Business & Economics

Von Nerds, Einhörnern und Disruption

Meine irren Abenteuer in der Start-up-Welt

Author: Dan Lyons

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 386414924X

Category: Business & Economics

Page: 304

View: 7058

Er war 25 Jahre lang Journalist, dann stand er von einem Tag auf den anderen auf der Straße: Dan Lyons wurde mit 52 Jahren einfach aus dem Team wegrationalisiert. Was also tun? Da kam das Jobangebot von HubSpot, einem Bostoner Start-up, genau richtig: Sie bieten dem altgedienten Journalisten einen Stapel Aktien für den nicht näher bestimmten Job des »Marketingtypen«. Was soll da schon schiefgehen? Doch es kommt, wie es bei der Konstellation kommen muss: Schnell wird klar, dass bei seinem Job bei HubSpot ungefähr alles schiefläuft, was schieflaufen kann. Seine Kollegen sind im Schnitt halb so alt, statt Bürostühlen gibt es Sitzbälle, Spam wird als »liebenswerter Marketingcontent« bezeichnet und überhaupt erinnert die Atmosphäre bei HubSpot eher an einen immerwährenden Kindergeburtstag. Dass das nicht lange gutgehen kann, ist vorprogrammiert ... Dieses Buch bietet einzigartige Einblicke in die Start-up-Welt!
Computers

Disrupted

Ludicrous Misadventures in the Tech Start-up Bubble

Author: Dan Lyons

Publisher: Atlantic Books Ltd

ISBN: 178649101X

Category: Computers

Page: 123

View: 748

Dan Lyons was Technology Editor at Newsweek Magazine for years, a magazine writer at the top of his profession. One Friday morning he received a phone call: his job no longer existed. Fifty years old and with a wife and two young kids, Dan was unemployed and facing financial oblivion. Then an idea hit. Dan had long reported on Silicon Valley and the tech explosion. Why not join it? HubSpot, a Boston start-up, was flush with $100 million in venture capital. They offered Dan a pile of stock options for the nebulous role of "marketing fellow." What could possibly go wrong? What follows is a hilarious and excoriating account of Dan's time at the start-up and a revealing window onto the dysfunctional culture that prevails in a world flush with cash and devoid of experience. Filled with stories of meaningless jargon, teddy bears at meetings, push-up competitions and all-night parties, this uproarious tale is also a trenchant analysis of the dysfunctional start-up world, a de facto conspiracy between those who start companies and those who fund them. It is a world where bad ideas are rewarded with hefty investments, where companies blow money lavishing perks on their post-collegiate workforces, and where everybody is trying to hang on just long enough to cash out with a fortune.
Science

Optik, Licht und Laser

Author: Dieter Meschede

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663109542

Category: Science

Page: 568

View: 9538

Diese Einführung stellt die Konzepte der klassischen Optik für Physiker, andere Naturwissenschaftler und Ingenieure vor. Sie behandelt die Eigenschaften von Laser-Lichtquellen im Detail und schreitet bis zu optischen Detektoren und der nichtlinearen Optik voran. Ebenso beleuchtet wird die Verknüpfung traditioneller Themen mit ausgewählten Fällen moderner Forschungsarbeiten, um Begeisterung für neuere wissenschaftliche und technische Herausforderungen der Optik zu wecken.
Political Science

Twitter

Eine wahre Geschichte von Geld, Macht, Freundschaft und Verrat

Author: Nick Bilton

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593399067

Category: Political Science

Page: 335

View: 6474

Kontakt zu Freunden halten - das ist eine der Ideen hinter Twitter. Doch einer der Gründer erreichte für sich persönlich das Gegenteil: Intrigen machten aus Kumpeln bittere Feinde. "New York Times"-Reporter Nick Bilton hat darüber jetzt ein Buch geschrieben. Twitter wächst, trotz technischer Probleme, aber wer sich dafür näher interessiert, ist bei Nick Bilton falsch aufgehoben: Hier geht es um die Egokämpfe und Machtspiele, nicht um Feinheiten der Serversteuerung oder der Medienrevolution.

Summary Dan Lyons' Distrupted

My Misadventure in the Start-Up Bubble

Author: Ant Hive Media

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781539886082

Category:

Page: 30

View: 4213

This is a Summary of Dan Lyons' Instant NEW YORK TIMES BESTSELLER Disrupted: My Misadventure in the Start-Up Bubble For twenty-five years Dan Lyons was a magazine writer at the top of his profession--until one Friday morning when he received a phone call: Poof. His job no longer existed. "I think they just want to hire younger people," his boss at Newsweek told him. Fifty years old and with a wife and two young kids, Dan was, in a word, screwed. Then an idea hit. Dan had long reported on Silicon Valley and the tech explosion. Why not join it? HubSpot, a Boston start-up, was flush with $100 million in venture capital. They offered Dan a pile of stock options for the vague role of "marketing fellow." What could go wrong? HubSpotters were true believers: They were making the world a better place ... by selling email spam. The office vibe was frat house meets cult compound: The party began at four thirty on Friday and lasted well into the night; "shower pods" became hook-up dens; a push-up club met at noon in the lobby, while nearby, in the "content factory," Nerf gun fights raged. Groups went on "walking meetings," and Dan's absentee boss sent cryptic emails about employees who had "graduated" (read: been fired). In the middle of all this was Dan, exactly twice the age of the average HubSpot employee, and literally old enough to be the father of most of his co-workers, sitting at his desk on his bouncy-ball "chair." Mixed in with Lyons's uproarious tale of his rise and fall at Hubspot is a trenchant analysis of the start-up world, a de facto conspiracy between those who start companies and those who fund them, a world where bad ideas are rewarded with hefty investments, where companies blow money lavishing perks on their post-collegiate workforces, and where everybody is trying to hang on just long enough to reach an IPO and cash out. With a cast of characters that includes devilish angel investors, fad-chasing venture capitalists, entrepreneurs and "wantrapreneurs," bloggers and brogrammers, social climbers and sociopaths, Disrupted is a gripping and definitive account of life in the (second) tech bubble. Available in a variety of formats, this summary is aimed for those who want to capture the gist of the book but don't have the current time to devour all 272 pages. You get the main summary along with all of the benefits and lessons the actual book has to offer. This summary is not intended to be used without reference to the original book.
Biography & Autobiography

Als der Tag begann

Author: Liz Murray

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641055474

Category: Biography & Autobiography

Page: 480

View: 454

Oft traurig und doch voller Witz und Lebensmut — eine wahre Geschichte vom Erwachsenwerden und Überleben Liz Murray, aufgewachsen in der Bronx, Eltern drogensüchtig, mit 15 obdachlos, ohne Schulausbildung. Wie schafft sie den Absprung in ein Leben mit Zukunft? Liz Murray erzählt vom Erwachsenwerden, davon, wie sie ihre Eltern verliert und sich mühevoll ein Harvard-Stipendium erarbeitet, mit einer Sprache, die — anrührend und humorvoll zugleich — alles lebendig werden lässt. Schon als kleines Kind weiß Liz Murray, was es heißt, am Existenzminimum zu leben. Armut und Hunger bestimmen den Alltag ihrer Familie. Doch obwohl die Hippie-Eltern drogenabhängig sind, erleben Liz und ihre Schwester Lisa nicht nur Elend und Leid. Im Gegenteil, ihr Vater ist ein schräger, aber liebevoller Mensch, und er bringt seinen Töchtern bei, nicht auf das Geschwätz der Leute zu hören, sondern der Welt kritisch zu begegnen. Die Momente des Glücks sind dennoch kurz. Mit 15 ist Liz obdachlos, schwänzt die Schule und zieht mit anderen Kindern, die auch nirgends hingehören, durch die Straßen. Erst als ihre Mutter an Aids stirbt, wird Liz klar, dass sie so nicht enden will. Mit großer Willenskraft und einem Durchhaltevermögen, das sie selbst erstaunt, schafft sie mit 19 ihren Highschool-Abschluss und macht ihren Weg bis an die Eliteuniversität Harvard.
Political Science

The Four

Die geheime DNA von Amazon, Apple, Facebook und Google

Author: Scott Galloway

Publisher: Plassen Verlag

ISBN: 3864705436

Category: Political Science

Page: 320

View: 1664

"Die vier apokalyptischen Reiter" – so bezeichnet Marketing-Guru Galloway Amazon, Apple, Facebook und Google. Diese Tech-Giganten haben nicht nur neue Geschäftsmodelle entwickelt. Sie haben die Regeln des Wirtschaftslebens und die Voraussetzungen für Erfolg neu definiert. In dem respektlosen Stil, der Galloway zu einem der gefeiertsten Wirtschaftsprofessoren der Welt gemacht hat, zerlegt er die Strategien der Vier. Er führt vor, wie sie unsere grundlegenden emotionalen Bedürfnisse mit einer Schnelligkeit und in einem Ausmaß manipulieren, an die andere nicht herankommen. Und er zeigt, wie man die Lehren aus ihrem Aufstieg auf sein eigenes Unternehmen oder seinen eigenen Job anwenden kann. Ob man mit ihnen konkurrieren will, mit ihnen Geschäfte machen oder einfach in der Welt leben will, die von ihnen beherrscht wird – man muss die Vier verstehen.
Fiction

Cash Out

Author: Greg Bardsley

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644487316

Category: Fiction

Page: 448

View: 4625

Eine wahnwitzige Jagd durchs Silicon Valley: Der Held brüllt vor Schmerzen, der Leser vor Lachen. Dan Jordan ist ein Mann, der seine Zukunft plant - finanziell wie familiär: Gerade hat er sich sterilisieren lassen. Der Eingriff war nicht sehr angenehm und Dan ist noch ziemlich angeschlagen, trotz der Schmerztabletten und dem Beutel Tiefkühl-Erbsen in der Hose. Kleiner Trost: In drei Tagen endet die Aktien-Sperrfrist der blöden Internetfirma, in der er arbeitet. Eins Komma eins Millionen Dollar! Dan wird sofort kündigen, soviel ist klar, und für den Rest seiner Tage mit Kate und den Jungs surfen und am Strand liegen. Nur noch 72 Stunden! Leider wird er auf dem Weg nach Hause brutal von einer Gruppe gekündigter IT-Kollegen überfallen. Sie wollen, dass er ihnen kompromittierendes Material über die Firma besorgt. Und sie haben ein Druckmittel: Dans gesamte Mailkorrespondenz, in der so einiges steht, was sein Chef und seine Frau auf keinen Fall erfahren dürfen. Dan muss handeln, will er Ehe und Cash-Out retten. Wer kann ihm helfen? Etwa sein überaus psychopathischer Nachbar Larry? «Wow und nochmal Wow. Ich liebe dieses Buch.» (Ken Bruen) «So wahnwitzig und überraschend, wie es besser nicht geht - wild, unvorhersehbar und total originell.» (Los Angeles Book Review)
Biography & Autobiography

Steve Jobs. Think different – die Welt anders denken

Author: Karen Blumenthal

Publisher: ebook Berlin Verlag

ISBN: 3827075920

Category: Biography & Autobiography

Page: 288

View: 9301

Ein kompliziertes Genie, das die Einfachheit liebte: Steve Jobs - Querdenker, Visionär und Gründer von Apple. Wie konnte dieser Mann, der weder Ingenieur noch Computerfreak war, unsere digitale Welt so beeinflussen, dass wir uns nach jedem seiner Produkte verzehren? Kompakt und anschaulich erzählt Karen Blumenthal das außergewöhnliche Leben eines begnadeten Erfinders, der mit seinem mitreißenden und kompromisslosen Führungsstil Apple an die Spitze gebracht und gleichzeitig das Produktdesign einer ganzen Epoche geprägt hat. Blumenthals reich illustriertes Buch ist die faszinierende Biographie eines modernen Technik-Pioniers und zugleich ein überraschender Blick hinter die Kulissen der Computerindustrie. Ein Lesevergnügen ersten Ranges - nicht nur für Apple-Enthusiasten.
Business & Economics

E-Venture

Grundlagen der Unternehmensgründung in der Net Economy. Mit Multimedia-Fallstudie auf CD-ROM

Author: Tobias Kollmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322920852

Category: Business & Economics

Page: 440

View: 9348

Die Erfolgsfaktoren für Unternehmen in der Net Economy werden konsequent in den einzelnen Phasen des Gründungs- und Etablierungsprozesses erklärt, dabei finden die Besonderheiten des E-Business Berücksichtigung. Studierende und Existenzgründer können so Grund- und Gründungswissen für das E-Business erwerben, trainieren und umsetzen. Zur Überprüfung des Wissens mit Multimedia-Fallstudie auf CD-ROM.
Biography & Autobiography

Wall Street Poker

Author: Michael Lewis

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862485862

Category: Biography & Autobiography

Page: 342

View: 4021

Mit Beginn des Börsenbooms in den 80er Jahren begann der große Traum der Elite-Absolventen renommierter Universitäten: sich im Händlerraum einer großen Investmentgesellschaft der Wall Street vom "Geek" - einem der unterbezahlten, ausgebeuteten Laufburschen - zum bewunderten Star-Händler hochzuarbeiten. Michael Lewis hat die hektische Atmosphäre eines modernen Goldrausches miterlebt. Niemals zuvor haben so viele so unerfahrene 24-Jährige in so kurzer Zeit so viel Geld verdient, wie Lewis und seine Kollegen in den 80er Jahren in New York und London. Niemals zuvor gab es zu dem Marktgesetz, dass jemand nicht mehr herausbekommen wird, als er hineingibt, derart phantastische Ausnahmen. Michael Lewis, ehemaliger Wall-Street-Insider, gewährt in einer authentischen Story tiefe Einblicke hinter die Kulissen des Börsengeschehens. Ein bis zur letzten Seite packendes Buch, das nichts von seiner Aktualität eingebüßt hat.
Technology & Engineering

Rauschen

Zufallssignale, Rauschmessung, Systemvergleich

Author: F. R. Connor

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322830357

Category: Technology & Engineering

Page: 165

View: 6257

Fiction

Der Spieler

Author: Paolo Bacigalupi

Publisher: N.A

ISBN: 394239636X

Category: Fiction

Page: 200

View: 6568

Ein religiöser Führer existiert nur noch als digitale Kopie, ein Flüchtling kämpft ums Überleben, und ein Journalist wird mit einem völlig neuen Paradigma der Berichterstattung konfrontiert ... In einer global vernetzten Welt sind die Folgen politischer Entscheidungen, ob sie nun in New York oder Bangkok gefällt werden, in allen Gesellschaftsschichten spürbar. Überkommene Traditionen werden infrage gestellt, Lebens- und Arbeitsverhältnisse neu definiert. Auch wenn wir uns darüber nicht immer im Klaren sind die Zukunft hat uns längst eingeholt. Und Paolo Bacigalupi erzählt aus dieser Welt von Morgen. - "Die Tasche voller Dharma" ("Pocketful of Dharma" / Fantasy & SF, Februar 1999) - "Das Flötenmädchen" ("The Fluted Girl" / Fantasy & SF, Juni 2003) - "Der Pascho" ("The Pasho" / Asimov's, September 2004) - "Der Kalorienmann" ("The Calorie Man" / Fantasy & SF, Oktober/November 2005) - "Yellow Cards" ("Yellow Card Man" / Asimov's, Dezember 2006) - "Der Spieler" ("The Gambler" / Fast Forward 2, 2008) Die Novelle "Yellow Cards" wurde für den "Nebula Award" nominiert, die Novelle "Der Kalorienmann" mit dem "Sturgeon Award" ausgezeichnet beide spielen vor demselben Hintergrund wie Bacigalupis Roman Biokrieg. Die Erzählung "Der Spieler" wurde für den "Hugo Award" und den "Nebula Award" nominiert, und der Sammelband Pump Six and Other Stories, dem die meisten der vorliegenden Texte entnommen sind, wurde mit dem "Locus Award" ausgezeichnet.
Business & Economics

Super-hubs

Wie die Finanzelite und ihre Netzwerke die Welt regieren

Author: Sandra Navidi

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862488691

Category: Business & Economics

Page: 320

View: 4570

Gewinner der Silver Medal des Axiom Business Book Award 2016 Auf der Liste der Bloomberg Best Books 2016 Mit einem exklusiven Vorwort von Star-Ökonom Nouriel Roubini $uper-hubs enthüllt, wie die Finanzelite und ihre mächtigen Netzwerke das Weltgeschehen – und damit unser aller Leben – beherrschen. Super-hubs sind die am besten vernetzten Knotenpunkte innerhalb des Finanznetzwerks, wie Milliardär George Soros, JP-Morgan-Chef Jamie Dimon und Blackrock-Boss Larry Fink. Ihre persönlichen Beziehungen und globalen Netzwerke verleihen ihnen finanzielle, wirtschaftliche und politische "Super-Macht". Mit ihren Entscheidungen bewegen sie täglich Billionen auf den Finanzmärkten und haben somit direkten Einfluss auf Industrien, Arbeitsplätze, Wechselkurse, Rohstoffe oder sogar den Preis unserer Lebensmittel. Als Insiderin der Hochfinanz nimmt Sandra Navidi Sie mit hinter die Kulissen dieses Mikrokosmos der Macht: zum Weltwirtschaftsforum in Davos, zum Internationalen Währungsfonds, zu Thinktanks, Benefizgalas und glamourösen Partys. Sie beleuchtet die Menschen, die hinter abstrakten Institutionen und Billionen an Kapital stehen, ihr Erfolgsgeheimnis, ihre privilegierte Existenz und die Auswirkungen auf unser Finanzsystem und damit auch auf die Zukunft unserer Wirtschaft und Gesellschaft. Erstmals überhaupt gibt Sandra Navidi damit einen Einblick in die sonst hermetisch abgeriegelte Machtelite.
Biography & Autobiography

Die Magie des Spiels

Und was du brauchst, um deine Träume zu verwirklichen

Author: Mesut Özil

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732540847

Category: Biography & Autobiography

Page: 352

View: 3010

Mesut Özil ist Fußballweltmeister, Landesmeister, Pokalsieger - und der teuerste deutsche Spieler, der je transferiert wurde. Dass der schmächtige Junge, dessen Familie aus der Türkei stammt, einmal deutscher Leistungs- und Sympathieträger werden sollte, war nicht vorherzusehen. Ungewohnt offen erzählt Mesut Özil in seinem Buch, wie er zu dem geworden ist, der er ist, was für Eigenschaften man braucht, um ganz nach oben zu kommen - und wie wichtig es ist, seine Träume zu Zielen zu machen, an deren Erreichung man mit Leidenschaft arbeitet.
Fiction

Eure Väter, wo sind sie? Und die Propheten, leben sie ewig?

Roman

Author: Dave Eggers

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462309188

Category: Fiction

Page: 224

View: 4984

Nach dem Nr.-1-Bestseller »Der Circle« der neue Roman von Dave Eggers In »Der Circle« entwarf Dave Eggers das düstere Szenario einer durch und durch digitalisierten Welt. In seinem neuen Roman, der in der kalifornischen Wüste spielt, erörtert seine Hauptfigur die brennendsten Fragen unserer Zeit. Thomas ist ein Getriebener, der Antworten sucht. Antworten auf die Fragen, die er sich als junger weißer Amerikaner, der aus vielen Rastern fällt, stellt. Und Thomas hat nur ein Mittel, diese Antworten zu finden: Er fragt. Er entführt nach und nach Menschen in eine stillgelegte Militäranlage weit ab von der Zivilisation, kettet sie dort in alten Baracken an und fragt. Fragt einen Astronauten, warum er nie zum Mars geflogen ist. Fragt einen Kongressabgeordneten, wie er die Zukunft des Landes sieht. Fragt seine Mutter, warum sie ihn auf ein Leben vorbereitet hat, das nicht existiert. Und er fragt, warum sein Freund Don unschuldig sterben musste. Thomas gerät immer tiefer in den Strudel der Sinnfrage, bis er den Verstand vollkommen zu verlieren droht. In manchmal sokratisch anmutenden Dialogen lässt Dave Eggers diesen verzweifelten jungen Amerikaner von der Leine, der herausfinden will, worin seine Aufgabe auf diesem Planeten besteht. Dabei werden all die großen Fragen unseres Daseins gestellt, während die sprichwörtliche Bombe tickt.