Computers

mySAP ERP For Dummies

Author: Andreas Vogel,Ian Kimbell

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9781118054819

Category: Computers

Page: 320

View: 8014

SAP is the world's leading provider of ERP software and services, with worldwide revenue in 2004 of $9.7 billion and a 57 percent market share among major business application providers; it is one of the world's largest software companies overall ERP is a flexible, open technology platform that helps businesses run more efficiently (and profitably) by providing integrated management of key operations and supply chains Written for IT professionals who find it hard to get through SAP's complex documentation, our book demonstrates how ERP can cut costs, provides a clear overview of how the ESA (enterprise service architecture) model affects ERP, and shows how to implement the new ERP in the real world Topics covered include reducing the cost of an existing IT backbone, using the new ERP to address a company's "pain points" and challenges, and proving the value of ERP through ROI (return on investment) and TCO (total cost of ownership) studies
Mathematics

Data Science für Dummies

Author: Lillian Pierson

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352780675X

Category: Mathematics

Page: 382

View: 7184

Daten, Daten, Daten? Sie haben schon Kenntnisse in Excel und Statistik, wissen aber noch nicht, wie all die Datensätze helfen sollen, bessere Entscheidungen zu treffen? Von Lillian Pierson bekommen Sie das dafür notwendige Handwerkszeug: Bauen Sie Ihre Kenntnisse in Statistik, Programmierung und Visualisierung aus. Nutzen Sie Python, R, SQL, Excel und KNIME. Zahlreiche Beispiele veranschaulichen die vorgestellten Methoden und Techniken. So können Sie die Erkenntnisse dieses Buches auf Ihre Daten übertragen und aus deren Analyse unmittelbare Schlüsse und Konsequenzen ziehen.
Business & Economics

Financial Supply Chain Management

Author: Torsten Schlimme

Publisher: diplom.de

ISBN: 3836616068

Category: Business & Economics

Page: 85

View: 2990

Inhaltsangabe:Einleitung: Unternehmen bewegen sich heutzutage in einem Spannungsfeld aus gestiegenen Anforderungen auf der Kundenebene, verkürzten Produktlebenszyklen und gleichzeitig zunehmendem Wettbewerb und Kostendruck auf globalen Märkten. Weiter geprägt wird die aktuelle und zukünftige Politik der Unternehmen durch Einflussgrößen wie einen nach wie vor steigend zu erwartenden Einfluss des E-Commerce und einen sich weiter verstärkenden Trend zum Outsourcing und zur Besinnung auf die jeweiligen Kernkompetenzen des eigenen Unternehmens. Dies führt zunehmend zu einer Entstehung und einer steigenden Bedeutung von Unternehmensnetzwerken in Form von Kooperationen und Partnerschaften. Eine Optimierung der Zulieferer-Abnehmer-Beziehungen in Bezug auf die Ressourcen-, Material-, Informations- und Wertflüsse bietet den Aufbau von Wettbewerbsvorteilen hinsichtlich der Schnelligkeit, Flexibilität, Wirtschaftlichkeit und Planungssicherheit im eigenen Wertschöpfungsprozess und die Sicherung und Steigerung zukünftiger Unternehmenserfolge. Kooperative Unternehmensnetzwerke wie z.B. die Supply Chain sind mögliche Ausprägungen dieser Entwicklung. Durch Supply Chains sollen Flexibilisierungs- und Effizienzsteigerungspotentiale aufgedeckt, geschaffen und mittels einer unternehmensübergreifenden Optimierung der Wertschöpfungsprozesse ausgeschöpft werden. Damit bezieht sich das Supply Chain Management sowohl auf die Prozesse einer Unternehmung selbst als auch auf ihre Vernetzung mit ihrer Umwelt im Gegensatz zu dem traditionellen Verständnis von Unternehmen als geschlossener Einheit mit definierten Geschäftsbeziehungen zu Kunden und Lieferanten und der damit verbundenen isolierten, unternehmensinternen Sicht auf die Geschäftsprozesse. In der Mehrzahl der Publikationen zum Supply Chain Management liegt der Fokus vor allem auf der Betrachtung der Material- und Informationsflüsse. Vernachlässigt wird dabei die Berücksichtigung logistikinduzierter Finanzprozesse. Hierbei entstehen Kosten im Finanzbereich der Unternehmen, die unmittelbar durch logistische Entscheidungen beeinflusst werden. Geht man aus vom übergeordneten Ziel des Supply Chain Managements, eine Integration sämtlicher (über-)betrieblicher Funktionen zu schaffen, endet ein integriertes Supply Chain Management nicht mit der physischen Auslieferung an den Abnehmer, sondern erst mit dem Zahlungsstrom vom Kunden an das Unternehmen und weiter von diesem an seinen Lieferanten. Erst jetzt ist dem Unternehmen [...]

MYSAP ERP (ESA Ed.)

Author: Andreas Vogel & Ian Kimbell

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9788126506439

Category:

Page: 290

View: 1195

Market_Desc: · IT Directors· CIOs· Administrators· Managers· Consultants · Programmers· Network Administrators Special Features: · HUGE DUMMIES SUCCESS STORY - Dummies took on SAP s complicated NetWeaver product with SAP s help and carved out a new Dummies fan base that resulted in Computer Top 25 rankings on Amazon, strong sell-through, coverage in the Wall Street Journal and SAP buzz by appealing to people who need clear, friendly and straightforward information on complicated SAP projects. · ERP IS EVOLVING - The delivering of applications through web services based architecture or ESA (enterprise service architecture) is a huge trend and SAP is capitalizing by moving their ERP technologies towards this model.· HOT TOPIC - With the increased focus on reducing costs through ERP and Oracle s purchase of PeopleSoft, Oracle is attempting to take square aim at the lucrative market share that SAP dominates.· TECH EDIT AND AUTHORING BY SAP EMPLOYEES -Get the information straight from SAP.· UNIQUE PARNTERSHIP OPPORTUNITY - SAP has almost 20,000 corporate customers in 120 countries, and has 65% of the Fortune 100 as customers and is the market leader in ERP with 18%. About The Book: SAP offers complex products and complex documentation. ERP 2.0 For Dummies explains the evolution of ERP into an enterprise service architecture model, how ERP can reduce costs, and actually implementing the solutions all in the friendly Dummies format.
Computers

SAP NetWeaver For Dummies

Author: Dan Woods,Jeffrey Word

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118085302

Category: Computers

Page: 432

View: 5393

Imagine that it’s the 1950s, and you are in charge of developing the U. S. interstate system. There are countless roads already in use. The system can go in numerous different directions. Where do you begin? Starting to transform your business with SAP NetWeaver is that daunting. NetWeaver is both an application platform and an integration platform. It integrates your current IT systems to enable portals, collaboration, data management, and development environments. To grasp the complexities and possibilities of SAP ASAP, dig in with SAP NetWeaver For Dummies and explore: MySAP Business Suite SAP Enterprise Planning Resource (ERP), Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM), Human Capital Management (HCM), Product Lifecycle Management (PLM), Supplier Relationship Management (SRM), and more Mobile Infrastructure that performs like a universal translator for mobile interfaces, including laptops, wireless phones, and PDAs Master Data Management, including using the content consolidation technique to “clean up” data, master data harmonization to distribute it, and central master data management to maintain a data repository Web Application Service and NetWeaver Developer Studio—tools that let you integrate and create your own customized applications Written by Dan Woods, former CTO of The Street.com and CapitalThinking, and Jeffrey Word, the Director of Technology Strategy for SAP, this guide features real-life stories from businesses and examples of typical uses to help you cut through the complexities and get up and running. It includes a CD-ROM with: Detailed white papers and product overviews Stores from customers using SAP NetWeaver today Demos that show SAP NetWeaver in action A directory of resources for additional information Like that interstate system, SAP NetWeaver doesn’t have to be integrated all at once. You choose the applications that have the most potential to benefit your company’s operations and bottom line. SAP NetWeaver For Dummies even gives you recommendations for rolling it out and suggests practical ways to get started and get quick returns on your SAP investment. Then you’re going full-speed ahead on the road to success!
Computers

Grundkurs SAP R/3®

Lern- und Arbeitsbuch mit durchgehendem Fallbeispiel - Konzepte, Vorgehensweisen und Zusammenhänge mit Geschäftsprozessen

Author: André Maassen,Markus Schoenen,Detlev Frick,Andreas Gadatsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3834890030

Category: Computers

Page: 540

View: 2103

Besonderer Vorzug dieser Einführung SAP R/3 Enterprise ist die Orientierung an einer durchgängigen Fallstudie. Die Fallstudie umfasst alle wichtigen Geschäftsprozesse aus den Bereichen Vertrieb, Materialwirtschaft, Produktion, Controlling, Finanzbuchhaltung und Anlagenwirtschaft. Die Fallstudie wird auf der Basis des Releases SAP R/3 Enterprise (4.7) durchgeführt. Eine Einführung in die Struktur und Neuerungen der mySAP ERP-Version werden in einem Kapitel aufgezeigt.
Business & Economics

Produktionsplanungs- und -steuerungssysteme

Konzepte und exemplarische Implementierungen mithilfe von SAP® R/3®

Author: Stephan Zelewski,Susanne Hohmann,Torben Hügens

Publisher: Oldenbourg Verlag

ISBN: 3486599860

Category: Business & Economics

Page: 951

View: 868

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über sowohl bereits etablierte als auch neuere Konzepte der Produktionsplanung und -steuerung aus betriebswirtschaftlicher Sicht. Die PPS-Konzepte werden anhand ausführlicher Anwendungsbeispiele verdeutlicht. Im Zentrum der Anwendungsbeispiele stehen Softwareprodukte der SAP AG, insbesondere das Softwaresystem SAP® R/3®, das in der betrieblichen Praxis derzeit am weitesten verbreitet ist.
Computers

SAP for Utilities

Das umfassende Handbuch für Energieversorger

Author: Tobias Zierau

Publisher: N.A

ISBN: 9783836227704

Category: Computers

Page: 640

View: 5191

Schnelleinstieg in SAP

(2.Auflage)

Author: Martin Munzel,Sydnie McConnell

Publisher: Espresso Tutorials GmbH

ISBN: N.A

Category:

Page: 172

View: 774

Wenn Sie die Grundlagen der SAP-Software kennenlernen wollen, ohne sich durch 400 Seiten und mehr durchzuarbeiten, dann ist dieses Buch genau das Richtige für Sie! Die Autoren konzentrieren sich auf das Wesentliche und ersparen Ihnen all die Details, die Sie als Anfänger nicht benötigen. Anhand leicht nachvollziehbarer Beispiele erläutern Ihnen die Autoren die wichtigsten Grundbegriffe von SAP Enterprise Resource Planning (ERP) wie "Transaktionen" oder "Stammdaten" und Sie erfahren, wie Sie sich in den Organisationseinheiten zurechtfinden. Ergänzende Videos geben Ihnen auch ohne Systemzugriff praktische Einblicke, die es Ihnen zukünftig leicht machen, selbst durch das SAP-System zu navigieren. Verpassen Sie nicht die zweite Auflage mit einem Überblick über das gesamte SAP-Produktportfolio inklusive S/4HANA, BI, CRM, SRM, SCM u. v. m. sowie über die verfügbaren Benutzeroberflächen SAP GUI, NWBC, Personas und insbesondere Fiori. Erfahren Sie außerdem, welche radikalen Veränderungen SAP HANA für Ihre Arbeit mit sich bringt. - SAP-Grundbegriffe verständlich erklärt - einfach navigieren in SAP ERP - HANA und Fiori verändern die SAP-Welt - praxisnahes Lernen anhand ergänzender Videos

MySAP ERP

Geschäftsprozesse, Funktionalität, Upgrade-Strategie

Author: Frank Forndron

Publisher: N.A

ISBN: 9783898427371

Category:

Page: 324

View: 9519

Computers

Excel-VBA für Dummies

Author: John Walkenbach

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527818987

Category: Computers

Page: 408

View: 3658

Das Langzeit-EKG

Handbuch der Interpretation des Elektrokardiogramms

Author: Jan Adamec,Richard Adamec

Publisher: N.A

ISBN: 9783456847344

Category:

Page: 108

View: 7900

Computers

Enterprise Information Systems: Concepts, Methodologies, Tools and Applications

Concepts, Methodologies, Tools and Applications

Author: Management Association, Information Resources

Publisher: IGI Global

ISBN: 1616928530

Category: Computers

Page: 2178

View: 4653

This three-volume collection, titled Enterprise Information Systems: Concepts, Methodologies, Tools and Applications, provides a complete assessment of the latest developments in enterprise information systems research, including development, design, and emerging methodologies. Experts in the field cover all aspects of enterprise resource planning (ERP), e-commerce, and organizational, social and technological implications of enterprise information systems.

Texas Hold'em für Dummies

Author: Mark Harlan

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 9783527703388

Category:

Page: 261

View: 2807

In "Texas Hold'em f'r Dummies" gibt Mark Harlan den Lesern zun'chst eine Anleitung, was bei dieser Pokervariante zu beachten ist. Er erkl'rt, was hole cards, flop, turn und river sind, wie man beim limit-, pot-limit und no-limit-Poker setzt und welche Etikette man beachten soll. Den Lesern werden auch die grundlegenden strategischen ?berlegungen nahegebracht, die Bedeutung der Position wird erl'utert und sie erhalten Tipps zu entscheidenden Spielsituationen. Durch Ratschl'ge zum Bluffen, Wahrscheinlichkeitsberechnungen und zu Fallen, die sie aufstellen und umgehen k'nnen, werden die Leser zu noch besseren Texas Hold'em-Spielern. Mit speziellen Ausf'hrungen zu Privatspielen, Internet-Poker und Casino-Spiel gibt der Autor ihnen dann noch das R'stzeug, um sich auf jedem Parkett sicher zu bewegen.