Art

Ägyptische Wandmalerei

Author: Francesco Tiradritti

Publisher: Hirmer Verlag

ISBN: 9783777437057

Category: Art

Page: 391

View: 6781

Meisterwerke aus sechs Jahrtausenden hochst qualitatsvolle, auf Spezialpapier gedruckte Farbtafeln lassen den Betrachter in die Schonheit und Perfektion der altagyptischen Malerei eintauchen, deren magische Anziehungskraft ungebrochen ist. Der Reichtum an malerischen Ausstattungen in den monumentalen Tempeln und Grabanlagen des alten AEgypten zeugt noch heute eindrucksvoll vom hohen Standard dieser laengst vergangenen Hochkultur. Neben den Pharaonen lieaen auch hohe Beamte ihre Grabmonumente mit praechtigen Wanddekorationen schmuecken, die den dies-seitigen Status des Verstorbenen repraesentieren und fuer die Zeit im Jenseits sichern sollten. Ob Alltagsszenen, religiose Riten, konigliche Zeremonien, Gotter- oder Naturdarstellungen - von bestechender kuenstlerischer Qualitaet bieten diese jahrtausendealten Darstellungen einen einzig-artigen Schluessel zum Verstaendnis der altaegyptischen Lebenswelt. Nach einer fundierten Einfuehrung in kuenstlerische Entwicklungslinien, Farbverstaendnis und Maltechniken werden ausgewaehlte Meisterwerke altaegyptischer Malerei von der Fruehzeit bis zur griechisch-romischen Periode (ca. 4400 v. Chr. - 313 n. Chr.) vorgestellt, darunter die weltberuehmten Dekorationen der Graeber und Tempel in Saqqara, Theben und Amarna. Mit ausgezeichneter Sachkenntnis beleuchtet der Autor stilistische und technische Eigenarten und dechiffriert die raetselhafte Symbolik der faszinierenden Bilder. Dabei richtet sich der Blick auch auf farbig gefasste Statuen, bemalte Sarkophage und Holzmodelle, die im Zusammenspiel mit den Wanddekorationen die wuerdevolle Atmosphaere der Tempel und Graeber bestimmten. Zahlreiche Detail-Abbildungen ermoglichen ein unmittelbares Erlebnis dieser unvergleichlichen Ausstattungen.
Dancers

Der künstlerische Tanz unserer Zeit

Author: Hermann Aubel,Marianne Aubel,Frank-Manuel Peter,Hans-Curt Köster

Publisher: N.A

ISBN: 9783784534503

Category: Dancers

Page: 192

View: 8561

Philosophers

Theodor W. Adorno

ein letztes Genie

Author: Detlev Claussen

Publisher: N.A

ISBN: 9783596159604

Category: Philosophers

Page: 507

View: 8854

Art

Bosch

Author: Virginia Pitts Rembert

Publisher: Parkstone International

ISBN: 1783106247

Category: Art

Page: 381

View: 791

Lang vor der Erfindung von neuen, mit exotischen Monstern gespickten Medien wie Comics und Computerspielen zeigte der niederländische Maler Hieronymus Bosch in seinen Gemälden, oft mit einer Prise Humor verbunden, eine große Anzahl von schrecklichen, wahrlich Furcht einflößenden Fantasiewesen, wie sie ausgefallener nicht hätten sein können. Aus seiner Malerei resultiert eine lange Diskussion über den Wahnsinn der vom rechten Weg abgekommenen Menschen, die die Weisungen Christi ignoriert hatten. Hieronymus Bosch (ca. 1450-1516) lebte in einer Welt, die sich durch den immer größeren Einfluss der Renaissance und der Religionskämpfe grundlegend verändert hat. In bildhafter Form werden das Paradies und die Hölle dargestellt, zwischen denen oft nur ein kleiner Abstand liegt, und es liegt am Menschen, ihn zu überwinden oder sich zu verweigern. Diese Entscheidung war es, die Bosch mit seinen fantastischen Metaphern illustrieren und versinnbildlichen wollte. Virginia Pitts Rembert interpretiert das Werk des Malers und zeigt uns das Œuvre des Hieronymus Bosch aus einer neuen Perspektive und dechiffriert in Kleinstarbeit die geheime Symbolik des niederländischen Künstlers.

Hellfire

die Jerry-Lee-Lewis-Story

Author: Nick Tosches

Publisher: N.A

ISBN: 9783893201198

Category:

Page: 271

View: 5927