Business & Economics

Business Performance Measurement

Unifying Theory and Integrating Practice

Author: Andy Neely

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 052185511X

Category: Business & Economics

Page: 511

View: 1480

Major 2007 update of the wide-ranging review of performance measurement, with ten additional chapters covering accounting, marketing, supply-chain management and more.
Education

Business Performance Measurement, Unifying Theory and Integrating Practice

Business, Business

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1467232890

Category: Education

Page: 83

View: 7122

Facts101 is your complete guide to Business Performance Measurement, Unifying Theory and Integrating Practice. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.
Business & Economics

Performance Measurement

Controlling mit Kennzahlen

Author: Werner Gladen

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658051388

Category: Business & Economics

Page: 509

View: 598

Werner Gladen stellt in seinem Lehrbuch systematisch wichtige Kennzahlensysteme für Analyse- und Steuerungszwecke vor. Konstruktiv und kritisch werden neue Ansätze für eine wertorientierte Unternehmenssteuerung diskutiert und verständlich vermittelt. Der Autor legt einen deutlichen Schwerpunkt auf das moderne Performance Measurement, das neben monetären Ergebniskennzahlen auch nichtmonetäre Vorlaufindikatoren umfasst und vor allem der Verhaltenssteuerung dienen soll. Wie gut die Performancemaße diese Aufgabe tatsächlich erfüllen können, hängt von situativen Faktoren wie Mitarbeitermotivation, Informationsverteilung zwischen Mitarbeitern und Vorgesetzten, Ausgestaltung der Anreizsysteme und Innovationsgehalt der Aufgaben ab. Die Kontextabhängigkeit der Nutzung von Kennzahlen wird auf Basis aktueller Ansätze des Controllings, des strategischen Managements und der Organisationslehre erörtert. In der 6. Auflage wurden verschiedene Aspekte der wertorientierten Steuerung, wie Wertbeitrag des Working Capital Management, Relative Value of Growth sowie Nachhaltigkeit und Wertorientierung, ergänzt bzw. neu aufgenommen.

Business Performance Measurement in the Metal Finishing Industry

Author: Mike Dietrich

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 3643907508

Category:

Page: 292

View: 7696

Criticism has indicated that inadequate academic observance has been spent on the adaption and implementation of generic Business Performance Measurement (BPM) models to specific industry and company contexts leading to a suboptimal practical feasibility. In reflecting these concerns, an approach to improve BPM feasibility is developed based on an industry's specific characteristics. These characteristics are then linked to corresponding generic BPM models. In this vein, practitioners shall be assisted in designing and implementing a sustainable BPM system. This approach gets empirically validated for the Metal Finishing Industry in Germany and the United Kingdom. [Subject: Business]
Business & Economics

Performance Management

Key Strategies and Practical Guidelines

Author: Michael Armstrong

Publisher: Kogan Page Publishers

ISBN: 9780749426286

Category: Business & Economics

Page: 259

View: 7219

A discussion of performance management, featuring research findings and practical guidelines. It is designed for human resources managers whose aim is that their organization gets the very best results from people.
Business & Economics

QFinance

The Ultimate Resource

Author: Various Authors

Publisher: Bloomsbury USA

ISBN: 9781849300001

Category: Business & Economics

Page: 2200

View: 8029

Compiled by more than 300 of the world's leading professionals, visionaries, writers and educators, this is THE first-stop reference resource and knowledge base for finance. QFINANCE covers an extensive range of finance topics with unique insight, authoritative information, practical guidance and thought-provoking widsom. Unmatched for in-depth content, QFINANCE contains more than 2 million words of text, data analysis, critical summaries and bonus online content. Created by Bloomsbury Publishing in association with the Qatar Financial Centre (QFC) Authority, QFINANCE is the expert reference resource for finance professionals, academics, students, journalists and writers. QFINANCE: The Ultimate Resource Special Features: Best Practice and Viewpoint Essays – Finance leaders, experts and educators address how to resolve the most crucial issues and challenges facing business today. Finance Checklists – Step-by-step guides offer problem-solving solutions including hedging interest-rate risk, governance practices, project appraisal, estimating enterprise value and managing credit ratings. Calculations and Ratios – Essential mathematical tools include how to calculate return on investment, return on shareholders’ equity, working capital productivity, EVA, risk-adjusted rate of return, CAPM, etc. Finance Thinkers and Leaders – Illuminating biographies of 50 of the leading figures in modern finance including Joseph De La Vega, Louis Bachelier, Franco Modigliani, Paul Samuelson, and Myron Scholes Finance Library digests –Summaries of more than 130 key works ranging from “Against the Gods” to “Portfolio Theory & Capital Markets” and “The Great Crash”. Country and Sector Profiles – In-depth analysis of 102 countries and 26 sectors providing essential primary research resource for direct or indirect investment. Finance Information Sources – A select list of the best resources for further information on finance and accounting worldwide, both in print and online, including books, journal articles, magazines, internet, and organizations Finance Dictionary – A comprehensive jargon-free, easy-to-use dictionary of more than 9,000 finance and banking terms used globally. Quotations – More than 2,000 business relevant quotations. Free access to QFinance Online Resources (www.qfinance.com): Get daily content updates, podcasts, online events and use our fully searchable database.
Business & Economics

Lokales Denken, globales Handeln

Interkulturelle Zusammenarbeit und globales Management

Author: Geert Hofstede,Gert Jan Hofstede,Michael Minkov

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406711049

Category: Business & Economics

Page: 557

View: 3773

Inhalt Wie unsere Herkunft das Denken, Fühlen und Handeln beeinflusst: Brandaktuell in Zeiten großer Migrationsbewegungen erhält der Leser auf gut verständliche und anregende Weise Einsichten darüber, wie der Ort, an dem wir aufgewachsen sind, unsere Art zu denken, zu fühlen und zu handeln formt. Basierend auf Hofstedes Forschungsarbeiten in mittlerweile mehr als siebzig Ländern, über einen Zeitraum von vierzig Jahren hinweg, untersucht "Lokales Denken, globales Handeln", was Leute trennt, obgleich doch Kooperation so klar in jedermanns Interesse wäre. Diese komplett überarbeitete Neuauflage enthält wesentliche Beiträge aus Michael Minkovs Datenanalyse des World Value Surveys und zur Evolution von Kulturen von Gert Jan Hofstede. Zielgruppe Führungskräfte mit Auslandskontakten, Führungskräfte im Marketing und Personalmanagement, Dozenten und Studierende in betriebswirtschaftlichen Studiengängen.
Religion

Die Reformation der Rechte

Recht, Religion und Menschenrechte im frühen Calvinismus

Author: John Witte Jr.

Publisher: Vandenhoeck & Ruprecht

ISBN: 3788728345

Category: Religion

Page: 422

View: 6804

Johannes Calvin entwickelte ein neues Verständnis von Rechten und Freiheiten, von Kirche und Staat, das das Rechtssystem der frühen protestantischen Staaten formte. Seine Lehren, die sich schnell in Westeuropa ausbreiteten, wurden immer wieder durch große Krisen herausgefordert: die französischen Religionskriege, die niederländische Revolte, die englische Revolution, die amerikanische Kolonisation und Revolution. In solchen Krisen waren es Anhänger Calvins, die sein Denken aktualisierten und der neuen Situation anpassten. Eine Reihe grundlegender westlicher Auffassungen von Religion und politischen Rechten, sozialem und konfessionellem Pluralismus, Föderalismus und Gesellschaftsvertrag haben im frühmodernen Calvinismus ihren Ursprung.
History

The tyranny of numbers

why counting can't make us happy

Author: David Boyle

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: History

Page: 236

View: 3488

Business & Economics

Performance Measurement und Management

Author: Jeanette Bode

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3868150706

Category: Business & Economics

Page: 156

View: 578

„If you can’t measure it, you can’t manage it“ Die Fähigkeit ein idealtypisches System zur Leistungsmessung und –steuerung zu entwickeln, hat für jedes Unternehmen eine übergeordnete Bedeutung. Zusätzlich müssen die Unternehmen durch die dynamischen Entwicklungen neben dem Absatzmarkt auch den Beschaffungsmarkt betrachten. Dabei stellen die Sicherung und der Ausbau von Erfolgspotenzialen sowie Informationen und Know-how einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Demnach werden moderne Steuerungs- und Informationssysteme zur Messung der Beschaffungsleistung im Rahmen des Performance Managements benötigt. Durch das Performance Management und den Teil (-prozess) des Performance Measurements wird ein nachvollziehbares Steuern und Messen von Arbeitsergebnissen und Leistungen in der Beschaffung ermöglicht, sowie die Transformation der Beschaffungsstrategien in konkrete Aktionen. Dadurch kann die Leistung der Beschaffung kontinuierlich kontrolliert und verbessert werden, so dass eine Erhöhung des Wertschöpfungsbeitrages des Beschaffungsbereiches stattfindet. Der Titel erläutert den komplexen Bereich des Performance Measurements und die daraus resultierenden Möglichkeiten der Verbesserung des Performance Managements im Detail.
Business & Economics

Balanced Scorecard - Schritt für Schritt

Einführung, Anpassung und Aktualisierung

Author: Paul R. Niven

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527500635

Category: Business & Economics

Page: 450

View: 5441

"Das Buch bietet eine exzellente Ergänzung zu den beiden Büchern von Kaplan und Norton. Es werden die Details und Prozesse erklärt, welche Projektmanager beachten sollten, wenn sie die Mess- und Managementsysteme für die Balanced Scorecard in ihre Organisation einführen." Aus dem Vorwort von Robert S. Kaplan Balanced Scorecard ist das effektivste und verbreitetste Managementsystem, um auf der Basis von Finanzkennzahlen strategische Entscheidungen zu treffen. Dieses bewährte Kennzahlen-System ermöglicht die Messung der Performance und die Steuerung des Unternehmens. Sehr praxisorientiert und topaktuell wird von Paul Niven diese ausgereifte Methode präsentiert. Der Autor zeigt Schritt für Schritt, wie Balanced Scorecard eingeführt und in das bestehende Managementsystem implementiert wird: Wie erfasse ich ideelle Werte, wie intellektuelles Kapital oder Kundenbeziehungen? Wie verbinde ich aktuelle Finanzzahlen mit zukünftigem Wachstumspotenzial? Und wie nutze ich Balanced Scorecard, um die Unternehmensorganisation neu auszurichten? Einen Schwerpunkt des Buches bildet das Updating, das heißt die kontinuierliche Aktualisierung und Verbesserung der Balanced Scorecard. Da sich Unternehmen und Märkte dynamisch entwickeln, ist diese niemals abgeschlossen. Ständig müssen die Kennzahlen überprüft, die Ziele neu definiert beziehungsweise die Strategie angepasst werden. Das Buch zeigt auch, wie diese Prozesse zur bestmöglichen Nutzung von Balanced Scorecard automatisiert werden können.

Die Grundsätze wissenschaftlicher Betriebsführung

Author: Frederick Winslow Taylor,R. Roesler

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3861957132

Category:

Page: 96

View: 1979

Fredericks W. Taylors Werk "Die Grunds tze wissenschaftlicher Betriebsf hrung" ist einer der wichtigsten betriebswirtschaftlichen Klassiker. Das Buch von Taylor (1856-1915) begr ndet den Taylorismus, der den richtigen Bewegungsablauf aus umfangreichen Zeit- und Arbeitsstudien ermittelte. Taylor untersuchte als Inginieur verschiedene Unternehmen und bewirkte in diesen Branchen deutliche Verbesserungen.
Business & Economics

Portfolio Theory and Performance Analysis

Author: Noel Amenc,Veronique Le Sourd

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0470858753

Category: Business & Economics

Page: 280

View: 7968

For many years asset management was considered to be a marginal activity, but today, it is central to the development of financial industry throughout the world. Asset management's transition from an "art and craft" to an industry has inevitably called integrated business models into question, favouring specialisation strategies based on cost optimisation and learning curve objectives. This book connects each of these major categories of techniques and practices to the unifying and seminal conceptual developments of modern portfolio theory. In these bear market times, performance evaluation of portfolio managers is of central focus. This book will be one of very few on the market and is by a respected member of the profession. Allows the professionals, whether managers or investors, to take a step back and clearly separate true innovations from mere improvements to well-known, existing techniques Puts into context the importance of innovations with regard to the fundamental portfolio management questions, which are the evolution of the investment management process, risk analysis and performance measurement Takes the explicit or implicit assumptions contained in the promoted tools into account and, by so doing, evaluate the inherent interpretative or practical limits

Balanced scorecard

Strategien erfolgreich umsetzen

Author: Robert S. Kaplan,David P. Norton

Publisher: N.A

ISBN: 9783791012032

Category:

Page: 309

View: 6489

Balanced Scorecard - das integrierte System, das Finanzkennzahlen mit den wesentlichen Fakten zu Kunden, internen Prozessen und Innovationen verbindet. Die Balanced Scorecard ist das Verbindungsglied zwischen der Unternehmensstrategie und den operativen Aktivitäten und bietet ein hervorragendes System zur Messung und Umsetzung von Strategien. Die Experten zeigen, warum die Balanced Scorecard in jedem Unternehmen effizient eingesetzt werden sollte. Neben dem Aufbau des Systems wird die Integration der Balanced Scorecard in die Planung und Steuerung des Unternehmens erläutert. Zahlreiche Unternehmensbeispiele belegen den Praxiserfolg.
Business & Economics

Wettbewerbsstrategie

Methoden zur Analyse von Branchen und Konkurrenten

Author: Michael E. Porter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593398443

Category: Business & Economics

Page: 486

View: 1546

Seit 30 Jahren ist Michael E. Porters Buch zur Wettbewerbsstrategie der Klassiker zum Thema und Pflichtlektüre für Führungskräfte. Schritt für Schritt entwickelt der Autor alle Instrumente, die ein Manager für die Branchenanalyse benötigt. Seine Ausführungen erklären die grundlegenden Kräfte des brancheninternen Wettbewerbs. Fundiert und praxisnah stellt er konkrete Methoden zur Analyse von Branchen vor. Diese 12. Auflage ist vollständig durchgesehen, aktualisiert und erweitert.
Business & Economics

Das Prinzip Dringlichkeit

Schnell und konsequent handeln im Management

Author: John P. Kotter

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593387972

Category: Business & Economics

Page: 206

View: 6145

Bestsellerautor John P. Kotter hat in den letzten 35 Jahren beobachtet, was Menschen tun, damit ihre Unternehmen gut funktionieren. Auf diesen Erkenntnissen basiert sein neues Buch. Hier spricht Kotter von der Dringlichkeit, permanent nach wichtigen Belangen im Unternehmen Ausschau zu halten und im Bedarfsfall so schnell wie möglich zu handeln, um ein Unternehmen wandlungsfähig und damit erfolgreich zu machen. Menschen, die ein Gespür für diese Dringlichkeit besitzen, suchen automatisch immer nach Risiken, die das Unternehmen gefährden sowie nach Möglichkeiten zur Verbesserung. Kotter erklärt, wodurch sich echte Dringlichkeit auszeichnet, weshalb sie ein unschätzbar wertvolles Gut ist und wie Manager das Gefühl für Dringlichkeit in ihrem Umfeld wecken, stärken und bewahren können. Seine Ausführungen erläutert Kotter an zahlreichen Beispielen aus der ganzen Welt.
Self-Help

Spiral Dynamics

Leadership, Werte und Wandel

Author: Don Edward Beck,Christopher C. Cowan

Publisher: J. Kamphausen Verlag

ISBN: 3899017501

Category: Self-Help

Page: 500

View: 2954

Komplexität, Beschleunigung, Dynamik - die Wirtschaft brodelt und kocht. Führung gleicht einem Tanz auf dem Vulkan, und immer mehr Manager müssen eine Flut von Informationen in neue Klarheit überführen. Genau hier setzen Don Beck und Christopher C. Cowan mit ihrem Modell von Spiral Dynamics an. Als Weiterentwicklung des Konzepts biopsychosozialer Systeme von Clare W. Graves, das vom kanadischen Magazin Maclean's als "die Theorie, die alles erklärt" bezeichnet wurde, setzt Spiral Dynamics neue Maßstäbe für das Verständnis komplexer Systeme. Auf der Basis so genannter Werte-Meme (WMeme), die Lebensstile, Glaubensmuster und Einstellungen hervorbringen, entwickeln die Autoren eine Methode, mit der sich Unternehmen, Individuen und wirtschaftliche Entwicklungen analysieren, bewerten und transformieren lassen. Spiral Dynamics eröffnet einen völlig neuen Zugang zu Nachhaltigkeit, Diversity-Management und Leadership, denn Motivationsanreize oder ethische Richtlinien "funktionieren" nur, wenn sie die aktuelle Entwicklungsebene der Adressaten ansprechen.