Political Science

Readings in Comparative Politics

Political Challenges and Changing Agendas

Author: Mark Kesselman

Publisher: Wadsworth Publishing Company

ISBN: 9780547212746

Category: Political Science

Page: 440

View: 6577

READINGS IN COMPARATIVE POLITICS, 2nd Edition, is a collection drawn from a variety of published, unpublished, and electronic sources. The author has carefully selected these readings, which are theoretical in nature, to offer students a good sample of the wide range of popular and scholarly views relevant to the major topics presented in introductory comparative courses. The works are divided into seven sections--an Introduction, States and Regimes, Governing the Economy, the Democratic Challenge, Collective Identity, Political Institutions and Political Challenges and Changing Agendas.
Political Science

Introduction to Politics of the Developing World: Political Challenges and Changing Agendas

Author: Mark Kesselman

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 0495833452

Category: Political Science

Page: 408

View: 2615

This derivative of the innovative INTRODUCTION TO POLITICS OF THE DEVELOPING WORLD includes the same organizing framework, themes, and features, but focuses on developing nations. Country studies include China, India, Mexico, Brazil, Nigeria, and Iran. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Education

Introduction to Comparative Politics: Political Challenges and Changing Agendas

Author: Mark Kesselman,Joel Krieger,William A. Joseph

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 1337560448

Category: Education

Page: 744

View: 1632

Balancing theory with application and featuring an engaging, student-friendly writing style, Updated to reflect today's political climate, INTRODUCTION TO COMPARATIVE POLITICS offers a country-by-country approach that allows students to examine similarities and differences among countries and within and between political systems. Each chapter offers detailed descriptions and analyses of a country's politics, political challenges and changing agendas. Pedagogy and a condensed narrative help students make connections and comparisons about the countries presented. The eighth edition presents case studies on 13 countries and the European Union, providing an interesting sample of political regimes, levels of economic development and geographic regions. Students contemplate the dramatic Brexit vote, the impeachment of Brazil's president, Russia's drift toward authoritarianism and the polarizing elections of Donald Trump and Emmanuel Macron, among other recent political developments. Important Notice: Media content referenced within the product description or the product text may not be available in the ebook version.
Political Science

Introduction to Comparative Politics: Brief Edition

Author: N.A

Publisher: Cengage Learning

ISBN: 0618866833

Category: Political Science

Page: 458

View: 9914

This brief edition of the bestselling, full-length Introduction to Comparative Poliics uses the same key themes to frame the presentation of each country's politics, placing a strong emphasis on political economy. This edition's easy to read 8x10" format
Political ethics

Der Fürst

Author: Niccolò Machiavelli

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Political ethics

Page: 60

View: 5238

Fiction

Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 7607

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.
Social Science

Das Kyoto-Protokoll

Internationale Klimapolitik für das 21. Jahrhundert

Author: Sebastian Oberthür,Hermann E. Ott

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3663014347

Category: Social Science

Page: 443

View: 9422

Die internationale Klimapolitik ist an einem Wendepunkt angekommen. Die Annahme des Kyoto-Protokolls ist ein großer Schritt in dem Versuch der Menschheit, die schädlichen Folgen des Klimawandels zu begrenzen. Dieses Buch, geschrieben von zwei deutschen Experten, erklärt die naturwissenschaftlichen, ökonomischen sowie politischen Bedingungen desTreibhauseffekts und erläutert die Hintergründe der Annahme des Kyoto-Protokolls. Das Buch analysiert in seinem Mittelteil den Vertragstext im Stile eines Gesetzeskommentars, nennt die offenen Fragen und gibt mögliche Antworten für die Weiterentwicklung der Normen. In einem dritten Teil werden Schlussfolgerungen gezogen, die politische Landschaft nach Kyoto beleuchtet und eine Leadership-Initiative für die Europäische Union vorgestellt, um die Handlungsmacht gegenüber den USA wieder zu erlangen.
Law

Vorstufen zur Demokratie-Theorie

Author: Robert Alan Dahl

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783165367911

Category: Law

Page: 149

View: 1055

Translation of A preface to democratic theory.
Political Science

Weltordnung

Author: Henry A. Kissinger

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641155487

Category: Political Science

Page: 480

View: 8784

Henry Kissinger über die größte Herausforderung des 21. Jahrhunderts Hat das westlich geprägte Wertesystem im 21. Jahrhundert angesichts aufstrebender Mächte mit gänzlich anderem Menschenbild und Gesellschaftskonzept als Basis einer Frieden stiftenden Weltordnung ausgedient? Henry Kissinger, über Jahrzehnte zentrale Figur der US-Außenpolitik und Autorität für Fragen der internationalen Beziehungen, sieht unsere Epoche vor existenziellen Herausforderungen angesichts zunehmender Spannungen. In der heutigen global eng vernetzten Welt wäre eine Ordnung vonnöten, die von Menschen unterschiedlicher Kultur, Geschichte und Tradition akzeptiert wird und auf einem Regelwerk beruht, das in der Lage ist, regionale wie globale Kriege einzudämmen. Der Autor analysiert die Entstehung der unterschiedlichen Ordnungssysteme etwa in China, den islamischen Ländern oder im Westen und unternimmt den Versuch, das Trennende zwischen ihnen zusammenzuführen und den Grundstein für eine zukünftige friedliche Weltordnung zu legen.
Psychology

Haben oder Sein. Die seelischen Grundlagen einer neuen Gesellschaft

To Have Or to Be?

Author: Erich Fromm

Publisher: Open Publishing Rights GmbH

ISBN: 3959120028

Category: Psychology

Page: 145

View: 7209

Zu der kurzen Frage „Haben oder Sein?“ entwickelt Erich Fromm in diesem Buch eine tiefgründige Gesellschaftsanalyse, in der er zwei grundsätzliche Existenzformen herausarbeitet: die egoistisch-gewinnorientierte des Besitzens und Verfügens über Dinge und Menschen (Haben) und die altruistisch-solidarische des gebenden Erlebens (Sein). Fromm zeigt, dass unser gegenwärtiges Gesellschafts- und Wirtschaftssystem durch Egoismus, Selbstsucht und Habgier bestimmt ist und unweigerlich zerstörerische Folgen für Mensch und Natur mit sich bringt. Im zweiten Teil des Buches vermittelt er dem Leser durch viele Beispielen Ideen, wie er sich vom „Haben“ in Richtung „Sein“ und damit hin zu einem neuen Menschen entwickeln kann. Im dritten Teil von „Haben oder Sein“ beschreibt Fromm die Voraussetzungen für einen fundamentalen Wandel in Wirtschaft, Politik und Gesellschaft, um die gegenwärtigen Krise zu überwinden und von einer Orientierung am Haben zu einer am Sein zu gelangen. Aus dem Inhalt: Erster Teil: Zum Verständnis des Unterschieds zwischen Haben und Sein • Auf den ersten Blick • Haben und Sein in der alltäglichen Erfahrung • Haben und Sein im Alten und Neuen Testament und in den Schriften Meister Eckharts Zweiter Teil: Analyse der grundlegenden Unterschiede zwischen den beiden Existenzweisen • Die Existenzweise des Habens • Die Existenzweise des Seins • Weitere Aspekte von Haben und Sein Dritter Teil: Der neue Mensch und die neue Gesellschaft • Religion, Charakter und Gesellschaft • Voraussetzungen für den Wandel des Menschen und Wesensmerkmale des neuen Menschen • Wesensmerkmale der neuen Gesellschaft

Was tun?

Author: Wladimir Iljitsch Lenin

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849625362

Category:

Page: 198

View: 1787

1902 veröffentlichte Lenin in München die programmatische Schrift Was tun?, unter dem Decknamen „N. Lenin“. Sie machte ihn unter den Revolutionären bekannt, polarisierte aber auch stark. Denn darin entwarf er das Konzept einer geheim agierenden, disziplinierten und zentralisierten Arbeiterpartei, bestehend aus Berufsrevolutionären. Die Partei sollte in ideologischen und strategischen Fragen geeint auftreten und die Masse der Bevölkerung auf dem Weg zur Revolution anführen. (aus wikipedia.de) Die Serie "Meisterwerke der Literatur" beinhaltet die Klassiker der deutschen und weltweiten Literatur in einer einzigartigen Sammlung. Lesen Sie die besten Werke großer Schriftsteller,Poeten, Autoren und Philosophen auf Ihrem elektronischen Lesegerät. Dieses Werk bietet zusätzlich * Einen Essay über die Entstehung des Kommunismus.
Political Science

Was ist Populismus?

Ein Essay

Author: Jan-Werner Müller

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518740857

Category: Political Science

Page: 160

View: 7786

Wer wird heute nicht alles als Populist bezeichnet: Gegner der Eurorettung, Figuren wie Marine Le Pen, Politiker des Mainstream, die meinen, dem Volk aufs Maul schauen zu müssen. Vielleicht ist ein Populist aber auch einfach nur ein populärer Konkurrent, dessen Programm man nicht mag, wie Ralf Dahrendorf einmal anmerkte? Lässt sich das Phänomen schärfer umreißen und seine Ursachen erklären? Worin besteht der Unterschied zwischen Rechts- und Linkspopulismus? Jan-Werner Müller nimmt aktuelle Entwicklungen zum Ausgangspunkt, um eine Theorie des Populismus zu skizzieren und Populismus letztlich klar von der Demokratie abzugrenzen. Seine Thesen helfen zudem, neue Strategien in der Auseinandersetzung mit Populisten zu entwickeln.
Social Science

Der Preis der Ungleichheit

Wie die Spaltung der Gesellschaft unsere Zukunft bedroht

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 364109819X

Category: Social Science

Page: 544

View: 8405

Viele Arme, wenige Reiche - Warum die wachsende Ungleichheit uns alle angeht Die Ungleichheit in der Welt nimmt zu: Immer weniger Menschen häufen immer größeren Reichtum an, während die Zahl der Armen wächst und die Mittelschicht vom Abstieg bedroht ist. Doch diese Entwicklung, so zeigt Nobelpreisträger Joseph Stiglitz in seinem neuen Bestseller, ist keine zwangsläufige Folge einer freien Marktwirtschaft, sondern Ergebnis einer globalisierten Ökonomie, die zunehmend vom reichsten einen Prozent der Bevölkerung beherrscht wird.
Business & Economics

Die Chancen der Globalisierung

Author: Joseph Stiglitz

Publisher: Siedler Verlag

ISBN: 3641051304

Category: Business & Economics

Page: 448

View: 8241

Wir wissen, was an der Globalisierung faul ist. Joseph Stiglitz sagt uns, wie sie funktionieren kann. Der Nobelpreisträger Joseph Stiglitz kehrt mit diesem Buch zurück zu den Fragen seines Bestsellers »Die Schatten der Globalisierung«. Er untersucht, welche Veränderungen die Weltwirtschaftsordnung in den letzten Jahren erlebt hat und erläutert die großen politischen Herausforderungen, vor denen wir heute stehen. Vor allem entwickelt er seine Vision einer gerechteren Zukunft und zeigt konkrete Wege aus der Globalisierungsfalle auf. Der weltweite Wohlstand nimmt infolge der Globalisierung zwar insgesamt zu, doch auch das Gefälle zwischen Reich und Arm wird immer größer. Seitdem Stiglitz mit seinem Bestseller „Die Schatten der Globalisierung“ für Furore sorgte, hat sich das Bewusstsein für dieses Ungleichgewicht und für die Gefahren sozialer Ungerechtigkeit geschärft. Doch den zahlreichen Bekenntnissen für eine gerechtere Welt müssen nun politische Taten folgen. An diesem Punkt setzt das neue Buch des Wirtschaftsnobelpreisträgers an. Auf der Grundlage seiner wissenschaftlichen Forschung und seiner Erfahrungen in der politischen Praxis zeigt Stiglitz, wie die Chancen für positive Veränderungen, die in der fortschreitenden Globalisierung liegen, genutzt werden können. Dabei spricht er zahlreiche Themen an, die uns in Europa, in den USA aber auch in den sich entwickelnden Ländern auf den Nägeln brennen. Ob es um weltweites Outsourcing geht oder um Energieprobleme, die notwenige Reform des weltweiten Währungssystems oder die Kontrolle transnationaler Konzerne – stets behält Stiglitz das Machbare im Auge. Joseph Stiglitz ist Nobelpreisträger und auch hierzulande ein gefragter Autor.