Computers

Keys to the Kingdom

Impressioning, Privilege Escalation, Bumping, and Other Key-Based Attacks Against Physical Locks

Author: Deviant Ollam

Publisher: Elsevier

ISBN: 0123979307

Category: Computers

Page: 256

View: 4548

Lockpicking has become a popular topic with many in the security community. While many have chosen to learn the fine art of opening locks without keys, few people explore the fascinating methods of attack that are possible WITH keys. Keys to the Kingdom addresses the topics of impressioning, master key escalation, skeleton keys, and bumping attacks that go well beyond any treatment of these topics in the author’s previous book, Practical Lock Picking. This material is all new and focuses on locks currently in use as well as ones that have recently emerged on the market. Hackers and pen testers or persons tasked with defending their infrastructure and property from invasion will find these techniques uniquely valuable. As with Deviant Ollam’s previous book, Practical Lock Picking, Keys to the Kingdom includes full-color versions of all diagrams and photographs. Check out the companion website which includes instructional videos that provide readers with a full-on training seminar from the author. Excellent companion to Deviant Ollam’s Practical Lock Picking Understand the typical failings of common security hardware in order to avoid these weaknesses Learn advanced methods of physical attack in order to be more successful with penetration testing Detailed full-color photos in the book make learning easy, and companion website is filled with invalualble training videos from Dev!
Fiction

Der Herr der Welt

Frühe Science Fiction

Author: Robert Hugh Benson

Publisher: Null Papier

ISBN: 3954185490

Category: Fiction

Page: 479

View: 6777

*** vollständige Fassung, kommentiert und in Neuer Deutscher Rechtschreibung *** Der Herr der Welt (»Lord of the world«) gilt als wichtiger Vorläufer der großen dystopischen Romane des 20. Jahrhunderts wie George Orwells »1984« (1949) oder Aldous Huxleys »Brave New World« (1932). Zu Begin des 21. Jahrhunderts hat der amerikanische Politiker Julian Felsenburgh den Weltfrieden erreicht, zahllose Nationen unterwerfen sich seinem Diktat. Dies jedoch um den Preis einer technologisierten Gesellschaft, die nur auf den rationalen Verstand setzt und Religion als Aberglauben verteufelt und verfolgt. Waffenstarrende Zeppeline bevölkern die Lüfte, es gibt Elektroautomobile, drahtlose Kommunikation, aber auch Terror, Bespitzelung und Euthanasiehäuser. Als seinen letzten Gegner identifiziert Felsenburgh die katholische Kirche, ihre Irrationalität und ihr Glaube sieht er als Bedrohung. Als Konsequenz betreibt er deren vollständige Vernichtung. Was nun folgt, sind aberwitzige, endzeitliche Schlachten mit Luftschiffen gegen Rom und gegen den Vatikan. Es kommt zum Endkampf zwischen dem Papst und dem Weltpräsidenten. Benson sah in diesem Werk viele Schrecken der Zukunft voraus: Weltkriege, Massenvernichtungswaffen, Entmenschlichung der Gesellschaft, Entfremdung der Familien, Terrorismus und den »Kampf der Kulturen« Rasch erhob er sich, verließ sein Abteil und schritt den Mittelgang entlang, ab und zu einen Blick durch die Glastüren rechts und links auf die Mitreisenden werfend, die teils noch schliefen, teils die Aussicht betrachteten oder lasen. Er sah durch die Glasscheibe der vorderen Türe und mit regem Interesse beobachtete er einige Minuten die nahezu unbewegliche Gestalt des Steuermannes. Regungslos stand er dort, die Hände an der stählernen Kurbel, die die mächtigen Schwingen lenkte, das Auge auf den Windmesser gerichtet, der auf einem Zifferblatt die Stärke sowohl als auch die Richtung der Luftströmungen anzeigte; dann und wann eine leichte Handbewegung, und die ungeheueren Flügel gehorchten, bald das Luftschiff hebend, bald es sinken lassend. Vor dem Steuermann, unterhalb der Kurbel, befanden sich auf einem runden Tisch befestigt die Glasbehälter verschiedener Instrumente, deren Bedeutung Percy kaum zur Hälfte kannte; eines schien ein Barometer zu sein, bestimmt, wie er vermutete, um die Höhe anzugeben, in der man fuhr, ein anderes ein Kompass. Darüber sah man durch die gewölbten Fenster den weiten Himmel sich dehnen. Gewiss, das alles war ganz wunderbar, dachte der Priester, aber all dies war eben nur ein Symptom jener Macht, mit der das übernatürliche seinen Kampf zu bestehen hatte. Null Papier Verlag 1. Auflage
House & Home

Illustrierte Einführung in Die Schlossöffnung

Author: Mark McCloud,Gonzales de Santos

Publisher: Book Jungle

ISBN: 9780972269148

Category: House & Home

Page: 226

View: 6258

Dies ist das massgebliche Handbuch fur den Einstieg in die Sperrtechnik. Hier werden Sie die Geheimnisse des Handwerks entdecken. Das Studium dieses Buches, Ubung und Anwendung der vorgestellten Methoden ermoglicht Ihnen das Offnen der meisten modernen Schlosser binnen kurzester Zeit zu meistern. Mit diesem Buch lernen Sie schnell und einfach und konnen schon heute anfangen Schlosser zu offnen. Das vorliegende Buch behandelt nicht nur die einzelnen Werkzeuge und Techniken, die benotigt werden, um die meisten gebrauchlichen Schlosser zu offnen, es gibt Ihnen auch Schritt fur Schritt Anweisungen, was zu tun ist und lehrt Sie sogar, wie es zu tun ist. Der Autor erklart, was die einzelnen Werkzeuge sind und wofur sie verwendet werden. Was dieses Buch aber wirklich auszeichnet, ist die ungeheure Vielfalt von Illustrationen zum noch besseren Verstandnis der Materie. Hier handelt es sich wirklich um ein anschauliches Handbuch, das mit zahllosen Diagrammen und Zeichnungen angereichert ist, die Ihnen genau zeigen, wie Schlosser funktionieren und wie genau sie umgangen werden konnen. Das Buch beschreibt sogar einige Ubungen, die Sie machen konnen, um Ihre Schliesstechnik Fertigkeiten zu verbessern. Innerhalb kurzester Zeit werden Sie jedes Schloss in Ihrem Haus problemlos offnen konnen."
Mimesis in literature

René Girards mimetische Theorie

im Kontext kulturtheoretischer und gesellschaftspolitischer Fragen

Author: Wolfgang Palaver

Publisher: LIT Verlag Münster

ISBN: 9783825834517

Category: Mimesis in literature

Page: 452

View: 8900

Subway art

Author: Henry Chalfant

Publisher: N.A

ISBN: 9783896024220

Category:

Page: 104

View: 6670

Social Science

Jenseits der Macht

Frauen, Männer und Moral

Author: Marilyn French

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688107497

Category: Social Science

Page: 992

View: 5079

Die Geschichte der Menschheit ist zugleich und vor allem eine Geschichte der männlichen Macht, die vor Jahrtausenden mit den ersten Schritten zur Beherrschung der Natur einsetzte und sich heute angesichts der apokalyptischen Aura am Horizont der abendländischen Zivilisation einem verderblichen Ende zu nähern scheint. Vor diesem Hintergrund untersucht Marilyn French in ihrem umfassenden und mit reichhaltigem Quellenmaterial versehenen Werk die Ursprünge jener Macht und den Prozeß ihrer Ausweitung. Sie fragt nach ihren Auswirkungen auf die Lebensbedingungen von Mann und Frau in unterschiedlichen Kulturen und Epochen und forscht nach ihrem Niederschlag in exemplarischen Gesellschaftsbereichen: Theologie, politische Theorie, Rechtswesen, Medizin, Wirtschafts- und Erziehungswesen. Die Befunde addieren sich nicht nur zu einer allgemeingültigen Standortbestimmung der Frau und der feministischen Bewegung, sondern liefern den Beweis dafür, daß das Patriarchat weder die natürliche noch die unvermeidliche Organisationsform der menschlichen Gesellschaft darstellt. In ihrer Analyse entlarvt Marilyn French den kritischen Zustand der abendländischen Zivilisation als Folge der Zerstörung unserer moralischen Wertordnung durch die patriarchalische Machtgier. Sie weist zwingend nach, daß wir auf den Totalitarismus oder auf den Weltuntergang zusteuern, falls wir uns nicht eine Vision der menschlichen Zukunft zu eigen machen, die auf elementaren humanen Werten beruht: auf Werten, die in der Vergangenheit immer verächtlich als «weiblich» abgetan worden sind.
Political Science

Gewalt und Gesellschaftsordnungen

eine Neudeutung der Staats- und Wirtschaftsgeschichte

Author: Douglass Cecil North,John Joseph Wallis,Barry R. Weingast

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161505904

Category: Political Science

Page: 326

View: 9502

English summary: This book integrates the problem of violence in societies in a larger historical and social science context, showing how economic and political behaviour are closely linked. Most societies limit violence by political manipulation of the economy to create privileged interests. Privileges limit the use of violence by powerful individuals, but hinder both economic and political development of such natural states . In contrast, modern societies are characterized by open access to economic and political organizations, thereby fostering political and economic competition (democracy and markets) and general development. Douglass C. North, John Joseph Wallis, and Barry R. Weingast provide a framework for understanding the two types of orders and show in which ways a number of countries have achieved the transition between them. German description: Alle Gesellschaften mussen sich mit der Moglichkeit wie der Realitat von Gewalt auseinandersetzen; sie tun das auf unterschiedliche Art. Douglass C. North, John Joseph Wallis und Barry R. Weingast stellen das Problem der Gewalt in einen grosseren sozialwissenschaftlichen und historischen Zusammenhang und zeigen, wie eng wirtschaftliches und politisches Verhalten verbunden sind. Die meisten aus der Geschichte bekannten Gesellschaften, von den Autoren als naturliche Staaten bezeichnet, begrenzen Gewaltanwendung vorbeugend, indem sie durch politische Einflussnahme auf die Wirtschaftstatigkeit privilegierte Interessen schaffen. Diese Privilegien reduzieren den Einsatz von Gewalt von Seiten machtiger Einzelner; es wird auf diese Weise jedoch die wirtschaftliche ebenso wie die politische Entwicklung solcher Staaten behindert. Denn fur die grosse Mehrheit der Nicht-Privilegierten ist der Zugang zu Politik und Wirtschaft dadurch beschrankt.Im Unterschied hierzu schaffen moderne Gesellschaften Zugangsfreiheit zu wirtschaftlichen und politischen Organisationen (Unternehmen, Markten, Parlamenten, hoheitlichen Einrichtungen) und fordern damit den politischen wie den wirtschaftlichen Wettbewerb und somit die gesellschaftliche Entwicklung. Das Buch bietet ein gedankliches Gerust zum Verstandnis der zwei Typen von Gesellschaftsordnungen, die es an historischen Beispielen von der romischen Antike bis ins 19. Jahrhundert veranschaulicht. Anhand dieses Konzepts wird erklart, wieso Gesellschaften mit Zugangsfreiheit sowohl politisch wie wirtschaftlich hoher entwickelt sind und auf welche Weise seit dem 19. Jahrhundert rund 25 Lander den Ubergang vom einen Typus zum anderen geschafft haben.
Fiction

Der Gesprungene Kristall

Die Legende von Drizzt

Author: R.A. Salvatore

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641074924

Category: Fiction

Page: 480

View: 5243

Auf der Suche nach Frieden erreicht der Dunkelelf Drizzt Do’Urden das Eiswindtal, und tatsächlich findet er hier Freunde und ein Zuhause. Doch die Ruhe währt nicht lange. Denn der gesprungene Kristall, eines der mächtigsten magischen Artefakte der Welt, wurde gefunden. Jetzt überschwemmt sein Besitzer, ein von Dämonen verführter Zauberlehrling, das Eiswindtal mit seinen dunklen Horden. Nur Drizzt und seine Gefährten können sie noch aufhalten. Aber zuerst muss der Dunkelelf die Bewohner des Tals davon überzeugen, dass nicht er es ist, der sie bedroht ...
Computers

Mehr Hacking mit Python

Eigene Tools entwickeln für Hacker und Pentester

Author: Justin Seitz

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3864917530

Category: Computers

Page: 182

View: 9429

Wenn es um die Entwicklung leistungsfähiger und effizienter Hacking-Tools geht, ist Python für die meisten Sicherheitsanalytiker die Sprache der Wahl. Doch wie genau funktioniert das? In dem neuesten Buch von Justin Seitz - dem Autor des Bestsellers »Hacking mit Python« - entdecken Sie Pythons dunkle Seite. Sie entwickeln Netzwerk-Sniffer, manipulieren Pakete, infizieren virtuelle Maschinen, schaffen unsichtbare Trojaner und vieles mehr. Sie lernen praktisch, wie man • einen »Command-and-Control«-Trojaner mittels GitHub schafft • Sandboxing erkennt und gängige Malware-Aufgaben wie Keylogging und Screenshotting automatisiert • Windows-Rechte mittels kreativer Prozesskontrolle ausweitet • offensive Speicherforensik-Tricks nutzt, um Passwort-Hashes abzugreifen und Shellcode in virtuelle Maschinen einzuspeisen • das beliebte Web-Hacking-Tool Burp erweitert • die Windows COM-Automatisierung nutzt, um einen Man-in-the-Middle-Angriff durchzuführen • möglichst unbemerkt Daten aus einem Netzwerk abgreift Eine Reihe von Insider-Techniken und kreativen Aufgaben zeigen Ihnen, wie Sie die Hacks erweitern und eigene Exploits entwickeln können.
History

Tipping Point

Wie kleine Dinge Großes bewirken können

Author: Malcolm Gladwell

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641189144

Category: History

Page: 320

View: 2780

Eine totgesagte Schuhmarke, die über Nacht zum ultimativ angesagten Modeartikel wird. Ein neu eröffnetes Restaurant, das sofort zum absoluten Renner wird. Der Roman einer unbekannten Autorin, der ohne Werbung zum Bestseller wird. Für den magischen Moment, der eine Lawine lostreten und einen neuen Trend begründen kann, gibt es zahlreiche Beispiele. Wie ein Virus breitet sich das Neue einer Epidemie gleich unaufhaltsam flächendeckend aus. So wie eine einzelne kranke Person eine Grippewelle auslösen kann, genügt ein winziger, gezielter Schubs, um einen Modetrend zu setzen, ein neues Produkt als Massenware durchzusetzen oder die Kriminalitätsrate in einer Großstadt zu senken. „Tipping Point“ zeigt, wie wenig Aufwand zu einem Mega-Erfolg führen kann.
Art

Kultur des Diagramms

Author: John Bender,Michael Marrinan

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110380293

Category: Art

Page: 299

View: 1942

wort und Bild fügen die Autoren in einer neuen Sicht zu einem instruktiven Diagrammkonzept zusammen. Diagramme sind Amalgame des Erkennens, aber auch, um als Erkenntnismittel verständlich zu werden, innerweltlich vorfindbare Gegenstände, mit denen kognitiv gearbeitet wird. Diagrammatisches Denken eröffnet Querverweise und ermöglicht so eine relationale, vom Erkennenden aktiv betriebene Urteilsbildung.
Poetry

Glas, Ironie und Gott

fünf epische Gedichte und ein Essay über das Geschlecht des Klanges

Author: Anne Carson

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Poetry

Page: 191

View: 6165

German poetry

Gedichte von Paul Celan

Author: Paul Celan

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: German poetry

Page: 214

View: 4941

Paul Celan gilt als einer der bedeutendsten Lyriker deutscher Sprache. Anerkannte Celan-Forscher haben eine Auswahl seiner wichtigsten frühen und späten Gedichte für diesen Band interpretiert. Ein ausführliches Literaturverzeichnis rundet den auch als Einführung in das dichterische Gesamtwerk hervorragend geeigneten Band ab.

Das postmoderne Wissen

Ein Bericht

Author: Jean-François Lyotard

Publisher: N.A

ISBN: 9783709201695

Category:

Page: 192

View: 2774

Medical

Model of Human Occupation (MOHO)

Grundlagen für die Praxis

Author: Gary Kielhofner,Ulrike Marotzki,Christiane Mentrup

Publisher: Springer

ISBN: 9783540659426

Category: Medical

Page: 208

View: 6226

MOHO: Ergotherapie aus ganzheitlicher Sicht Das im deutschsprachigen Raum bereits bekannte und praktisch erprobte "Modell der menschlichen Betätigung" (Model of Human Occupation, MOHO) bietet Ihnen viele Denkanstöße und Anregungen für eine zeitgemäße systemische Ausrichtung Ihrer ergotherapeutischen Arbeit. * Was ist eigentlich "Betätigung"? * Welche Bedeutung hat sie für den Menschen im Alltagsverhalten? * Wie entsteht Motivation? * Welche Funktion haben automatisierte Routinehandlungen? * Wie entwickelt man Handlungsfertigkeiten? * Welchen Einfluss hat die Umwelt auf Betätigungsverhalten? Zu diesen und weiteren Grundbegriffen finden Sie Definitionen und ausführliche Erläuterungen, die Ihnen die MOHO-Grundlagen anschaulich und praktisch nachvollziehbar vor Augen führen. Anhand eines bundesweiten Projektes erfahren Sie zudem, wie Befundaufnahme und Dokumentation nach dem Modell in Deutschland praktisch umgesetzt werden. Das Grundlagenbuch für ErgotherapeutInnen zu einem bewährten Praxismodell

Herr Und Knecht

Eine Erzhlung

Author: Leo Tolstoy

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781533460387

Category:

Page: 60

View: 3869

Leo N. Tolstoi: Herr und Knecht. Eine Erzählung Edition Holzinger. Taschenbuch Berliner Ausgabe, 2016 Vollständiger, durchgesehener Neusatz mit einer Biographie des Autors bearbeitet und eingerichtet von Michael Holzinger Erstdruck in der Zeitschrift Sewerny Westnik (Nördlicher Bote), 1895. Hier in der Übersetzung von Hermann Röhl, 1913. Herausgeber der Reihe: Michael Holzinger Reihengestaltung: Viktor Harvion Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.