Social Science

Capitalism and Modernity

An Excursus on Marx and Weber

Author: Derek Sayer

Publisher: Routledge

ISBN: 1134979126

Category: Social Science

Page: 184

View: 1910

First Published in 2004. Routledge is an imprint of Taylor & Francis, an informa company.
Fiction

Max Weber

Eine Einführung in Leben, Werk und Wirkung

Author: Dirk Kaesler

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 359342312X

Category: Fiction

Page: 332

View: 7676

Max Weber (1864 – 1920) zählt zu den einflussreichsten Denkern des 20. Jahrhunderts. Seine Hypothesen, Begriffe und Methoden sind bis heute wichtige Bezugspunkte im sozialwissenschaftlichen Studium. Der Band führt in die zentralen methodologischen Positionen Webers ein, rekurriert auf Biografie und Werkgeschichte und stellt Webers wichtigste Arbeiten auf den Gebieten unter anderem der Wirtschaftsund Sozialgeschichte sowie der Herrschafts-, Rechts- und Religionssoziologie vor. »Wer sich schnell und zuverlässig über Leben, Werk und Wirkung Webers informieren will, dem steht die vorzügliche Einführung Dirk Kaeslers zur Verfügung.« Wilhelm Hennis, FAZ

Verschwundene Reiche

Die Geschichte des vergessenen Europa

Author: Norman Davies

Publisher: N.A

ISBN: 9783806231168

Category:

Page: 958

View: 2085

Political Science

Capitalism as Religion? A Study of Paul Tillich's Interpretation of Modernity

Author: Francis Ching-Wah Yip

Publisher: Harvard University Press

ISBN: 0674021479

Category: Political Science

Page: 215

View: 4084

"Examines Paul Tillich's critical interpretation of capitalism and cultural modernity, highlighting the context of his theology in relation to the Critical Theory of the Frankfurt School, and finally drawing on Jèurgen Moltmann and âEmile Durkheim to develop Tillich's insights into a critical view of capitalism as a global religion and as the culture of modern society"--Provided by publisher.

Wirtschaftsgeschichte

Author: Max Weber

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3863831144

Category:

Page: 368

View: 9502

Max Webers beruhmtes Werk zur Wirtschaftsgeschichte, Nachdruck des Originals von 1923."
Political Science

Wie man die Welt verändert

Über Marx und den Marxismus

Author: Eric Hobsbawm

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446240721

Category: Political Science

Page: 448

View: 8864

Wer glaubt, Karl Marx sei tot, der irrt. Die Krise des kapitalistischen Systems hat neues Interesse an seinen Ideen geweckt. Eric Hobsbawm, seit seiner Jugend überzeugter Marxist, zeigt, was wir noch heute von Marx lernen können. Ein Leben lang hat sich der Historiker aus Großbritannien mit den Widersprüchen beschäftigt, die seit der Finanzkrise selbst liberale Ökonomen am Weltbild eines schlichten Kapitalismus zweifeln lassen. Hobsbawms neues Buch zeigt, wie der Marxismus in den letzten 150 Jahren die angeblich alternativlosen Regeln der kapitalistischen Wirtschaft in Frage gestellt und widerlegt hat. In Hobsbawm hat Marx seinen souveränen Interpreten für das 21. Jahrhundert gefunden.
Social Science

Lewis Mumford

Critic of Culture and Civilization

Author: Shuxue Li

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783039115570

Category: Social Science

Page: 241

View: 5037

Lewis Mumford’s achievements as an architectural critic, literary critic and urbanist are well known. However, his contribution to the American studies movement and to cultural studies in general has almost been forgotten in recent years. By situating Mumford’s work in its contemporary intellectual context and by considering some of its legacies for the study of ‘culture and civilization’ - especially in the nascent field of American studies - this book considers Mumford as an ‘author’, drawing out some of the expressive, political and methodological significance of this term. In an attempt to counter frequent arguments that Mumford’s works are inconsistent, repetitive and derivative, the author argues that, taken as a whole, they demonstrate a consistent inter-disciplinary or trans-disciplinary critical project, and that Mumford’s thought is comparable with that of Marx and Weber. The book traces this critical project through Mumford’s works from the early twentieth century and also through his formal process of writing. The author aims to show that Mumford’s project was neither provincial nor reactionary, as some have argued, but was instead a dynamic juxtaposition of past and present that enabled him to imagine a future where humans might fulfil their potential in a more perfectly republican, even utopian, urban space.
Social Science

Capitalism and Classical Social Theory

Second Edition

Author: John Bratton,David Denham

Publisher: University of Toronto Press

ISBN: 1442606533

Category: Social Science

Page: 432

View: 1198

Capitalism and Classical Social Theory, Second Edition offers solid coverage of the classical triumvirate (Marx, Durkheim, and Weber), but also extends the canon strategically to include Simmel, four early female theorists, and the writings of Du Bois.

Sozialismus

Author: Max Weber

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640238990

Category:

Page: 48

View: 4331

Klassiker aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, - Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Meine hochverehrten Herren! Wenn ich das erstemal die Ehre habe, im Kreise des Offizierskorps der k. u. k. Armee zu sprechen, so werden Sie verstehen, dass das fur mich eine etwas verlegene Situation ist. Vor allem deshalb, weil ich die Vorbedingungen: die inneren Verhaltnisse des Betriebes der k. u. k. Armee in gar keiner Weise kenne, diejenigen Vorbedingungen, die auch fur eine Einflussnahme des Offizierskorps auf die Mannschaft massgebend sind. Es ist ja selbstverstandlich, dass der Offizier in der Reserve und in der Landwehr immer ein Dilettant ist, nicht nur deshalb, weil ihm die wissenschaftliche Kriegsschulvorbildung, sondern auch deshalb, weil ihm die standige Fuhlung mit dem ganzen inneren Nervensystem des Betriebes fehlt. Aber immerhin, wenn man, so wie es bei mir der Fall war, Jahre lang immer wieder einige Zeit innerhalb der deutschen Armee in sehr verschiedenen Gebieten Deutschlands war, so glaube ich, so viel Anschauung von der Art der Beziehungen zwischen Offizierskorps, Unteroffizierskorps und Mannschaften zu haben, um wenigstens sehen zu konnen: diese und jene Art der Einflussnahme ist moglich, diese und jene Art ist schwierig oder unmoglich. Davon habe ich selbstverstandlich fur die k. u. k. Armee auch nicht die geringste Vorstellung. Wenn ich uberhaupt irgendeine Vorstellung von den inneren Verhaltnissen der k. u. k. Armee habe, so ist es nur die von ganz ungeheuren sachlichen Schwierigkeiten, die fur mich schon einfach aus den sprachlichen Verhaltnissen folgen. Es ist von Reserveoffizieren der k. u. k. Armee mehrfach versucht worden, mir auseinanderzusetzen, wie es gelingt, ohne wirkliche Kenntnis der Sprache der Mannschaft doch jenen Kontakt mit ihr aufrechtzuerhalten, der eben erforderlich ist, um eine Einflussnahme irgendwelchen Art uber das Dienstliche hinaus auszuuben."
CMMI.

CMMI

Richtlinien für Prozess-Integration und Produkt-Verbesserung

Author: Mary Beth Chrissis,Mike Konrad,Sandy Shrum

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827327840

Category: CMMI.

Page: 813

View: 6408

Social Science

Max Weber and Contemporary Capitalism

Author: N. Gane

Publisher: Springer

ISBN: 1137271183

Category: Social Science

Page: 153

View: 2722

This book explores the uses and limits of Max Weber's work for thinking sociologically about capitalism today. The books argues that through Weber, a network of concepts can be developed that can frame a sociological analysis of the present.
Social Science

Soziologie - Kapitalismus - Kritik

Eine Debatte

Author: Klaus Dörre,Stephan Lessenich,Hartmut Rosa

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351873234X

Category: Social Science

Page: 327

View: 2094

Einst gehörte es zu den zentralen Aufgaben der Soziologie, die moderne Gesellschaft über die sozialen Voraussetzungen und Konsequenzen ihrer Krisenhaftigkeit aufzuklären. Diesem heute oft vernachlässigten Anliegen fühlen sich die Autoren dieses Bandes verpflichtet und stellen die Frage nach dem zeitdiagnostischen Potential soziologischer Analyse in den Mittelpunkt einer Debatte. Zeitdiagnostisch fundierte Gesellschaftskritik, so eine ihrer Thesen, gehört zum Kerngeschäft der Soziologie. Eine zweite besagt, daß jede Gesellschaftskritik der Gegenwart notwendig auch Kapitalismuskritik sein muß. Anhand von drei unterschiedlichen, aber komplementären Perspektiven auf aktuelle Prozesse der Landnahme, der Aktivierung und der Beschleunigung wird eine soziologische Kritik der Gegenwartsgesellschaft entfaltet, die zugleich Ansatzpunkte für politisches Handeln aufzeigt.

Karl Marx' Ökonomische Lehren

Author: Karl Kautsky

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 384962899X

Category:

Page: 260

View: 7338

Dieses Werk soll nicht nur eine Darstellung der Marxschen Lehren, sondern auch ein Leitfaden zu dem Studium der Marxschen Werke im Original sein. Der Verfasser hielt sich daher für berechtigt, Stellen, die bisher seines Erachtens zu wenig beachtet worden, oder bei denen leicht Missverständnisse eintraten, eingehender zu behandeln, als ihrer Bedeutung für die theoretische Entwicklung entspricht; er glaubte dagegen bei anderen Stellen kürzer verweilen zu dürfen, wenn sie bereits allgemein bekannt und anerkannt sind und ein Missverständnis nicht befürchtet zu werden braucht. Um den praktischen Wert zu erhöhen, wurde die Darstellung der tatsächlichen Verhältnisse z. B. bei der Fabrikgesetzgebung, mehrfach über den von Marx behandelten Zeitpunkt hinaus fortgeführt. Inhalt: I. Abschnitt - Ware, Geld, Kapital Erstes Kapitel - Die Ware Zweites Kapitel - Das Geld Drittes Kapitel - Die Verwandlung von Geld in Kapital II. Abschnitt - Der Mehrwert Erstes Kapitel - Der Vorgang der Produktion Zweites Kapitel - Das Verhalten des Kapitals bei der Wertbildung Drittes Kapitel - Der Grad der Ausbeutung der Arbeitskraft Viertes Kapitel - Mehrwert und Profit Fünftes Kapitel - Der Arbeitstag Sechstes Kapitel - Der Mehrwert des „kleinen Meisters” und der Mehrwert des Kapitalisten Siebtes Kapitel -Der relative Mehrwert Achtes Kapitel - Kooperation Neuntes Kapitel - Arbeitsteilung und Manufaktur Zehntes Kapitel - Maschinerie und große Industrie III. Abschnitt - Arbeitslohn und Kapitaleinkommen Erstes Kapitel - Der Arbeitslohn Zweites Kapitel - Das Kapitaleinkommen Drittes Kapitel - Einfache Reproduktion Viertes Kapitel - Verwandlung von Mehrwert in Kapital Fünftes Kapitel - Die Übervölkerung Sechstes Kapitel - Die Morgenröte der kapitalistischen Produktionsweise Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors.
Social Science

Beschleunigung und Entfremdung

Entwurf einer kritischen Theorie spätmoderner Zeitlichkeit

Author: Hartmut Rosa

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518731599

Category: Social Science

Page: 150

View: 9720

Die rasante Beschleunigung des sozialen Lebens ist eines der hervorstechenden Merkmale der Gegenwart, wird in den Sozialwissenschaften aber häufig übersehen. Hartmut Rosa hat mit seinen maßgeblichen Untersuchungen diesbezüglich Grundlagenarbeit geleistet. In seinem neuen Essay legt er dar, wie eine kritische Gesellschaftstheorie verfasst sein muss, die den Zusammenhang von Beschleunigung und Entfremdung ernst nimmt. Im Mittelpunkt steht die Frage nach dem guten Leben – und warum es uns heute vielfach nicht gelingt, ein solches zu führen. Immerhin sind durch die Liberalisierung moralischer Normen und sozialer Konventionen die in den westlichen Gesellschaften vorhandenen Freiräume des Einzelnen größer denn je, sich ein eigenes Konzept des guten Lebens zu wählen und zu verwirklichen. Dieser Liberalisierung steht jedoch die scheinbar unaufhaltsame Beschleunigung des sozialen Lebens im Kapitalismus gegenüber. Dieses Regime der Deadlines lässt Lebensentwürfe scheitern und führt zu einem sich immer stärker ausbreitenden Gefühl der Entfremdung. Behutsam und anhand von konkreten Beispielen sucht Rosa nach Formen nichtentfremdeten Lebens. Sein pointierter Essay ist nicht nur eine konzise Einführung in die Theorie der Beschleunigung, sondern eröffnet auch erste Perspektiven, wie wir dem rasenden Stillstand entkommen können.

Die Abenteuer der Dialektik

Aus dem Französischen von Alfred Schmidt und Herbert Schmitt

Author: Maurice Merleau-Ponty

Publisher: N.A

ISBN: 9783518277058

Category:

Page: 281

View: 2680

Social Science

Der Sozialwert der Religion

Aufsätze zur Religionssoziologie

Author: Volker Drehsen

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110212692

Category: Social Science

Page: 414

View: 6319

In light of the current popularity enjoyed by the subject of religion and questions about the consequences arising from this situation, especially for practical theology, the early essays on the sociology of religion by Volker Drehsen (born 1949) have once again become poignant. They continue to retain their power of illuminating the self-conception and tasks of practical theology. The collected essays, some of which were originally published obscurely, are now published together for the first time in this volume.

Max Weber

Die Leidenschaft des Denkens

Author: Joachim Radkau

Publisher: N.A

ISBN: 9783423347907

Category:

Page: 924

View: 7271