Computers

Patterns, Principles, and Practices of Domain-Driven Design

Author: Scott Millett,Nick Tune

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 1118714695

Category: Computers

Page: 800

View: 6591

Methods for managing complex software construction following the practices, principles and patterns of Domain-Driven Design with code examples in C# This book presents the philosophy of Domain-Driven Design (DDD) in a down-to-earth and practical manner for experienced developers building applications for complex domains. A focus is placed on the principles and practices of decomposing a complex problem space as well as the implementation patterns and best practices for shaping a maintainable solution space. You will learn how to build effective domain models through the use of tactical patterns and how to retain their integrity by applying the strategic patterns of DDD. Full end-to-end coding examples demonstrate techniques for integrating a decomposed and distributed solution space while coding best practices and patterns advise you on how to architect applications for maintenance and scale. Offers a thorough introduction to the philosophy of DDD for professional developers Includes masses of code and examples of concept in action that other books have only covered theoretically Covers the patterns of CQRS, Messaging, REST, Event Sourcing and Event-Driven Architectures Also ideal for Java developers who want to better understand the implementation of DDD
Computers

Domain-Driven Design kompakt

Aus dem Englischen übersetzt von Carola Lilienthal und Henning Schwentner

Author: Vaughn Vernon

Publisher: dpunkt.verlag

ISBN: 3960881797

Category: Computers

Page: 158

View: 1863

Domain-Driven Design (DDD) richtet den Fokus in der Softwareentwicklung auf das Wesentliche: die Domäne. Die Domäne wird als Modell in die Software übertragen. Damit entwickeln Sie Software in hoher Qualität, die lange hält, den Anwender zufriedenstellt und die Basis für Microservices bildet. Dieses Buch bietet einen kompakten Einstieg in DDD. Die wesentlichen Konzepte, wie die Entwicklung einer Ubiquitous Language, das Aufteilen der Domäne in Bounded Contexts und die Konstruktion innerhalb von Bounded Contexts, werden vermittelt. Außerdem wird die Anbindung von Legacy-Systemen behandelt. Die Themen im Einzelnen: - Strategisches Design mit Bounded Contexts und der Ubiquitous Language - Strategisches Design mit Subdomains - Strategisches Design mit Context Mapping - Taktisches Design mit Aggregates - Taktisches Design mit Domain Events Auch auf Techniken zur Beschleunigung von Design und das Management von Projekten wird eingegangen. Insbesondere wird erläutert, wie Event Storming, DDD in einem agilen Projekt und die Modellierung mit Timebox funktionieren. Der Leser findet in diesem Buch viele konkrete Handlungsvorschläge für die Praxis und wird so befähigt, die Zusammenarbeit von Entwicklern und Domain Experts sowie zwischen Teams zu fördern. Als Extra befindet sich ein Glossar mit den wichtigsten DDD-Begriffen auf den Umschlaginnenseiten.
Computers

Microservices

Konzeption und Design

Author: Sam Newman

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958450830

Category: Computers

Page: 312

View: 9026

Feingranulare Systeme mit Microservices aufbauen Design, Entwicklung, Deployment, Testen und Monitoring Sicherheitsaspekte, Authentifizierung und Autorisierung Verteilte Systeme haben sich in den letzten Jahren stark verändert: Große monolithische Architekturen werden zunehmend in viele kleine, eigenständige Microservices aufgespalten. Aber die Entwicklung solcher Systeme bringt Herausforderungen ganz eigener Art mit sich. Dieses Buch richtet sich an Softwareentwickler, die sich über die zielführenden Aspekte von Microservice-Systemen wie Design, Entwicklung, Testen, Deployment und Monitoring informieren möchten. Sam Newman veranschaulicht und konkretisiert seine ganzheitliche Betrachtung der grundlegenden Konzepte von Microservice-Architekturen anhand zahlreicher praktischer Beispiele und Ratschläge. Er geht auf die Themen ein, mit denen sich Systemarchitekten und Administratoren bei der Einrichtung, Verwaltung und Entwicklung dieser Architekturen in jedem Fall auseinandersetzen müssen. Aus dem Inhalt: Vorteile von Microservices Gestaltung von Services Ausrichtung der Systemarchitektur an der Organisationsstruktur Möglichkeiten zur Integration von Services Schrittweise Aufspaltung einer monolithischen Codebasis Deployment einzelner Microservices mittels Continuous Integration Testen und Monitoring verteilter Systeme Sicherheitsaspekte Authentifizierung und Autorisierung zwischen Benutzer und Service bzw. zwischen Services untereinander Skalierung von Microservice-Architekturen »Microservice-Architekturen besitzen viele interessante Eigenschaften, allerdings sind bei der Umstellung so einige Fallstricke zu beachten. Dieses Buch wird Ihnen helfen herauszufinden, ob Microservices für Ihre Zwecke geeignet sind und zeigt Ihnen, wie Sie die Fallstricke umgehen können.« Martin Fowler, Chief Scientist, ThoughtWorks
Computers

Clean Architecture

Das Praxishandbuch für gutes Softwaredesign. Regeln und Paradigmen für effiziente Softwarestrukturen

Author: Robert C. Martin

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457266

Category: Computers

Page: 370

View: 2042

Software patterns

Refactoring to patterns

Author: Joshua Kerievsky

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827322623

Category: Software patterns

Page: 384

View: 5845

Computers

Domain-driven Design

Tackling Complexity in the Heart of Software

Author: Eric Evans

Publisher: Addison-Wesley Professional

ISBN: 0321125215

Category: Computers

Page: 529

View: 2673

Describes ways to incorporate domain modeling into software development.
Agile software development

Entwurfsmuster

Elemente wiederverwendbarer objektorientierter Software

Author: Erich Gamma,Ralph Johnson,Richard Helm,John Vlissides

Publisher: Pearson Deutschland GmbH

ISBN: 9783827330437

Category: Agile software development

Page: 479

View: 1177

Computers

Python kurz & gut

Author: Mark Lutz

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3955617718

Category: Computers

Page: 280

View: 955

Die objektorientierte Sprache Python eignet sich hervorragend zum Schreiben von Skripten, Programmen und Prototypen. Sie ist frei verfügbar, leicht zu lernen und zwischen allen wichtigen Plattformen portabel, einschließlich Linux, Unix, Windows und Mac OS. Damit Sie im Programmieralltag immer den Überblick behalten, sind die verschiedenen Sprachmerkmale und Elemente in Python – kurz & gut übersichtlich zusammengestellt. Für Auflage 5 wurde die Referenz komplett überarbeitet, erweitert und auf den neuesten Stand gebracht, so dass sie die beiden aktuellen Versionen 2.7 und 3.4 berücksichtigt. Python – kurz & gut behandelt unter anderem: Eingebaute Typen wie Zahlen, Listen, Dictionarys u.v.a.; nweisungen und Syntax für Entwicklung und Ausführung von Objekten; Die objektorientierten Entwicklungstools in Python; Eingebaute Funktionen, Ausnahmen und Attribute; pezielle Methoden zur Operatorenüberladung; Weithin benutzte Standardbibliotheksmodule und Erweiterungen; Kommandozeilenoptionen und Entwicklungswerkzeuge. Mark Lutz stieg 1992 in die Python-Szene ein und ist seitdem als aktiver Pythonista bekannt. Er gibt Kurse, hat zahlreiche Bücher geschrieben und mehrere Python-Systeme programmiert.
Computer games

Design Patterns für die Spieleprogrammierung

Author: Robert Nystrom

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 395845092X

Category: Computer games

Page: 400

View: 4869

- Die bekannten Design Patterns der Gang of Four im konkreten Einsatz für die Entwicklung von Games - Zahlreiche weitere vom Autor entwickelte Patterns - Sequenzierungs-, Verhaltens-, Entkopplungs- und Optimierungsmuster Für viele Spieleprogrammierer stellt die Finalisierung ihres Spiels die größte Herausforderung dar. Viele Projekte verlaufen im Sande, weil Programmierer der Komplexität des eigenen Codes nicht gewachsen sind. Die im Buch beschriebenen Design Patterns nehmen genau dieses Problem in Angriff. Der Autor blickt auf jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von weltweit erfolgreichen Games zurück und stellt erprobte Patterns vor, mit deren Hilfe Sie Ihren Code entwirren und optimieren können. Die Patterns sind in Form unabhängiger Fallbeispiele organisiert, so dass Sie sich nur mit den für Sie relevanten zu befassen brauchen und das Buch auch hervorragend zum Nachschlagen verwenden können. Sie erfahren, wie man eine stabile Game Loop schreibt, wie Spielobjekte mithilfe von Komponenten organisiert werden können und wie man den CPU-Cache nutzt, um die Performance zu verbessern. Außerdem werden Sie sich damit beschäftigen, wie Skript-Engines funktionieren, wie Sie Ihren Code mittels Quadtrees und anderen räumlichen Aufteilungen optimieren und wie sich die klassischen Design Patterns in Spielen einsetzen lassen.

Die Kunst des Vertrauens

Author: Bruce Schneier

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826692160

Category:

Page: 464

View: 5004

In dieser brillanten Abhandlung, die mit philosophischen, vor allem spieltheoretischen Überlegungen ebenso zu überzeugen weiß wie mit fundierten wissenschaftlichen Erkenntnissen aus der Soziologie, Biologie und Anthroplogie, geht der IT-Sicherheitsexperte Bruce Schneier der Frage nach: Wieviel Vertrauen (der Individuen untereinander) braucht eine lebendige, fortschrittsorientierte Gesellschaft und wieviel Vertrauensbruch darf bzw. muss sie sich leisten?

Die Grenzen des Denkens

wie wir sie mit System erkennen und überwinden können

Author: Donella H. Meadows,Diana Wright

Publisher: N.A

ISBN: 9783865811998

Category:

Page: 238

View: 8547

Anschauliche und leicht verständliche Einführung in das Gebiet komplexer Systeme, die es überall in Wirtschaft und Gesellschaft sowie in den Naturwissenschaften gibt.

UML 2 und Patterns angewendet - objektorientierte Softwareentwicklung

Author: Craig Larman

Publisher: mitp Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 9783826614538

Category:

Page: 716

View: 8848

Dieses Lehrbuch des international bekannten Autors und Software-Entwicklers Craig Larman ist ein Standardwerk zur objektorientierten Analyse und Design unter Verwendung von UML 2.0 und Patterns. Das Buch zeichnet sich insbesondere durch die Fahigkeit des Autors aus, komplexe Sachverhalte anschaulich und praxisnah darzustellen. Es vermittelt grundlegende OOA/D-Fertigkeiten und bietet umfassende Erlauterungen zur iterativen Entwicklung und zum Unified Process (UP). Anschliessend werden zwei Fallstudien vorgestellt, anhand derer die einzelnen Analyse- und Designprozesse des UP in Form einer Inception-, Elaboration- und Construction-Phase durchgespielt werden
Electronic books

The Art of Unit Testing

Author: Roy Osherove

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3826687221

Category: Electronic books

Page: 312

View: 8675

Lesbare, wartbare und zuverlässige Tests entwickelnStubs, Mock-Objekte und automatisierte FrameworksEinsatz von .NET-Tools inkl. NUnit, Rhino Mocks und Typemock Isolator Unit Testing, richtig durchgeführt, kann den Unterschied ausmachen zwischen einem fehlgeschlagenen Projekt und einem erfolgreichen, zwischen einer wartbaren Code-Basis und einer, die niemand freiwillig anpackt, zwischen dem Nach-Hause-Kommen um 2 Uhr nachts oder zum Abendessen, selbst noch kurz vor dem Release-Termin. Roy Osherove führt Sie Schritt für Schritt von einfachen Tests zu Tests, die wartbar, lesbar und zuverlässig sind. Er geht danach auf die Grundlagen des Interaction Testings ein und stellt schließlich bewährte Vorgehensweisen für das Schreiben, das Verwalten und das Warten der Unit Tests in echten Projekten vor. Darüber hinaus werden auch fortgeschrittene Themen behandelt wie Mocks, Stubs und Frameworks wie etwa Typemock Isolator und Rhino Mocks. Sie werden eine Menge zu fortgeschrittenen Testmustern und zur Testorganisation, zum Arbeiten mit Legacy Code und auch zu untestbarem Code erfahren. Und Sie lernen Werkzeuge kennen, die Sie beim Testen von Datenbanken und anderen Technologien brauchen werden. Alle Beispiele sind mit Visual Studio in C# geschrieben, so dass die Beispiele insbesondere für .NET-Entwickler nützlich sind. Aber auch für Programmierer anderer Sprachen wird das Buch von großem Nutzen sein, da die Prinzipien des Unit Testings für andere Sprachen dieselben sind. Roys Blog finden Sie auf ISerializable.com. Aus dem Inhalt: Verwenden eines Test-Frameworks (NUnit)Grundlegende TestattributeStubs zum Auflösen von AbhängigkeitenInteraction Testing mit Mock-ObjektenTesthierarchie und OrganisationDie Säulen guter TestsIntegration von Unit Testing in das UnternehmenUmgang mit Legacy Code
Political Science

Big Data

Die Revolution, die unser Leben verändern wird

Author: Viktor Mayer-Schönberger,Viktor; Cukier Mayer-Schönberger

Publisher: Redline Wirtschaft

ISBN: 3864144590

Category: Political Science

Page: 288

View: 2959

Ob Kaufverhalten, Grippewellen oder welche Farbe am ehesten verrät, ob ein Gebrauchtwagen in einem guten Zustand ist – noch nie gab es eine solche Menge an Daten und noch nie bot sich die Chance, durch Recherche und Kombination in der Daten¬flut blitzschnell Zusammenhänge zu entschlüsseln. Big Data bedeutet nichts weniger als eine Revolution für Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Es wird die Weise, wie wir über Gesundheit, Erziehung, Innovation und vieles mehr denken, völlig umkrempeln. Und Vorhersagen möglich machen, die bisher undenkbar waren. Die Experten Viktor Mayer-Schönberger und Kenneth Cukier beschreiben in ihrem Buch, was Big Data ist, welche Möglichkeiten sich eröffnen, vor welchen Umwälzungen wir alle stehen – und verschweigen auch die dunkle Seite wie das Ausspähen von persönlichen Daten und den drohenden Verlust der Privatsphäre nicht.
XML (Document markup language)

XSLT-Kochbuch

Author: Sal Mangano

Publisher: Springer DE

ISBN: 9783897214576

Category: XML (Document markup language)

Page: 735

View: 4496

Computers

Professional ASP.NET Design Patterns

Author: Scott Millett

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 0470944455

Category: Computers

Page: 696

View: 8487

Professional ASP.NET Design Patterns is all about showing you how to use the power of design patterns and core design principles in real ASP.NET applications. The goal of this book is to educate developers on the fundamentals of object oriented programming, design patterns, principles, and methodologies that can help you become a better programmer. Design patterns and principles enable loosely coupled and highly cohesive code, which will improve your code’s readability, flexibility, and maintenance. Each chapter addresses a layer in an enterprise ASP.NET application and shows how proven patterns, principles, and best practices can be leveraged to solve problems and improve the design of your code. In addition, a professional-level, end-to-end case study is used to show how to use best practice design patterns and principles in a real website. Professional ASP.NET Design Patterns is for ASP.NET developers who are comfortable with the .NET framework but are looking to improve how they code and understand why design patterns, design principles, and best practices will make their code more maintainable and adaptable. Readers who have had experience with design patterns before may wish to skip Part 1 of the book, which acts as an introduction to the Gang of Four design patterns and common design principles, including the S.O.L.I.D. principles and Martin Fowler’s enterprise patterns. All code samples are written in C# but the concepts can be applied very easily to VB.NET. This book covers well-known patterns and best practices for developing enterprise-level ASP.NET applications. The patterns used can be applied to any version of ASP.NET from 1.0 to 4.0. The patterns themselves are language agnostic and can be applied to any object oriented programming language. Professional ASP.NET Design Patterns can be used both as a step-by-step guide and as a continuous source of reference to dip into at your leisure. The book is broken into three distinct sections. Part 1 is an introduction to patterns and design principles. Part 2 examines how patterns and principles can be used in the various layers of an ASP.NET application. Part 3 represents an end-to-end case study showcasing many of the patterns covered in the book. You may find it useful to work through the chapters before reading the case study, or you may find it easier to see the patterns in action by reading the case study section first and referring back to Part 2 for a more detailed view on the patterns and principles used. Within those parts the coverage includes: The origins of the Gang of Four design patterns, their relevance in today’s world, and their decoupling from specific programming languages. An overview of some common design principles and the S.O.L.I.D. design principles follows, and the chapter ends with a description of Fowler’s enterprise patterns. Layering Your Application and Separating Your Concerns A description of the Transaction Script pattern followed by the Active Record, with an exercise to demonstrate the pattern using the Castle Windsor project. The Domain Model pattern demonstrated in an exercise with NHibernate and a review of the domain-driven design (DDD) methodology Patterns and principles that can be used construct your objects and how to make sure that you are building your application for scalability and maintainability: Factory, Decorator, Template, State, Strategy, Composite, Specification and Layer Supertype. Design principles that can improve your code’s maintainability and flexibility; these include Dependency Injection, Interface Segregation, and Liskov Substitution Principle Service Oriented Architecture, the Facade design pattern, messaging patterns such as Document Message, Request-Response, Reservation, and the Idempotent pattern The Data Access Layer: Two data access strategies are demonstrated to help organize your persistence layer: Repository and Data Access Objects. Enterprise patterns and principles that will help you fulfill your data access requirement needs elegantly, including Lazy Loading, Identity Map, Unit of Work, and the Query Object. An introduction to Object Relational Mappers and the problems they solve. An enterprise Domain Driven exercise with POCO business entities utilizing both NHibernate and the MS Entity Framework. The Presentation Layer: how you can tie your loosely coupled code together Structure Map and an Inversion of Control container. Presentation patterns, including letting the view be in charge with the Model-View-Presenter pattern and ASP.NET web forms, the Front Controller presentation pattern utilizing the Command and Chain of Responsibility patterns, as well as the Model-View-Controller Pattern implemented with the ASP.NET MVC framework and Windsor’s Castle Monorail framework. The final presentation pattern covered is PageController as used in ASP.NET web forms. A pattern that can be used with organizational patterns, namely the ViewModel pattern and how to automate domain entities to ViewModel mapping with AutoMapper The User Experience Layer: AJAX, JavaScript libraries, including jQuery. AJAX patterns: Ajax Periodic Refresh and Timeout patterns, maintaining history with the Unique URL pattern, client side data binding with JTemplate, and the Ajax Predictive Fetch pattern An end-to-end e-commerce store case study with ASP.NET MVC, NHibernate, jQuery, Json, AutoMapper, ASP.NET membership provider and a second 3rd party authentication method, and PayPal as a payment merchant
Computers

JavaScript Patterns

Author: Stoyan Stefanov

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 3897215993

Category: Computers

Page: 240

View: 2759

Wie entwickelt man eine gute JavaScript-Anwendung? Dieses Buch hilft Ihnen mit unzähligen Programmier-Mustern und Best Practices dabei, die Frage zu beantworten. Wenn Sie ein erfahrener Entwickler sind, der Probleme im Umfeld von Objekten, Funktionen und Vererbung lösen will, dann sind die Abstraktionen und Code-Vorlagen in diesem Buch ideal – egal, ob Sie eine Client-, Server- oder Desktop-Anwendung mit JavaScript erstellen. Dieses Buch wurde vom JavaScript-Experten Stoyan Stefanov geschrieben – Senior Yahoo! Technical und Architekt von YSlow 2.0, einem Tool zum Optimieren der Webseiten-Performance. Sie finden in JavaScript Patterns praktische Ratschläge für das Implementieren jedes beschriebenen Musters und ergänzend dazu viele nützliche Beispiele. Zudem lernen Sie Anti-Pattern kennen: häufig genutzte Programmier-Ansätze, die mehr Probleme verursachen, als sie lösen.