Design

Barber Osgerby, Projects

Author: Jana Scholze,Edward Barber,Jay Osgerby

Publisher: Phaidon Press

ISBN: 9780714874838

Category: Design

Page: 312

View: 6201

The definitive monograph of internationally acclaimed designers ? creators of the Tip Ton and the 2012 Olympic Torch. Collaborators for over 20 years, Edward Barber and Jay Osgerby have applied their talents to everything from industrial design and furniture to lighting and installations. The most comprehensive survey of their work to date, this book offers a unique, 360-degree view of their approach and working methods. Stunning images explore their work thematically, while six essays provide an exclusive look into career-defining projects.
Architecture

Exhibition in the Making

Author: Wolfgang Fiel

Publisher: Birkhäuser

ISBN: 3990436538

Category: Architecture

Page: 96

View: 2122

The exhibition offers insights into the development process of the traveling exhibition on architecture in Vorarlberg, which shall first be opened to the public in September at the Werkraum Bregenzerwald before visiting Austrian cultural venues all over the world. The volume contains the guiding principles, the isometrics of exhibition architecture as well as interviews with Renate Breuß, Christian Schützinger, Verena Konrad and Robert Fabach.
Architecture

Project Vitra

Sites, Products, Authors, Museum, Collections, Signs; Chronology, Glossary

Author: Cornel Windlin,Rolf Fehlbaum

Publisher: Birkhauser

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 396

View: 4696

Nicht nur fur Design- und Architekturfans: Das erste Buch uber ein Design-Unternehmen, das mehr als Stuhle bietet. Das Buch erzahlt die Geschichten hinter den Mobelikonen und demonstriert den Balanceakt zwischen kulturellem Anspruch und wirtschaftlichem Erfolg."
Art

Medium Ausstellung

Lektüren musealer Gestaltung in Oxford, Leipzig, Amsterdam und Berlin

Author: Jana Scholze

Publisher: transcript Verlag

ISBN: 3839401925

Category: Art

Page: 300

View: 3877

Museale Präsentationen sind Medien aktueller Auseinandersetzungen. Das Spezifische dieses Mediums sind räumliche Darstellungen mit Hilfe von Objekten und Präsentationsmaterialien, die auf etwas Vergangenes oder Fremdes verweisen, an solches erinnern oder es vermitteln sollen. Die Bindung an konkrete Orte und Zeiten setzt Museen und Ausstellungen aber immer schon in Distanz zu den Objekten, die sie zeigen, und zu den Inhalten, die sie vermitteln. Wie Ausstellungsraum und intentionale Raumerfahrung auf die Wahrnehmung und Erfahrung von Besuchern wirken, ist Gegenstand der Untersuchung musealer Präsentationsformen in Oxford, Amsterdam, Leipzig und Berlin. Durch die fruchtbare Verbindung von Theorie und Deskription bereichert der Text nicht nur die theoretische Debatte zum Thema, sondern präsentiert zugleich anschauliches Material zu wegweisenden Ausstellungskonzepten - Typologie, Chronologie, Inszenierung und Komposition - im internationalen Rahmen.

Lernen von Las Vegas

zur Ikonographie und Architektursymbolik der Geschäftsstadt

Author: Robert Venturi,Denise Scott Brown,Steven Izenour

Publisher: Birkhauser

ISBN: 9783764363628

Category:

Page: 216

View: 472

Ausgangspunkt fur diese Veroffentlichung, die sich schon lange zu einem Klassiker der Architekturtheorie entwickelt hat, war ein Seminar mit dem Titel -Learning from Las Vegas, or Form Analysis as Design Research- an der Fakultat fur Kunst und Architektur der Yale University 1968."
Art

Friedrich Kiesler, designer

seating furniture of the 30's and 40's

Author: Frederick Kiesler,Monika Pessler,Harald Krejci,Tulga Beyerle

Publisher: Cantz

ISBN: N.A

Category: Art

Page: 128

View: 2422

Dieses Buch ist dem Design des austro-amerikanischen Architekten und Künstlers Friedrich Kiesler (1890-1965) gewidmet. Bisher unbekanntes Material zu seinen innovativen Entwürfen und Prototypen von Sitzmöbeln der 1930er und 1940er Jahre wird hier zum ersten Mal veröffentlicht. Briefe, private Tagebuchaufzeichnungen und Fotos dokumentieren das kulturelle New Yorker Umfeld, in dem Friedrich Kiesler tätig war. Sie eröffnen neue Einsichten in Bezug auf seine Rolle innerhalb der zeitgenössischen Designerszene. 1925 übersiedelt Kiesler nach New York, wo er schnell die Rolle des Vermittlers zwischen den verschiedenen europäischen und amerikanischen Positionen in Design und Architektur einnimmt. Er entwirft in der Folge Möbeleinrichtungen, gestaltet Ausstellungen und formuliert Thesen zu einer kritisch-funktionalen Design- und Architekturtheorie. Begriffe wie Flexibilität, Dynamik und Multifunktionalität stehen im Mittelpunkt seiner theoretischen Auseinandersetzung.

Japan Stil

Author: Gian Carlo Calza

Publisher: N.A

ISBN: 9780714870571

Category:

Page: 303

View: 7988

Handkantenschlag

Author: Dorthe Nors

Publisher: Lindhardt og Ringhof

ISBN: 8711449322

Category:

Page: 170

View: 8725

Der Sensationserfolg aus Dänemark – von der amerikanischen Presse gefeiert! Dorthe Nors’ Kurzgeschichten sind detaillierte Momentaufnahmen des alltäglichen Lebens im 21. Jahrhundert. Scharfsinnig, von unsentimentaler Härte und raffiniert legt sie das Unheilvolle bloß, das unter dem Gewöhnlichen lauert: Mit wenigen Worten gelingt es der Autorin, eine ganze Welt aufzubauen, um sie dann kurz darauf wieder einstürzen zu lassen. Eine junge Frau liegt nichtsahnend im Bett, während ihr geliebter Gatte im Internet surft – besessen von weiblichen Serienkillern. Ein Bürokrat wechselt zum Buddhismus und hält sich für den Auserwählten. Eine Frau betrachtet sich im Spiegel, ihr Körper ist übersät mit blauen Flecken. Doch den Grund für die Gewaltbereitschaft ihres Liebhabers sucht sie bei sich selbst. Dorthe Nors’ Kurzgeschichten umfassen den ganzen Kosmos der menschlichen Emotionen, von der Fähigkeit zur Grausamkeit bis hin zum Mitgefühl. In den USA bereits als der neue Star der Short Stories gefeiert, erscheint ihr Erzählband Kantslag jetzt erstmals auf Deutsch. Die Sammlung poetischer, aber auf eine faszinierende Art doch beunruhigender und gleichzeitig kurioser Geschichten muss man einfach lieben. »Die Autorin Dorthe Nors weiß, wie sie die kleinen Momente einfängt und mit ihren Worten unvergesslich macht.« Oprah Per-Olov-Enquist-Preis für Dorthe Nors Am 12. September wurde Dorthe Nors mit dem Per-Olov-Enquist-Preis 2014 für junge Nachwuchsliteraten von europaweiter Ausstrahlungskraft ausgezeichnet. „Mit ihrer Kurzgeschichtensammlung Handkantenschlag beweist die Autorin Dorthe Nors Tiefe, Humor und eine große sprachliche Präzision. Innerhalb weniger Seiten entwickelt sie komplexe Welten von einer eigenartigen Schönheit, die den Leser verzaubert – ein Balanceakt zwischen einer bekannten und einer unbekannten Welt. Dorthe Nors ist eine ganz einzigartige Stimme in der Nordischen Literatur", so die Begründung der Jury. Der Preis wird Nors am 26. September im Rahmen der Göterborger Buchmesse übergeben. Zu den bisherigen Preisträgern zählen unter anderem Juli Zeh, Jonas T. Bengstsson und Daniel Kehlmann. AUTORENPORTRÄT Dorthe Nors wurde 1970 in Herning, Dänemark, geboren und studierte Literaturwissenschaft und Kunstgeschichte an der Aarhus-Universität. 2001 erschien ihr erster Roman Soul, dem drei weitere Romane folgten. Kantslag erschien 2008 in Dänemark und ermöglichte ihr den Durchbruch in den Vereinigten Staaten: Im Februar 2014 erschien der Erzählband im Verlag Graywolf Press – mit zahlreichen Besprechungen in allen großen

Wanderlust

Unterwegs auf legendären Wegen

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783899559118

Category:

Page: 254

View: 4267

Architects

EM2N (architects)

Author: Ilka Ruby,Pier Vittorio Aureli

Publisher: N.A

ISBN: 9783856762629

Category: Architects

Page: 236

View: 2433

EM2N steht für Aktualität, Originalität und intelligente Lösungen. Das junge Team behauptet sich in der internationalen Architekturdebatte mit seinen unkonventionellen und innovativen Projekten als eines der erfolgreichsten Architekturbüros in der Schweiz: sei es die Kunsthochschule auf dem Toni-Areal und die Umnutzung der Viaduktbögen in Zürich, das Kultur- und Kongresszentrum in Thun oder ein Wohn- und Bürohaus in Prag. Neben der Präsentation ausgewählter Projekte wird in dieser Monografie in einem ausführlichen Interview mit den beiden Büropartnern Mathias Müller und Daniel Niggli deren Arbeits- und Denkweise anschaulich. Themen wie “Ambivalenz”, “Ikonischer Raum” oder “Innerer Urbanismus” verdeutlichen zusammen mit architekturhistorischen Referenzen das geistige Spektrum von EM2N

Le Corbusier und die Macht der Fotografie

Author: Tim Benton

Publisher: N.A

ISBN: 9783422071582

Category:

Page: 255

View: 5833

Der geniale Architekt und Entwerfer Le Corbusier (1887-1965) erkannte die Wichtigkeit klarer graphischer Gestaltungskonzepte und sorgte dafür, dass seine Arbeiten bereits im Planungsstadium ausführlich fotografisch dokumentiert wurden. Anschließend kümmerte er sich dann persönlich um die Publikation zahlreicher Bücher, die unterschiedlichstes Material seines Schaffens einem breiten Publikum optimal aufbereitet zugänglich machen sollten. Denn gerade im Hinblick auf die suggestive Kraft der Fotografie, die er bei seiner Arbeit gekonnt einzusetzen verstand, war Le Corbusier seiner Zeit weit voraus. Der prächtige Band öffnet den Blick für einen bislang weniger bekannten, aber doch so wesentlichen Aspekt seines Schaffens.
Fiction

Der Schelm von Venedig

Roman

Author: Christopher Moore

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641130751

Category: Fiction

Page: 384

View: 2977

Der Hofnarr Pocket trauert um seine geliebte Cordelia, Königin von England, die vor Kurzem einem mysteriösen Fieber erlag. Vor ihrem Tod hatte sie Pocket gebeten, nach Venedig zu reisen, um die Mächtigen der Stadt von einem Krieg abzuhalten. Pocket macht sich auf den Weg, aber als er in Venedig ankommt, muss er nicht nur erfahren, dass Cordelia in Wahrheit Opfer eines Giftanschlags wurde, er wird auch noch bei lebendigem Leib in einen Keller eingemauert. Hinter alldem stecken der Senator Brabantio und der Kaufmann Antonio, die alles tun, um ihre Kriegspläne durchzusetzen. Pocket schwört Rache – wenn er sich nur erst einmal aus seinem Verlies befreien könnte ...

Industriedesign A-Z

Author: Charlotte Fiell,Peter Fiell

Publisher: N.A

ISBN: 9783822850541

Category:

Page: 576

View: 8335

Social Science

The Material Culture of Failure

When Things Do Wrong

Author: Timothy Carroll,David Jeevendrampillai,Aaron Parkhurst,Julie Shackelford

Publisher: Bloomsbury Publishing

ISBN: 1474289096

Category: Social Science

Page: 232

View: 9469

What happens when objects behave unexpectedly or fail to do what they 'should'? Who defines failure? Is failure always bad? Rather than viewing concepts such as failure, incoherence or incompetence as antithetical to social life, this innovative new book examines the unexpected and surprising ways in which failure can lead to positive and creative results. Combining both theoretical and ethnographic approaches to failure, The Material Culture of Failure explores how failure manifests itself and operates in a variety of contexts. The editors present ten ethnographic encounters of failure – from areas as diverse as design, textiles, religion, beauty, and physical failure – covering Europe, North America, Asia, Africa, and the Arabian Gulf. Identifying common themes such as interpersonal, national and religious articulations of power and identity, the book shows some of the underlying assumptions that are revealed when materials fail, designs crumble, or things develop unexpectedly. The first anthropological study dedicated to theorizing failure, this innovative collection offers fresh insights based on the latest scholarship. Destined to stimulate a new area of research, the book makes a vital contribution to material culture studies and related social science theory.