Psychology

Wissen-Können-Reflexion

Ausgewählte Verhältnisbestimmungen

Author: Georg Hans Neuweg

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3706513781

Category: Psychology

Page: 296

View: 4705

Die komplexen Beziehungen zwischen Wissen, Können und Reflexion werden im vorliegenden Sammelband aus unterschiedlichen disziplinären Perspektiven metatheoretisch, objekttheoretisch und empirisch beleuchtet. Experten aus Großbritannien, Deutschland, Österreich und der Schweiz diskutieren das Verhältnis zwischen Reflexion und Handlung, Wissen und Können, bewusstem Denken und intuitiver Urteils- und Handlungssteuerung, Theorie- und Erfahrungswissen.
Social Science

Jenseits von Natur und Kultur

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 4607

Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.
Social Science

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 8943

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.
Body, Mind & Spirit

Das Buch der Freude

Author: Dalai Lama,Desmond Tutu,Douglas Abrams

Publisher: Lotos

ISBN: 3641191912

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 384

View: 3815

Zwei weise Männer, eine Botschaft Sie sind zwei der bedeutendsten Leitfiguren unserer Zeit: Seine Heiligkeit der Dalai Lama und Erzbischof Desmond Tutu. Obwohl ihr Leben von vielen Widrigkeiten und Gefahren geprägt war, strahlen sie eine Freude aus, die durch nichts zu erschüttern ist. Im Buch der Freude vereinen die „Brüder im Geiste“ ihre immense Lebenserfahrung und die Weisheit ihrer Weltreligionen zu einer gemeinsamen zentralen Erkenntnis: Nur tief empfundene Freude kann sowohl das Leben des Einzelnen als auch das globale Geschehen spürbar zum Positiven wandeln. Unabhängig von allen Herausforderungen und Krisen, mit denen wir täglich konfrontiert werden, können wir diese Energie in uns entfalten und weitergeben. So wird die Freude zur Triebkraft, die unserem Dasein mehr Liebe und Sinn verleiht – und zugleich Hoffnung und Frieden in unsere unsichere Welt bringt.
Fiction

Verteidigung

Roman

Author: John Grisham

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641110300

Category: Fiction

Page: 480

View: 1575

"Überzeugend und mit bissigem Witz. Das ist Unterhaltung auf höchstem Niveau." The Sunday Times Als Harvard-Absolvent David Zinc Partner bei einer der angesehensten Großkanzleien Chicagos wird, scheint seiner Karriere nichts mehr im Weg zu stehen. Doch der Job erweist sich als die Hölle. Fünf Jahre später zieht David die Reißleine und kündigt. Stattdessen heuert er bei Finley & Figg an, einer auf Verkehrsunfälle spezialisierten Vorstadt-Kanzlei, deren chaotische Partner zunächst nicht wissen, was sie mit ihm anfangen sollen. Bis die Kanzlei ihren ersten großen Fall an Land zieht. Der Prozess könnte Millionen einspielen – die Feuertaufe für David. Als Anwalt bei Rogan Rothberg, einer der renommiertesten Kanzleien im Großraum Chicagos, hat man ausgesorgt. Jeder Jurist würde seine rechte Hand für diesen Job geben. David Zinc ist seit fünf Jahren dabei. Fünf harte Jahre, in denen er sechs Tage die Woche von morgens sieben bis abends zehn arbeitet. Dann schmeißt er hin und bewirbt sich bei Finley & Figg, einem windigen Zweimannbetrieb, der seine Fixkosten mit Verkehrsunfällen und ähnlichen Kleinstdelikten deckt. Doch was Davids neuen Arbeitgebern an Prestige fehlt, machen sie an Einfallsreichtum wett. Kaum ein Winkelzug, den sie nicht geschickt für sich verwenden, kaum ein Paragraph, den sie nicht auszuschlachten wüssten. David kommt aus dem Staunen nicht heraus, bis Wally Figg einen Fall aufspürt, der die große Wende für die kleine Kanzlei bedeuten könnte: die Klage gegen einen Pharmakonzern, der ein Medikament trotz möglicherweise tödlicher Nebenwirkungen nicht vom Markt nehmen will. Die Partner versprechen ihren Klienten das große Geld, und auch David lässt sich von der Begeisterung anstecken, bis er erkennt, dass Finley & Figg jede Kompetenz für einen Prozess dieser Größenordnung fehlt.
Brain

Neuropsychologie

Author: Bryan Kolb,Ian Q. Whishaw

Publisher: N.A

ISBN: 9783827400529

Category: Brain

Page: 574

View: 9026

Das erfolgreich im deutschsprachigen Raum eingef hrte Lehrbuch Neuropsychologie liegt nunmehr in aktualisierter und neu berarbeiteter Form vor. Diese vollst ndige bersetzung der reorganisierten englischen Auflage ist mit 750 Seiten im Umfang gegen ber der 1. Auflage stark erweitert.Integriert wurden die molekularen und zellul ren Grundlagen der Hirnfunktion, neurologisches und psychiatrisches Grundwissen sowie eine Einf hrung in die neuropsychologische Diagnostik. V llig neu f gten Kolb und Whishaw Kapitel ber Aufmerksamkeit und Bewu tsein sowie ber Sehst rungen ein.

Black looks

Popkultur - Medien - Rassismus

Author: Bell Hooks

Publisher: N.A

ISBN: 9783929823141

Category:

Page: 253

View: 1649

Technology & Engineering

Automatisieren mit SIMATIC S7-1500

Projektieren, Programmieren und Testen mit STEP 7 Professional

Author: Hans Berger

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3895789399

Category: Technology & Engineering

Page: 987

View: 4240

Die speicherprogrammierbare Steuerung (SPS) SIMATIC S7-1500 setzt Maßstäbe in Leistung und Produktivität. Der Controller gewährleistet mit seiner Systemperformance und mit PROFINET als Standard-Interface kurze Systemreaktionszeiten bei hoher Flexibilität für Aufgaben in der gesamten Produktionsautomatisierung und bei Applikationen für mittelgroße bis zu High-End-Maschinen. Die Engineeringsoftware STEP 7 Professional bietet mit TIA Portal eine Benutzeroberfläche, die auf intuitive Bedienung abgestimmt ist. Die Funktionalität umfasst alle Belange der Automatisierung, von der Konfiguration der Controller über die Programmierung in den IEC-Sprachen KOP, FUP, SCL und AWL bis zum Programmtest. Das Buch beschreibt die Hardware-Komponenten des Automatisierungssystems S7-1500, seine Konfiguration und Parametrierung. Eine fundierte Einführung in STEP 7 Professional veranschaulicht die Grundlagen der Programmierung und Störungssuche. Einsteigern vermittelt es die Grundlagen der Automatisierungstechnik mit SIMATIC S7-1500, Umsteiger von anderen SIMATIC-Steuerungen erhalten die dafür erforderlichen Kenntnisse. Inhalt Einführung in STEP 7 Professional V14 und in die Projektbearbeitung von SIMATIC-Projekten. Hardware-Komponenten des Automatisiereungssystems S7-1500. Gerätekonfiguration und Netzprojektierung. Variablen, Addressierung und Datentypen. Betriebszustände und Bearbeitung des Anwenderprogramms. Programmieren in KOP, FUP, SCL und AWL. Ablaufsteuerung S7-GRAPH. Online-Betrieb, Diagnose und Programmtest. Dezentrale Peripherie. Kommunikation über Industrial Ethernet. Anhang: Webserver, Technologieobjekte, Datenprotokollierung, Simulation.
Cities and towns

Making Cities Livable

Author: Suzanne H. Crowhurst Lennard,Sven von Ungern-Sternberg,Henry L. Lennard

Publisher: Gondolier Press

ISBN: N.A

Category: Cities and towns

Page: 416

View: 2366

Literary Criticism

Thomas Mann und Ägypten

Mythos und Monotheismus in den Josephsromanen

Author: Jan Assmann

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406729428

Category: Literary Criticism

Page: 256

View: 4675

Jan Assmann geht den bahnbrechenden religions- und kulturwissenschaftlichen Einsichten Thomas Manns nach, die dieser vor allem in seinem Romanzyklus Joseph und seine Brüder vermittelt. Auf faszinierende Weise läßt er seine Leser nicht nur das literarische Kunstwerk der Josephsromane mit neuen Augen sehen, sondern vor allem auch den Schriftsteller und Kulturwissenschaftler Thomas Mann. In der Begegnung mit dem Alten Ägypten erschloß sich Thomas Mann eine kulturelle Tiefendimension der Zeit. Seine Josephsromane kreisen um die Frage, die auch Proust, Bergson und Freud beschäftigte: in welcher Weise die Vergangenheit unsere Gegenwart bestimmt, und sie geben darauf einige der klügsten, reflektiertesten und differenziertesten Antworten. Gerade in seinen Einsichten zum Wesen des Mythos, zur Entstehung des Monotheismus, zum kulturellen Gedächtnis und zur historischen Anthropologie und Psychologie erweist sich Thomas Mann als einer der bedeutendsten Kultur- und Religionswissenschaftler des 20. Jahrhunderts. Den bislang noch wenig erschlossenen Dimensionen seines Werkes geht Jan Assmann in seinem neuen Buch nach. Es geht hier um ́"das mythische Selbst", einen der kühnsten Entwürfe historischer Anthropologie, die "mythische Zeit", ein Problem, das Thomas Mann auch in anderen Romanen und Essays beschäftigte, sowie um das spannungsreiche, aber für Mann in keiner Weise sich ausschließende Verhältnis von Mythos und Monotheismus. Assmann beschreibt das Ägyptenbild der Josephsromane und vergleicht die Josephsgeschichte Manns mit der biblischen Erzählung sowie ihrer ägyptischen Urgestalt. Höchst aufschlußreich sind auch die abschließenden Vergleiche mit zeitgenössischen Werken wie Arnold Schönbergs Moses und Aron und Sigmund Freuds Der Mann Moses.