python enthält.
Computer algorithms

Algorithmen in Java

Author: Robert Sedgewick

Publisher: N.A

ISBN: 9783827370723

Category: Computer algorithms

Page: 816

View: 7867

Computers

Statistik-Workshop für Programmierer

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993436

Category: Computers

Page: 160

View: 6780

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.
Technology & Engineering

Finite-Elemente-Methoden

Author: Klaus-Jürgen Bathe

Publisher: DrMaster Publications

ISBN: 9783540668060

Category: Technology & Engineering

Page: 1253

View: 2509

Dieses Lehr- und Handbuch behandelt sowohl die elementaren Konzepte als auch die fortgeschrittenen und zukunftsweisenden linearen und nichtlinearen FE-Methoden in Statik, Dynamik, Festkörper- und Fluidmechanik. Es wird sowohl der physikalische als auch der mathematische Hintergrund der Prozeduren ausführlich und verständlich beschrieben. Das Werk enthält eine Vielzahl von ausgearbeiteten Beispielen, Rechnerübungen und Programmlisten. Als Übersetzung eines erfolgreichen amerikanischen Lehrbuchs hat es sich in zwei Auflagen auch bei den deutschsprachigen Ingenieuren etabliert. Die umfangreichen Änderungen gegenüber der Vorauflage innerhalb aller Kapitel - vor allem aber der fortgeschrittenen - spiegeln die rasche Entwicklung innerhalb des letzten Jahrzehnts auf diesem Gebiet wieder. TOC:Eine Einführung in den Gebrauch von Finite-Elemente-Verfahren.-Vektoren, Matrizen und Tensoren.-Einige Grundbegriffe ingenieurwissenschaftlicher Berechnungen.-Formulierung der Methode der finiten Elemente.-Formulierung und Berechnung von isoparametrischen Finite-Elemente-Matrizen.-Nichtlineare Finite-Elemente-Berechnungen in der Festkörper- und Strukturmechanik.-Finite-Elemente-Berechnungen von Wärmeübertragungs- und Feldproblemen.-Lösung von Gleichgewichtsbeziehungen in statischen Berechnungen.-Lösung von Bewegungsgleichungen in kinetischen Berechnungen.-Vorbemerkungen zur Lösung von Eigenproblemen.-Lösungsverfahren für Eigenprobleme.-Implementierung der Finite-Elemente-Methode.
Technology & Engineering

Menschheit 2.0

Die Singularität naht

Author: Ray Kurzweil

Publisher: Lola Books

ISBN: 3944203135

Category: Technology & Engineering

Page: 672

View: 9146

Das Jahr 2045 markiert einen historischen Meilenstein: Es ist das Jahr, in dem der Mensch seine biologischen Begrenzungen mithilfe der Technik überwinden wird. Diese als technologische Singularität bekannt gewordene Revolution wird die Menschheit für immer verändern. Googles Chefingenieur Ray Kurzweil, dessen wahnwitzigen Visionen in den vergangenen Jahrzehnten immer wieder genau ins Schwarze trafen, zeichnet in diesem Klassiker des Transhumanismus mit beispielloser Detailwut eine bunt schillernde Momentaufnahme der technischen Evolution und legt dar, weshalb diese so bald kein Ende finden, sondern im Gegenteil immer weiter an Dynamik gewinnen wird. Daraus ergibt sich eine ebenso faszinierende wie schockierende Vision für die Zukunft der Menschheit.
Computers

Algorithmen und Datenstrukturen im VLSI-Design

OBDD — Grundlagen und Anwendungen

Author: Christoph Meinel,Thorsten Theobald

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642587739

Category: Computers

Page: 286

View: 5344

Eines der Hauptprobleme beim Chipentwurf besteht darin, daß die Anzahl der zu bewältigenden Kombinationen der einzelnen Chipbausteine ins Unermeßliche steigt. Hier hat sich eine sehr fruchtbare Verbindung zu einem Kerngebiet der Theoretischen Informatik, dem Gebiet des Entwurfs von Datenstrukturen und effizienten Algorithmen, herstellen lassen: das Konzept der geordneten binären Entscheidungsgraphen, das in zahlreichen CAD-Projekten zu einer beträchtlichen Leistungssteigerung geführt hat. Die Autoren stellen die Grundlagen dieses interdisziplinären Forschungsgebiets dar und behandeln wichtige Anwendungen aus dem rechnergestützten Schaltkreisentwurf.
Computers

Der Turing Omnibus

Eine Reise durch die Informatik mit 66 Stationen

Author: A.K. Dewdney

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642788726

Category: Computers

Page: 496

View: 9850

Der Turing Omnibus macht in 66 exzellent geschriebenen Beiträgen Station bei den interessantesten Themen aus der Informatik, der Computertechnologie und ihren Anwendungen.
Computers

Introduction to Parallel Computing

Author: Ananth Grama,Vipin Kumar,Anshul Gupta,George Karypis

Publisher: Pearson Education

ISBN: 9780201648652

Category: Computers

Page: 636

View: 6286

A complete source of information on almost all aspects of parallel computing from introduction, to architectures, to programming paradigms, to algorithms, to programming standards. It covers traditional Computer Science algorithms, scientific computing algorithms and data intensive algorithms.

UML 2 und Patterns angewendet - objektorientierte Softwareentwicklung

Author: Craig Larman

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826614538

Category:

Page: 716

View: 5651

Dieses Lehrbuch des international bekannten Autors und Software-Entwicklers Craig Larman ist ein Standardwerk zur objektorientierten Analyse und Design unter Verwendung von UML 2.0 und Patterns. Das Buch zeichnet sich insbesondere durch die Fahigkeit des Autors aus, komplexe Sachverhalte anschaulich und praxisnah darzustellen. Es vermittelt grundlegende OOA/D-Fertigkeiten und bietet umfassende Erlauterungen zur iterativen Entwicklung und zum Unified Process (UP). Anschliessend werden zwei Fallstudien vorgestellt, anhand derer die einzelnen Analyse- und Designprozesse des UP in Form einer Inception-, Elaboration- und Construction-Phase durchgespielt werden
Mathematics

An Introduction to Markov Processes

Author: Daniel W. Stroock

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 3642405231

Category: Mathematics

Page: 203

View: 766

This book provides a rigorous but elementary introduction to the theory of Markov Processes on a countable state space. It should be accessible to students with a solid undergraduate background in mathematics, including students from engineering, economics, physics, and biology. Topics covered are: Doeblin's theory, general ergodic properties, and continuous time processes. Applications are dispersed throughout the book. In addition, a whole chapter is devoted to reversible processes and the use of their associated Dirichlet forms to estimate the rate of convergence to equilibrium. These results are then applied to the analysis of the Metropolis (a.k.a simulated annealing) algorithm. The corrected and enlarged 2nd edition contains a new chapter in which the author develops computational methods for Markov chains on a finite state space. Most intriguing is the section with a new technique for computing stationary measures, which is applied to derivations of Wilson's algorithm and Kirchoff's formula for spanning trees in a connected graph.