Computers

Relationale Datenbanken

Von den theoretischen Grundlagen zu Anwendungen mit PostgreSQL

Author: Thomas Studer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366246571X

Category: Computers

Page: 206

View: 1362

Dieses Buch bietet eine umfassende Einführung in die Theorie und Praxis relationaler Datenbanken. Es beginnt mit einer mathematisch präzisen Darstellung des relationalen Modells und der relationalen Algebra. Darauf basierend wird die Datenbanksprache SQL vorgestellt und anhand zahlreicher praktischer Beispiele besprochen. Weiter werden die grundlegenden Prinzipien des Schemaentwurfs sowie Normalformen fundiert und praxisnah vermittelt. Studierende der Informatik finden hier auch weiterführende Themen, wie logische und physische Query-Optimierung oder Transaktionsverarbeitung, deren Implementierung in der Open-Source-Datenbank PostgreSQL untersucht und mit vielen Beispielen illustriert wird. Dabei behandelt dieses Lehrbuch auch aktuelle Neuerungen wie Serializable-Snapshot-Isolation.
Computers

Dynamische Integrität von Datenbanken

Grundlagen der Spezifikation und Überwachung

Author: Udo W. Lipeck

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 364274754X

Category: Computers

Page: 140

View: 6396

Aufgabe des Datenbank-Entwurfs ist es, nicht nur die statische Struktur, sondern auch das dynamische Verhalten eines Datenbanksystems zu spezifizieren. Um festzulegen, welche Folgen von Datenbankzuständen zulässig sind, gibt man dynamische Integritätsbedingungen an. Komplementär dazu bestimmen Transaktionen als Grundbausteine von Anwendungsprogrammen die ausführbaren Zustandsfolgen. Diese Monographie stellt zwei Ansätze zur Überwachung der dynamischen Integrität von Datenbanken vor. Es werden theoretische und algorithmische Grundlagen sowie die beim Datenbank-Entwurf erforderlichen Vorbereitungen behandelt. Die Verfahren werden anhand eines durchlaufenden Standardbeispiels demonstriert. Spezifiziert werden Integritätsbedingungen durch Formeln einer temporalen Logik und Transaktionen durch Vor-/Nachbedingungen; die Semantik dieser Kalküle wird im Buch eingeführt. Aus temporalen Formeln lassen sich Transitionsgraphen konstruieren, deren Pfade den zulässigen Zustandsfolgen entsprechen. Daher dienen die Graphen einerseits als Ablaufsteuerung eines universellen Monitors, der die Analyse von Zustandsfolgen auf zustandslokale Prüfungen zurückführt. Andererseits kann man anhand der Graphen Integritätsbedingungen systematisch in Vor-/Nachbedingungen von Transaktionen transformieren, so daß jede ausführbare Zustandsfolge zulässig wird. Das letztere Vorgehen bereitet eine effiziente transaktionsangepaßte Überwachung vor und führt zu einer Spezifikation von Datenbankverhalten durch schrittweise Verfeinerung.
Computers

Datenbanken

Grundlagen und Design

Author: Frank Geisler

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826687205

Category: Computers

Page: 560

View: 1717

Grundlagen und Design 5. Auflage Konzepte, Entwurf, Design, Implementierung Konkrete Erläuterungen am Praxisbeispiel Zahlreiche Aufgaben mit Musterlösungen sowie Anregungen für eigene Projekte Aus dem Inhalt: Datenbanksysteme, Datenbankanwendungen und Middleware Das relationale Datenbankmodell ER-Datenbankmodellierung und Normalisierung SQL-Grundlagen Projektablauf bei der Erstellung einer Datenbank Transaktionen und konkurrierende Zugriffe Fat- und Thin-Clientmodelle Client-Server-Architektur Verteilte Datenbanksysteme Data Warehouses Data Mining LINQ Einführung in Big Data Dieses Buch richtet sich an alle, die sich grundlegend und fundiert in das Thema Datenbanken einarbeiten wollen. Der Fokus liegt dabei auf einer strukturierten, leicht nachvollziehbaren und praxisrelevanten Darstellung des Stoffes, der anhand eines durchgängigen Beispiels präsentiert wird. Der Autor stellt die Inhalte soweit möglich herstellerneutral dar, so dass die verwendeten Techniken auf jedem relationalen Datenbanksystem umgesetzt werden können. Zunächst wird der Leser in die unterschiedlichen Datenbankmodelle eingeführt und lernt als grundlegendes Handwerkszeug das relationale Datenbankmodell, die ER-Datenbankmodellierung und die Normalisierung kennen. Nach der Darstellung der Datenbankentwicklung auf konzeptioneller Ebene werden die Umsetzung des Datenbankmodells und die Abfrage von Daten mithilfe von SQL beschrieben. Auch konzeptionelle Themen wie der Projektablauf bei der Erstellung eines Datenbanksystems, Transaktionen, Fat- und Thin-Clientmodelle, Client-Server-Architekturen, verteilte Datenbanksysteme, Data Warehouses, Data Mining, LINQ als mögliche Lösung des Impedance Mismatches und eine Einführung in Big Data finden in den entsprechenden Kapiteln ihren Platz. Der Leser wird umfassend in das Thema Datenbanken eingeführt und erhält zugleich eine praxisnahe Sichtweise auf die professionelle Realisierung von Datenbanksystemen von einem seit Langem in der Praxis arbeitenden Datenbankentwickler. Über den Autor: Frank Geisler ist Geschäftsführer der Geisler Datensysteme GmbH & Co. KG und beschäftigt sich schon seit vielen Jahren intensiv mit dem Microsoft BI Stack, insbesondere mit dem SQL Server und SharePoint. Seine Fachkenntnisse gibt er als Autor und regelmäßiger Sprecher auf Konferenzen und PASS-Gruppentreffen weiter. Er ist MCT, MCTS und MCITP und auch als Microsoft P-TSP unterwegs. Sie erreichen ihn auf Twitter unter @FrankGeisler. Amazon-Leserstimmen: Tolles Buch – Einfache Erklärungen, aber trotzdem mit Tiefgang. Dieses Buch ist einmalig, didaktisch hervorragend aufgebaut ohne mathematische Schnörkel.
Distributed databases

Mehrrechner-Datenbanksysteme

Grundlagen der verteilten und parallelen Datenbankverarbeitung

Author: Erhard Rahm

Publisher: Erhard Rahm

ISBN: 3893197028

Category: Distributed databases

Page: 443

View: 6012

Computers

Datenbanksysteme

Eine Einführung

Author: Alfons Kemper,André Eickler

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486598341

Category: Computers

Page: 792

View: 1259

Computers

Taschenbuch Datenbanken

Author: Thomas Kudraß

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446440267

Category: Computers

Page: 560

View: 7198

Das Taschenbuch Datenbanken -wendet sich an Studierende von Universitäten, Hochschulen und Berufsakademien sowie an Softwareingenieure und Praktiker der Informationstechnik -gibt einen fachlich fundierten Überblick über die Grundlagen und Anwendungen von Datenbanken und spannt den Bogen über Datenbankentwurf, die Anfragesprache SQL bis zu Anwendungs- und Webprogrammierung, Implementierungstechniken, verteilte Datenbanken und Business Intelligence -behandelt neben Grundlagen und Technologien relationaler Datenbanken auch darüber hinausgehende Entwicklungen wie objektorientierte und XML-Erweiterungen sowie Geo- und Multimedia-Datenbanken -vermittelt Datenbankwissen in konzentrierter und übersichtlicher Form aus Anwender- und aus Entwicklerperspektive -dient dem schnellen Nachschlagen von Fachbegriffen -eignet sich als kompaktes und gut strukturiertes Nachschlagewerk auch besonders zur Prüfungsvorbereitung -enthält in der 2. Auflage zahlreiche Überarbeitungen, Aktualisierungen und neue Schwerpunkte wie NoSQL -wird ergänzt und aktualisiert durch eine Website: www.tb-datenbanken.de
Computers

Datenbanken im Unternehmen

Analyse, Modellbildung und Einsatz

Author: Günther Pernul,Rainer Unland

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3486594850

Category: Computers

Page: 650

View: 1207

Ein Datenbanksystem ist die zentrale Softwarekomponente der meisten betrieblichen Anwendungssysteme und gehört zur Basissoftware aller Arbeitsplatzrechner. Dieses anschauliche Lehrbuch bietet eine anwendungsorientierte Einführung in die Datenmodellierung und Datenbanktechnologie unter besonderer Berücksichtigung der Anforderungen von Unternehmen.
Technology & Engineering

Grundlagen von Informationssystemen

Author: Joachim Biskup

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322849376

Category: Technology & Engineering

Page: 543

View: 3395

Dieses Buch behandelt die Grundlagen von Informationssystemen, die als Hilfsmittel verstanden werden. Ausgehend von Einführungen in die semantische Modellierung und die mathematische Logik werden ein logikorientiertes, das relationale und objektorientierte Datenmodell vorgestellt. Für die schichtenmäßige Architektur werden insbesondere die Übersetzungen von mächtigen, benutzernahen Konstrukten in rechnernahe Konzepte betrachtet. Transaktionen werden vorrangig unter dem Gesichtspunkt der Serialisierbarkeit untersucht. Die wichtigen Fragestellungen der Optimierung logikorientierter und relationaler Anfragen sowie der Theorie des Entwurfs von Datenbankschemen werden vertiefend dargestellt. Dieses Buch wendet sich an alle an Grundlagen interessierte Studenten, Wissenschaftler und Entwickler, die Informationssysteme benutzen oder selbst entwerfen wollen.
Business & Economics

Datenbanken für Wirtschaftsinformatiker

Nach dem aktuellen Standard SQL:2008

Author: Sönke Cordts,Gerold Blakowski,Gerhard Brosius

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834881929

Category: Business & Economics

Page: 478

View: 8820

Dieses Lehrbuch gibt eine praxisorientierte Einführung in den Entwurf und die Umsetzung von Datenbanken am Beispiel der fiktiven Firma KartoFinale. Anhand des durchgängigen Fallbeispiels wird erläutert, wie man eine Datenbank entwirft und mit der Abfragesprache SQL erstellt und abfragt. Auf die Grundlagen aufbauend werden aktuelle Themen wie das Erstellen und Abfragen eines Data Warehouse oder das Analysieren von Daten mit Data Mining Verfahren erklärt. Neben dem SQL:2008 Standard wird beschrieben, wie Anwendungsprogramme mit Java entwickelt werden können, um auf Datenbanken zuzugreifen. Um alle Beispiele am Computer nachzuvollziehen, findet sich am Ende jedes Kapitels ein Praxisbeispiel, in dem das Gelernte noch einmal praktisch umgesetzt wird. Zum Einsatz kommen hierbei Anwendungssysteme, die im kostenlosen Online-Service zum Buch erhältlich sind. Ein anwendungsorientiertes und praxisnahes Lehrbuch, nicht nur für Datenbankeinsteiger.
Computers

Datenbanken - Grundlagen und Design

Author: Frank Geisler

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826697073

Category: Computers

Page: 560

View: 5163

Grundlagen und Design 5. Auflage Konzepte, Entwurf, Design, Implementierung Konkrete Erläuterungen am Praxisbeispiel Zahlreiche Aufgaben mit Musterlösungen sowie Anregungen für eigene Projekte Aus dem Inhalt: Datenbanksysteme, Datenbankanwendungen und Middleware Das relationale Datenbankmodell ER-Datenbankmodellierung und Normalisierung SQL-Grundlagen Projektablauf bei der Erstellung einer Datenbank Transaktionen und konkurrierende Zugriffe Fat- und Thin-Clientmodelle Client-Server-Architektur Verteilte Datenbanksysteme Data Warehouses Data Mining LINQ Einführung in Big Data Dieses Buch richtet sich an alle, die sich grundlegend und fundiert in das Thema Datenbanken einarbeiten wollen. Der Fokus liegt dabei auf einer strukturierten, leicht nachvollziehbaren und praxisrelevanten Darstellung des Stoffes, der anhand eines durchgängigen Beispiels präsentiert wird. Der Autor stellt die Inhalte soweit möglich herstellerneutral dar, so dass die verwendeten Techniken auf jedem relationalen Datenbanksystem umgesetzt werden können. Zunächst wird der Leser in die unterschiedlichen Datenbankmodelle eingeführt und lernt als grundlegendes Handwerkszeug das relationale Datenbankmodell, die ER-Datenbankmodellierung und die Normalisierung kennen. Nach der Darstellung der Datenbankentwicklung auf konzeptioneller Ebene werden die Umsetzung des Datenbankmodells und die Abfrage von Daten mithilfe von SQL beschrieben. Auch konzeptionelle Themen wie der Projektablauf bei der Erstellung eines Datenbanksystems, Transaktionen, Fat- und Thin-Clientmodelle, Client-Server-Architekturen, verteilte Datenbanksysteme, Data Warehouses, Data Mining, LINQ als mögliche Lösung des Impedance Mismatches und eine Einführung in Big Data finden in den entsprechenden Kapiteln ihren Platz. Der Leser wird umfassend in das Thema Datenbanken eingeführt und erhält zugleich eine praxisnahe Sichtweise auf die professionelle Realisierung von Datenbanksystemen von einem seit Langem in der Praxis arbeitenden Datenbankentwickler. Über den Autor: Frank Geisler ist Geschäftsführer der Geisler Datensysteme GmbH & Co. KG und beschäftigt sich schon seit vielen Jahren intensiv mit dem Microsoft BI Stack, insbesondere mit dem SQL Server und SharePoint. Seine Fachkenntnisse gibt er als Autor und regelmäßiger Sprecher auf Konferenzen und PASS-Gruppentreffen weiter. Er ist MCT, MCTS und MCITP und auch als Microsoft P-TSP unterwegs. Sie erreichen ihn auf Twitter unter @FrankGeisler. Amazon-Leserstimmen: Tolles Buch – Einfache Erklärungen, aber trotzdem mit Tiefgang. Dieses Buch ist einmalig, didaktisch hervorragend aufgebaut ohne mathematische Schnörkel.
Computers

Microsoft Office Access 2013 - Desktop Grundlagen

Erstellung, Abfrage und Bearbeitung von Desktop-Datenbanken

Author: Frank Stelzer

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3739242299

Category: Computers

Page: 104

View: 7148

Mit Microsoft Office Access 2013 ist das dritte Buch aus der Office 2013 - Reihe erschienen. Nach Word und Excel befasst sich dieses Buch ausschließlich mit den Grundlagen der Desktop-Datenbank. Die Erstellung von Web Apps wird in einem späteren Band beschrieben. Vor der Einführung in Access werden die Grundlagen von Datenbanken und die Aufbereitung von Daten und deren Normalisierung entsprechend der Regeln behandelt. Das Buch richtet sich ausdrücklich an Einsteiger bzw. Umsteiger von sehr frühen Office-Versionen.
Computers

Übungsbuch Datenbanksysteme

Author: Alfons Kemper,Martin Wimmer

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486708236

Category: Computers

Page: 448

View: 8008

Das Buch "Datenbanksysteme" von Alfons Kemper wurde durch seinen uberragenden didaktischen Aufbau und eine verstandliche Aufbereitung des komplexen Stoffen zu einem absoluten Klassiker im Lehrbuchbereich. Die Autoren geben Ihnen nun ein Ubungsbuch an die Hand, in dem die Losungen zu den im Buch vorgestellten Ubungsaufgaben gezeigt und erklart werden. Umfangreiche Download-Materialien erganzen die Buchinhalte und geben Ihnen die Moglichkeit, den Stoff zu verinnerlichen."
Computers

Basismodelle der Geoinformatik

Strukturen, Algorithmen und Programmierbeispiele in Java

Author: Albert Zimmermann

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446429530

Category: Computers

Page: 304

View: 3439

Ob Marketing, Umweltforschung, Kartographie, Archäologie oder Katastrophenschutz - in all diesen Bereichen kommen Geoinformationssysteme (GIS) zum Einsatz. Und immer häufiger wird Geo-Software in andere Anwendungen integriert. Damit werden raumbezogene Konzepte für einen wachsenden Kreis von Softwareentwicklern interessant. Dieses Buch vermittelt die Grundlagen für die Entwicklung von Geosoftware. Es behandelt verschiedene geometrische Ansätze, topologische Modelle, Fragen der Speicherung in Datenbanksystemen sowie Algorithmen zur Bearbeitung und Analyse von Geodaten. Mittlerweile steht Entwicklern zwar eine Reihe von Open-Source-Produkten zur Verfügung, diese sind aber nicht "schlüsselfertig", sondern müssen je nach Bedarf angepasst werden. Das Buch stellt diese Open-Source-GIS-Bibliotheken vor und zeigt ihre Anpassung an individuelle Anforderungen. Leser finden außerdem zahlreiche Übungsaufgaben, Beispiele in Java und Anregungen für weiterführende Programmierprojekte.
Computers

Datenbanken

Konzepte und Sprachen

Author: Gunther Saake,Kai-Uwe Sattler,Andreas Heuer

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457789

Category: Computers

Page: 800

View: 9800

Computers

Synchronisation in zentralisierten Datenbanksystemen

Algorithmen, Realisierungsmöglichkeiten und quantitative Analyse

Author: Peter Peinl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642733239

Category: Computers

Page: 227

View: 8961

Das vorliegende Buch behandelt die Synchronisation als eine der zentralen Funktionen zur Aufrechterhaltung der Integrität in Datenbanksystemen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf einer umfassenden Analyse des Einflusses von Synchronisationsmaßnahmen auf das Leistungsverhalten von Datenbanksystemen. Nach einer kurzen Einführung in die wesentlichen konzeptionellen Aspekte der Synchronisation werden ausführlich die Implementierungsaspekte der Synchronisationskomponente in Datenbanksystemen diskutiert. Da durch Synchronisationsmaßnahmen in praktischen Umständen möglicherweise erheblich in die parallelen Abläufe von Transaktionen eingegriffen wird, ist die Auswahl geeigneter Synchronisationsverfahren von entscheidender Bedeutung für die Leistungsfähigkeit von Datenbanksystemen. Hierin wird mit Hilfe des Verfahrens der Trace-getriebenen Simulation der Versuch gemacht, die Charakteristiken praktischer Anwendungen auf den quantitativen Vergleich von Synchronisationsverfahren zu übertragen, was in dieser Form bisher noch nicht durchgeführt wurde. Die dabei erhaltenen Ergebnisse werden ausführlich diskutiert und im Hinblick auf die Brauchbarkeit neuartiger Synchronisationsverfahren für praktische Anwendungen bewertet. Synchronisationsmaßnahmen zur Aufrechterhaltung der Integrität in Datenbanksystemen erfordern erhebliche Eingriffe in die parallelen Abläufe im Mehrbenutzerbetrieb mit entsprechenden Konsequenzen auf die Gesamtleistung des Systems. Es wird eine umfassende Analyse der Leistungsfähigkeit von Synchronisationsverfahren auf der Basis eines mit empirischen Daten getriebenen Simulationsmodells beschrieben.
Computers

Case-Based Reasoning auf der Grundlage Relationaler Datenbanken

Eine Anwendung zur strukturierten Suche in Wirtschaftsnachrichten

Author: Markus Pfuhl

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 332281226X

Category: Computers

Page: 218

View: 7665

Am Beispiel der strukturierten Suche in Wirtschaftsnachrichten stellt Markus Pfuhl eine alternative Vorgehensweise vor, die eine Verarbeitung großer Dokumentenmengen ermöglicht und zugleich mit der Verwendung Relationaler Datenbanken auf einem weitverbreiteten Standard der Datenbanktechnolgie basiert.