Nature

Replenish

The Virtuous Cycle of Water and Prosperity

Author: Sandra Postel

Publisher: Island Press

ISBN: 1610917901

Category: Nature

Page: 328

View: 3512

"Nothing is more important to life than water, and no one knows water better than Sandra Postel. Replenish is a wise, sobering, but ultimately hopeful book." —Elizabeth Kolbert "Clear-eyed treatise...Postel makes her case eloquently." —Booklist, starred review "An informative, purposeful argument." —Kirkus We have disrupted the natural water cycle for centuries in an effort to control water for our own prosperity. Yet every year, recovery from droughts and floods costs billions of dollars, and we spend billions more on dams, diversions, levees, and other feats of engineering. These massive projects not only are risky financially and environmentally, they often threaten social and political stability. What if the answer was not further control of the water cycle, but repair and replenishment? Sandra Postel takes readers around the world to explore water projects that work with, rather than against, nature’s rhythms. In New Mexico, forest rehabilitation is safeguarding drinking water; along the Mississippi River, farmers are planting cover crops to reduce polluted runoff; and in China, “sponge cities” are capturing rainwater to curb urban flooding. Efforts like these will be essential as climate change disrupts both weather patterns and the models on which we base our infrastructure. We will be forced to adapt. The question is whether we will continue to fight the water cycle or recognize our place in it and take advantage of the inherent services nature offers. Water, Postel writes, is a gift, the source of life itself. How will we use this greatest of gifts?
Business & Economics

Das Kapital im 21. Jahrhundert

Author: Thomas Piketty

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406671322

Category: Business & Economics

Page: 816

View: 884

Wie entstehen die Akkumulation und die Distribution von Kapital? Welche Dynamiken sind dafür maßgeblich? Fragen der langfristigen Evolution von Ungleichheit, der Konzentration von Wohlstand in wenigen Händen und nach den Chancen für ökonomisches Wachstum bilden den Kern der Politischen Ökonomie. Aber befriedigende Antworten darauf gab es bislang kaum, weil aussagekräftige Daten und eine überzeugende Theorie fehlten. In Das Kapital im 21. Jahrhundert analysiert Thomas Piketty ein beeindruckendes Datenmaterial aus 20 Ländern, zurückgehend bis ins 18. Jahrhundert, um auf dieser Basis die entscheidenden ökonomischen und sozialen Abläufe freizulegen. Seine Ergebnisse stellen die Debatte auf eine neue Grundlage und definieren zugleich die Agenda für das künftige Nachdenken über Wohlstand und Ungleichheit. Piketty zeigt uns, dass das ökonomische Wachstum in der Moderne und die Verbreitung des Wissens es uns ermöglicht haben, den Ungleichheiten in jenem apokalyptischen Ausmaß zu entgehen, das Karl Marx prophezeit hatte. Aber wir haben die Strukturen von Kapital und Ungleichheit andererseits nicht so tiefgreifend modifiziert, wie es in den prosperierenden Jahrzehnten nach dem Zweiten Weltkrieg den Anschein hatte. Der wichtigste Treiber der Ungleichheit – nämlich die Tendenz von Kapitalgewinnen, die Wachstumsrate zu übertreffen – droht heute extreme Ungleichheiten hervorzubringen, die am Ende auch den sozialen Frieden gefährden und unsere demokratischen Werte in Frage stellen. Doch ökonomische Trends sind keine Gottesurteile. Politisches Handeln hat gefährliche Ungleichheiten in der Vergangenheit korrigiert, so Piketty, und kann das auch wieder tun.
Political Science

Das terrestrische Manifest

Author: Bruno Latour

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518758047

Category: Political Science

Page: 150

View: 3210

Eine Serie politischer Unwetter hat die Welt durcheinandergebracht. Die Instrumente, mit denen wir uns früher orientierten, funktionieren nicht mehr. Verstanden wir Politik lange als einen Zeitstrahl, der von einer lokalen Vergangenheit in eine globale Zukunft führen würde, realisieren wir nun, dass der Globus für unsere Globalisierungspläne zu klein ist. Der Weg in eine behütetere Vergangenheit erweist sich ebenfalls als Fiktion. Wir hängen in der Luft, der jähe Absturz droht. In dieser brisanten Situation gilt es zuallererst, wieder festen Boden unter den Füßen zu gewinnen und sich dann neu zu orientieren. Bruno Latour unternimmt den Versuch, die Landschaft des Politischen neu zu vermessen und unsere politischen Leidenschaften auf neue Gegenstände auszurichten. Jenseits überkommener Unterscheidungen wie links und rechts, fortschrittlich und reaktionär plädiert er für eine radikal materialistische Politik, die nicht nur den Produktionsprozess einbezieht, sondern auch die ökologischen Bedingungen unserer Existenz.
Social Science

Whitewash

The Story of a Weed Killer, Cancer, and the Corruption of Science

Author: Carey Gillam

Publisher: Island Press

ISBN: 1610918339

Category: Social Science

Page: 320

View: 4446

It's the pesticide on our dinner plates, a chemical so pervasive it's in the air we breathe, our water, our soil, and even found increasingly in our own bodies. Known as Monsanto's Roundup by consumers, and as glyphosate by scientists, the world's mpopular weed killer is used everywhere from backyard gardens to golf courses to millions of acres of farmland. For decades it's been touted as safe enough to drink, but a growing body of evidence indicates just the opposite, with research tying the chemical to cancers and a hof other health threats. In Whitewash, veteran journalist Carey Gillam uncovers one of the mcontroversial stories in the history of food and agriculture, exposing new evidence of corporate influence. Gillam introduces readers to farm families devastated by cancers which they believe are caused by the chemical, and to scientists whose reputations have been smeared for publishing research that contradicted business interests. Readers learn about the arm-twisting of regulators who signed off on the chemical, echoing company assurances of safety even as they permitted higher residues of the pesticide in food and skipped compliance tests. And, in startling detail, Gillam reveals secret industry communications that pull back the curtain on corporate efforts to manipulate public perception. Whitewash is more than an exposé about the hazards of one chemical or even the influence of one company. It's a storyof power, politics, and the deadly consequences of putting corporate interests ahead of public safety.
Law

Toward Self-Sufficiency

A Community for a Transition Period

Author: George Hunt

Publisher: iUniverse

ISBN: 1532059817

Category: Law

Page: 266

View: 5286

George Hunt spent more than fifty years as a community planner and landscape architect. This included hands-on work in impoverished and low-income areas which helped him understand the dynamics that hold us back from achieving self-sufficiency. In this book, he outlines a sustainable community project that seeks to solve social problems that most community planners overlook. The pilot project includes numerous ways to make communities self-sufficient, and while it’s geared for those in middle- and lower-income brackets, anyone can use its concepts. He explains how multiple-purpose buildings can be used to house a diversity of people, ways to launch a business within the community by collaborating and sharing with others, how to obtain a vocational work/study program offered on site, and more. The book is also a reference manual on transition community design, creating a purpose, the meaning of happiness, sustainable agricultural practices, how to live without stuff, and how to reduce anxiety and depression.

Die Quelle

Author: James A. Michener

Publisher: N.A

ISBN: 9783426005675

Category:

Page: 460

View: 5408

Under udgravning af højen Makor i Israel, støder arkæologerne på både ældgamle og nyere historiske lag, som efterhånden åbenbarer landets omskiftelige historie for dem fra de ældste tider til nutiden.
Fiction

It’s teatime, my dear!

Vom Autor des Weltbestsellers »Reif für die Insel«

Author: Bill Bryson

Publisher: Goldmann Verlag

ISBN: 3641111331

Category: Fiction

Page: 480

View: 9841

Abwarten, Tee trinken, weiterreisen! Vor über dreißig Jahren beschloss der Amerikaner Bill Bryson, England zu seiner Wahlheimat zu machen und für einige Jahre dort zu leben. Damals brach er auf zu einer großen Erkundungsreise quer über die britische Insel. Inzwischen ist er ein alter Hase, was die Eigentümlichkeiten der Engländer betrifft, aber dennoch entdeckt er immer wieder Neues, was ihn fasziniert und amüsiert. Kein Wunder also, dass es ihn reizt, diese Insel erneut ausgiebig zu bereisen. Von Bognor Regis bis Cape Wrath, vom englischen Teehaus bis zum schottischen Pub, von der kleinsten Absteige bis zum noblen Hotel, Bryson lässt nichts aus und beantwortet zahlreiche Fragen. Wie heißt der Big Ben eigentlich wirklich? Wer war Mr. Everest? Warum verstehen sich Amerikaner und Engländer nur bedingt? Bill Bryson will noch einmal wissen, was dieses Land so liebenswert macht, und begibt sich auf den Weg – schließlich ist er wieder reif für die Insel!

Bold

Groß denken, Wohlstand schaffen und die Welt verändern

Author: Peter H. Diamandis,Steven Kotler

Publisher: N.A

ISBN: 9783864703249

Category:

Page: 400

View: 3316

OECD-Umweltausblick bis 2050 Die Konsequenzen des Nichthandelns

Die Konsequenzen des Nichthandelns

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264172866

Category:

Page: 400

View: 6125

Wie werden wirtschaftliche und soziale Entwicklungen die Umwelt bis 2050 beeinflussen? Welche Maßnahmen sind nötig, um den wichtigsten ökologischen Herausforderungen zu begegnen, und mit welchen Konsequenzen müssen wir im Falle von politischer Untätigkeit rechnen? Der Umweltausblick liefert Analysen ökonomischer und ökologischer Trends. Im Zentrum der Projektionen stehen vier Bereiche, anhand derer sich die Zukunft unseres Planeten entscheiden wird: Klimawandel, Artenvielfalt, Wasser sowie Umwelt und Gesundheit.
Religion

Oratio ad Graecos

Author: Tatianos

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161509391

Category: Religion

Page: 308

View: 3955

English summary: Tatian's Oratio ad Graecos, written in the second century AD, is of historico-cultural and theological significance. It facilitates the understanding of a Christianity which was increasingly taking hold of the higher social classes and which was no longer willing to accept the sovereignty of a pagan culture in the Greco-Roman world. It is thus early evidence of a growing mood in emerging Christianity that indicated the will to enter into the battle between the cultures. In this new critical edition, Jorg Trelenberg provides a reliable source text and a new translation which takes the current state of research into consideration. Numerous explanations contribute to easy understanding; the introduction to the work combines all the scholarly discussions of the last one and a half centuries. At the end of the book the author deals with particular problems, such as the relationship between Tatian and Justin, the question of Tatian's gnostic heresy or the problem of the literary genre of this unusual work. German description: Tatians O ratio ad Graecos ist eine kulturhistorisch und theologisch hochst wertvolle Schrift des zweiten nachchristlichen Jahrhunderts. Sie erleichtert das Verstandnis eines Christentums, das zunehmend auch die hoheren sozialen Schichten ergreift und mit wachsendem Selbstbewusstsein nicht mehr bereit ist, die pagane Kulturhoheit in der griechisch-romischen Welt zu akzeptieren. Der Autor versteht sich als die Stimme einer ausserlich unterdruckten, aber innerlich stolzen religiosen Minderheit, die sich von deklassierenden Vorurteilen mehr und mehr emanzipieren und gesellschaftliche Erniedrigung nicht langer ertragen will. Die Oratio ad Graecos ist ein beredtes Zeugnis fur eine im aufstrebenden Christentum sich verstarkende Stimmung und Neigung, allmahlich den aKampf der Kulturen zu probieren und mit allen Konsequenzen aufzunehmen.In seiner kritischen Neu-Edition lasst Jorg Trelenberg die handschriftliche Uberlieferung des, den eine hochspekulative Textemendation in der Vergangenheit stark verfremdet hatte, wieder starker zur Geltung kommen. Seine neue deutsche Ubersetzung ersetzt die verdienstvolle, aber nach nunmehr 100 Jahren veraltete Version in der BKV durch eine moderne, den fortgeschrittenen Forschungsstand berucksichtigende Fassung. Zahlreiche Sacherklarungen bieten dem modernen Leser Hilfen fur das Verstandnis, die ausfuhrliche Werkeinleitung bundelt die gelehrte Diskussion der letzten anderthalb Jahrhunderte. Einen Abschluss bildet die Erorterung von Spezialproblemen, beispielsweise das Verhaltnis Tatians zu Justin, die Frage nach Tatians gnostischer Haresie oder auch das Problem der Gattung dieses ungewohnlichen und in seiner Art einmaligen Werkes.
Business & Economics

Money

Die 7 einfachen Schritte zur finanziellen Freiheit

Author: Tony Robbins

Publisher: FinanzBuch Verlag

ISBN: 3862487393

Category: Business & Economics

Page: 672

View: 9908

Mehr als 10 Jahre sind seit seiner letzten Veröffentlichung in Deutschland vergangen, jetzt meldet sich Anthony Robbins zurück. Als Personal Trainer beriet er Persönlichkeiten wie Bill Clinton und Serena Williams sowie ein weltweites Millionenpublikum, nun widmet er seine Aufmerksamkeit den Finanzen. Basierend auf umfangreichen Recherchen und Interviews mit mehr als 50 Starinvestoren, wie Warren Buffett oder Star-Hedgefondsmanager Carl Icahn, hat Robbins die besten Strategien für die private finanzielle Absicherung entwickelt. Sein Werk bündelt die Expertise erfolgreicher Finanzmarktakteure und seine Beratungserfahrung. Selbst komplexe Anlagestrategien werden verständlich erläutert, ohne an Präzision einzubüßen. In 7 Schritten zur finanziellen Unabhängigkeit - praxisnah und für jeden umsetzbar.
Self-Help

Im Einklang sein

Neun Wege zu innerer Ausgeglichenheit

Author: Wayne Dyer

Publisher: Knaur MensSana eBook

ISBN: 3426559099

Category: Self-Help

Page: 135

View: 3120

Wie kann man seine wichtigsten Lebensbereiche durch die Kraft der Gedanken ausgewogener gestalten und miteinander in Einklang bringen? Das Gesetz der Balance bestimmt die Abläufe auf der Erde. Die Jahreszeiten, Elemente und das Tier- und Pflanzenreich – sie alle befinden sich in einem natürlichen Gleichgewicht. Die einzige Ausnahme stellen wir Menschen dar. Bestsellerautor Wayne Dyer zeigt neun Wege, um in Harmonie mit sich selbst und seiner Umwelt zu leben. Mit praktischen Anleitungen.

Kabuls Schule der schönen Frauen

Author: Deborah Rodriguez

Publisher: N.A

ISBN: 9783896673428

Category:

Page: 335

View: 3851

2002 ging D. Rodriguez nach Kabul, wo sie - ganz anders als geplant - einen Salon und eine Schule für Friseurinnen und Kosmetikerinnen eröffnete. Für die afghanischen Frauen bedeutet diese Ausbildung die Möglichekit, selbst Geld zu verdienen und sich einen kleinen Freiraum zu schaffen.
Recycling

Einfach intelligent produzieren

cradle to cradle: die Natur zeigt, wie wir die Dinge besser machen können

Author: Michael Braungart,William McDonough

Publisher: N.A

ISBN: 9783833301834

Category: Recycling

Page: 236

View: 5871

"Autos aus Autos? Schuhe als Düngemittel für unsere Balkonblumen? Zukünftig gibt es nur noch zwei Arten von Produkten: Verbrauchsgüter, die vollständig biologisch abgebaut werden können, und Gebrauchsgüter, die sich endlos recyclen lassen. Die Devise lautet: Nicht weniger müssen wir produzieren, sondern verschwenderisch und in technischen und biologischen Kreisläufen. Eine ökologisch-industrielle Revolution steht uns bevor, mit der Natur als Vorbild. Und was die beiden Fachleute in anschaulicher Weise darbieten, ist keineswegs nur graue Theorie, sondern das Ergebnis eigener praktischer Erfahrungen: Michael Braungart und William McDonough erproben seit Jahren mit Firmen wie Ford, Nike, Unilever und BP erfolgreich die Realisierbarkeit ihrer Ideen." -- Herausgeber.
God

Die Namen Gottes

Author: Pseudo-Dionysius (the Areopagite.),Beate Regina Suchla

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: God

Page: 145

View: 5145