History

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6279

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

In Stahlgewittern, Aus Dem Tagebuch Eines Stoßtruppführers

Author: Ernst Jünger

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781722943028

Category:

Page: 206

View: 6131

In Stahlgewittern, aus dem Tagebuch eines Stoßtruppführers Ernst Jünger We are delighted to publish this classic book as part of our extensive Classic Library collection. Many of the books in our collection have been out of print for decades, and therefore have not been accessible to the general public. The aim of our publishing program is to facilitate rapid access to this vast reservoir of literature, and our view is that this is a significant literary work, which deserves to be brought back into print after many decades. The contents of the vast majority of titles in the Classic Library have been scanned from the original works. To ensure a high quality product, each title has been meticulously hand curated by our staff. Our philosophy has been guided by a desire to provide the reader with a book that is as close as possible to ownership of the original work. We hope that you will enjoy this wonderful classic work, and that for you it becomes an enriching experience.
Business & Economics

Crashed

Wie zehn Jahre Finanzkrise die Welt verändert haben

Author: Adam Tooze

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641192773

Category: Business & Economics

Page: 800

View: 5018

Zehn Jahre danach: Der Finanzcrash und seine dramatischen Folgen Als die US-Großbank Lehman Brothers im September 2008 zusammenbrach, war dies der Tiefpunkt der Banken- und Finanzkrise. Und obwohl der totale Kollaps der Weltwirtschaft damals verhindert wurde, ist die Finanzkrise noch lange nicht Geschichte, wie der britische Historiker Adam Tooze zeigt. Er schildert, wie es zu dieser Krise der Finanzmärkte kam und welche dramatischen Folgen sie bis heute hat. Denn nicht nur ist durch die Finanzkrise die Stabilität Europas ins Wanken geraten, sie hat auch das Vertrauen in die Kraft der globalen Wirtschaftsordnung erschüttert – und so zum Aufstieg der Populisten beigetragen.
Fiction

Sonnenfinsternis

Roman

Author: Arthur Koestler

Publisher: N.A

ISBN: 3939483397

Category: Fiction

Page: 255

View: 6653

Rubaschow, Mitglied der "alten Garde" eines revolutionären Staates, wird eines Nachts im eigenen Land und im Auftrag der eigenen Partei verhaftet. Der einstige Volkskommissar bleibt zwar auch in der Gefängniszelle seinen politischen Grundsätzen treu, allmählich wird ihm aber bewußt, welche Schuld er im Dienste der Weltrevolution auf sich geladen haben könnte und daß der Zweck womöglich nicht jedes Mittel heiligt. Um moralische Kategorien geht es seinen innerparteilichen Gegnern allerdings nicht: Angeklagt wegen oppositioneller Gesinnung und Verschwörung, widersetzt Rubaschow sich zunächst den haltlosen Vorwürfen, bis sein Widerstand in unbarmherzigen Verhören gebrochen wird. – "Sonnenfinsternis", Koestlers Abrechnung mit dem Stalinismus und jeder Form von politischem Totalitarismus, wurde in über dreißig Sprachen übersetzt und gilt als einer der bedeutendsten politischen Romane des 20. Jahrhunderts.
Biography & Autobiography

My Life on Three Continents

Author: Stanislav Fabic

Publisher: Xlibris Corporation

ISBN: 1469141884

Category: Biography & Autobiography

Page: 227

View: 8759

The author depicts life in Bosnia (first as part of Yugoslavia then as part of the independent state/of Croatia), service in the Croatian Navy, training on the Sailing Ship Horst Wessel (now in the U.S. renamed Eagle), life in Titos Yugoslavia and, in 1949, escape to Italy across the Adriatic Sea. Year in Italy, ending with emigration to Australia. After 8 years there, arrival in Berkeley, CA to pursue graduate studies in nuclear engineering, marriage to Barbara (from Kansas) and start of a family. Follows work for Westinghouse in Pittsburgh, PA, then in Maryland for the US Atomic Energy Commission. Includes description of many local and overseas trips.
Fiction

Die vierzig Tage des Musa Dagh

Author: Franz Werfel

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843014736

Category: Fiction

Page: 804

View: 2127

Franz Werfel: Die vierzig Tage des Musa Dagh Erstdruck in zwei Bänden: Paul Zsolnay, Berlin 1933 Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2016. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Nicolae Grigorescu, Gefangene, 1905. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Biography & Autobiography

The Naked Soldier

Author: Tony Sloane

Publisher: Lulu.com

ISBN: 144578047X

Category: Biography & Autobiography

Page: 180

View: 2819

This powerful look at the French Foreign Legion explores Sloane's experiences with the brutalities, adventure, destruction, danger, and criminal encounters over his five years of service in this dehumanizing regime. Well known as the most notorious, bloody and ruthless band of mercenaries in the world, in 1998 the Legion accepted Tony Sloane at the age of 18, inviting him as an elite member of this secret and mysterious fighting force. The legend and the myths of the Legion captivated Sloane and he quickly learned that life as a legionnaire was not just about physical training, but also about pledging mind and soul to the missions and operations.
Biography & Autobiography

Running My Life - The Autobiography

Author: Seb Coe

Publisher: Hachette UK

ISBN: 1444731041

Category: Biography & Autobiography

Page: 492

View: 4550

One second in time may separate the great athlete from the merely good. Seb Coe has made every second count. From an early age he has been driven to be the best at everything he does. Since the moment Coe stood alongside a 'scrubby' municipal running track in Sheffield, he knew that sport could change his life. It did. Breaking an incredible twelve world records and three of them in just forty-one days, Seb became the only athlete to take gold at 1500 metres in two successive Olympic Games (Moscow 1980 and Los Angeles 1984). The same passion galvanised Coe in 2005, when he led Britain's bid to bring the Olympic and Paralympic Games to London. He knew that if we won it would regenerate an East London landscape and change the lives of thousands of young people. It has. Born in Hammersmith and coached by his engineer father, Coe went from a secondary modern school and Loughborough University to become the fastest middle-distance runner of his generation. His rivalry with Steve Ovett gripped a nation and made Britain feel successful at a time of widespread social discontent. From sport Coe transferred his ideals to politics, serving in John Major's Conservative government from 1992 to 1997 and developing 'sharp elbows' to become chief of staff to William Hague, leader of the Party from 1997 to 2001 and finally a member of the House of Lords. Running My Life is in turns exhilarating, inspiring, amusing, and extremely moving. Everyone knows where Sebastian Coe ended up. Few people realise how he got there. This is his personal journey.
History

Mossad

Missionen des israelischen Geheimdienstes

Author: Nissim Mischal

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3732513793

Category: History

Page: 512

View: 5904

Kein Geheimdienst weltweit ist so bekannt, keiner so legendär und berüchtigt wie der israelische Auslandsgeheimdienst Mossad. Gefeiert wurde er für das Aufspüren des Kriegsverbrechers Adolf Eichmann, kritisiert für die Ermordung eines marokkanischen Kellners als Vergeltung der Attentate von München 1972. Doch wie arbeitet der Mossad genau? Was sind seine Methoden? Die israelischen Autoren Michael Bar-Zohar und Nissim Mischal zeigen ein Netz aus Spionage, Sabotage und Propaganda und sparen auch die zuletzt bekannt gewordenen Liquidierungen von hochrangigen iranischen Atomphysikern nicht aus.
Fiction

Die Geschwister Oppermann

Roman

Author: Lion Feuchtwanger

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841206174

Category: Fiction

Page: 381

View: 4050

Feuchtwangers weltberühmter Familienroman. Sie sind erfolgreich und angesehen: Gustav, der Schriftsteller und Seniorchef, Martin, der Geschäftsmann, und Edgar, der Arzt. Doch dann ist das Unfassbare eingetreten: Die Nazis haben ihr Regime mit Mord und Brand errichtet. Den Oppermanns entgleitet die Heimat. Sie müssen ihre Häuser und ihre Freunde verlassen, denn sie sind jüdischer Abstammung. »Die wirkungsvollste, meistgelesene erzählerische Darstellung der deutschen Kalamität.« Klaus Mann.
Biography & Autobiography

Where Is My Home?

A Refugee Journey

Author: Miriam Potocky-Tripodi

Publisher: iUniverse

ISBN: 1469784467

Category: Biography & Autobiography

Page: 124

View: 4809

Rarely does one persons family history intersect dramatically with a countrys momentous events. In Where Is My Home? A Refugee Journey, Miriam Potocky-Tripodi describes the Czech Republics decades-long struggle for freedom and how it affected her own life. Only after the fall of Communism in 1989 could the author reclaim her homeland by visiting Prague and discovering her Czech heritage. This family history, written with both poignancy and unwavering honesty, is the story of how the Nazi and Soviet invaders tried to destroy the soul of the Czech people. Yet the story also contains vignettes of triumph, from the authors fathers defiance of Communist officials to an uncles dreams of escape. Like Czech history, this family account has moments of aching sadness. The author relates how she searched for any scrap of information about her grandparents, who were murdered by the Nazis at Auschwitz. Yet, this book also reveals glimpses of radiance, from a painters sly humor to the author's feelings of connection to her fellow Czechs. Can an exile ever return home after decades of living in America? This difficult question reverberates throughout this book, leaving the reader with a richer understanding of Czech history and one person's quest for self-identity.

Papillon

Author: Henri Charrière

Publisher: N.A

ISBN: 9783538069374

Category:

Page: 581

View: 9143

Fiction

Venushaar

Roman

Author: Michail Schischkin

Publisher: DVA

ISBN: 3641097975

Category: Fiction

Page: 560

View: 8946

Warum haben Sie Asyl beantragt? Diese Frage muss der namenlose Erzähler mehrfach täglich ins Russische übersetzen. Er arbeitet als Dolmetscher für die Schweizer Einwanderungsbehörde bei Vernehmungen von Flüchtlingen aus der ehemaligen Sowjetunion. Doch beim Übersetzen des fremden Leids legt sich seine eigene Lebensgeschichte wie eine zweite Schicht um die Worte. Auch er ist ein Emigrant, der sich nach denen sehnt, die er nicht mehr um sich hat: nach seiner Frau und seinem Kind. Und plötzlich treten dem Dolmetscher neben seinen eigenen Erinnerungen und Gefühlen auch Geschichten aus anderen Welten und Zeiten entgegen. Auf faszinierende Weise erzählt Schischkin ein Jahrhundert russischer Geschichte und bettet außerdem das Leben des Dolmetschers durch Verweise in einen Kosmos der gesamten Weltkultur ein. „Venushaar” ist eine vielstimmige Parabel auf das verlorene Paradies – kunstvoll komponiert, stilistisch virtuos.
Biography & Autobiography

Leben unter fremder Flagge

Author: Thomas GAST

Publisher: neobooks

ISBN: 3738086145

Category: Biography & Autobiography

Page: 566

View: 7258

Thomas Gast vermittelt Einblicke in das unverfälschte Legionsleben. Es gibt keine Erfahrung aus zweiter Hand, und so erhaschen wir interessierte Leser (mit oder ohne entsprechende militärische Vorbildung) bestenfalls prägnante Annäherungen an einen Typus von Soldat, welcher in der heutigen krisengebeutelten Welt seinesgleichen sucht. Ohne selbst diesen Dienst geleistet zu haben wird naturgemäß eine ehrfürchtige Distanz zwischen Leser und Autor bleiben. Endlose Ausbildungszyklen formen einen hoch spezialisierten Profi dessen Überlebenschancen trotz zahlreicher Einsätze in den heißesten Brennpunkten der Erde höher scheinen als die, anderer Armeen. Eindringlich und mit minutiösem Detailwissen ausgestattet schildert Thomas Gast seine 17-jährige Dienstzeit in der Fremdenlegion. Er berichtet nüchtern, abgeklärt, ohne die meist üblichen Glorifizierungen und Mythenbildungen, aber stets voller Stolz auf das Erreichte und mit gebührender Dankbarkeit an die grande famille de la Légion, ohne sich je mit fremden Federn zu schmücken. Es sind die knappen, leisen und beinahe versteckten Randnotizen, die unter die Haut gehen. In Guyana wurde der junge Legionär "sehniger" (unaussprechliche Strapazen kann man nicht in Worte fassen). Fast beiläufig verzeichnet er einen Hauch von Verweichlichung und Rückgang in der traditionellen Härte, als mehr und mehr Freiwillige aus Osteuropa in die Legion drängen und die über Jahrzehnte gewachsene Atmosphäre von Abenteuerlust und (man verzeihe mir den Begriff) Landsknechtsromantik ignorieren, ja den echten Geist der Legion nicht mehr so recht atmen, obgleich im Fazit die Schlagkraft und Einsatzbereitschaft dieser Eliteeinheit keinen Schaden nehmen. Generationenwechsel finden nun einmal überall statt und die Legion ist beileibe keine Ausnahme. Die Seele des Legionärslebens mag eine gewisse Konstante darstellen, jedoch lässt sich der Dienst/Einsatz eines Ingo Bude (CPL 1959-1971) nicht eins zu eins mit dem eines 2011 irgendwo in Afrika kämpfenden Angehörigen der Fremdenlegion vergleichen. Und Thomas Gast versucht dies auch gar nicht erst. Erst gegen Ende des Buches erkennt der Leser, dass der Autor immens viel Glück hatte (und dies mehr als einmal), viele Kameraden und Wegstreiter hingegen ihr Leben gelassen haben. Diese Feststellung bedarf keiner sensationsheischenden Beschreibungen. Thomas Gast weiß das und umso härter trifft diese Erkenntnis beim Leser auf. Ein durch und durch gelungener Lebensbericht eines sympathischen Veteranen; sympathisch, weil das Menschliche stets aus den Zeilen spricht, mit allen Fehlern und Verfehlungen, „toutes les folies“ und was uns alle sonst noch ausmacht. Hier schafft es der Autor, die Distanz zum Leser deutlich zu überbrücken. Um mit den Worten von Henry David Thoreau zu sprechen: "Ich zog in die Wälder, weil ich bewusst leben, mich nur mit den wesentlichen Dingen des Lebens auseinandersetzen und zusehen wollte, ob ich das nicht lernen konnte, was es mich zu lehren hatte, um nicht auf dem Sterbebett einsehen zu müssen, dass ich nicht gelebt hatte. Ich wollte nicht das leben, was kein Leben war, denn das Leben ist so kostbar, noch wollte ich Entsagen üben, wenn es nicht unumgänglich nötig war. Ich wollte tief leben, alles Mark des Lebens aussaugen und so standhaft und spartanisch leben, um alles, was nicht Leben war, davonzujagen." Von Robert Hrdina am 20. September 2011. (Erweiterte Ausgabe des viel gelesenen Erstlingswerks: Die Legion: Mit dem 2. Rep in den Krisenherden dieser Erde.)
Family & Relationships

Warum französische Kinder keine Nervensägen sind

Erziehungsgeheimnisse aus Paris

Author: Pamela Druckerman

Publisher: Mosaik Verlag

ISBN: 3641101573

Category: Family & Relationships

Page: 368

View: 7786

Erziehen statt Verziehen. Warum werfen französische Kinder im Restaurant nicht mit Essen, sagen immer höflich Bonjour und lassen ihre Mütter in Ruhe telefonieren? Und warum schlafen französische Babys schon mit zwei oder drei Monaten durch? Als Pamela Druckerman der Liebe wegen nach Paris zieht und bald darauf ein Kind bekommt, entdeckt sie schnell, dass französische Eltern offensichtlich einiges anders machen – und zwar besser. In diesem unterhaltsamen Erfahrungsbericht lüftet sie die Geheimnisse der Erziehung à la française.

Die Hochzeitsgabe

Roman

Author: Geraldine Brooks

Publisher: N.A

ISBN: 9783442743018

Category:

Page: 635

View: 4787

History

Der Gallische Krieg / Bellum Gallicum

Lateinisch - Deutsch

Author: Caesar

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050064196

Category: History

Page: 765

View: 6127

Caesars Bericht der Unterwerfung Galliens in den Jahren 58 bis 51 v.Chr. gehört zweifellos zu den populärsten Dokumenten der Antike. Es ging ihm vor allem darum, seine oft selbstherrlichen Maßnahmen zu rechtfertigen, die Argumente seiner politischen Gegner in Rom zu entkräften und Freunden wie Feinden seine glänzenden - wenngleich oft waghalsigen - militärischen Operationen darzulegen. Die unerreichte Schlichtheit des Stils und die Klarheit der Sprache lassen dabei den propagandistischen Zweck geschickt in den Hintergrund treten. Caesars Schilderungen von Sitten und Gewohnheiten, von Eigenschaften und Leistungen der Stämme Galliens, Germaniens und Britanniens sind gleichzeitig die ältesten zusammenhängenden Berichte über diese Volksgruppen, die uns überliefert sind, und bieten noch heute eine aufregende Lektüre. Die Ausgabe von Caesars Hauptwerk in der zweisprachigen Edition von Otto Schönberger enthält neben Text und Übersetzung umfassende Erläuterungen, Einführungen, ein Register und erschöpfende Literaturhinweise.

Der Erste Weltkrieg

Eine neue illustrierte Geschichte

Author: Hew Strachan

Publisher: N.A

ISBN: 9783442153978

Category:

Page: 447

View: 5061