Bram Stoker's Dracula

Das Frauenbild im Dracula

Author: Ursi Plenk

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640363310

Category:

Page: 13

View: 4629

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 2, Ludwig-Maximilians-Universitat Munchen, Veranstaltung: Schauerromane, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Roman Dracula," 1897 von Bram Stoker geschrieben, behandelt oberflachlich gesehen das Eindringen des Vampirgrafen nach England, die Jagd auf ihn und seine Vernichtung. Der Roman wirkt anfanglich rein unterhaltend, und zielt darauf ab, dass der Leser sich gruselt. Wenn man den Roman jedoch tiefgrundiger liest und ihn auf die Auswirkungen der Fin de Ciecle Wirren des ausgehenden 19. Jahrhunderts hin untersucht, ergeben sich bei der Lekture noch viele weitere Themen, die unter dem Deckmantel des Schauerromans verborgen sind. Unter der Chiffre Dracula" oder Vampir" versteckt der Autor Hauptthemen wie die Angst vor auslandischen Einflussen aufgrund der Kolonialisation oder auch vor Veranderungen in der Gesellschaft. Eine grosse Veranderung war das Aufkommen von Frauenrechtsbewegungen wie den New Women im ausgehenden Jahrhundert. Die Befreiung der Frau aus den starren Zwangen des verstaubten viktorianischen Zeitalters war ihr Ziel und machte sie zum Feindbild einer breiten Masse der Bevolkerung. Genau hier setzt die Seminararbeit an. Im folgendem sollen die beiden weiblichen Romanfiguren Lucy Westenra und Mina Harker untersucht werden. Die Frage, welchen Frauenbildern sie entsprechen und wie sie durch das Auftreten Draculas verandert werden, soll hierbei die Hauptleitfrage sein."

Bram Stoker: DRACULA (Vollständige deutsche Ausgabe)

Author: N.A

Publisher: AuraBooks

ISBN: 3955162133

Category:

Page: N.A

View: 7996

Bram Stoker: Dracula – Vollständige deutsche Ausgabe • Entspricht rund 450 Buchseiten • Neu editiert, mit aktualisierter Rechtschreibung, ohne den Charakter des Textes zu verfälschen • Voll verlinkt und mit zahlreichen interaktiven Fußnoten »Dracula« ist der berühmteste Vampirroman aller Zeiten. Sieben Jahre lang recherchierte und schrieb der irische Autor Bram Stoker (1847-1912) an diesem Buch. Akribisch sammelte er alles, was er über Vampire und »Untote« in die Finger bekommen konnte, sichtete es, wertete es im Hinblick auf Verwendbarkeit in seinem Roman aus – und schuf ein Werk, das konsistenter, authentischer und stimmiger war als alles, was bis dahin über Vampire geschrieben worden war. Und darüber hinaus natürlich überaus spannend. Man kennt die Verfilmungen des Stoffes mit Bela Lugosi, Christopher Lee und Klaus Kinski. Sie alle sorgten für die Verkörperung des schauderhaftesten Vampirs, den man sich denken kann. Das wäre nicht möglich gewesen, ohne den schaurig-schönen inspirierenden Geist der Romanvorlage. Und schon beim Lesen werden genau diese Nervenkitzel-Bilder im Kopf erzeugt, die später Regisseure auf die Leinwand projizierten. ---- eClassica – Die Buchreihe, die Klassiker neu belebt.
Juvenile Fiction

Dracula

Vollständige deutsche Ausgabe

Author: Bram Stoker

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3743159244

Category: Juvenile Fiction

Page: 563

View: 2998

Der Roman Dracula ist der Prototyp des Vampirromans. Der Bestseller erscheint 1897. Bereits in den Jahren davor gibt es einige literarische Beiträge zum Thema Vampire, die Stoker gut kennt, als er die Arbeit an Dracula beginnt. Die vorhandenen Beiträge verbindet er mit eigenen volkskundlichen Erkenntnissen zum Thema Vampirismus zu einem neuen spannungsgeladenen Phantasiegebilde. Unser Bild vom Fürsten der Finsternis ist weitgehend das von Stoker geprägte Bild. Der englische Kanzleiangestellte Harker besucht Dracula auf dessen Schloss in Transsylvanien, um dort den Ankauf eines Grundstücks in London zu verhandeln. Harker ahnt zunächst nichts von Draculas dämonischem Treiben. Doch fallen ihm während seines Aufenthalts bei Dracula immer mehr Merkwürdigkeiten auf, die Zweifel an Draculas menschlicher Existenz aufkommen lassen. Dracula hat kein Spiegelbild und keinen Schatten. Harker flieht zurück nach England. Dracula folgt ihm und erreicht England noch vor ihm. Dracula platziert in Harkers Umfeld Menschen, die ihm bereits verfallen sind und unter seiner Kontrolle stehen. Harker durchschaut Draculas Vorgehen mit Hilfe von Freunden, die sich mit übernatürlichen Phänomenen auskennen. Harker schmiedet daraufhin ein Bündnis, das gemeinsam gegen Dracula vorgeht. Die Verbündeten platzieren an Draculas Ruhe- und Aufenthaltsorten in England so lange christliche Symbole und Knoblauch, bis sich Dracula zur Flucht in das heimatliche Schattenreich gezwungen sieht. Die Verbündeten verfolgen ihn. Es kommt zum Showdown. Die Geschehnisse erzählt Bram Stoker anhand von Tagebucheintragungen der Menschen, die Dracula begegnen. Die Eintragungen bilden das Gerüst des Romans. Durch die unmittelbare Emotionalität der Tagebuchschilderungen wird der erlebte Schrecken im Umfeld Draculas besonders deutlich. Bram Stokers Darstellung des Vampirs ist bis heute prägend für jede Darstellung des Vampirismus. Zahlreiche Bühnenstücke und Verfilmungen zur Dracula-Geschichte in immer neuen Variationen demonstrieren die Unverwüstlichkeit des Stoffes. Der irisch-englische Bestseller-Autor Bram Stoker lebte von 1847 bis 1912. Er schrieb mehrere Schauerromane. Stoker war die ersten sieben Jahre seines Lebens ans Bett gefesselt. Danach wuchs er zu überdurchschnittlicher körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit heran.
Literary Criticism

Bram Stoker's Dracula

A Reader's Guide

Author: William Hughes

Publisher: A&C Black

ISBN: 0826495362

Category: Literary Criticism

Page: 150

View: 5973

A concise, readable and comprehensive introduction to Bram Stoker's classic Dracula (1897) for undergraduates.

Die veränderte Darstellung der Figur des Dracula

"Nosferatu - Symphonie des Grauens", "Nosferatu - Phantom der Nacht" und "Bram Stoker's Dracula"

Author: Anina Müller

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 3640396928

Category:

Page: 28

View: 3690

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Film und Fernsehen, Note: 2.0, Philipps-Universitat Marburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Rahmen dieser Hausarbeit mochte ich die Veranderung der Filmfigur Dracula speziell an drei Vampirfilmen demonstrieren, die in unterschiedli-chen Jahrzehnten entstanden sind. Die Filme die ich untersuchen werde sind Nosferatu - Symphonie des Grauens" aus dem Jahr 1922, vom Re-gisseur Friedrich Murnau, Nosferatu - Phantom der Nacht" von Werner Herzog aus dem Jahr 1979 und der letzte Film den ich untersuchen werde wird Bram Stokers Dracula" sein von Francis Ford Coppola, aus dem Jahr 1992. Mithilfe dieser Hausarbeit mochte ich herausfinden, inwiefern das digitale Bild und neue Technologien zur Veranderung der Figur und auch der Rezeption beitragen. Weitere Untersuchungsfelder sind die Veranderung der Figur selbst, bezuglich ihres Aussehens, ihren Fahigkeiten und ihrer Symbolfunktion fur die Gesellschaft. Die Figur des Draculas hat sich schon immer gut geeignet, um verschiedene Angste oder Zwange auf sie zu projizieren. Diese Tendenzen mochte ich in den Filmen gesondert untersuchen. Vorausgehend zu meinen Untersuchungen, werde ich kurz den Genrebegriff allgemein erklaren und weiterhin das Vampirgenre, zu dem die drei Filme gehoren erlautern. Da dieses Thema sehr umfangreich ist, kann ich leider auf Grund des begrenzten Rahmens nicht auf alle Besonderheiten der Filme eingehen. Doch werde ich zumindest einen ersten tiefen Einblick in die Thematik liefern."
Social Science

Dracula

Leben und Legende

Author: Heiko Haumann

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406612156

Category: Social Science

Page: 128

View: 2895

Vlad Draculea starb 1477. Dracula aber lebt weiter. Kaum eine andere Persönlichkeit der Geschichte wirft einen so langen und düsteren Schatten in den Phantasien der Menschen. Der durch Dichtung und Filmkunst verzerrte Karpatenfürst mag noch heute manchen aus dem Schlaf schrecken. Über das historische Vorbild weiß man hingegen in der Regel nur sehr wenig. Heiko Haumann erschließt mit diesem gleichermaßen spannenden und informativen Buch die geschichtlichen Zusammenhänge, aus denen Dracula hervorging, erhellt das Phänomen des Vampirismus und erschließt zahllose Mythen, die sich um den Ahnherrn aller Blutsauger ranken.
Drama

Dracula

Author: Crane Johnson,Bram Stoker

Publisher: Dramatists Play Service Inc

ISBN: 9780822203261

Category: Drama

Page: 41

View: 8972

THE STORY: Everyone is familiar with the dark tale of Dr. Seward, his fiancée, Lucy, and their mysterious neighbor, Count Dracula, but here the events take on intensified effect through the heightened action and simplified staging of this fast-movi
Literary Criticism

Draculas, Vampires, and Other Undead Forms

Essays on Gender, Race and Culture

Author: John Edgar Browning,Caroline Joan "Kay" S. Picart

Publisher: Scarecrow Press

ISBN: 0810869233

Category: Literary Criticism

Page: 338

View: 6070

Since the publication of Dracula in 1897, Bram Stoker's original creation has been a source of inspiration for artists, writers, and filmmakers. From Universal's early black-and-white films and Hammer's Technicolor representations that followed, iterations of Dracula have been cemented in mainstream cinema. This anthology investigates and explores the far larger body of work coming from sources beyond mainstream cinema reinventing Dracula. Draculas, Vampires and Other Undead Forms assembles provocative essays that examine Dracula films and their movement across borders of nationality, sexuality, ethnicity, gender, and genre since the 1920s. The essays analyze the complexity Dracula embodies outside the conventional landscape of films with which the vampire is typically associated. Focusing on Dracula and Dracula-type characters in film, anime, and literature from predominantly non-Anglo markets, this anthology offers unique perspectives that seek to ground depictions and experiences of Dracula within a larger political, historical, and cultural framework.
Juvenile Nonfiction

Dracula

The Life of Vlad the Impaler

Author: Arie Kaplan

Publisher: The Rosen Publishing Group, Inc

ISBN: 1448812291

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 64

View: 1396

Recounts the life of the real Dracula, a Romanian warrior prince, and how some events have become part of modern vampire lore.
Fiction

Dracula

Fakten Sage Roman

Author: Rudolf J. Strutz

Publisher: jr-design

ISBN: N.A

Category: Fiction

Page: 429

View: 2818

Die Geschichte der drei Phänomene, die mit dem Begriff „Dracula“ verbunden werden. Dem Fürsten Vlad Tepes III., der das Land mit eiserner Hand führte, der Romanfigur Bram Stokers, der stets auf der Suche nach Blut war und zuletzt die Mystik. Der Aberglaube ist bis heute in den Menschen verwurzelt. Im eBook wird auf zahlreiche Dokumente verwiesen, die sich mit dem Thema Vampire auch von öffentlicher Stelle befassen.
Fiction

Dracula - Die Wiederkehr

Author: Dacre Stoker,Ian Holt

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3802584090

Category: Fiction

Page: 592

View: 1684

Fünfundzwanzig Jahre sind vergangen, seit die Vampirjäger um Professor van Helsing den gefürchteten Dracula zur Strecke brachten. Doch der Friede ist trügerisch. In London geschehen unheimliche Dinge, und Jonathan Harker wird ermordet am Picadilly Circus aufgefunden. Irgendjemand scheint es auf diejenigen abgesehen zu haben, die damals an der Vernichtung des dunklen Grafen mitwirkten. Harkers Sohn Quincey tritt in die Fußstapfen seines Vaters, um den Mord aufzuklären. Dabei macht er rätselhafte Entdeckungen. Könnte es sein, dass der legendäre Dracula noch unter den Lebenden weilt?
Dracula, Count (Fictitious character)

Dracula - Literary Touchstone Edition

Author: Bram Stoker

Publisher: Prestwick House Inc

ISBN: 1580493823

Category: Dracula, Count (Fictitious character)

Page: 376

View: 9961

This Prestwick House Literary Touchstone Classic? includes a glossary and notes to help the modern reader appreciate Stoker?s allusions, rich vocabulary, and Victorian setting.An apparently routine business venture becomes a battle for a young man?s very soul. Almost too late, Jonathan Harker realizes that the charismatic and seductive Count Dracula of Transylvania has come to England with a purpose much more sinister than merely to purchase an English estate. Will the Count succeed in his quest to create a race of blood-lusting creatures of the night?Which will prove the stronger?superstition or science?Defiantly challenging Victorian conventions, Bram Stoker?s Dracula examines the nature of evil and arrives at the horrific conclusion that the forces which would destroy humanity are not lurking in the shadows of the night, but within the human soul.Modern readers still find that their own most-cherished nightmares are evoked by Lucy's and Mina's battle against succumbing to the seductive enticements of the soulless vampire.

Dracula

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: 9783526522058

Category:

Page: 128

View: 2739

Dracula, Count (Fictitious character)

Dracula Dracula

ein transsylvanisches Abenteuer

Author: Hans Carl Artmann,Dieter Sturm,Klaus Völker

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Dracula, Count (Fictitious character)

Page: 83

View: 349

Drama

Dracula

Author: Steven Dietz

Publisher: Dramatists Play Service Inc

ISBN: 9780822215493

Category: Drama

Page: 89

View: 9486

THE STORY: I want your fear. For your fear, like a current, rushes through your body. Your fear makes your heart pound, it renders your veins rich and full. Your fear hemorrhages deliciously within you. This new adaptation restores the suspense a
Study Aids

Dracula von Bram Stoker (Lektürehilfe)

Detaillierte Zusammenfassung, Personenanalyse und Interpretation

Author: der Querleser

Publisher: derQuerleser.de

ISBN: 2808005482

Category: Study Aids

Page: 68

View: 2896

Dracula von Bram Stoker – Endlich verständlich mit der Lektürehilfe von derQuerleser.de! Diese klare und zuverlässige Analyse von Bram Stokers Dracula aus dem Jahre 1897 hilft Dir dabei, den Kultroman schnell und bis ins kleinste Detail zu erfassen. Dracula handelt vom gleichnamigen und wohl bekanntesten Vampir der Literaturgeschichte, dessen mörderischem Treiben ein junger englischer Notar und seine mutigen Freunde ein Ende bereiten wollen. Obwohl das Publikum nach der Veröffentlichung eher verhalten reagierte, hat der Roman des Iren inzwischen Kultstatus erreicht, wozu auch zahlreiche Verfilmungen beigetragen haben. In dieser Lektürehilfe sind enthalten: • Eine vollständige Inhaltsangabe • Eine umfassende Analyse der Hauptfiguren • Eine ausführliche Interpretation • Fragen zur Vertiefung Warum derQuerleser.de? Egal ob Du Literaturliebhaber mit wenig Zeit zum Lesen, Lesemuffel oder Schüler in der Prüfungsvorbereitung bist, die Analysereihe derQuerleser.de bietet Dir sofort detailliertes Wissen über literarische Werke – ganz klassisch als Buch oder natürlich auf Deinem Computer, Tablet oder Smartphone! Literatur auf den Punkt gebracht mit derQuerleser.de!
Biography & Autobiography

Dracula

Das Leben des Fürsten Vlad Tepes

Author: Ralf-Peter Märtin

Publisher: Verlag Klaus Wagenbach

ISBN: 3803141338

Category: Biography & Autobiography

Page: 208

View: 1630

Das Vorbild für "Bram Stoker's Dracula": Vlad Tepes, grausamer Herrscher der Walachei im fünfzehnten Jahrhundert. Märtin rekonstruiert die Biographie des Woiwoden Vlad Tepes, der je nach Interessenlage als Freiheitskämpfer, grausamer Tyrann, Ordnungspolitiker oder Verräter geschildert wird. Gleichzeitig entwirft das Buch ein Panorama des Balkans, der zu jener Zeit der Schauplatz erbitterter Kämpfe zwischen Islam und Christentum war: Genau damals formierten sich die ethnischen und religiösen Gegensätze, die gegenwärtig wieder gewaltsam zum Ausbruch gekommen sind.
Language Arts & Disciplines

Wie der Mythos Dracula entstand: Entzauberung einer literarischen Fiktion

Author: Theresa Jung

Publisher: Diplomica Verlag

ISBN: 3959347553

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 92

View: 9407

Seit Jahrhunderten ist der Mensch fasziniert von jenen unheimlichen, unerklärlichen und märchenhaften Gestalten, die sich am Rande einer von Wissenschaft und Aufklärung durchfluteten Welt hartnäckig halten. Neben Trollen, Feen und Werwölfen ist gerade der Vampir in den letzten Jahren verstärkt in den Fokus der Aufmerksamkeit getreten. Neben unzähligen Serien, Romanen und Filmen hat dieses Interesse auch zur Spurensuche angespornt. Man fing an, nach tatsächlichen historischen Gegebenheiten zu suchen: Man versuchte den Mythos Vampir wissenschaftlich zu erklären. Im Zuge dieser Nachforschungen trat eine existierende Person ins Rampenlicht, die fortan als „erster Vampir“ galt: Vlad Tepes – ein bisher eher vernachlässigter, relativ unbedeutender Fürst der spätmittelalterlichen Walachei. Inmitten von Gepfählten soll er gespeist haben und auch sonst grausamer gewesen sein als jeder Tyrann vor ihm. Wie passend, dass der historische Beiname des Woiwoden auch noch Draculea war. Wer sonst also könnte Porträt gestanden haben für den prominentesten aller Vampire – Stokers Dracula? Was aber ist wirklich haltbar an der geschlagenen Brücke zwischen Vlad Tepes und Stokers Blutsauger? Gibt es wirklich gravierende Gründe, warum Stoker seinen Protagonisten nach diesem Fürst der Walachei benannte oder handelt es sich nur um einen bloßen Namenszufall?
Fiction

Dracula

Der Untote kehrt zurück

Author: Freda Warrington

Publisher: Kiepenheuer & Witsch

ISBN: 3462410326

Category: Fiction

Page: 414

View: 8235

Sieben Jahre sind vergangen, seit Van Helsing, Jonathan und Mina Harker und ihre Freunde dem nächtlichen Treiben des Grafen Dracula ein grausames Ende setzten. Doch der schöne Schein trügt. Zunächst wissen die Verbündeten von damals die Zeichen nicht zu deuten: Plötzlich spielt die ansonsten friedliche Katze der Harkers verrückt, die frommen Eheleute werden von wüsten, erregenden Träumen heimgesucht, und auch das bezaubernde Kindermädchen Elena benimmt sich mit einem Mal höchst seltsam. Bald können sich die Harkers und ihre Freunde der schrecklichen Erkenntnis nicht entziehen: Dracula ist zurück ...
Language Arts & Disciplines

Dracula und "seine Töchter"

Author: Elke Klemens

Publisher: Gunter Narr Verlag

ISBN: 9783823360612

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 324

View: 5986