Philosophy

Natural Questions

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 9780226748542

Category: Philosophy

Page: 240

View: 5219

Lucius Annaeus Seneca (4 BCE–65 CE) was a Roman Stoic philosopher, dramatist, statesman, and adviser to the emperor Nero, all during the Silver Age of Latin literature. The Complete Works of Lucius Annaeus Seneca is a fresh and compelling series of new English-language translations of his works in eight accessible volumes. Edited by world-renowned classicists Elizabeth Asmis, Shadi Bartsch, and Martha C. Nussbaum, this engaging collection restores Seneca—whose works have been highly praised by modern authors from Desiderius Erasmus to Ralph Waldo Emerson—to his rightful place among the classical writers most widely studied in the humanities. Written near the end of Seneca’s life, Natural Questions is a work in which Seneca expounds and comments on the natural sciences of his day—rivers and earthquakes, wind and snow, meteors and comets—offering us a valuable look at the ancient scientific mind at work. The modern reader will find fascinating insights into ancient philosophical and scientific approaches to the physical world and also vivid evocations of the grandeur, beauty, and terror of nature.
Literary Criticism

Der Dialog in der Antike

Formen und Funktionen einer literarischen Gattung zwischen Philosophie, Wissensvermittlung und dramatischer Inszenierung

Author: Sabine Föllinger,Gernot Michael Müller

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110311941

Category: Literary Criticism

Page: 447

View: 8868

This study examines ancient dialogue as a genre, and its 17 essays explore the relationship between its form, content, and function, with a focus on the literary aspects of dialogue. The contributions address the development of the genre over time as well as the formal aspects of dialogue.
Philosophy

Delphi Complete Works of Seneca the Younger (Illustrated)

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: Delphi Classics

ISBN: N.A

Category: Philosophy

Page: 2304

View: 5869

The leading Stoic philosopher of the Silver Age of Latin literature, as well as tutor to the infamous Nero, Seneca was also an accomplished dramatist, whose ground-breaking tragedies changed the course of theatre writing. The Ancient Classics series provides eReaders with the wisdom of the Classical world, with both English translations and the original Latin texts. For the first time in publishing history, readers can enjoy the complete works of Seneca the Younger in a single volume, with beautiful illustrations, informative introductions and the usual Delphi bonus material. (Version 1) * Beautifully illustrated with images relating to Seneca's life and works * Features the complete extant works of Seneca, in both English translation and the original Latin * Concise introductions to the essays and other works * Includes translations previously appearing in Loeb Classical Library editions of Seneca’s works * Excellent formatting of the texts * Includes section numbers — ideal for students * Easily locate the sections, epistles or works you want to read with individual contents tables * Includes Seneca's rare body of essays NATURAL QUESTIONS, first time in digital print * Features a bonus biography - discover Seneca's ancient world * Scholarly ordering of texts into chronological order and literary genres Please visit www.delphiclassics.com to browse through our range of exciting titles CONTENTS: The Tragedies THE MADNESS OF HERCULES THE TROJAN WOMEN THE PHOENICIAN WOMEN PHAEDRA THYESTES HERCULES ON OETA AGAMEMNON OEDIPUS MEDEA OCTAVIA The Epistles TO MARCIA, ON CONSOLATION TO MY MOTHER HELVIA, ON CONSOLATION TO POLYBIUS, ON CONSOLATION THE MORAL EPISTLES The Essays ON ANGER ON THE SHORTNESS OF LIFE THE PUMPKINIFICATION OF THE DIVINE CLAUDIUS ON THE FIRMNESS OF THE WISE PERSON ON CLEMENCY ON THE HAPPY LIFE ON LEISURE NATURAL QUESTIONS ON BENEFITS ON TRANQUILLITY OF MIND ON PROVIDENCE The Latin Texts LIST OF LATIN TEXTS The Biography INTRODUCTION TO SENECA by John W. Basore Please visit www.delphiclassics.com to browse through our range of exciting titles
History

On Benefits

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 0226748405

Category: History

Page: 222

View: 2275

Lucius Annaeus Seneca (4 BCE–65 CE) was a Roman Stoic philosopher, dramatist, statesman, and advisor to the emperor Nero, all during the Silver Age of Latin literature. The Complete Works of Lucius Annaeus Seneca is a fresh and compelling series of new English-language translations of his works in eight accessible volumes. Edited by world-renowned classicists Elizabeth Asmis, Shadi Bartsch, and Martha C. Nussbaum, this engaging collection restores Seneca—whose works have been highly praised by modern authors from Desiderius Erasmus to Ralph Waldo Emerson—to his rightful place among the classical writers most widely studied in the humanities. On Benefits, written between 56 and 64 CE, is a treatise addressed to Seneca’s close friend Aebutius Liberalis. The longest of Seneca’s works dealing with a single subject—how to give and receive benefits and how to express gratitude appropriately—On Benefits is the only complete work on what we now call “gift exchange” to survive from antiquity. Benefits were of great personal significance to Seneca, who remarked in one of his later letters that philosophy teaches, above all else, to owe and repay benefits well.
Philosophy

Hardship and Happiness

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: University of Chicago Press

ISBN: 022610835X

Category: Philosophy

Page: 288

View: 3914

Lucius Annaeus Seneca (4 BCE–65 CE) was a Roman Stoic philosopher, dramatist, statesman, and advisor to the emperor Nero, all during the Silver Age of Latin literature. The Complete Works of Lucius Annaeus Seneca is a fresh and compelling series of new English-language translations of his works in eight accessible volumes. Edited by Elizabeth Asmis, Shadi Bartsch, and Martha C. Nussbaum, this engaging collection helps restore Seneca—whose works have been highly praised by modern authors from Desiderius Erasmus to Ralph Waldo Emerson—to his rightful place among the classical writers most widely studied in the humanities. Hardship and Happiness collects a range of essays intended to instruct, from consolations—works that offer comfort to someone who has suffered a personal loss—to pieces on how to achieve happiness or tranquility in the face of a difficult world. Expertly translated, the essays will be read and used by undergraduate philosophy students and experienced scholars alike.
Philosophy

Trostschriften

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843072124

Category: Philosophy

Page: 116

View: 1623

Lucius Annaeus Seneca: Trostschriften Trostschrift an Marcia: Entstanden etwa zwischen 37 und 41 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbüchlin zu der Martia« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Trostschrift an seine Mutter Helvia: Entstanden 41 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbuch zu seiner Mutter Albina« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Trostschrift an Polybius: Entstanden wahrscheinlich 43 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Ein Trostbüchlin zum Polybio« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Da der Text nur fragmentarisch überliefert ist, wurde er in einigen Handschriften Senecas Traktat »Vom glückselige Leben« als Kapitel 20 ff. angehängt. Darauf bezieht sich die in Klammern gesetzte zweite Zählung in römischen Zahlen. Vom glückseligen Leben: Entstanden etwa 58/59 n. Chr. Erstdruck in: Opera, herausgegeben von M. Moravus, 1. Band, Neapel 1475. Erste deutsche Übersetzung durch M. Herr unter dem Titel »Von dem seligen Leben« in: Sittliche Zuchtbücher, Straßburg 1536. Der Text folgt der Übersetzung durch Albert Forbiger von 1867. Vollständige Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2014. Textgrundlage ist die Ausgabe: Seneca: Ausgewählte Schriften. Übersetzt und erläutert von Albert Forbiger, Stuttgart: Hoffmann, 1867. Die Paginierung obiger Ausgabe wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Alfred Stevens, In Memoriam, 1858. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Muße - Stoa

De otio

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: N.A

ISBN: 9783150096109

Category: Muße - Stoa

Page: 83

View: 959

Der Seneca-Effekt

Warum Systeme kollabieren und wie wir damit umgehen können

Author: Ugo Bardi

Publisher: N.A

ISBN: 9783960060109

Category:

Page: 312

View: 2577

Biography & Autobiography

Caligula

Eine Biographie

Author: Aloys Winterling

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406632343

Category: Biography & Autobiography

Page: 208

View: 4696

Der Kaiser Caligula (37–41 n. Chr.) gilt als Musterfall des römischen Cäsarenwahnsinns: Er trieb Inzest mit seinen Schwestern, wollte sein Pferd zum Konsul machen und plante, seinen Herrschaftssitz von Rom nach Alexandria zu verlegen. Er verfolgte die römischen Senatoren grausam und ohne Anlaß, ja er wollte schließlich als Gott von ihnen verehrt werden. So behaupten es zumindest die antiken Quellen. Ihr denunziatorischer, von nachweisbaren Falschaussagen geprägter Charakter ist zwar längst erkannt, ihrer Suggestion war jedoch auch die moderne Forschung immer wieder erlegen. Der Autor beschreibt das kurze, ereignisreiche Leben dieses Kaisers in neuer Deutung. Die Herrschaft Caligulas, so wird gezeigt, war durch eine dramatische Konfliktgeschichte geprägt, in deren Verlauf senatorische Verschwörungen und die kaiserlichen Reaktionen darauf die Ereignisse eskalieren ließen. Der junge Kaiser nutzte mit zynischer Konsequenz den Opportunismus und die Auflösungserscheinungen der alten Oberschicht zur Durchsetzung einer offenen Alleinherrschaft und setzte die senatorische Gesellschaft nie zuvor erlebten traumatischen Erfahrungen von Angst, Machtlosigkeit und Selbstzerstörung aus. Nach der Ermordung Caligulas durch eine Palastverschwörung verarbeiteten die Vertreter der gedemütigten Aristokratie mit «frischem Ha߻ (Tacitus) das Erlebte. Die Konstruktion eines «wahnsinnigen» Kaisers eignete sich zu dessen nachträglicher Entwertung ebenso wie zur Rechtfertigung der eigenen Beteiligung an dem, was vorgefallen war.
Self-Help

Der tägliche Stoiker

366 nachdenkliche Betrachtungen über Weisheit, Beharrlichkeit und Lebensstil

Author: Ryan Holiday,Stephen Hanselman

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3960920717

Category: Self-Help

Page: 432

View: 1543

Wie findet man das wahre Glück? Wie lässt sich Erfolg wirklich bemessen? Und wie geht man mit den Herausforderungen des Alltags wie Wut, Trauer und der Frage nach dem Sinn des Ganzen um? Was große Geister wie George Washington, Friedrich der Große, Weltklassesportler oder Top-Performer längst für sich entdeckt haben, liegt mit "Der tägliche Stoiker" erstmals gesammelt vor. New York Times-Bestsellerautor Ryan Holiday und Stephen Hanselman haben das Wissen der Stoiker in 366 zeitlose Lektionen verpackt und zeigen, dass die Philosophie des Stoizismus nicht nur zeitlos, sondern gerade für unsere hektische und unsichere Zeit ein Segen ist. Weisheit, Mut, Gerechtigkeitssinn und Selbstbeherrschung sowie Gelassenheit lassen sich erlernen und helfen uns, in der zunehmenden Komplexität unserer Welt zu bestehen. Die uralten Weisheiten der Stoiker, gesammelt und kommentiert, unterstützen bei diesen alltäglichen Herausforderungen.
Philosophy

Medea

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843078726

Category: Philosophy

Page: 52

View: 7063

Lucius Annaeus Seneca: Medea Entstanden um 56 n. Chr. Der Text folgt der Übersetzung von Wenzel Alois Swoboda. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Charles André van Loo, Miss Clairon in Medea, 1760. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.
Philosophy

Die Trojanerinnen

Author: Lucius Annaeus Seneca

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3843078734

Category: Philosophy

Page: 60

View: 8489

Lucius Annaeus Seneca: Die Trojanerinnen Entstanden um 53 n. Chr. Der Text folgt der Übersetzung von Wenzel Alois Swoboda. Vollständige Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2015. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Frederic Leighton, Andromache in Gefangenschaft, 1886-88. Gesetzt aus Minion Pro, 11 pt.

Fähigkeiten schaffen

Neue Wege zur Verbesserung menschlicher Lebensqualität

Author: Martha Nussbaum

Publisher: N.A

ISBN: 9783495486696

Category:

Page: 272

View: 3439

Philosophy

Seneca - Ein Humanist an Neros Hof

Author: Villy Sørensen

Publisher: Lindhardt og Ringhof

ISBN: 8711462426

Category: Philosophy

Page: 320

View: 4032

Villy Sørensern begibt sich in seiner Seneca-Biographie auf eine Zeitreise in die antike Großstadt Rom. Das Buch berichtet dem Leser von den einstigen materiellen und geistigen Lebensbedinungen der "alten Römer". Wir haben sie gelebt und geliebt, gekämpft und getötet. Es erzählt von der Wirtschaft, dem Gerichtswesen, der Politik und Moral der antiken Römer, dem Geschichtsbild, Literatur und Theater, den Gladiatoren spielen sowie der Religion. – Spannend, anregend, fesselnd von der ersten bis zur letzten Seite. Rezensionszitat "Lebendige und lehrreiche Schilderung von Senecas Leben und Wirken als Philiosoph, Dichter und Staatsmann." – Jens Kistrup, Berlingske Tidende Biografische Anmerkung Villy Sørensen (1929-2001) war ein dänischer Schriftsteller, Philosoph, Publizist und Literaturkritiker. Nach dem Abitur studierte Sørensen zunächst Philosophie und Psychologie, brach sein Studium jedoch ab. Sein literarisches Debüt "Sære Historier" war eine Sammlung von phantastischen Kurzgeschichten, mit dem er viele Preise gewann. Sørensen gilt als bedeutendster dänischer Philosoph des 20. Jahrhunderts. Seine Erzählungen werden mit denen von Franz Kafka verglichen. Er übersetzte unter anderem Grimms Märchen sowie "Das Schloss" und "Das Urteil" von Kafka ins Dänische. Für seine Werke erhielt Sørensen mehrere Auszeichnungen, darunter auch den Literaturpreis des Nordischen Rates.
Philosophy

Götter und menschliche Willensfreiheit

Von Lucan bis Silius Italicus

Author: Thomas Baier

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 2821846320

Category: Philosophy

Page: 304

View: 4900

Angefacht durch naturwissenschaftliche Erkenntnisse, wurde in den letzten Jahren die Diskussion um die Grenzen der menschlichen Selbstbestimmung in das Bewusstsein einer breiteren Öffentlichkeit zurückgerufen. Wesentliche Parameter der modernen Debatte liegen dabei in der antiken Auseinandersetzung mit dem Problemkreis der Willensfreiheit begründet. Ihm hat sich nicht nur die Philosophie, sondern auch die Epik des griechisch-römischen Altertums gewidmet. So sind Schicksal, göttlicher Wille und menschliches Tun die Koordinaten, in deren Spannungsfeld sich seit jeher die Handlung des antiken Erzählepos entwickelte. Jeder Autor hat ihr Verhältnis dem politischen, literarischen und philosophischen Horizont seiner Epoche entsprechend definiert und ausgestaltet. Im römischen Epos nach Vergil vollzieht sich dieser Prozess vor dem Hintergrund der Festigung des Prinzipats, einer Staatsform, welche die Frage nach den Handlungsmöglichkeiten des Einzelnen neu aufwarf. Der vorliegende Sammelband untersucht vor diesem Hintergrund die Wechselbeziehung von Schicksal, Gott und Mensch bei Lucan, Valerius Flaccus, Statius und Silius Italicus.