Arab countries

Salzstädte

Roman

Author: ʿAbd-ar-Raḥmān Munīf,Magda Barakat

Publisher: N.A

ISBN: 9783720524254

Category: Arab countries

Page: 559

View: 9141

Als in den 30er-Jahren in einer arabischen Oase eine Gruppe von Amerikanern auftaucht, die Vorhut der Ölgesellschaften, bedeutet dies das Ende einer traditionellen Lebensform.

Truth

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 8026

Biography & Autobiography

Feuerkraut

Eine politische Autobiografie

Author: Gerda Lerner

Publisher: Czernin Verlag

ISBN: 3707604233

Category: Biography & Autobiography

Page: 518

View: 3686

Gerda Lerners Autobiographie gewährt einen einzigartigen Einblick in das Leben der renommierten Historikerin und Pionierin der Frauenbewegung. Lebendig wird alles, was sie selbst lebte: Von der Wiener Bourgeoisie über die Auswanderung nach Amerika bis zu ihrer beruflichen Laufbahn als eine der feministischen Leitfiguren des 20. Jahrhunderts. Wien in den 20er Jahren. Gerda Kronstein wächst als Tochter einer Künstlerin und eines Apothekers in der höheren Wiener Gesellschaft auf, umgeben von Kindermädchen, Salons und Kammermusik. Schon als Kind und Jugendliche fällt sie durch ihre rebellische Art auf, die sie später in politische Aktivität umwandelt: Nie ein Blatt vor dem Mund und von der marxistischen Idee beeindruckt, bietet die junge Autorin den damals vorherrschenden Verhältnissen die Stirn. "Feuerkraut" erzählt mitreißend die Entwicklung der renommierten Historikerin, die Anfänge und die prägenden Erlebnisse vor den und zu Zeiten des Nationalsozialismus in Wien sowie die Zeit nach ihrer Emigration in die USA. Mit viel Selbstironie und Witz setzt sich Gerda Lerner mit ihrem Werdegang auseinander, mit der gescheiterten ersten Ehe, mit der glücklichen zweiten, mit ihrer Rolle als Hausmutter bis hin zur eher "späten" Berufung zu einer der weltbekanntesten Vertreterin der Frauengeschichte. Aus dem Englischen von Andrea Holzmann-Jenkins.
New York (N.Y.)

Round Table

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: New York (N.Y.)

Page: N.A

View: 5288

Fiction

So weit die Füße tragen

Ein Leben. Eine Liebe. Ein Weg.

Author: Josef Martin Bauer

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838746430

Category: Fiction

Page: 478

View: 2900

"Die Ärzte haben es sich eine Weile überlegt, ehe sie dem heimgekehrten Clemens Forell behutsam erklären, daß er den Sinn für Farben verloren habe. Nach und nach haben sie ihn noch vielerlei Veränderungen mit Schonung begreiflich machen müssen, weil nun einmal ein Mensch, der jahrelang im Blei gehaust hat und drei Jahre das Leben eines Tieres und bei den Tieren führen mußte, nicht mehr als jener zurückkehren kann, der er vordem gewesen ist ..." Der großartigste Abenteuerroman, den die neuere deutsche Literatur besitzt: der ergreifende Bericht einer Wanderschaft, einer Flucht vom Ostkap Sibiriens nach Westen. Ein Welterfolg seit über 40 Jahren - in 15 Sprachen übersetzt, mit einer Weltauflage von mehreren Millionen Büchern, mehrfach erfolgreich verfilmt und immer wieder gesendet.

The New York Mirror

A Weekly Gazette of Literature and the Fine Arts

Author: Samuel Woodworth,George Pope Morris,Nathaniel Parker Willis

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: N.A

View: 3471

Fiction

Fliegender Wechsel

Roman

Author: Barbara Trapido

Publisher: Piper Edition

ISBN: 3492978908

Category: Fiction

Page: 267

View: 7158

Die stylische Vorstadtschönheit Katherine ist achtzehn, als sie Professor Jacob Goldmann kennenlernt. Zusammen mit seiner Frau Jane führt er ein exzentrisches, kinderreiches Lotterleben. Als Katherine diese überschwängliche und unordentliche Welt betritt, verliebt sie sich erst in seinen Sohn Roger und dann in dessen Bruder Jonathan. Mit gebrochenem Herzen flieht Katherine nach Rom. 10 Jahre später trifft sie erneut auf die Goldmans – und es zeigt sich: Ihr Leben ist unwiderruflich mit dem der Familie verbunden. Ein englischer Unterhaltungsroman allerster Güte: kultiviert, humorvoll, mit brillanten Dialogen
Books

Books

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Books

Page: N.A

View: 3220

Fiction

Tagebuch einer Lady auf dem Lande

Roman

Author: E. M. Delafield

Publisher: Manhattan

ISBN: 3641080452

Category: Fiction

Page: 208

View: 7672

Eine Lady lässt sich nicht unterkriegen ... England in den 1930er-Jahren. In einem Dorf in der Grafschaft Devon vertraut sich eine Lady mit messerscharfem Verstand ihrem einzigen Freund an – dem Tagebuch. Die Welt hat sich gegen sie verschworen, im Haushalt regiert das Chaos, die Köchin droht mit Kündigung, und ihre beiden überaus reizenden Kinder Vicky und Robin neigen dazu, stets am falschen Ort zur falschen Zeit für Unheil zu sorgen. Von ihrem Gatten Robert, der sich am liebsten hinter der Times verschanzt, hat die Lady keine Hilfe zu erwarten. So kämpft sie allein um Haltung bei Teegesellschaften, Dorffesten, Abendeinladungen und vor allem, wenn sie der grässlich perfekten Lady B. begegnet, die ihre Eitelkeiten wie einen Pudel mit sich herumführt. Ein Glück, dass wenigstens ihr Tagebuch die Lady auf dem Lande nicht im Stich lässt ...
Children's periodicals

The Youth's Companion

Author: Nathaniel Willis,Daniel Sharp Ford

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Children's periodicals

Page: N.A

View: 9055

Includes music.
Fiction

Stich ins Wespennest

Roman

Author: D. E. Stevenson

Publisher: Manhattan

ISBN: 364106385X

Category: Fiction

Page: 352

View: 9723

Ein kleines englisches Dorf steht kopf, als sich dessen Bewohner plötzlich als Figuren in einem Roman wiederfinden. Und nur die unscheinbare Miss Buncle weiß, wer der Autor ist. In dem kleinen englischen Dorf Silverstream sucht Barbara Buncle, eine unscheinbare Dame Anfang vierzig, nach Möglichkeiten, ihr bescheidenes Einkommen aufzubessern. Schließlich hat sie eine Idee: Sie wird ein Buch schreiben, und zwar – da Phantasie nicht ihre Stärke ist – über etwas, das sie kennt. Nämlich ihr eigenes Dorf und dessen Einwohner. Und Miss Buncle trifft genau ins Schwarze. Der Roman, publiziert unter dem Pseudonym John Smith, wird ein Bestseller. Die Kritiker überschlagen sich, doch die Sache hat einen Haken: Miss Buncles Schilderungen sind so authentisch, dass sich die Bewohner von Silverstream prompt wiedererkennen, und nicht alle sind glücklich. Bald dreht sich in dem Ort alles nur um eine Frage: Wer ist John Smith?