Reference

Discovering Statistics Using R

Author: Andy Field,Jeremy Miles,Zoë Field

Publisher: SAGE

ISBN: 1446258467

Category: Reference

Page: 992

View: 5379

Lecturers - request an e-inspection copy of this text or contact your local SAGE representative to discuss your course needs. Watch Andy Field's introductory video to Discovering Statistics Using R Keeping the uniquely humorous and self-deprecating style that has made students across the world fall in love with Andy Field's books, Discovering Statistics Using R takes students on a journey of statistical discovery using R, a free, flexible and dynamically changing software tool for data analysis that is becoming increasingly popular across the social and behavioural sciences throughout the world. The journey begins by explaining basic statistical and research concepts before a guided tour of the R software environment. Next you discover the importance of exploring and graphing data, before moving onto statistical tests that are the foundations of the rest of the book (for example correlation and regression). You will then stride confidently into intermediate level analyses such as ANOVA, before ending your journey with advanced techniques such as MANOVA and multilevel models. Although there is enough theory to help you gain the necessary conceptual understanding of what you're doing, the emphasis is on applying what you learn to playful and real-world examples that should make the experience more fun than you might expect. Like its sister textbooks, Discovering Statistics Using R is written in an irreverent style and follows the same ground-breaking structure and pedagogical approach. The core material is augmented by a cast of characters to help the reader on their way, together with hundreds of examples, self-assessment tests to consolidate knowledge, and additional website material for those wanting to learn more. Given this book's accessibility, fun spirit, and use of bizarre real-world research it should be essential for anyone wanting to learn about statistics using the freely-available R software.
Computers

R für Dummies

Author: Andrie de Vries,Joris Meys

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527812520

Category: Computers

Page: 414

View: 4256

Wollen Sie auch die umfangreichen Möglichkeiten von R nutzen, um Ihre Daten zu analysieren, sind sich aber nicht sicher, ob Sie mit der Programmiersprache wirklich zurechtkommen? Keine Sorge - dieses Buch zeigt Ihnen, wie es geht - selbst wenn Sie keine Vorkenntnisse in der Programmierung oder Statistik haben. Andrie de Vries und Joris Meys zeigen Ihnen Schritt für Schritt und anhand zahlreicher Beispiele, was Sie alles mit R machen können und vor allem wie Sie es machen können. Von den Grundlagen und den ersten Skripten bis hin zu komplexen statistischen Analysen und der Erstellung aussagekräftiger Grafiken. Auch fortgeschrittenere Nutzer finden in diesem Buch viele Tipps und Tricks, die Ihnen die Datenauswertung erleichtern.
Computers

R in a Nutshell

Author: Joseph Adler

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897216507

Category: Computers

Page: 768

View: 9648

Wozu sollte man R lernen? Da gibt es viele Gründe: Weil man damit natürlich ganz andere Möglichkeiten hat als mit einer Tabellenkalkulation wie Excel, aber auch mehr Spielraum als mit gängiger Statistiksoftware wie SPSS und SAS. Anders als bei diesen Programmen hat man nämlich direkten Zugriff auf dieselbe, vollwertige Programmiersprache, mit der die fertigen Analyse- und Visualisierungsmethoden realisiert sind – so lassen sich nahtlos eigene Algorithmen integrieren und komplexe Arbeitsabläufe realisieren. Und nicht zuletzt, weil R offen gegenüber beliebigen Datenquellen ist, von der einfachen Textdatei über binäre Fremdformate bis hin zu den ganz großen relationalen Datenbanken. Zudem ist R Open Source und erobert momentan von der universitären Welt aus die professionelle Statistik. R kann viel. Und Sie können viel mit R machen – wenn Sie wissen, wie es geht. Willkommen in der R-Welt: Installieren Sie R und stöbern Sie in Ihrem gut bestückten Werkzeugkasten: Sie haben eine Konsole und eine grafische Benutzeroberfläche, unzählige vordefinierte Analyse- und Visualisierungsoperationen – und Pakete, Pakete, Pakete. Für quasi jeden statistischen Anwendungsbereich können Sie sich aus dem reichen Schatz der R-Community bedienen. Sprechen Sie R! Sie müssen Syntax und Grammatik von R nicht lernen – wie im Auslandsurlaub kommen Sie auch hier gut mit ein paar aufgeschnappten Brocken aus. Aber es lohnt sich: Wenn Sie wissen, was es mit R-Objekten auf sich hat, wie Sie eigene Funktionen schreiben und Ihre eigenen Pakete schnüren, sind Sie bei der Analyse Ihrer Daten noch flexibler und effektiver. Datenanalyse und Statistik in der Praxis: Anhand unzähliger Beispiele aus Medizin, Wirtschaft, Sport und Bioinformatik lernen Sie, wie Sie Daten aufbereiten, mithilfe der Grafikfunktionen des lattice-Pakets darstellen, statistische Tests durchführen und Modelle anpassen. Danach werden Ihnen Ihre Daten nichts mehr verheimlichen.
Psychology

R für Einsteiger

Einführung in die Statistiksoftware für die Sozialwissenschaften. Mit Online-Materialien

Author: Maike Luhmann

Publisher: Beltz

ISBN: 9783621280907

Category: Psychology

Page: 320

View: 8211

R ist eine freie Statistiksoftware, die in der Psychologie zunehmend eingesetzt wird. In diesem ersten R-Lehrbuch für Psychologen werden die Verfahren erläutert, die für die psychologische Forschung zentral sind. Die Verfahren werden anhand konkreter Daten – die auch online zur Verfügung gestellt werden – dargestellt, sodass die Beispiele direkt am eigenen PC nachvollzogen werden können. Übersichtstabellen mit den wichtigsten Befehlen, Übungsaufgaben, das Glossar und Anwendertipps erleichtern den Einstieg in die Software (auch für den Umstieg von SPSS auf R). Aus dem Inhalt: • Installation von R • Grundlagen der Programmiersprache von R • Datenmanagement • Transformationen von Variablen • Univariate und bivariate deskriptive Statistiken • Grafiken • Inferenzstatistische Verfahren
Mathematics

Discovering statistics using SPSS

(and sex, drugs and rock 'n' roll)

Author: Andy P. Field

Publisher: Sage Publications Ltd

ISBN: 9780761944515

Category: Mathematics

Page: 779

View: 5329

WINNER OF THE 2007 BRITISH PSYCHOLOGICAL SOCIETY BOOK AWARD 2007 'It is noteworthy that after I used some of the illustrations and mentioned the book in class, most students went and bought a copy. Their final papers were heavily "Field-referenced"! That is the best endorsement one can give to a text' - Journal of Advanced Nursing 'The wide range of statistical techniques covered combined with good accompanying background explanations, communicated in a relaxed, affable style, make this book a useful addition to the bookshelves of both practitioners and teachers of statistics alike in the social sciences' - Peter Watson, MRC Cognition and Brain Sciences Unit, Cambridge and Chair of ASSESS, Independent European Group of SPSS Users 'The Second Edition of Andy Field's Discovering Statistics Using SPSS is an excellent book and a valuable addition to the teaching of statistics in the behavioral sciences. The title of the book accurately reflects the approach taken. This is not simply a primer on how to use SPSS, but is a very good statistics text using SPSS as a vehicle for illustrating and expanding on the statistical content of the book. At the same time it also serves as a manual for SPSS, and has taught me things that I had not known about the software. One advantage of the text is that it is not tied specifically to the latest version of SPSS. Although the examples use version 12.0, there are many references to the difference the students will find if they are using an earlier version. A good example of how the text is structured can be seen in Chapters 8 and 9. Chapter 8 provides an introduction to the analysis of variance, and roughly the first 40 pages are devoted to statistical issues. Only after that introduction does the author move to a discussion of using SPSS to run the analyses. Chapter 9 deals with the analysis of covariance, and here the author moves almost immediately to SPSS printout, having laid most of the groundwork in the previous chapter. I find this flexible approach to the blending of content and software to be an effective way of teaching the material. It is impossible to review this book without commenting on Andy's particular style. I enjoyed it immensely and think that it would appeal to both students and their instructors. It is refreshing to see someone who doesn't take himself too seriously' - David C Howell, Professor Emeritus, University of Vermont 'The new edition of Field's textbook confirms its place as the best statistics text for undergraduate social science students. It provides support for those less confident about statistical analysis whilst having sufficient depth that it will still be valuable to more mathematically experienced people. There is a focus throughout on the practical aspects of data analysis and interpretation whilst at the same time emphasizing the importance of rigour and a good understating of theory essential reading' - Dr Ian Walker, Department of Psychology, University of Bath 'Very useful, valuable and interesting. Summing up: Highly recommended' - CHOICE, Current Reviews for Academic Librarians This new edition of Field's textbook provides students of statistical methods with everything they need to understand, use and report statistics - at every level. Written in Andy Field's vivid and entertaining style, and furnished with playful examples from everyday student life (among other places), the book forms an accessible gateway into the often intimidating world of statistics and a unique opportunity for students to ground their knowledge of statistics through the use of SPSS. The text is fully
Computers

Statistik-Workshop für Programmierer

Author: Allen B. Downey

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3868993436

Category: Computers

Page: 160

View: 5110

Wenn Sie programmieren können, beherrschen Sie bereits Techniken, um aus Daten Wissen zu extrahieren. Diese kompakte Einführung in die Statistik zeigt Ihnen, wie Sie rechnergestützt, anstatt auf mathematischem Weg Datenanalysen mit Python durchführen können. Praktischer Programmier-Workshop statt grauer Theorie: Das Buch führt Sie anhand eines durchgängigen Fallbeispiels durch eine vollständige Datenanalyse -- von der Datensammlung über die Berechnung statistischer Kennwerte und Identifikation von Mustern bis hin zum Testen statistischer Hypothesen. Gleichzeitig werden Sie mit statistischen Verteilungen, den Regeln der Wahrscheinlichkeitsrechnung, Visualisierungsmöglichkeiten und vielen anderen Arbeitstechniken und Konzepten vertraut gemacht. Statistik-Konzepte zum Ausprobieren: Entwickeln Sie über das Schreiben und Testen von Code ein Verständnis für die Grundlagen von Wahrscheinlichkeitsrechnung und Statistik: Überprüfen Sie das Verhalten statistischer Merkmale durch Zufallsexperimente, zum Beispiel indem Sie Stichproben aus unterschiedlichen Verteilungen ziehen. Nutzen Sie Simulationen, um Konzepte zu verstehen, die auf mathematischem Weg nur schwer zugänglich sind. Lernen Sie etwas über Themen, die in Einführungen üblicherweise nicht vermittelt werden, beispielsweise über die Bayessche Schätzung. Nutzen Sie Python zur Bereinigung und Aufbereitung von Rohdaten aus nahezu beliebigen Quellen. Beantworten Sie mit den Mitteln der Inferenzstatistik Fragestellungen zu realen Daten.
Psychology

Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen

Author: Franz Borgwald

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640968980

Category: Psychology

Page: 15

View: 4355

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Psychologie - Entwicklungspsychologie, Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald, Sprache: Deutsch, Abstract: „Angst ist ein Gefühlszustand, der gekennzeichnet ist durch negative Emotionen und körperliche Symptome von Anspannung. Der Begriff Angst leitet sich von dem lateinischen Wort „anxius“ ab und definiert einen Zustand von Erregung und Belastung.“ (ESSAU, Cecilia A., 2003) In der Wissenschaft wird die Angst in ihrer Ursache und Wirkung, sowohl gegenwärtig als auch zukunftsorientiert als eine komplexe Erfahrung verstanden. Sie äußert sich körperlich, kognitiv und im Verhalten. Angststörungen bei Kindern und Jugendlichen sind ernstzunehmende Störungen. Es gibt unterschiedliche Risikofaktoren auf der familiären Ebene, der kognitiven Ebene und im Bereich unterschiedlicher Lebensereignisse. Mit Lebensereignissen sind Augenblicke gemeint, in denen das Kind oder der Jugendliche eine extreme negative Erfahrung gemacht hat. Aufgrund dieser unterschiedlichsten Risikofaktoren gilt es als Lehrer, eine Sensibilität für Symptome möglicher Angstreaktionen zu entwickeln. Kinder werden ihre Gefühle je nach Alter direkt oder indirekt beschreiben können. In jedem Fall gilt es, Beobachtungen mit den Eltern bzw. anderen Lehrern abzugleichen und eventuell einen Therapeuten zur Behandlung aufzusuchen. Durch die Klassifikationsmöglichkeiten nach DSM-III und ICD-10 ist es heute möglich, nach einer genauen Diagnose und einer dazu passenden Behandlung weitere Folgen und eine Verfestigung der jeweiligen Angststörung zu verhindern.
Mathematics

Discovering Statistics Using R-Correlation

Author: Kersten Thiele

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3668742812

Category: Mathematics

Page: 18

View: 1920

Presentation slides from the year 2018 in the subject Statistics, grade: 2,0, University of Applied Sciences Ansbach, course: Wissenschaftliches Arbeiten II, language: English, abstract: Fresh up your knowledge about statistics using this presentation. It discusses topics like the correlation analysis, how to use R for correlations, different correlation coefficients and partial correlation. But why should correlation be interesting? Imagine you have created a TV-advertisement for an already existing sport drink called "BLUECOW" and your boss is asking you if your spot benefits the numbers of sold drinks. How can you find out if it does or if it’s crap? The answer is: You measure the correlation between the adverts and the numbers of sold drinks.
Political Science

Grundlagen der statistischen Datenanalyse

Eine Einführung für Politikwissenschaftler

Author: Joachim Behnke,Nathalie Behnke

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 353190003X

Category: Political Science

Page: 403

View: 1018

Mit Ergebnissen empirischer Forschung, die in Kennwerten, Grafiken und Tabellen aufbereitet sind, kritisch und kompetent umgehen zu können, ist heute für Politologinnen und Politologen in Studium und Forschung eine unverzichtbare Voraussetzung. Diese kritische Lesekompetenz wird auch als "Statistical Literacy" bezeichnet. Dieses Buch vermittelt die "Statistical Literacy", indem es die Leser an ein echtes Verständnis der Annahmen und Vorgehensweisen in der Statistik herangeführt. Große Teile des Buches sind der Erläuterung und Einübung theoretischer Grundlagen gewidmet, wie der Messtheorie, der Argumentenlogik oder der Wahrscheinlichkeitstheorie. Die Idee hinter diesem didaktischen Konzept ist, dass ein Verständnis dafür, wie und warum bestimmte Ergebnisse zustande kommen, auch die Kritikfähigkeit erhöht. Zugleich ermöglicht ein solches Verständnis auch, über die reine Lesefähigkeit hinaus, eigene statistische Auswertungen problemadäquat durchzuführen. Die beiden Autoren haben dieses Buch aus ihrer eigenen Lehrerfahrung heraus in mehrjähriger Arbeit geschrieben und das didaktische Konzept gezielt für die Bedürfnisse der Politikwissenschaft entwickelt. Die CD zum Buch erweitert die Möglichkeiten zur autodidaktischen Aneignung der statistischen Verfahren durch eine praxisorientierte Einführung in die Statistik-Software SPSS. Beispiele und vertiefende Exkurse runden das Buch zu einem fundierten und zugleich praxisnahen Lehr- und Nachschlagewerk ab, das für Studierende und Forschende gleichermaßen geeignet ist.
Mathematics

Programmieren mit R

Author: Uwe Ligges

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3540267328

Category: Mathematics

Page: 237

View: 4265

R ist eine objekt-orientierte und interpretierte Sprache und Programmierumgebung für Datenanalyse und Grafik - frei erhältlich unter der GPL. Ziel dieses Buches ist es, nicht nur ausführlich in die Grundlagen der Sprache R einzuführen, sondern auch ein Verständnis der Struktur der Sprache zu vermitteln. Leicht können so eigene Methoden umgesetzt, Objektklassen definiert und ganze Pakete aus Funktionen und zugehöriger Dokumentation zusammengestellt werden. Die enormen Grafikfähigkeiten von R werden detailliert beschrieben. Das Buch richtet sich an alle, die R als flexibles Werkzeug zur Datenenalyse und -visualisierung einsetzen möchten: Studierende, die Daten in Projekten oder für ihre Diplomarbeit analysieren möchten, Forschende, die neue Methoden ausprobieren möchten, und diejenigen, die in der Wirtschaft täglich Daten aufbereiten, analysieren und anderen in komprimierter Form präsentieren.
Social Science

Atlas Obscura

Entdeckungsreisen zu den verborgenen Wundern der Welt

Author: Joshua Foer,Ella Morton,Dylan Thuras

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641207118

Category: Social Science

Page: 480

View: 7785

Der außergewöhnlichste Reiseführer der Welt Der Atlas Obscura sieht nur auf den ersten Blick aus wie ein Reiseführer. Es ist vor allem ein Buch zum Lesen und Träumen – eine Wunderkammer voller unerwarteter, bizarrer und mysteriöser Orte, die gleichermaßen Wunderlust und Wanderlust hervorrufen. Jede einzelne Seite dieses außergewöhnlichen Buchs erweitert unseren Horizont und zeigt uns, wie wunderbar und schräg die Welt in Wirklichkeit ist. Fesselnde Texte, hunderte von fantastischen Fotos, überraschende Fakten und Karten für jede Region des Globus machen es nahezu unmöglich, nicht gleich die nächste Seite aufzuschlagen und weiterzuschmökern! Eine erstaunliche Liebeserklärung an die Welt, in der wir leben.
Social Science

Lineare Strukturgleichungsmodelle

Eine Einführung mit R

Author: Holger Steinmetz

Publisher: Rainer Hampp Verlag

ISBN: 3957101492

Category: Social Science

Page: 189

View: 6946

Lineare Strukturgleichungsmodelle sind aus der verhaltenswissenschaftlichen Forschung nicht mehr wegzudenken. Sie sind ein nützliches Werkzeug, um Hypothesen über Beziehungen zwischen Variablen zu prüfen und - mehr noch - Implikationen kausaler Strukturen zu testen. In diesem Buch werden Grundlagen, Hintergründe und die Vorgehensweisen bei der Spezifizierung von Kausalmodellen diskutiert. Dies wird an einem empirischen Beispiel und unter Verwendung des lavaan-Pakets innerhalb der Software R illustriert. Der Schwerpunkt des Buchs liegt hierbei weniger auf methodischen und statistischen Aspekten eines Modells, sondern auf der adäquaten Übersetzung der theoretischen Vorstellungen in ein Modell. Ein besonderer Stellenwert wird dem Verständnis der kausalen Implikationen von Modellen, der theoretische Bedeutung von Variablen, der Diagnostik einer Fehlanpassung an die Daten und modernen Konzepten wie dem Instrumentalvariablen-Ansatz aus der Ökonometrie und dem d-separation-Konzept, eingeräumt. Somit bietet das Buch sowohl einen Einstieg für Anfänger/innen als auch interessante Inhalte für Fortgeschrittene. Holger Steinmetz ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für International Business Studies der Universität Paderborn.

Statistik II für Dummies

Author: Deborah Rumsey

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352770843X

Category:

Page: 371

View: 5509

Es gibt Qualen, verdammte Qualen und Statistik, so sehen es viele Studenten. Mit "Statistik II für Dummies" lernen Sie so leicht wie möglich. Deborah Rumsey zeigt Ihnen, wie Sie Varianzanalysen und Chi-Quadrat-Tests machen, wie Sie mit Regressionen arbeiten, ein Modell erstellen, Korrelationen bilden und vieles mehr. So lernen Sie die Methoden, die Sie brauchen, und erhalten das Handwerkszeug, erfolgreich Ihre Statistikprüfungen zu bestehen.
Mathematics

Statistik für Psychologen für Dummies

Author: Donncha Hanna,Martin Dempster

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527809546

Category: Mathematics

Page: 407

View: 9849

Wer sich mit Psychologie beschäftigen will, muss sich meist auch mit Statistik beschäftigen und das auch noch recht umfassend. Wenn Statistik nicht so Ihr Thema ist, dann ist dies das richtige Buch für Sie. Donncha Hanna und Martin Dempster erklären Ihnen, was Sie über Regression, Korrelation und ANOVA wissen sollten. Sie erfahren, was Sie über Wahrscheinlichkeit, Deduktion und Hypothesentests wissen sollten und vieles mehr. Außerdem erhalten Sie eine kurze Einführung in SPSS und lernen die für Sie wichtigen Funktionen dieses umfangreichen Programms kennen. So ist dieses Buch ein angenehmer Einstieg für alle, die sich nicht wirklich auf Statistik freuen.
Computers

Statistik mit Excel für Dummies

Author: Joseph Schmuller

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527811702

Category: Computers

Page: 535

View: 4728

Statistiken und Aussagen zu Wahrscheinlichkeiten begegnen uns heute überall: Die Umsatzentwicklung in Unternehmen, Hochrechnungen für Wahlergebnisse, PISA-Ergebnisse fünfzehnjähriger Schüler sind nur drei von zahlreichen Beispielen. Joseph Schmuller zeigt Ihnen in diesem Buch, wie Sie die Zahlen in den Griff bekommen und Daten, Statistiken und Wahrscheinlichkeiten richtig lesen und interpretieren. Dafür brauchen Sie keinen Statistikkurs zu belegen und kein Mathegenie zu sein. Für alles gibt es in Excel die passende Funktion und das passende Werkzeug. So können Sie Theorie und Praxis sofort miteinander verbinden.
Mathematics

Der Hund, der Eier legt

Erkennen von Fehlinformation durch Querdenken

Author: Hans-Hermann Dubben,Hans-Peter Beck-Bornholdt

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644440115

Category: Mathematics

Page: 320

View: 5178

Mit bissigem Humor berichten zwei Insider über Naivität und Dummheit in der modernen Wissenschaft und über deren Konsequenzen für unseren Alltag. Sie stellen ausführlich dar, wie mit der Wahrheit gelogen wird, wie Irrtümer entstehen und wie sie sich bisweilen trotz klarer Widerlegungen zu anerkannten Schulweisheiten auswachsen. «Die Forschung ist gegenwärtig eher darauf angelegt, Quantität zu produzieren», schreiben die Autoren. «Qualität in Form von soliden Ergebnissen ist nicht gefragt. Eine unüberschaubare Flut von Desinformation begräbt die tatsächlich neuen Erkenntnisse unter sich und behindert den wissenschaftlichen Fortschritt. Wir wollen dazu beitragen, dass dies nicht so bleibt.»
Mathematics

Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung

Author: A. Kolomogoroff

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642498884

Category: Mathematics

Page: 62

View: 3454

Dieser Buchtitel ist Teil des Digitalisierungsprojekts Springer Book Archives mit Publikationen, die seit den Anfängen des Verlags von 1842 erschienen sind. Der Verlag stellt mit diesem Archiv Quellen für die historische wie auch die disziplingeschichtliche Forschung zur Verfügung, die jeweils im historischen Kontext betrachtet werden müssen. Dieser Titel erschien in der Zeit vor 1945 und wird daher in seiner zeittypischen politisch-ideologischen Ausrichtung vom Verlag nicht beworben.