Business & Economics

Crash Course

The American Automobile Industry's Road from Glory to Disaster

Author: Paul Ingrassia

Publisher: Random House

ISBN: 9781588368911

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 8085

With an updated Afterword by the author. This is the epic saga of the American automobile industry’s rise and demise, a compelling story of hubris, missed opportunities, and self-inflicted wounds that culminates with the president of the United States ushering two of Detroit’s Big Three car companies—once proud symbols of prosperity—through bankruptcy. With unprecedented access, Pulitzer Prize winner Paul Ingrassia takes us from factory floors to small-town dealerships to Detroit’s boardrooms to the White House. Ingrassia answers the big questions: Was Detroit’s self-destruction inevitable? What were the key turning points? Why did Japanese automakers manage American workers better than the American companies themselves did? Complete with a new Afterword providing fresh insights into the continuing upheaval in the auto industry—the travails of Toyota, the revolving-door management and IPO at General Motors, the unexpected progress at Chrysler, and the Obama administration’s stake in Detroit’s recovery—Crash Course addresses a critical question: America bailed out GM, but who will bail out America?
Business & Economics

Ethics for Managers

Philosophical Foundations and Business Realities

Author: Joseph Gilbert

Publisher: Routledge

ISBN: 1317419359

Category: Business & Economics

Page: 296

View: 6083

Ethics for Managers introduces students to the philosophical underpinnings of business ethics and translates this theory into practical terms, demonstrating the moral implications of the decisions managers make. This edition features new material on global ethics, the financial downturn, and ethical sustainability. New, student-friendly features include: Learning objectives at the beginning of each chapter, which provide a roadmap to what is covered and how to use it. Cases that demonstrate real-world scenarios, allowing readers to grapple with real moral ambiguity. Discussion questions at the end of each chapter, which challenge students to see different moral perspectives and to practice good decision-making. A new chapter on international business ethics. Students of business ethics courses will find this compact, well-organized text a useful tool to understand ethics in the digital age.
Biography & Autobiography

Road to Power

How GM's Mary Barra Shattered the Glass Ceiling

Author: Laura Colby

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 111897266X

Category: Biography & Autobiography

Page: 192

View: 6460

Follow a pioneer's journey from factory floor to CEO Road to Power is the story of how Mary Barra droveherself to the pinnacle of a company that steers the nation'swealth. Beginning as a rare female electrical engineer and daughterof a General Motors die maker, Barra spent more than thirty yearsbuilding her career before becoming the first woman to ever lead aglobal automaker. With $155 billion in sales and 200,000 employees,GM is widely considered to be a proxy for the U.S. economy, makingBarra's position arguably the most important corporate role a womanhas ever held. This book describes the personal character, choices,and leadership style that enabled her to break through the glassceiling. When 52-year-old Mary Barra was named CEO of General Motors in2013, only people outside of the company were surprised. She haddone everything from working on the factory floor to overseeingmanufacturing, from improving union relations to paring downbureaucracy, and from running human resources to helping drag thecompany back from its 2009 bankruptcy. This book details each stepof her career, and the lessons she learned along the way. Learn how Mary Barra's willingness to take on diverseassignments helped steer her career trajectory Examine the fine details of Barra's management style and herability to relate to colleagues Discover the qualities and experiences Barra had that drove herto lead this male-dominated profession Study the valuable lessons Barra learned at each stage in herprofessional life, and why they stuck with her throughout herjourney to the top Barra is most certainly a pioneer for women in business, butshe's also a living lesson as to how far the right outlook, skills,and drive can take you in your career. Road to Powerexplores the talent and the mindset that got her all the way to thetop.
Business & Economics

Crashed

Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

Author: Adam Tooze

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641192773

Category: Business & Economics

Page: 800

View: 1257

Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.

Disney war

Author: James B. Stewart

Publisher: N.A

ISBN: 9783938350010

Category:

Page: 813

View: 6682

Political Science

Zero to One

Wie Innovation unsere Gesellschaft rettet

Author: Peter Thiel,Blake Masters

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593501600

Category: Political Science

Page: 200

View: 6744

Wir leben in einer technologischen Sackgasse. Zwar suggeriert die Globalisierung technischen Fortschritt, doch das vermeintlich Neue, sind vor allem Kopien des Bestehenden. Peter Thiel, Silicon-Valley-Insider und in der Wirtschaftscommunity bestens bekannter Innovationstreiber ist überzeugt: Globalisierung ist kein Fortschritt, Konkurrenz ist schädlich und nur Monopole sind nachhaltig erfolgreich. Er zeigt: Wahre Innovation entsteht nicht horizontal, sondern sprunghaft - from Zero to One. Um die Zukunft zu erobern, reicht es nicht, der Beste zu sein. Gründer müssen aus dem Wettkampf des Immergleichen heraustreten und völlig neue Märkte erobern. Wie man wirklich Neues erfindet, enthüllt seine beeindruckende Anleitung zum visionären Querdenken. Ein Appell für einen Startup der ganzen Gesellschaft.
Political Science

The Big Short - Wie eine Handvoll Trader die Welt verzockte

Author: Michael Lewis

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593393573

Category: Political Science

Page: 319

View: 1948

"The Big Short" erzählt von der Erfindung einer monströsen Geldmaschine: Ein paar Hedgefond-Manager sehen das katastrophale Platzen der amerikanischen Immobilienblase nicht nur voraus, sondern sie wetten sogar im ganz großen Stil darauf. Den Kollaps des Systems befördern sie unter anderem mittels des sogenannten "shortings", Leerverkäufen von Aktien großer Investmentbanken. Doch zu jeder Wette gehört auf der anderen Seite auch einer, der sie hält. Lewis entlarvt anhand seiner Protagonisten ein System, das sich verselbständigt und mit moralischen Kategorien wie Habgier oder Maßlosigkeit längst nicht mehr zu fassen ist. Der Zusammenbruch der Finanzmärkte, so lernen wir in diesem Buch, war ein kurzer Moment der Vernunft: Der Wahnsinn hatte sich in den Jahren davor abgespielt.
Business & Economics

Der Toyota Weg

Erfolgsfaktor Qualitätsmanagement

Author: Liker Jeffrey K.

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484440

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 8319

Mit seiner Unternehmensführung ist Toyota seit langem Vorbild für Firmen aus den unterschiedlichsten Branchen. Fast alle Automobilhersteller versuchten mehr oder weniger erfolgreich das legendäre Toyota-Produktionssystem (TPS) zu kopieren, das zum Ziel hat, die Kundenzufriedenheit in den drei Bereichen Qualität, Lieferzeit und Kosten zu erhöhen. Aufgrund des verschärften Wettbewerbs in der Automobilbranche drängt sich jetzt die Frage nach den Faktoren des Erfolgs immer mehr in den Mittelpunkt. Jeffrey K. Liker befasst sich in seinem Buch „Der Toyota Weg“ ausführlich mit dem warum und wieso. Aus zahlreichen Interviews und eigenen Anschauungen filtert der Autor die 14 Managementprinzipien heraus, die den Kern des Toyota-Erfolgs ausmachen. Diese Prinzipien untermauert er eindrucksvoll mit einer Fülle von Details, Anekdoten und Interview-Auszügen. Leicht verständlich erklärt er dem Leser die Managementsysteme, die Denkweise und die Philosophie, auf denen der Erfolg von Toyota basiert. So vermittelt er wertvolle Erkenntnisse, die sich auf jeden beliebigen Geschäftszweig bzw. jede Geschäftssituation übertragen lassen.
Social Science

Das Ende der Weltwirtschaft und ihre Zukunft

Crisis Economics

Author: Nouriel Roubini,Stephen Mihm

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593408309

Category: Social Science

Page: 470

View: 8046

Nouriel Roubini ist der neue Superstar der Ökonomie. Kein anderer Ökonom hat so frühzeitig und präzise vor der Wirtschaftskrise gewarnt wie er. Zunächst von Fachkollegen ungläubig bestaunt, haben sich seine Prognosen als äußerst treff - sicher erwiesen. In seinem Buch liefert er eine große und fundierte Analyse der Krise und beantwortet die wichtigsten Fragen, die Wirtschaft, Politik und Gesellschaft aktuell bewegen, wie: Wer ist schuld an der Krise, die Märkte oder der Staat? Was ist die Zukunft des Kapitalismus? Wie können wir das globale Wirtschaftssystem reformieren, um zukünftige Krisen zu verhindern? Roubini erklärt die globalen wirtschaftlichen Zusammenhänge ganz neu. Er schaut für uns in die Zukunft und sagt, wie die Weltwirtschaft aus der Krise herauskommen kann und draußen bleiben wird.
Business & Economics

Die Alchemisten

Die geheime Welt der Zentralbanker

Author: Neil Irwin

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843704163

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 3485

Ihre Aufgabe ist sensibel, ihre Macht ist groß. Ein unbedachtes Wort kann weltweit Krisen auslösen und politische Erdbeben verursachen. Jedes Jahr im August treffen sich in Jackson Hole, Wyoming – fernab der Weltöffentlichkeit –, die vierzig wichtigsten Zentralbanker der Welt. Sie stehen in dauernden Interessenkonflikten zwischen nationalen Interessen und internationalem Druck. Neil Irwin erklärt spannend und anschaulich, was Zentralbanker tun und wie es zu massiven Fehlentscheidungen kommen kann. Er beschreibt, welche großen Auswirkungen kleine Unstimmigkeiten zwischen Jens Weidmann, Mario Draghi und Ben Bernanke haben können. Und er zeigt, wie die zukünftigen Herausforderungen, Allianzen und Strategien der Zentralbanker aussehen könnten.
Economic history

The great transformation

politische und ökonomische Ursprünge von Gesellschaften und Wirtschaftssystemen

Author: Karl Polanyi

Publisher: N.A

ISBN: 9783518278604

Category: Economic history

Page: 393

View: 3670

Political Science

Dieses Mal ist alles anders

Acht Jahrhunderte Finanzkrisen

Author: Carmen Reinhart,Reinhart Carmen

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862484386

Category: Political Science

Page: 592

View: 4968

Dieses Mal ist alles anders. Die derzeitige Krise ist überhaupt nicht vergleichbar mit vergangenen Situationen – darin sind sich die Experten einig, wann immer ein Wirtschaftssystem oder ein Staat zusammenbricht. Carmen Reinhart und Kenneth Rogoff haben die Crashs der letzten 800 Jahre analysiert. Ihr erstaunliches Ergebnis: In Wahrheit sind es doch immer die gleichen Fehler, die zum Kollaps geführt haben.
Political Science

Reset

Wie wir anders leben, arbeiten und eine neue Ära des Wohlstands begründen werden

Author: Richard Florida

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593391252

Category: Political Science

Page: 248

View: 2977

Vom Autor des internationalen Bestsellers The Rise of the Creative Class Die Kreativen sind der Wirtschaftsmotor der Zukunft. Sie sind der Rohstoff, auf den die neue Wirtschaftsordnung nach der Krise setzen muss. Für allgemeinen, dauerhaften Wohlstand müssen wir jetzt handeln und das kreative Potenzial unserer Gesellschaft aktivieren.
Fiction

Der Weg nach Wigan Pier

Author: George Orwell

Publisher: Diogenes Verlag AG

ISBN: 3257602510

Category: Fiction

Page: 240

View: 8554

Im Jahr 1936 geht George Orwell in die Industriestädte Nordenglands, um an Ort und Stelle zu beobachten, wie Bergleute im Alltag arbeiten und wohnen. Er steigt mit in die Gruben hinunter und berichtet aufmerksam, sachlich, genau, mit Einfühlung und Gespür für die vielfachen Zusammenhänge. Diese Erfahrung führt zu Reflexionen über den Sozialismus als umsichtigen, schwierigen Weg zu Gerechtigkeit und Freiheit.
Business & Economics

Vergesst die Krise!

Warum wir jetzt Geld ausgeben müssen

Author: Paul Krugman

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593417480

Category: Business & Economics

Page: 272

View: 6061

Deutschland hat die Krise nicht verstanden, sagt Nobelpreisträger Paul Krugman. Sein neues Buch ist eine leidenschaftliche Anklage gegen die europäische und insbesondere die deutsche Sparpolitik. Er erklärt, dass Staaten, die reich sind an Ressourcen, Talent und Wissen - den wesentlichen Zutaten für Wohlstand und einen anständigen allgemeinen Lebensstandard -, in der jetzigen Lage nur durch Investitionen, also weitere Schulden auf Zukunftskurs steuern können. Eine schnelle und deutliche Erholung ist in greifbarer Nähe - einzig es fehlt die politische Weichenstellung. Krugmans Weckruf lautet: Wir sparen uns zu Tode! »Merkels Gegner und wie sie die Welt sehen« Die Zeit
Fiction

Die kleinen Wunder von Mayfair

Roman

Author: Robert Dinsdale

Publisher: Knaur eBook

ISBN: 3426452707

Category: Fiction

Page: 512

View: 7491

Entdecken Sie mit Robert Dinsdales "Die kleinen Wunder von Mayfair" Londons einzigartigen Spielzeug-Laden und einen ergreifenden Liebes- und Familien-Roman zum Anfang des 20. Jahrhunderts. Alles beginnt mit einer Zeitungsannonce: »Fühlen Sie sich verloren? Ängstlich? Sind Sie im Herzen ein Kind geblieben? Willkommen in Papa Jacks Emporium.« Die Worte scheinen Cathy förmlich anzuziehen, als sie nach einer neuen Bleibe sucht. Denn im England des Jahres 1906 ist eine alleinstehende junge Frau wie sie nirgendwo willkommen, zumal nicht, wenn sie schwanger ist – und so macht Cathy sich auf nach Mayfair. In Papa Jacks Emporium, Londons magischem Spielzeug-Laden, gibt es nicht nur Zinnsoldaten, die strammstehen, wenn jemand vorübergeht, riesige Bäume aus Pappmaché und fröhlich umherflatternde Vögel aus Pfeifenreinigern. Hier finden all diejenigen Unterschlupf, die Hilfe bitter nötig haben. Doch bald wetteifern Papa Jacks Söhne, die rivalisierenden Brüder Kaspar und Emil, um Cathys Zuneigung. Und als der 1. Weltkrieg ausbricht und die Familie auseinander reißt, scheint das Emporium langsam aber sicher seinen Zauber zu verlieren ... Nostalgisch, rührend und zauberhaft romantisch erzählt Robert Dinsdales "Die kleinen Wunder von Mayfair" von einer jungen Frau, zerrissen in ihrer Liebe zu zwei Männern mit einzigartigen magischen Talenten. Ein Liebes-Roman für alle Leserinnen und Leser von Erin Morgenstern und Jessie Burton und alle, die sich von einem Spielzeug-Laden voller Wunder verzaubern lassen. »Wahrhaft magisch. Diese rundum faszinierende Geschichte wird Sie verzaubern.« Culture Fly
Political Science

Das Euro-Paradox

Wie eine andere Geldpolitik Europa wieder zusammen führen kann

Author: Yanis Varoufakis

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3956141601

Category: Political Science

Page: 320

View: 9870

Im Herzen der Krise, die Europa derzeit zu zerreißen droht, steht ein Paradox. Nicht die Kluft zwischen den wirtschaftlich starken Ländern des Nordens und den laxen Ökonomien des Südens oder die Einwanderung treiben die Spaltung voran, sondern – absurd genug – die gemeinsame Währung, der Euro. Warum? Analytisch brillant und fesselnd lenkt Yanis Varoufakis den Blick zurück auf die hochdramatischen wirtschaftspolitischen Wendepunkte des 20. Jahrhunderts: von der Aufgabe des Goldstandards 1973 über die Machtkämpfe zwischen Deutschland und Frankreich um Dominanz in der Eurozone bis zu den fatalen Folgen des Börsencrashs von 2008. Dass die Europäische Union als Bürokratie-Konglomerat im Dienste der Großindustrie entstand, ist kein Zufall; dass ihrer Währung demokratische Kontrollmechanismen fehlen, dagegen eine Katastrophe. Seit Amerika seine Rolle als Stabilisator der Weltwirtschaft nicht mehr spielt, zeitigen die Konstruktionsfehler des Euro immer dramatischere Folgen. Sollen auch in Zukunft die Schwächsten den Preis für die Fehler der Banker zahlen? Ein neues politisches Konzept ist nötig, um die Krise zu lösen und die europäische Idee zu retten.