Sports & Recreation

Hooligans Abroad (RLE Sports Studies)

The Behaviour and Control of English Fans in Continental Europe

Author: John M. Williams,Eric Dunning,Patrick J. Murphy

Publisher: Routledge

ISBN: 1317679709

Category: Sports & Recreation

Page: 282

View: 2857

This book traces international developments in the hooligan phenomenon since the Heysel tragedy of 1985. The authors make special reference to the troubled European championships in West Germany in 1988 and look critically at political responses to the problem. The authors used ‘participant observation’ in their research on British fans at the World Cup in Spain, and at matches in Rotterdam and Copenhagen, and capture the authentic voice of football hooliganism in their interviews. In this analysis of patterns of football violence the authors suggest some short-term proposals for restricting seriously violent and disorderly behaviour at continental matches and put forward a long-term strategy to deal with the root causes of hooligan behaviour.
History

Wohlstand und Armut der Nationen

Warum die einen reich und die anderen arm sind

Author: David Landes

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641051118

Category: History

Page: 688

View: 7573

Das Standardwerk zur Wirtschaftsgeschichte Kaum eine Frage ist umstrittener und stärker mit Ideologie befrachtet als die, warum manche Länder wirtschaftlich äußerst erfolgreich sind, während andere unfähig scheinen, aus ihrer Armut herauszufinden. Liegt es am Klima? An der Kultur? An der Politik? In seiner umfassenden Geschichte über die Weltwirtschaft der letzten sechshundert Jahre entwickelt David Landes Antworten auf diese Fragen und bietet zugleich ein Standardwerk zur Geschichte der Weltwirtschaft.
Afrika - Entkolonialisierung

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 8252

Hoolifan

thirty years of hurt

Author: Martin Knight

Publisher: N.A

ISBN: 9783980906401

Category:

Page: 230

View: 474

Geil auf Gewalt

unter Hooligans

Author: Bill Buford

Publisher: N.A

ISBN: 9783442156283

Category:

Page: 359

View: 7251

Congratulations

you have just met the I.C.F. (West Ham United) ; [die Geschichte der West Ham Intercity Firm]

Author: Cass Pennant

Publisher: N.A

ISBN: 9783980906425

Category:

Page: 318

View: 3915

Arab countries

Die Araber

eine Geschichte von Unterdrückung und Aufbruch

Author: Eugene L. Rogan

Publisher: N.A

ISBN: 9783549074251

Category: Arab countries

Page: 735

View: 967

Die arabische Revolution wird, wenn sie Erfolg hat, ein ähnlich epochales Ereignis sein wie die friedliche Revolution von 1989 in Osteuropa. Mehr als 200 Millionen Araber zwischen Persischem Golf und Atlantik sind dabei, das Joch jahrzehntelanger despotischer Regime abzuschütteln und Anschluss zu finden an die freiheitliche, moderne Welt des Westens. Eugene Rogan, einer der besten Kenner der arabischen Welt, bietet mit seiner großen Geschichte der Araber eine exzellente Grundlage zum Verständnis der aktuellen Ereignisse in Ägypten, Syrien, Tunesien oder Libyen. Rogans Darstellung beginnt mit der Eroberung der arabischen Welt durch das Osmanische Reich zu Beginn des 16. Jahrhunderts und führt bis zum revolutionären Aufbruch unserer Tage. Es ist eine lange Geschichte der Unterdrückung und Ausbeutung, die Rogan eindringlich zu erzählen weiß. Aber auch die reiche Kultur dieser Länder und die vielen kaum bekannten Versuche der arabischen Völker in der Vergangenheit, sich gegen ihre Unterdrücker aufzulehnen und Freiheit und Wohlstand zu erlangen, werden anhand einer Fülle faszinierender Originalquellen anschaulich dargestellt.

Scally

Bekenntnisse eines Kategorie-C-Hooligans

Author: Andy Nicholls

Publisher: N.A

ISBN: 9783981264913

Category:

Page: 413

View: 3468

Philosophy

Das Bewußtseinsfeld

Author: Aron Gurwitsch

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110826674

Category: Philosophy

Page: 367

View: 4974

Regionalism

Fussball und Region in Europa

Probleme regionaler Identität und die Bedeutung einer populären Sportart

Author: Siegfried Gehrmann

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Regionalism

Page: 302

View: 829

Thema dieses Buches ist die Bedeutung des modernen Fussballsports für die kulturelle Identität von Regionen. Es geht der Frage nach, inwieweit eine solche Identität von diesem Sport geprägt werden kann und wo die Grenzen eines solchen Bedeutungszusammenhangs verlaufen, welche Traditionen dabei eine Rolle spielen, wie tief diese in der Geschichte verwurzelt sind und auf welchen gesellschaftlichen und politischen Umständen und Voraussetzungen sie beruhen. Als Reaktion auf den europäischen Vereinigungsprozess und seine nivellierenden Tendenzen ist ein neues Interesse an der Region und ihrer Geschichte erwacht. Aus dem Grunde scheint es geboten, die angesprochene Problematik auch auf einer internationalen, d.h. europäischen, Ebene und in Verbindung mit einer populären Sportart zu erörtern.
Political Science

Gekaufte Zeit

Die vertagte Krise des demokratischen Kapitalismus

Author: Wolfgang Streeck

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518731726

Category: Political Science

Page: 351

View: 8122

Wolfgang Streeck legt in seinen Frankfurter Adorno-Vorlesungen die Wurzeln der gegenwärtigen Finanz-, Fiskal- und Wirtschaftskrise frei, indem er sie als Moment der langen neoliberalen Transformation des Nachkriegskapitalismus beschreibt. Er analysiert, wie sich die Spannung zwischen Demokratie und Kapitalismus über vier Jahrzehnte entfaltet hat und welche Konflikte daraus resultierten. Schließlich beleuchtet er den Umbau des europäischen Staatensystems und fragt nach den Aussichten für eine Wiederherstellung sozialer und wirtschaftlicher Stabilität. Im neuen Nachwort zur Taschenbuchausgabe zieht er eine erste Bilanz.
Fiction

Zidanes Melancholie

Author: Jean-Philippe Toussaint

Publisher: N.A

ISBN: 362702141X

Category: Fiction

Page: 32

View: 4577

Jean-Philippe Toussaint, der berühmte belgische Schriftsteller, ist als ausgewiesener Fußballkenner durch seine Fußballkommentare bekannt, die in französischen und internationalen Zeitungen erscheinen. Am 9. Juli 2006 war er im Berliner Olympiastadium und hat das Endspiel der Fußball-Weltmeisterschaft - und den legendären Höhepunkt dieses Spiels Frankreichs gegen Italien - mit eigenen Augen erlebt. Er schildert seine Erfahrungen, beschreibt wie und warum es zu der berühmt-berüchtigt gewordenen "Geste" Zinedine Zidanes kam, zu dessen berühmten "Ausraster" gegen den Italiener Marco Materazzi, der wohl ebenso in die Annalen der Fußball-Weltmeisterschaften eingehen wird, wie das legendäre Wembley-Tor von 1966. Entstanden ist ein wunderbares Stück Prosa über ein Endspiel unter dem Zeichen eines Kopfstoßes. Toussaint geht dessen inneren Ursachen nach, zeichnet Zidane schlüssig als (Ball-)Künstler, der an diesem Abend - ganz anders als im Endspiel der Weltmeisterschaft von 1998 - nicht zu seiner "Form" gefunden hat, nicht in dem von ihm gewünschten Maße, denn es sollte für den dreimaligen Weltfußballer des Jahres das letzte Spiel seiner Karriere sein. Und da Zidane sich nicht als Fußballer beweisen konnte, so schrieb er sich in der Erinnerung der ganzen Welt durch eine außergewöhnliche Tat ein.

Oranje brillant

das neurotische Genie des holländischen Fußballs

Author: David Winner

Publisher: N.A

ISBN: 9783462039948

Category:

Page: 362

View: 7516

Ökologie der Angst

das Leben mit der Katastrophe

Author: Mike Davis

Publisher: N.A

ISBN: 9783492238199

Category:

Page: 541

View: 991

The Men In Black

Manchester Uniteds Hooligans

Author: Tony O'Neill

Publisher: N.A

ISBN: 9783980906494

Category:

Page: 263

View: 6699

Social Science

Sport und Doping

zur Analyse einer antagonistischen Symbiose

Author: Eike Emrich,Werner Pitsch

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631594513

Category: Social Science

Page: 226

View: 2954

Handelt es sich im Fall des Leistungssports und des Dopings um eine antagonistische Symbiose, in der man -nicht miteinander und nicht ohneeinander- kann? Der moderne, zum Zweck der Einkommenserzielung betriebene Spitzensport war wahrscheinlich von Beginn an bis heute von Doping begleitet. In verschiedenen Beitragen wird das Phanomen -Doping im Spitzensport- aus der Perspektive der Soziologie, der Okonomie, der Rechtswissenschaft und der Anthropologie beleuchtet. Dabei zeigt sich, dass unterschiedliche Rahmenbedingungen und soziale Prozesse in ihrer wechselseitigen Verschrankung dieses vielfach als Problem wahrgenommene Phanomen erst ermoglichen. Verschiedenen rationalen individuellen und korporativen Akteuren gelingt es dabei, an seinem Bestehen zu partizipieren und daraus Nutzen zu ziehen."
Biography & Autobiography

Fela Kuti. This Bitch of a Life!

Author: Carlos Moore

Publisher: N.A

ISBN: 3942989344

Category: Biography & Autobiography

Page: 382

View: 3676

Superstar, Sänger, Musiker, Panafrikanist, Polygamist, Mystiker, Legende: Der Nigerianer Fela Kuti, Erfinder des Afrobeat, gilt als einflussreichster Musiker Afrikas überhaupt. Er lebte die freie Liebe und heiratete an einem Tag 27 Frauen. Er lehnte die millionenschweren Angebote der Musikmajors ab und blieb in Nigeria, gegen dessen autoritäre Herrscher er sein Leben lang kämpfte. Er wurde eingesperrt, geschlagen und gefoltert. "This Bitch of a Life", die einzige autorisierte Biographie Fela Kutis, basiert auf tagelangen Gesprächen mit Kuti selbst und taucht tief in das Leben dieses so radikalen und oft missverstanden Musikers ein, der 1997 an AIDS starb.
Namibia

Reportage Namibia

durch die Augen des Geparden

Author: Fabian von Poser

Publisher: N.A

ISBN: 9783854529750

Category: Namibia

Page: 131

View: 4832

Betörend schöne Landschaften, Tiere, die sich in Jahrmillionen an das harte Leben in der Wüste angepasst haben, ein Weinbauer, der dem Wüstenboden einen der besten Weine des südlichen Afrika abtrotzt, und ein Pilot, der seine Gäste an die abgelegensten Orte Namibias fliegt: In elf abenteuerlichen, mitreißenden Reportagen führt Fabian von Poser in das südwestliche Afrika. So gelangt er auch zu den Letzten eines von der immer näher rückenden Zivilisation bedrohten Stammes, der Himba im Kaokoveld, zu den jahrtausendealten Felsmalereien des Brandbergs und in den Fish River Canyon, wo er sich mit störrischen Maultieren herumschlägt. In der Küstenstadt Swakopmund, die gerne als Deutschlands südlichstes Seebad bezeichnet wird, spürt von Poser der kolonialen Vergangenheit Namibias nach und geht dem seltsamen Verhältnis von Schwarz und Weiß auf den Grund, das einerseits so stabil zu sein scheint wie in kaum einem anderen Land Afrikas, andererseits aber so brüchig wie die Tonerde des weltbekannten Etosha-Nationalparks. Der Autor vereint Geschichten aus einem Land, das durch archaische Landschaften verzaubert und von dem seine Einwohner bis heute sagen, dass es hart wie Kameldorn ist. Fabian von Poser, geboren 1969 in Hamburg, wuchs in München auf. Während des Studiums der Geschichte und der spanischen Sprachwissenschaft an der Ludwig-Maximilians-Universität jobbte er beim Lokalteil der "Süddeutschen Zeitung". 1997 machte er sich selbständig und arbeitet seitdem als freier Autor für zahlreiche Tageszeitungen und Magazine. Schon früh entdeckte er seine Liebe zu Afrika. Für seine Reportagen bereiste er Namibia mehr als ein Dutzend Mal. Im Picus Verlag erschien zuletzt sein Reportagenband "Straßentango mit dem Fußballgott. Argentinische Rituale"(2008).
Influence (Literary, artistic, etc.)

Intermedialität

das System Peter Greenaway

Author: Yvonne Spielmann

Publisher: Wilhelm Fink Verlag, Munich

ISBN: N.A

Category: Influence (Literary, artistic, etc.)

Page: 279

View: 5653