Social Science

Radical Homemakers

Reclaiming Domesticity from a Consumer Culture

Author: Shannon Hayes

Publisher: Chelsea Green Publishing

ISBN: 160358269X

Category: Social Science

Page: 300

View: 5571

Mother Nature has shown her hand. Faced with climate change, dwindling resources, and species extinctions, most Americans understand the fundamental steps necessary to solve our global crises-drive less, consume less, increase self-reliance, buy locally, eat locally, rebuild our local communities. In essence, the great work we face requires rekindling the home fires.Radical Homemakers is about men and women across the U.S. who focus on home and hearth as a political and ecological act, and who have centered their lives around family and community for personal fulfillment and cultural change. It explores what domesticity looks like in an era that has benefited from feminism, where domination and oppression are cast aside and where the choice to stay home is no longer equated with mind-numbing drudgery, economic insecurity, or relentless servitude. Radical Homemakers nationwide speak about empowerment, transformation, happiness, and casting aside the pressures of a consumer culture to live in a world where money loses its power to relationships, independent thought, and creativity. If you ever considered quitting a job to plant tomatoes, read to a child, pursue creative work, can green beans and heal the planet, this is your book.
Fiction

Ein Freund der Erde

Roman

Author: T.C. Boyle

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446239677

Category: Fiction

Page: 360

View: 1338

Wir schreiben das Jahr 2025: Der Treibhauseffekt hat voll zugeschlagen, im Loiretal wird nicht mehr Wein, sondern Reis angebaut, die meisten Säugetiere sind ausgestorben und das Essen ist auch nicht mehr das, was es einmal war. Ty Tierwater, militanter Umweltschützer, verbrachte mehr Zeit im Knast als in der freien Natur. Da taucht eines Tages seine zweite Frau Andrea mit einem ganz besonderen Anliegen auf...
Cooking

Kochen

Eine Naturgeschichte der Transformation

Author: Michael Pollan

Publisher: Antje Kunstmann

ISBN: 3888979897

Category: Cooking

Page: 524

View: 2014

Wie kommen wir in unserem täglichen Leben zu einem tieferen Verständnis der Natur und der besonderen Rolle unserer Spezies darin? Am besten geht man dazu einfach in die Küche, meint Michael Pollan. Und das tut er in seinem neuen, aufregenden Buch "Kochen" und vermisst das Terrain der Küche auf ungewohnte Weise. Pollan beschäftigt sich mit den vier klassischen Elementen – Feuer, Wasser, Luft und Erde –, die das, was die Natur uns liefert, in köstliches Essen und Trinken verwandeln, und geht selbst noch einmal in die Lehre: Bei einem Barbecue-Meister lernt er die Magie des Feuers kennen; ein Chez-Panisse-Koch weist ihn in die Kunst des Schmorens ein; ein Bäcker bringt ihm bei, wie Mehl und Wasser durch Luft in duftendes Brot verwandelt werden; und die 'Fermentos', eine Gruppe verrückter Genies, zu denen ein Brauer und ein Käser gehören, zeigen ihm, wie Pilze und Bakterien eine erstaunliche Alchemie zustande bringen. In all diesen Verwandlungsprozessen nehmen die Köche eine besondere Position ein: die zwischen Natur und Kultur. Mit Pollan lernen auch die Leser, wie uns das Kochen verbindet:?mit Pflanzen und Tieren, mit der Erde und den Bauern, unserer Geschichte und Kultur und natürlich mit den Menschen, mit denen und für die wir kochen. Wenn wir die Freude am Kochen zurückgewinnen, das ist das Fazit dieses wunderbaren Buchs, öffnet sich die Tür zu einem reicheren Leben.
Social Science

Confronting Postmaternal Thinking

Feminism, Memory, and Care

Author: Julie Stephens

Publisher: Columbia University Press

ISBN: 0231149212

Category: Social Science

Page: 192

View: 7602

Investigates oral history, life narratives, and Web blogs to confront the core claims of postmaternal thought and challenges dominant representations of feminism as having forgotten motherhood.
Self-Help

Aufgeräumt macht glücklich!

So entrümpeln Sie Schränke, Räume und den ganzen Rest

Author: Francine Jay

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641236320

Category: Self-Help

Page: 320

View: 6829

Wer kennt das nicht? Im Laufe der Zeit sammelt sich unnützes Zeug in der Wohnung an, und bald hat man vor lauter Staubfängern und nutzlosem Plunder kaum mehr Platz für sich selbst. Francine Jay geht dem Phänomen intelligent auf den Grund und erkundet unser zutiefst menschliches Sammelverhalten. Sie zeigt, wie wir uns von unnötigem Ballast befreien können, und macht mit praktischen Anregungen und einer überzeugenden Konsumkritik Lust aufs Loslassen.
Social Science

Homeward Bound

Why Women Are Embracing the New Domesticity

Author: Emily Matchar

Publisher: Simon and Schuster

ISBN: 1451665458

Category: Social Science

Page: 288

View: 8666

Current date of publication from iPage.IngramContent.com.
Social Science

Cooked

A Natural History of Transformation

Author: Michael Pollan

Publisher: Penguin

ISBN: 1101605464

Category: Social Science

Page: 480

View: 6538

**Now a docu-series streaming on Netflix, starring Pollan as he explores how cooking transforms food and shapes our world. Oscar-winning filmmaker Alex Gibney exectuve produces the four-part series based on Pollan's book, and each episode will focus on a different natural element: fire, water, air, and earth. ** In Cooked, Michael Pollan explores the previously uncharted territory of his own kitchen. Here, he discovers the enduring power of the four classical elements—fire, water, air, and earth—to transform the stuff of nature into delicious things to eat and drink. Apprenticing himself to a succession of culinary masters, Pollan learns how to grill with fire, cook with liquid, bake bread, and ferment everything from cheese to beer. Each section of Cooked tracks Pollan’s effort to master a single classic recipe using one of the four elements. A North Carolina barbecue pit master tutors him in the primal magic of fire; a Chez Panisse–trained cook schools him in the art of braising; a celebrated baker teaches him how air transforms grain and water into a fragrant loaf of bread; and finally, several mad-genius “fermentos” (a tribe that includes brewers, cheese makers, and all kinds of picklers) reveal how fungi and bacteria can perform the most amazing alchemies of all. The reader learns alongside Pollan, but the lessons move beyond the practical to become an investigation of how cooking involves us in a web of social and ecological relationships. Cooking, above all, connects us. The effects of not cooking are similarly far reaching. Relying upon corporations to process our food means we consume large quantities of fat, sugar, and salt; disrupt an essential link to the natural world; and weaken our relationships with family and friends. In fact, Cooked argues, taking back control of cooking may be the single most important step anyone can take to help make the American food system healthier and more sustainable. Reclaiming cooking as an act of enjoyment and self-reliance, learning to perform the magic of these everyday transformations, opens the door to a more nourishing life. From the Trade Paperback edition.
Philosophy

Im Bett mit Kant oder das Gefühl von Nichts am frühen Morgen

Philosophie für den Alltag

Author: Robert Rowland Smith

Publisher: Piper Verlag

ISBN: 3492954243

Category: Philosophy

Page: 288

View: 8377

Was ist am Shoppen philosophisch? Jede Menge! Und nicht nur das. Man kann seinen kompletten Alltag mit den großen Philosophen teilen. Aufwachen mit Descartes, Arbeiten mit Marx, Fitness mit Foucault, eine Party mit Machiavelli, in der Badewanne mit Buddha, Einschlafen mit Freud. Verblüffend, was Kant und seine Kollegen alles über das Leben wissen. Robert Rowland Smith macht Philosophie zu einem herrlichen Vergnügen und den Alltag zu etwas ganz Besonderem.
Social Science

Besser als die Wirklichkeit!

Warum wir von Computerspielen profitieren und wie sie die Welt verändern

Author: Jane McGonigal

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 364109741X

Category: Social Science

Page: 496

View: 7963

Warum Computerspiele nicht blöd, sondern schlau machen Die Menschheit spielt. Immerzu. Überall. Ununterbrochen. Über 3 Milliarden Stunden werden jede Woche weltweit mit Spielen verbracht. Und die Zahl wächst, denn immer mehr Menschen erliegen der Faszination von Computerspielen. Aber muss man deshalb klagen über Isolation und Kulturverfall? – Jane McGonigal, laut »BusinessWeek« eine der zehn wichtigsten und innovativsten Spieleentwicklerinnen der Welt, kehrt die Perspektive um und stellt die spannende Frage: Was, wenn wir die immense Kreativität, die Leidenschaft und das Engagement, das wir ins Spielen investieren, für die reale Welt nutzbar machen? Computerspiele bieten Belohnungen, Herausforderungen und Siege, die uns die reale Welt nur allzu oft vorenthält. Aber wer sagt, dass wir das Potenzial von Spielen allein zur Wirklichkeitsflucht und zu Unterhaltungszwecken nutzen müssen? Für Jane McGonigal sind Gamer hoch kompetente Problemlöser und passionierte Teamplayer. Ihre bestechende These: Nutzen wir diese enormen Ressourcen doch, um unsere sozialen, wirtschaftlichen oder medizinischen Probleme zu lösen! Ein überwältigend neuer und überzeugender Blick auf die positive Wirkung, die im Spielen steckt – eine bahnbrechende Analyse, mit der Jane McGonigal eindrucksvoll bestätigt, dass sie von der Zeitschrift »Fast Company« zu Recht unter die »100 kreativsten Menschen der Wirtschaft« gewählt wurde!
Fiction

Wie die Welt endet

Roman

Author: Will McIntosh

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641086418

Category: Fiction

Page: 416

View: 9843

Wie viel Hoffnung bleibt in einer sterbenden Welt? In nicht allzu ferner Zukunft sind die Energieressourcen der Erde aufgebraucht, die Städte zerstört, und die Menschen schließen sich zu Nomadenstämmen zusammen. So auch Jasper, der mit seiner Gruppe umherzieht und Windenergie gegen Lebensmittel tauscht. Doch auch er muss sich der Frage stellen, der sich alle Menschen stellen müssen: Was sind sie bereit aufzugeben, um weiterleben zu können?

Barfuß in Manhattan

mein ökologisch korrektes Abenteuer

Author: Colin Beavan

Publisher: N.A

ISBN: 9783378011076

Category:

Page: 255

View: 8931

Fiction

Weit übers Meer

Roman

Author: Dörthe Binkert

Publisher: Deutscher Taschenbuch Verlag

ISBN: 342341099X

Category: Fiction

Page: 336

View: 9405

Zeit für Gefühle Antwerpen, am Abend des 23. Juli 1904. Eine Frau von nicht einmal dreißig Jahren geht - nur mit einem langen weißen Abendkleid und ein paar Diamant-Ohrringen bekleidet - an Bord eines Überseedampfers. Sie hat kein Gepäck, keinen Pass, kein Geld und keine Papiere. Am nächten Morgen meldet sie sich als Blinde Passagierin beim Kapitän. Wer ist diese Frau? Welches Geheimnis verbirgt sie? Neun Tage ist das Schiff unterwegs nach New York, und in dieser Zeit entfaltet sich unter den Passagieren der Ersten Klasse ein subtiles Drama, vom dem am Ende keiner ganz unberührt bleibt ...

Wir haben die Wahl

ein Plan zur Lösung der Klimakrise

Author: Albert Gore

Publisher: N.A

ISBN: 9783570501153

Category:

Page: 416

View: 4564

Der frühere US-Vizepräsident bietet Vorschläge zur Eindämmung bzw. Abwendung der Klimakatastrophe.

Das Buch vom Salz

Roman

Author: Monique Truong

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406521843

Category:

Page: 335

View: 6576

Philosophy

Die Weltanschauung der Ehrfurcht vor dem Leben. Kulturphilosophie III

Erster und zweiter Teil

Author: Albert Schweitzer

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406704786

Category: Philosophy

Page: 493

View: 4817

An keinem Teil seines Werks lag Albert Schweitzer mehr als an seinem Beitrag zur Philosophie. Doch die ihm gebührende Wirkung mußte ausbleiben, weil nach seinen beiden philosophischen Büchern von 1923, der Kulturkritik (Kulturphilosophie I) und der Ethik (Kulturphilosophie II) - heute zusammengefaßt unter dem Titel `Kultur und Ethik` -, kein weiteres mehr erschien. Hier wird aus dem Nachlaß die Fortsetzung veröffentlicht, an der Albert Schweitzer 14 Jahre lang, von 1931 - 1945, gearbeitet hat. Der Leser kann jetzt die Linien des Schweitzerischen Denkens über die Erstlingsschriften hinaus verfolgen. Sichtbar wird dabei der eindrucksvolle Versuch, die Ethik zu einer `Weltphilosophie`, zu einer quer durch die Kulturen akzeptierbaren Deutung von Leben und Kosmos auszubauen. Albert Schweitzer wird spätestens mit dieser Veröffentlichung als bedeutender Philosoph unseres Jahrhunderts erkennbar - in einem Werk von überraschender Aktualität.
Fiction

Ein Biss sagt mehr als tausend Worte

Roman

Author: Christopher Moore

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641084512

Category: Fiction

Page: 320

View: 1070

Der witzigste Vampirroman seit es Blutsauger gibt Junge Liebe ist beneidenswert, aber nicht die der beiden Blutsauger Jody und Tommy. Statt verliebt über Blumenwiesen zu wandeln, sind sie zu Bronzestatuen erstarrt, müssen ewig in der Haltung von Rodins „Kuss” verharren. Zu verdanken haben sie dies ihrer Dienerin, dem jungen Grufti-Mädchen Abby von Normal, die unbedingt dafür sorgen möchte, dass die beiden auf ewig miteinander verbunden sind. Doch das ist nicht Abbys einziges Problem, denn da ist noch Chet, ein fetter, rasierter Vampir-Kater. Chet reagiert nämlich sehr merkwürdig auf sein neues Vampir-Dasein: Keine Straße in San Francisco scheint mehr sicher vor ihm. Abby bleibt nichts anderes übrig, als Jody und Tommy von ihrem Fluch zu befreien, um gemeinsam auf Vampirkaterjagd gehen zu können. Aber dann tauchen drei altbekannte Blutsauger auf, und plötzlich ist niemand mehr sicher ...