Social Science

Key Ideas in Sociology

Author: Martin Slattery

Publisher: Nelson Thornes

ISBN: 9780748765652

Category: Social Science

Page: 295

View: 9138

Key Ideas in Sociology provides a tour d'horizon of the great sociological thinkers of the last two centuries -- their lives, their main ideas, and their influence on further thinking and practice in sociology. Fifty key thinkers in sociology are represented, both to give a sense of history to the development of the discipline and to exemplify the range of issues that have been covered. Each essay concludes with an annotated Suggested Readings list, and a General Bibliography is also provided.
Social Science

Key Ideas in Sociology

Author: Peter Kivisto

Publisher: Pine Forge Press

ISBN: 1412978114

Category: Social Science

Page: 223

View: 4851

Key Ideas in Sociology, Third Edition is the only compact and portable book for undergraduate readers that links issues regarding post-modern society to the ideas and individuals that gave rise to sociological thinking in the late 19th century. This is the ideal text for idea and history oriented introductory sociology courses.
Education

Key Ideas in Sociology

Sociology, Sociology

Author: CTI Reviews

Publisher: Cram101 Textbook Reviews

ISBN: 1478401893

Category: Education

Page: 33

View: 8645

Facts101 is your complete guide to Key Ideas in Sociology. In this book, you will learn topics such as as those in your book plus much more. With key features such as key terms, people and places, Facts101 gives you all the information you need to prepare for your next exam. Our practice tests are specific to the textbook and we have designed tools to make the most of your limited study time.
Social Science

Sociological Beginnings

On the Origins of Key Ideas in Sociology

Author: George Ritzer

Publisher: McGraw-Hill Humanities, Social Sciences & World Languages

ISBN: N.A

Category: Social Science

Page: 209

View: 3534

This is a short, inexpensive, paperback introduction to sociology for students taking their first sociology courses. The types of "beginnings" discussed include the founding of sociology, biographies of the major founders of sociology, the development of major sociological theories, and the emergence of some major sociological research methods.
Social Science

Class

Key Concept in Sociology

Author: Stephen Edgell

Publisher: Routledge

ISBN: 1134927606

Category: Social Science

Page: 160

View: 791

This succinct introductory text argues that class remains a key concept in sociology. The author examines the classic contributions of Marx and Weber and the recent works of Wright and Goldthorpe. The book provides students with an accessible review of class structures, social mobility, inequality, politics and the potential classlessnes of Britain and America.
Social Science

Soziologische Phantasie

Author: C. Wright Mills

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 365810015X

Category: Social Science

Page: 325

View: 6168

Soziologische Phantasie, die erstmals 1963 erschienene deutsche Übersetzung von C. Wright Mills‘ The Sociological Imagination, darf zurecht als Meilenstein wissenschaftlich-politischer Debatten in den Vereinigten Staaten betrachtet werden und zählt auch heute noch zu einer der wichtigsten Selbstkritiken der Soziologie. Mills schlägt hier einen dritten Weg zwischen bloßem Empirismus und abgehobener Theorie ein: Er plädiert für eine kritische Sozialwissenschaft, die sich weder bürokratisch instrumentalisieren lässt noch selbstverliebt vor sich hin prozessiert, sondern gesellschaftliche Bedeutung erlangt, indem sie den Zusammenhang von persönlichen Schwierigkeiten und öffentlichen Problemen erhellt. Eben dies sei Aufgabe und Verheißung einer Soziologie, die sich viel zu häufig „einer merkwürdigen Lust an der Attitüde des Unbeteiligten“ hingebe.

Ist Wissen Macht?

Erkenntnisse über Wissen

Author: Nico Stehr,Marian Adolf

Publisher: N.A

ISBN: 9783958320741

Category:

Page: 275

View: 4722

Fiction

Die Bücherdiebin

Roman

Author: Markus Zusak

Publisher: cbj Verlag

ISBN: 3894804270

Category: Fiction

Page: 592

View: 8632

Selbst der Tod hat ein Herz ... Molching bei München. Hans und Rosa Hubermann nehmen die kleine Liesel Meminger bei sich auf – für eine bescheidene Beihilfe, die ihnen die ersten Kriegsjahre kaum erträglicher macht. Für Liesel jedoch bricht eine Zeit voller Hoffnung, voll schieren Glücks an – in dem Augenblick, als sie zu stehlen beginnt. Anfangs ist es nur ein Buch, das im Schnee liegen geblieben ist. Dann eines, das sie aus dem Feuer rettet. Dann Äpfel, Kartoffeln und Zwiebeln. Das Herz von Rudi. Die Herzen von Hans und Rosa Hubermann. Das Herz von Max. Und das des Todes. Denn selbst der Tod hat ein Herz. „Die Bücherdiebin“ ist eine Liebesgeschichte, eine Hommage an Bücher und Worte und eine Erinnerung an die Macht der Sprache, die im Roman von Markus Zusak viele Facetten zeigt: den lakonisch-distanzierten Ton des Erzählers, Poesie und Zuversicht – und die reduzierte Sprache der Nazipropaganda.
Fiction

Der große Gatsby

Reclam Taschenbuch

Author: F. Scott Fitzgerald

Publisher: Reclam Verlag

ISBN: 3159613437

Category: Fiction

Page: 240

View: 6081

F. Scott Fitzgeralds Meisterwerk von 1925 ist eine der großen Liebesgeschichten der Weltliteratur. Jay Gatsby, durch dubiose Geschäfte zum Millionär geworden, gibt in seiner Villa auf Long Island glanzvolle Partys für die New Yorker Gesellschaft. Er selber aber träumt davon, die Vergangenheit wiederzubeleben und seine große Liebe zurückzugewinnen. Doch die Suche nach der verlorenen Zeit endet tragisch.
Biography & Autobiography

In die Wildnis

Allein nach Alaska

Author: Jon Krakauer

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492957773

Category: Biography & Autobiography

Page: 304

View: 5210

Im August 1992 wurde die Leiche von Chris McCandless im Eis von Alaska gefunden. Wer war dieser junge Mann, und was hatte ihn in die gottverlassene Wildnis getrieben? Jon Krakauer hat sein Leben erforscht, seine Reise in den Tod rekonstruiert und ein traurig-schönes Buch geschrieben über die Sehnsucht, die diesen Mann veranlasste, sämtliche Besitztümer und Errungenschaften der Zivilisation hinter sich zu lassen, um tief in die wilde und einsame Schönheit der Natur einzutauchen.– Verfilmt von Sean Penn mit Emile Hirsch.

Das Psychologie-Buch

Author: Catherine Collin

Publisher: N.A

ISBN: 9783831022090

Category:

Page: 352

View: 5630

Der Band bietet eine leicht zugängliche, umfassende vielseitige Einführung in die Geschichte der Psychologie und ihre wichtigsten Vertreter.
Interpersonal relations

Warum Liebe weh tut

eine soziologische Erklärung

Author: Eva Illouz

Publisher: N.A

ISBN: 9783518296578

Category: Interpersonal relations

Page: 467

View: 5305

Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus

Author: Max Weber

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 384961221X

Category:

Page: 271

View: 8736

Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung für Ihren eBook Reader. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem Kindle Reader. Dieses Werk bietet zusätzlich * Eine Biografie/Bibliografie des Autors. Die protestantische Ethik und der Geist des Kapitalismus ist ein Werk von Max Weber, das zuerst in Form eines zweiteiligen Aufsatzes im November 1904 und Frühjahr 1905 im Archiv für Sozialwissenschaften und Sozialpolitik, Bd. XX und XXI erschien, und das 1920 in überarbeiteter Fassung veröffentlicht wurde. Es zählt neben Webers Schrift Wirtschaft und Gesellschaft zu seinen international wichtigsten Beiträgen zur Soziologie und ist ein grundlegendes Werk der Religionssoziologie. Zwischen der protestantischen Ethik und dem Beginn der Industrialisierung bzw. des Kapitalismus in Westeuropa besteht nach diesem Werk ein enger Zusammenhang. Die Kompatibilität („Wahlverwandtschaften“) der Ethik oder religiösen Weltanschauung der Protestanten, insbesondere der Calvinisten, und dem kapitalistischen Prinzip der Akkumulation von Kapital und Reinvestition von Gewinnen waren ein idealer Hintergrund für die Industrialisierung. (aus wikipedia.de)
Philosophy

Foucault - The Key Ideas: Teach Yourself

Author: Paul Oliver

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1444130978

Category: Philosophy

Page: 224

View: 6368

Foucault - The Key Ideas is a concise introduction to the life, works and ideas of this ground-breaking modern philosopher. This book will not only guide you through the events of Foucault's life and help you to understand his most complex ideas with ease; it will also demonstrate the practical impact of those ideas on life today. Covering everything from Foucault's views on the philosophy and sociology of knowledge to his analysis of power and institutions in society, this book offers a fascinating insight into the legacy of this revolutionary thinker. NOT GOT MUCH TIME? One, five and ten-minute introductions to key principles to get you started. AUTHOR INSIGHTS Lots of instant help with common problems and quick tips for success, based on the author's many years of experience. TEST YOURSELF Tests in the book and online to keep track of your progress. EXTEND YOUR KNOWLEDGE Extra online articles at www.teachyourself.com to give you a richer understanding of study skills. FIVE THINGS TO REMEMBER Quick refreshers to help you remember the key facts. TRY THIS Innovative exercises illustrate what you've learnt and how to use it.
Social Science

Fifty Key Sociologists: The Formative Theorists

Author: John Scott

Publisher: Routledge

ISBN: 1134262183

Category: Social Science

Page: 240

View: 6970

Covering the life, work, ideas and impact of some of the most significant thinkers in sociology, Fifty Key Sociologists: The Formative Theorists concentrates on figures in the field writing principally in the nineteenth and early twentieth centuries. Including entries on Jane Addams, Theodor Adorno, George Lukács, Max Weber and Pitrim Sorokin, this practical text: is presented in an accessible A–Z format for maximum ease-of-use provides full cross-referencing and a further reading section for each entry, in order to allow the reader to broaden their understanding of the area includes biographical data for each of the figures covered. Presenting the key works and ideas of each sociologist featured, as well as providing some critical assessment of their work, this is an ideal reference guide for undergraduate and postgraduate students of sociology, cultural studies and general studies, as well as other readers interested in this important field.