Business & Economics

Der Blaue Ozean als Strategie

Wie man neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt

Author: W. Chan Kim,Renée Mauborgne

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446448470

Category: Business & Economics

Page: 250

View: 1206

Das Buch ist ein globales Phänomen. Es wurde 3,5 Millionen Mal verkauft, in rekordverdächtigen 43 Sprachen publiziert und ist auf 5 Kontinenten zum Bestseller geworden. Nun ist es in einer aktualisierten und erweiterten Auflage neu erschienen. - Der internationale Bestseller: Jetzt mit neuem Vorwort, neuen Kapiteln und aktualisierten Fallstudien - Ein Bestseller auf 5 Kontinenten - Weltweit mehr als 3,5 Millionen Bücher verkauft - In 43 Sprachen übersetzt - Ein Wall-Street-Journal-, Businessweek- und Fast-Company-Bestseller Der von Organisationen und Branchen auf der ganzen Welt hochgeschätzte Bestseller stellt alles in Frage, was wir bisher über die Voraussetzungen strategischen Erfolgs zu wissen glaubten. Der Blaue Ozean als Strategie, vertritt die Ansicht, dass ein brutaler Konkurrenzkampf nur dazu führt, dass sich die Konkurrenten in einem blutrot gefärbten Ozean um rapide schwindende Gewinnmöglichkeiten streiten. Basierend auf der Untersuchung von mehr als 150 strategischen Schachzügen (im Lauf von mehr als 100 Jahren und in mehr als 50 Branchen) vertreten die Autoren die Ansicht, dass nachhaltiger Erfolg nicht auf verschärftem Konkurrenzkampf, sondern auf der Eroberung »Blauer Ozeane« beruht: der Erschließung neuer Märkte mit großem Wachstumspotenzial. Der Blaue Ozean als Strategie präsentiert einen systematischen Ansatz, wie man Konkurrenz irrelevant macht, und legt Prinzipien und Methoden vor, mit der jede Organisation ihre eigenen Blauen Ozeane erobern kann. Diese erweiterte Auflage enthält: - Ein neues Vorwort der Autoren: Hilfe! Mein Ozean färbt sich rot. - Aktualisierungen der in dem Buch behandelten Fälle und Beispiele, indem ihre Geschichte bis in die Gegenwart weitervorfolgt wird. - Zwei neue Kapitel und ein erweitertes drittes Kapitel: Ausrichtung, Erneuerung und Red Ocean Traps. Sie behandeln die wichtigsten Fragen, die die Leser in den vergangenen zehn Jahren gestellt haben. Der bahnbrechende Bestseller stellt das bisherige strategische Denken auf den Kopf und entwirft einen kühnen neuen Weg in die Zukunft. Hier können Sie lernen, wie man neue Märkte erschließt, auf denen Konkurrenz noch keine Rolle spielt. "Das ist ein extrem wertvolles Buch." Nicolas G. Hayek, Verwaltungsratpräsident, Swatch Group "Ein Muss für Manager und Wirtschaftsstudenten." Carlos Ghosn, President und CEO, Nissan Motor Co., Ltd. "Die Strategien von Kim und Mauborgne sind nicht nur neu, sondern auch praxisnah. Wir haben sie in unserem Unternehmen mit großem Erfolg umgesetzt." Patrick Snowball, Chief Executive, Norwich Union Insurance Wenn Sie mehr über die innovative Kraft des Buches wissen wollen, besuchen Sie blueoceanstrategy.com. Dort finden Sie alle Mittel, die Sie brauchen: praktische Ideen und Fallbeispiele aus staatlichen Unternehmen und der Privatindustrie, Lehrmaterial, Mobile Apps, aktuelle Updates sowie Tipps und Tools, mit denen Sie Ihre Reise auf dem Blauen Ozean erfolgreich gestalten können.

Blue Ocean Strategy. Darstellung und Analyse eines neuen Instruments des strategischen Managements

Im Vergleich zu etablierten Unternehmens- und Wettbewerbsstrategien

Author: Peter Zickermann

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 364076255X

Category:

Page: 56

View: 6904

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,0, Universitat Passau, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Blue Ocean Strategy (Der blaue Ozean als Strategie) ist ein neuer Ansatz in der betriebswirtschaftlichen Strategielehre. Entwickelt von den Professoren W. Chan KIM und Renee MAUBORGNE an der franzosischen Wirtschaftshochschule INSEAD, wurde dieser 2005 erstmalig veroffentlicht. Aufgrund der grossen Resonanz wurde das gleichnamige Buch bis heute in 40 Sprachen ubersetzt und uber 2 Millionen Mal weltweit gedruckt. Die Blue Ocean Strategy wird von vielen Wirtschaftsexperten als neues strategisches Instrument angesehen und bereits in mehreren multinationalen Unternehmen wie Nissan, Nintendo oder Apple angewendet. Ist die Blue Ocean Strategy ein neuer Strategieansatz und wie grenzt sie sich gegenuber den bisherigen Strategien ab? Diese Frage zu beantworten ist Gegenstand der vorliegenden Arbeit. Zu Beginn werden die allgemeinen Grundlagen der Strategielehre dargestellt und im Speziellen auf die strategische Planung eingegangen. Dann werden die beiden etablierten Strategierichtungen, der marktorientierte Ansatz und der ressourcenbasierten Ansatz mit ihren wichtigsten Vertretern, erlautert. Im Weiteren wird die Blue Ocean Strategy ganzheitlich vorgestellt und deren Methoden naher betrachtet. Ein Vergleich der verschiedenen Strategieansatze steht am Ende der Darstellung und folgt dem Ziel herauszufinden, ob es sich bei der Blue Ocean Strategy um ein wirklich neues Instrument des strategischen Managements handelt
Business & Economics

Blue Ocean Shift

Jenseits des Wettbewerbs

Author: W. Chan Kim,Renée Mauborgne

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800656620

Category: Business & Economics

Page: 254

View: 1962

VON DEN AUTOREN EINES DER WIRKUNGSVOLLSTEN STRATEGIEBÜCHER, DAS JEMALS GESCHRIEBEN WURDE UND DAS DIE SPRACHE DER WIRTSCHAFT FÜR IMMER VERÄNDERT HAT DURCH DAS KRAFTVOLLE KONZEPT DER „RED OCEANS“ UND „BLUE OCEANS“. Blue Ocean Shift stellt Ihnen zahlreiche inspirierende, reale Beispiele vor, wie Führungskräfte verschiedener Branchen und Unternehmen den Übergang von Red Oceans voller Wettbewerb hin zu weit offenen Blue Oceans neuer Markträume vorgenommen haben, indem sie den Prozess und die dazugehörigen Werkzeuge aus diesem Buch anwendeten. Blue Ocean Shift zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie das dazu notwendige Vertrauen Ihrer Mitarbeiter aufbauen und neue Wachstumschancen ergreifen. Sie lernen: - WARUM der Fokus auf den Wettbewerb große Wachstumschancen außer Acht lässt und WIE Sie Ihr Denken über die Strategie jenseits des Wettbewerbs erweitern, - WARUM es limitierend ist, wenn man kreative Zerstörung und Disruption als Quellen der Innovation betrachtet und WIE Organisationen durch nicht-disruptive Schaffung wachsen können, - WIE sich jeder im Unternehmen – nicht nur die Unternehmer selbst – durch die fünf systematischen Schritte des Blue Ocean Shift von roten zu blauen Ozeanen bewegen kann, - WARUM das Vertrauen der Menschen wesentlich ist, um Ihre Wachstumsstrategie zu entwickeln und auszuführen und WIE man es aufbaut, - WARUM Sie Ihre Wachstumsstrategie nicht basierend auf den existierenden Umgebungs- und Branchenbedingungen entwickeln sollten und WIE Sie diese zugunsten Ihres Wachstums gestalten können. „Kim und Mauborgne haben einen weiteren Blockbuster geschrieben. Blue Ocean Shift übernimmt die bahnbrechenden Prinzipien ihrer Originalarbeit und bietet einen klugen, systematischen Plan, um jedem Unternehmen zu helfen, sich vom Wettbewerb in existierenden Märkten wegzubewegen, um neue Märkte zu schaffen. Sie müssen kein Unternehmer oder Technikfreak sein, um von diesen Erkenntnissen zu profitieren. Sie müssen nur bereit sein, die Annahmen Ihrer Branche infrage zu stellen, frische Fragen zu stellen und – merke – Ihre Menschlichkeit einzubeziehen.“ DANIEL H. PINK, New York Times-Bestsellerautor von Drive und To Sell is Human „Es ist für jedes Unternehmen eine Herausforderung, in überfüllten, wettbewerbsorientierten Märkten zu wachsen und das auch noch auf intelligente, effiziente und humane Weise. In Blue Ocean Shift finden Sie all das und noch mehr, da Kim und Mauborgne Sie auf eine Reise mitnehmen, die Ihnen die Augen öffnen wird für die unerschlossenen Wachstumschancen in Ihrem Unternehmen, egal ob Sie ein Start-up sind, ein kleines Geschäft oder ein Fortune-500-Unternehmen.“ RAM CHARAN, CEO und Beirat, New York Times-Bestsellerautor von Execution
Business & Economics

Nutzeninnovation: Entwicklung eines Beratungsproduktes fr die Strategieberatung von kleinen und mittelst„ndigen Unternehmen

Author: Carsten Siegemund

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3842865120

Category: Business & Economics

Page: 98

View: 778

Der Innovationstyp "Nutzeninnovation", der im Rahmen der Strategie der Blauen Ozeanen von Kim und Mauborgne Aufmerksamkeit erregte, kann eine wichtige Rolle fr die Entwicklung von kleinen und mittelst„ndigen Unternehmen (KMU) spielen. Neben Imitation bilden vor allem Innovationen die Grundlage der Gesch„ftsdurchfhrung und Produktion von Waren und Dienstleistungen. Jedes Unternehmen muss mindestens einmal in seinem Lebenszyklus eine Innovation hervorbringen, um innerhalb eines Marktes l„ngerfristig konkurrenzf„hig zu bleiben. Die Notwendigkeit hierfr steigt kontinuierlich, da neue Unternehmen mit der Zeit in die bestehenden M„rkte eintreten. Zum einen berwinden sie die bestehenden Marktgrenzen und zum anderen wird durch die internationale Integration der M„rkte und deren ™ffnung fr den globalen Handel Konkurrenz gef”rdert. Neben den g„ngigen Innovationsformen wurde im Jahre 2005 ein neuer Typus, die so genannte ?wert- oder nutzensteigernde Innovation? zum ersten Mal ver”ffentlicht. Dieser neue Ansatz ist ein wesentlicher Bestandteil einer neuen Strategietheorie, die als ?Blaue Ozean Strategie? bekannt wurde. In der Blaue Ozean Strategie werden Unternehmen aufgefordert, aus ihrem gegenw„rtigen Marktbereich auszubrechen. Dieser neue Ansatz wurde von dem Autor auf die Frage hin untersucht, ob das Konzept fr ein Beratungsprodukt zur Untersttzung von kleinen und mittelst„ndigen Unternehmen genutzt werden kann. Sind diese Unternehmen eine geeignete Zielgruppe? Kleinunternehmen suchen sich h„ufig eine Marktnische durch eine Produkt- oder Dienstleistungsdifferenzierung, um in freien Wettbewerbsm„rkten konkurrieren und berleben zu k”nnen. Normalerweise verwenden Manager Gesch„ftsstrategien wie Kostenreduktion oder Differenzierung von Produkte, Prozesse oder Dienstleistungen, um diese Nische zu finden. Dieses Vorgehen begrndet sich auf der Annahme, dass eine Kundengruppe innerhalb eines definierten Marktes die gehandelten Waren oder Dienstleistungen auf einem anderen Qualit„tsniveau, Preis, Ausstattung oder Funktion wnscht oder ben”tigt. Diese Vorgehenswiese ist aufwendig. Daher stellte sich der Autor die Frage, ob die neue Theorie gerade den KMUs helfen, neuen Nischen zu erobern oder zu kreieren. Ja, der Ansatz ist hierfr geeignet. Deshalb entwickelte Carsten Siegemund auf Basis der Theorie ein Beratungsprodukt.
Business & Economics

Die Marktpositionierung der Hotelkette Motel One als Beispiel für die Blue Ocean Strategy

Author: Catherine Bouchon

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 365634762X

Category: Business & Economics

Page: 17

View: 3703

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: 1,0, Quadriga Hochschule Berlin, Veranstaltung: Management I: Basics, Sprache: Deutsch, Abstract: „Viel Design für wenig Geld“ – mit diesem Slogan mischte der Hotelier Dieter Müller mit seiner Hotelkette Motel One den deutschen Hotelmarkt auf. Wieso seine Strategie erfolgreich ist und er als Begründer des Marktes der Budget-Design-Hotels gilt (vgl. Gatterer/Rützler 2012, 16), erläutert die vorliegende Arbeit anhand der Blue Ocean Strategy. Diese Methode zur Entwicklung von neuen Unternehmenskonzepten wurde von den Wirtschaftswissenschaftlern W. Chan Kim und Renée Mauborgne 2005 in ihrem Werk „Blue Ocean Strategy. How to Create Uncontested Market Space and Makes the Competition Irrelevant“ vorgestellt. Als Hauptquelle der vorliegenden Arbeit dient die deutsche Fassung des Werkes, „Der Blaue Ozean als Strategie. Wie man neue Märkte schafft, wo es keine Konkurrenz gibt“, das 2005 vom Carl Hanser Verlag München herausgegeben wurde. Der Eigenname „Blue Ocean Strategy“ und die Bezeichnungen der strategischen Tools in Kapitel II.2 werden aber entsprechend des Originals im Englischen belassen. Nach einem theoretischen Überblick über die Blue Ocean Strategy, ihr Ziel und ihre Vorgehensweisen, wird die Hotelkette Motel One näher vorgestellt und ihre charakteristischen Unterschiede zu anderen Beherbergungsbetrieben erläutert. Anschließend wird anhand des Konzepts von Motel One gezeigt, wie bei der Etablierung am Markt nach der Blue Ocean Strategy vorgegangen wurde.
Business & Economics

50 Schlüsselideen Management

Author: Edward Russell-Walling

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3827426375

Category: Business & Economics

Page: 208

View: 5690

Eine Entdeckungsreise durch die Prinzipien der Unternehmensführung und Betriebswirtschaft Adhokratie - Balanced Scorecard - Benchmarking - Blue-Ocean-Strategie - Boston-Matrix - BPR - Branding - Channel Marketing - Kernkompetenz - Corporate Governance - Corporate Social Responsibility - Corporate Strategy - Komplexitätskosten - Customer Relationship Management - Dezentralisierung - Diversifikation - Das 80/20-Prinzip - Empowerment - Entrepreneurship - Erfahrungskurve - Die fünf Wettbewerbskräfte - Die vier P's des Marketing - Globalisierung - Innovation - Japanisches Management - Die Wissensgesellschaft - Leadership - Lean Manufacturing - Lernende Organisation - Long-Tail-Prinzip - Loyalität - Management by Objectives - Marktsegmentierung - Fusionen und Übernahmen - Organizational Excellence - Outsourcing - Projektmanagement - Scientific Management - Six Sigma - Stakeholder - Strategische Allianzen - Supply Chain Management - Systemdenken - Theorien X & Y (und Theorie Z) - Tipping Point - Total Quality Management - Wertschöpfungskette - Krieg und Strategie - Web 2.0 - Worin besteht Ihr eigentliches Geschäft? _____ Führungsetagen, Managementseminare und Wirtschaftskreise pflegen eine ganz eigene Sprache, die von Außenstehenden kaum mehr verstanden wird. Was hinter den Begriffen und Konzepten steckt und wie modernes Management funktioniert, verrät dieses Buch. 50 Schlüsselideen Management erläutert die wichtigsten Theorien, Strategien und Konzepte, die jeder Unternehmer, Manager oder Student der Betriebswirtschafts beherrschen muss. Die 50 kompakten Essays: fassen die Gedankenwelt der Business-Gurus zusammen – von Ansoff und Drucker bis Porter und Peters; geben dem Leser wirksame Theorien und Werkzeuge an die Hand, wie die 80/20-Regel, die vier P’s, die Balanced Scorecard ...; entschlüsseln die Geheimnisse von Führung, Strategie, Innovation und Loyalität; erhellen große Ideen wie Branding, Globalisierung und Corporate Governance; erklären die neuesten Business-Schlagworte und Online-Konzepte wie die Blue-Ocean-Strategie, das Long-Tail-Prinzip und Web 2.0. Das Buch führt zahlreiche Fallbeispiele aus der Arbeit erfolgreicher Unternehmen an, präsentiert Hunderte erhellender Zitate der wichtigsten Management-Denker und erläutert in einem abschließenden Glossar die gängigen Begriffe aus der Business-Welt. Wer verstehen will, wie Unternehmen und Wirtschaftsführer „ticken“, bekommt mit diesem Werk eine hochinformative Einführung in die Geheimnisse und „Buzzwords“ des Managements. Weitere Bände der Reihe: 50 Schlüsselideen Mathematik (Tony Crilly) - 50 Schlüsselideen Physik (Joanne Baker) - 50 Schlüsselideen Genetik (Mark Henderson) - 50 Schlüsselideen Philosophie (Ben Dupré) - 50 Schlüsselideen Psychologie (Adrian Furnham) - 50 Schlüsselideen Religion (Peter Stanford) - 50 Schlüsselideen Wirtschaftswissenschaft (Edmund Conway)
Fiction

Positioning

Wie Marken und Unternehmen in übersättigten Märkten überleben

Author: Al Ries,Jack Trout

Publisher: Vahlen

ISBN: 3800645572

Category: Fiction

Page: 176

View: 9989

Vorteile auf einen Blick - Wie man eine Dienstleistung oder ein Produkt nachhaltig positioniert - Die besten Methoden, um hohe Marktanteile zu erreichen - Die Schwächen der Wettbewerber erkennen und nutzen - Mit aktuellen europäischen Beispielen Zum Werk Dieses Buch war nicht nur das erste, welches sich dem Thema Positionierung widmete, es gehört noch heute zu den wichtigsten Titeln der gesamten Marketing-Literatur. Es führt ein in den Umgang mit Methoden, um hohe Marktanteile zu erreichen und zu halten, es verdeutlich, wie man die Schwächen der Wettbewerber für die eigene Marketing-Strategie nutzt, wie man den größten Nutzen aus der aktuellen Positionierung eines Produktes zieht und wie man Trends analysiert, die die Positionierung beeinflussen. Zu den Autoren Al Ries und Jack Trout gehören zu den führenden Marketing-Vordenkern weltweit. Al Ries ist Chairman der Unternehmensberatung Ries & Ries, USA. Jack Trout ist Chairman des Beratungsunternehmens Trout & Partners. Der Übersetzer Lorenz Wied ist bei Trout & Partners beschäftigt und verfügt über direkten Zugang zu Jack Trout. Stimmen zum Werk "One of the most important communication books I ́ve ever read." Spencer Johnson, Autor von "The One Minute Manager" "... taking a few hours to read this book, and get back to the basics." Getabstract "Nach dem Lesen dieses Buches wird der Leser feststellen, dass Positionierung ein starkes Werkzeug zur nachhaltigen Entwicklung von realen Produktunterschieden ist." Philip Kotler
Business & Economics

Strategie und Organisation

Analyse und Planung der Unternehmensdiversifikation mit Fallbeispielen

Author: N.A

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322847535

Category: Business & Economics

Page: 691

View: 6695

Science

Geschäftsmodellinnovationen

Vom Trend zum Geschäftsmodell

Author: Peter Granig,Erich Hartlieb,Doris Lingenhel

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658086238

Category: Science

Page: 230

View: 6246

Für Innovation gibt es im Unternehmen vielfältige Ansatzpunkte. Zumeist denkt man an neue Produkte, Dienstleistungen, Prozesse u. ä. Gravierende Differenzierungen konnten Unternehmen in der jüngsten Vergangenheit vor allem durch Innovation im Geschäftsmodell erreichen. Prominente Beispiele dafür sind die Geschäftslogik der Fluglinie Ryanair, die Revolution im Buchhandel durch Amazon oder der iTunes Store im Musikgeschäft.Im vorliegenden Buch wollen wir uns mit Innovationen bei Geschäftsmodellen beschäftigen. Zunächst geht es dabei um die Grundlagen und Zusammenhänge von Geschäftsmodellen. Weiterführend werden auch Schnittstellen zu Markt- und Kundensegmenten, Trends, Unternehmensstrukturen und aktuelle Managementansätze betrachtet. Neben der wissenschaftliche Aufarbeitung des werden aber auch Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Branchen vorgestellt und analysiert.
Medical

Marketing als Strategie im Krankenhaus

Patienten- und Kundenorientierung erfolgreich umsetzen

Author: Anja Lüthy,Uta Buchmann

Publisher: W. Kohlhammer Verlag

ISBN: 9783170204041

Category: Medical

Page: 328

View: 8680

Dieses Praxisbuch verschafft Krankenhausmanagern und PR-Mitarbeitern einen fundierten Überblick über die Bausteine eines erfolgreichen Marketings: von strategischer Planung, Entwicklung neuer Angebote, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit bis hin zur Markenbildung, rechtlichen Auflagen und innovativen Visionen. Eine Fülle von Praxistipps macht dieses Handbuch zu einem unverzichtbaren Werkzeug für Krankenhäuser, die begriffen haben, dass im Informationszeitalter ein professionelles Marketing unerlässlich ist.
Business & Economics

Hidden Champions des 21. Jahrhunderts

Die Erfolgsstrategien unbekannter Weltmarktführer

Author: Hermann Simon

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593383802

Category: Business & Economics

Page: 452

View: 9707

In Deutschland, Österreich und der Schweiz gibt es mehr als 1000 Weltmarktführer. Verborgen vor der Öffentlichkeit ziehen sie ihre erstaunlichen Erfolgsbahnen, lehren die weltweite Konkurrenz das Fürchten und verändern unsere Welt mit ihren Innovationen. Diese Firmen haben eine Million neue Arbeitsplätze geschaffen. Und so sind über 100 neue Milliardenunternehmen entstanden.
Technology & Engineering

Handbuch Konstruktion

Author: Frank Rieg,Rolf Steinhilper

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446456198

Category: Technology & Engineering

Page: 1314

View: 6964

Unentbehrliches Nachschlagewerk mit wertvollem Erfahrungswissen für Konstrukteure und Produktentwickler Am Anfang jeder Produktentwicklung steht die Idee oder ein Kundenwunsch. Beim anschließenden Konzipieren, Entwerfen und Ausarbeiten haben Konstrukteure zahlreiche Entscheidungen zu treffen, welche von der Funktion bis zu den Kosten alle Eigenschaften eines Produkts bestimmen. Somit bewältigt jeder Konstrukteur einen komplexen Prozess, bei dem angesichts vieler Optionen am Ende seine favorisierte Lösung entsteht. Dieses Handbuch in nun zweiter Auflage unterstützt Konstrukteure umfassend bei all ihren Aufgaben und Entscheidungen. Folgende Themen erwarten Sie: - Teil I (Grundlagen) präsentiert eine Zusammenstellung von Materialien, Elementen und Eigenschaften, die bei technischen Produkten eine Rolle spielen. - Teil II (Entwickeln und Konstruieren) beschäftigt sich damit, wie sich auch höchst unterschiedliche Anforderungen in einem Produkt verwirklichen lassen. - Teil III (Verfahren und Methoden) enthält unterstützendes Know-how, z. B. zu den Themen Kostenrechnung, Qualitätsmanagement, gewerblicher Rechtsschutz und Servicetechnologien. - Teil IV (Computereinsatz) beschäftigt sich mit allen wichtigen rechnergestützten Werkzeugen des Konstruierens (CAD, Simulation etc.). - Teil V (Produktion und Management) schlägt die Brücke in die Produktionstechnik und ins gesamte Unternehmen. - Neue Themen dieser Auflage sind die Strukturoptimierung sowie die Biointelligenz im Produkt und in der Produktion. In 44 Kapiteln mit zahlreichen Konstruktionszeichnungen, Tabellen und farbigen Abbildungen bietet das Handbuch Konstruktion eine einzigartige Zusammenstellung von wertvollem Erfahrungswissen für den Konstruktionsalltag. Es ist Nachschlagewerk und Praxisratgeber in einem und sollte deshalb in keinem Konstruktionsbüro fehlen.
Business & Economics

Blue-Ocean-Strategie

Möglichkeiten und Grenzen

Author: Michael Konter

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3656188068

Category: Business & Economics

Page: 22

View: 6698

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Allgemeines, Note: 1,0, Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt, Veranstaltung: Seminar Aktuelle Entwicklungen in der Betriebswirtschaftslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Blue Ocean Strategie (BOS) stellt einen innovativen Ansatz innerhalb der strategischen Unternehmensführung dar. Sie wurde von den Wirtschaftsprofessoren W. Chan KIM und Renée MAUBORGNE der renommierten französischen Business School INSEAD entwickelt und als gleichnamiges Werk 2005 veröffentlicht. Ausgangspunkt dieser Entwicklung war die Erkenntnis darüber, dass Unternehmen langfristiges Wachstum nur dann generieren können, wenn sie sich von dem ruinösen Wettbewerb in etablierten Branchen distanzieren und neue Märkte, sogenannte Blue Oceans, erschließen. Ziel dieser Arbeit ist neben einer Einführung in die Thematik der BOS, insbesondere die kritische Würdigung dieses neuartigen strategischen Ansatzes, durch die Erörterung von Möglichkeiten und Grenzen. Ein Anspruch auf eine Vorstellung des gesamten, von den Entwicklern zur Verfügung gestellten Instrumentariums, wird nicht erhoben, es findet vielmehr eine Beschränkung auf die fundamentalsten Instrumente statt. Die Arbeit ist in sechs Kapitel gegliedert. Im ersten Kapitel wird die Problemstellung dargelegt, die Zielsetzung beschrieben und die inhaltliche Struktur, sowie die Vorgehens-weise erläutert. Im zweiten Kapitel wird die Konzeption der BOS vorgestellt. Die Grundsätze dieses Strategieansatzes werden sowohl durch die Abgrenzung von roten und blauen Ozeanen, als auch durch das Konzept der „Nutzeninnovation“ beschrieben. Die Erläuterung wichtiger Analyse- und Umsetzungsmethoden im Rahmen eines Unternehmensbeispiels ist Gegenstand des dritten Kapitels. Um „blaue Ozeane“ zu erschließen, bedarf es einer Analyse der Marktgrenzen, der Fokussierung auf das Gesamtbild, der Erzeugung neuer Nachfrage und eines systematischen, strategischen Gestaltungsprozesses, was in Kapitel vier erörtert wird. Das fünfte Kapitel beinhaltet eine ausführliche Betrachtung von Möglichkeiten und Grenzen der BOS. Ein anschließendes Fazit in Kapitel sechs komplettiert diese Arbeit.
Business & Economics

Entrepreneurship

Modelle, Umsetzung, Perspektiven ; mit Fallbeispielen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Author: Urs Füglistaller,Christoph A. Müller,Thierry Volery

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783834907295

Category: Business & Economics

Page: 512

View: 6106

Das Lehrbuch bietet einen umfassenden berblick ber das Thema. Anerkannte wissenschaftliche Experten erl utern die Grundkonzepte des Entrepreneurship sowie die wesentlichen Aspekte f r ein erfolgreiches unternehmerisches Engagement. In jedem Kapitel sorgen ein Unternehmerportrait und eine authentische Fallstudie aus Deutschland, sterreich oder der Schweiz f r einen spannenden Theorie-Praxis-Transfer. Die Fallstudien k nnen direkt in der Lehre eingesetzt werden. F r die 2. Auflage wurde das Buch komplett berarbeitet und um ein Kapitel Strategie erg nzt.
Business & Economics

Geschäftsmodelle entwickeln

55 innovative Konzepte mit dem St. Galler Business Model Navigator

Author: Oliver Gassmann,Karolin Frankenberger,Michaela Csik

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446455647

Category: Business & Economics

Page: 416

View: 5436

Für Unternehmen existenziell: Immer am Ball bleiben und das eigene Geschäft proaktiv an Veränderungen anpassen. Dieses Buch zeigt, wie es geht! - Geniale Methode, um das eigene Geschäftsmodell weiterzuentwickeln oder neue zu entwickeln - Unverzichtbares Werk für alle, die über das Geschäftsmodell Wettbewerbsvorteile erzielen wollen und auf der Suche nach einem „Feuerwerk der Ideen“ sind - Begleitmaterial zum Download - Mit E-Book inside Oliver Gassmann, Karolin Frankenberger und Michaela Csik sind herausragende Experten der Innovation. Mit diesem Werk ist ihnen ein international viel beachteter Meilenstein zur Entwicklung von Geschäftsmodellen gelungen. "Der St.Galler Business Model Navigator ermöglicht, aus der eigenen Branchenlogik auszubrechen, und macht damit den Weg frei für ein Feuerwerk neuer Ideen." Wolfgang Rieder, Managing Partner, Head of Advisory Switzerland, PricewaterhouseCoopers "Mit dem Business Model Navigator sind wir in der Lage, das Geschäftsmodell als Ganzes zu begreifen und am kompletten System zu arbeiten. Die St.Galler Methodik bringt nicht nur Ergebnisse, sondern erweitert auch den Mindset." Daniel Sennheiser, President Strategy and Finance, Sennheiser „The St. Gallen Business Model Navigator offers a great opportunity to challenge our habitual thinking concerning business models and revenue generation.” Dr. Ian Roberts, CTO, Bühler "An aspiring field such as New Space really benefits from the St.Gallen Business Model Navigator because the market will be defined by a variety of innovative business models – going through all the possibilities is a real competitive advantage!" Dr. Henning Roedel, NASA Ames Research Center

Wettbewerbsstrategien

Eine vergleichende Analyse zwischen der Dynamischen Ökologieführerschaft und der Blue Ocean Strategie

Author: Victor Mays

Publisher: N.A

ISBN: 364314198X

Category:

Page: 146

View: 4561

Business & Economics

Chefsache Assistenz

Effiziente Chefentlastung im Office 4.0

Author: Dunja Schenk

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658234903

Category: Business & Economics

Page: 317

View: 5005

Die Assistenz ist eine wichtige Funktion im Unternehmen, die nicht selten unterschätzt wird. Dabei kann sie einen entscheidenden Beitrag zum Unternehmenserfolg leisten, indem sie die Führungskraft effektiv entlastet. In diesem Chefsache-Buch erhalten Sie praktische Tipps für die Verbesserung der Effizienz im Büro sowie Input zu den Themen Kommunikation, Motivation und Resilienz. Sie erfahren, wie virtuelle Chefentlastung gelingt und warum Assistenznetzwerke und Selbstmarketing immer wichtiger werden. Darüber hinaus finden Sie wertvolle Impulse zur Veränderung der Arbeitswelt: Lesen Sie zum Beispiel, wie Sie mit dem Kulturwandel umgehen oder die Zusammenarbeit in Mehrgenerationenbüros optimieren können. Die 14 Autoren sind oder waren überwiegend selbst im Assistenzbereich tätig und kennen das Berufsbild und die damit verbundenen Aufgaben und Herausforderungen sehr gut. Sie geben praxisorientierte Tipps, die direkt auf den eigenen Arbeitsalltag übertragbar sind.

Die Umsetzung der Blue Ocean Strategy in der Kreuzfahrtindustrie am Beispiel von AIDA Cruises

Author: Armin Skierlo

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640898427

Category:

Page: 56

View: 3524

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich BWL - Unternehmensfuhrung, Management, Organisation, Note: 1,0, Quadriga Hochschule Berlin, Veranstaltung: Management - Unternehmensstrategie, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der von den Autoren W. Chan Kim und Renee Mauborgne vorgestellten Blue Ocean Strategy. Im Rahmen der wissenschaftlichen Darstellung dieses Konzepts soll untersucht werden, inwieweit die deutsche Kreuzfahrtreederei AIDA Cruises die Blue Ocean Strategy bei deren Vorhaben, sich am Kreuzfahrtmarkt durch die Erschliessung neuer Kundengruppen zu positionieren, erfolgreich anwenden konnte. Der internationale Markt fur Kreuzfahrten ist seit uber 20 Jahren durch jahrliche Wachstumszahlen gepragt. Um die stetig steigende Nachfrage konkurrieren diverse international tatige Kreuzfahrtunternehmen. Auch zukunftig geht die Branche von einem positiven Wachstum des Marktes hinsichtlich der beforderten Passagiere sowie der Umsatze aus. Der Kreuzfahrtmarkt geniesst demzufolge innerhalb der Tourismusbranche eine wichtige Stellung und lasst sich im Sinne der Uberlegungen zur Blue Ocean Strategy als ein Red Ocean bezeichnen, wie im zweiten Kapitel dieser Arbeit dargestellt werden soll. Ausgehend von der Darstellung der Blue Ocean Strategy wird nach einem pragnanten Uberblick uber die Kreuzfahrtindustrie detailliert auf das Unternehmen AIDA Cruises eingegangen. Dabei liegt der Fokus weniger auf wirtschaftlichen Kennzahlen und historischer Entwicklung der Reederei. Vielmehr soll das charakteristische Clubschiff-Konzept der Reederei beleuchtet und anhand dessen abgeleitet werden, welche der in der Blue Ocean Strategy erfassten Aspekte von AIDA Cruises angewendet wurden, und in welcher Weise diese zum Erfolg des Unternehmens beigetragen haben. Dementsprechend soll das funfte Kapitel die Fakten aus den vorangegangenen Kapiteln zur Blue Ocean Strategy, zur Kreuzfahrtbranche sowie zum Unternehmen und dessen strategischem Konzept zusammenfu