Fiction

XXL-Leseprobe Das Jahr, in dem ich dich traf

Author: Cecelia Ahern

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN:

Category: Fiction

Page: 49

View: 470

Gleich hier die kostenlose XXL-Leseprobe lesen! Jasmine liebt ihre Schwester und ihre Arbeit. Als sie für ein ganzes Jahr freigestellt wird, weiß sie überhaupt nicht mehr, was sie tun soll – und wer sie eigentlich ist. Matt braucht seine Familie und den Alkohol. Ohne sie steht er vor dem Abgrund. An Silvester kreuzen sich die Wege von Jasmine und Matt, und zwar absolut unfreiwillig. Doch dann beginnt ein Jahr voll heller Mondnächte, langer Gartentage und berührender Überraschungen – ein Jahr, das alles verändert. Vier Jahreszeiten voller Aufbruch, Freundschaft, Liebe und Hoffnung: der neue Roman der jungen irischen Bestsellerautorin, die weltweit Millionen von Lesern begeistert. Eine Geschichte so humorvoll, originell und einfühlsam, wie nur Cecelia Ahern sie schreibt.
Fiction

Das Jahr, in dem ich zwanzig wurde

Author: Jan Ellison

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN:

Category: Fiction

Page: 380

View: 599

Als Annie an einem Sommermorgen einen Umschlag ohne Absender aus dem Briefkasten holt, ahnt sie nicht, dass das darin steckende Foto ihr Leben gehörig durcheinanderwirbeln wird. Eine glückliche Ehe, drei wohlgeratene Kinder, Annies kleiner Laden – all das steht auf einmal auf dem Spiel. Das Foto, so mutmaßt Annie, kann ihr nur Patrick geschickt haben, wer sonst? Patrick – zwanzig Jahre lang hat Annie jenen Winter in London verdrängt, in dem sie sich Hals über Kopf in eine Affäre mit dem charismatischen Fotografen stürzte. +++ Und ausgerechnet jetzt, wo ihr ältester Sohn Robbie nach einem Autounfall im Koma liegt und nichts mehr ist, wie es war, muss Annie sich den Erinnerungen an ihre turbulenten Jugendjahre stellen, um ihre Ehe – und ihre Familie – zu retten. +++ Packend erzählt Jan Ellison die bewegende Geschichte einer Frau, die sich den Schatten der Vergangenheit stellen muss, um das Glück ihrer Familie zu bewahren. Ein mitreißendes Debüt!

حب كبير

Author:

Publisher: Al Kotob Khan for Publishing and Distribution

ISBN:

Category:

Page: 207

View: 287

بعد 30 عامًا، يستعيد الراوي تفاصيل حكاية غرامه الكبيرة، قصة حب بين مراهق وفتاة تكبره في السن، بدأت في ركن المدخنين بفناء المدرسة، لتفتح أمام مراهقنا – ذي الخمسة عشر ربيعًا - عالمًا جديدًا عليه من الأفكار والمشاعر. لم يكن كبيرًا كفاية ليقف في ركن المدخنين، لكنه تجاوز القواعد حتى يتقرب من حبيبته. كانت تجلس دائمًا في ركن المدخنين، حتى أنها تمتلك سيارة خاصة بها، ولم تكن حظوظه في الفوز بهذا الحلم البعيد كبيرة لكثرة المنافسين. ثم تحدث المفاجأة. وفي مائة فصل يقص الراوي علينا قصة غرامه، ينظر إلى المراهق الذي كانه كموضوع للفحص، ويستعيد كامل التراث الصوفي للعشق عبر التاريخ، ليعيد فهم تجربته الخاصة.
Fiction

Das Mondtal

Author: Jack London

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN:

Category: Fiction

Page: 504

View: 130

"Das Mondtal" ist ein 1913 erschienender Roman des US-amerikanischen Schriftsteller und Journalisten Jack London. Der englische Originaltitel lautet "The Valley of the Moon".
History

Meine Seele sucht Dich!

Author: Gabriele Zander

Publisher: Aquensis Verlag Baden-Baden

ISBN:

Category: History

Page: 296

View: 650

Clara und Alois aus dem südbadischen Fautenbach hatten gerade eine kleine Familie gegründet, als der Zweite Weltkrieg ausbrach und Alois in den Krieg musste. Unzählige Liebesbriefe schrieben sich die beiden zwischen ihrer Heimat im Schwarzwald und der Ostfront in Russland. Die Briefe sind ein ergreifendes Zeitdokument, das von ihren für uns heute unvorstellbaren Ängsten und Nöten berichtet und gleichzeitig Ausdruck ihrer unglaublichen Sehnsucht zueinander ist. Clara und Alois – ihre Sehnsucht ist festgehalten, handgeschrieben auf vergilbtem Papier. Ihre Briefe waren oft Tage und Wochen unterwegs, und wenn sie sie endlich in den Händen hielten, wussten sie nicht, ob der andere noch am Leben war. Zwischen Alois und Clara lagen nicht nur Tausende von Kilometern, sondern der Wahnsinn des Zweiten Weltkrieges. Clara verbrachte die letzten Kriegsmonate in ihrer südbadischen Heimat, die zur Westfront geworden war, bedroht von den Tieffliegern und Bomben der Alliierten. Alois erlebte seinen vierten und letzten Kriegswinter in Russland an der Ostfront. Der Briefwechsel verbindet Heimat- und Zeitgeschichte miteinander und lässt einen tragischen Abschnitt unserer Geschichte lebendig werden. Ein Buch, das alle Generationen berührt.