Religion

Exodus und Eisodus

Komposition und Theologie von Josua 1–5

Author: Joachim J. Krause

Publisher: BRILL

ISBN: 9004267794

Category: Religion

Page: 506

View: 9535

Wie sind die vielfältigen Bezüge zwischen Exodus und Eisodus literarhistorisch zu erklären? Die vorliegende Untersuchung der Komposition und Theologie von Josua 1–5 bietet Antworten auf alte, angesichts der gegenwärtigen Debatte um Hexateuch und Deuteronomistisches Geschichtswerk hochaktuelle Fragen der Forschung. ________________________________________ Do the affinities between Exodus and Eisodus betray a single literary work or subsequent connections through intertextual references? Analyzing the composition and theology of Joshua 1–5, the present study contributes to the current debate of the Pentateuch, Hexateuch, and Deuteronomistic History.
Fiction

Solange die Welt sich dreht

Author: Nora Roberts

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641121086

Category: Fiction

Page: 124

View: 2068

Gwen muss bei ihrer Mutter nach dem Rechten sehen. Die Mutter schreibt in jedem ihrer Briefe, wie wunderbar der neue junge Untermieter und Drehbuchautor Luke ist, wie unverzichtbar in ihrem Leben und im Haus. Die Tochter ist überzeugt, dass Luke die Gefühle seiner Mutter nur ausnutzt. Sie wird Luke einfach aus dem Haus werfen. Aber als sie das erste Mal Augen auf den zwölf Jahre älteren Mann legt, ist die Dreiundzwanzigjährige fasziniert. Sie verliebt sich unrettbar in den Mann, den auch ihre Mutter liebt
Fiction

Ein Hundertdollar Mißverständnis

Author: Robert Gover

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3688100549

Category: Fiction

Page: 140

View: 1041

Henry Miller: «Was für eine Entdeckung! Ich habe das Buch allen Leuten empfohlen. Die Sprache, die Gover da dieser vierzehnjährigen Prostituierten in den Mund legt, ist überwältigend.» Henry Miller behielt recht, dieses Buch wurde in der Tat die Sensation, die er vorausgesagt hat. Sein Autor wagt hier Kühnheiten, die selbst für heutige, schockgewohnte Leser nicht an der Tagesordnung sind. Kitten heißt die vierzehnjährige Göre, die Robert Gover einem verblüfften Publikum in den bedenklichsten Lagen unbedenklich vorstellt: Lolita und Zazie haben in ihr eine schwarzhäutige Schwester gefunden. James Cartwright Holland aber, Jimmy genannt, neunzehn Jahre alt, Collegeboy und Kitten für die Dauer eines Wochenendes ausgeliefert, könnte Babbitts Enkel sein. Jimmy und Kitten führen alternierend einen Monolog, der die Geschichte eines Mißverständnisses erzählt. Es geht dabei um grasgrüne 100 Dollar, die Jimmy hat und die Kitten haben will als rechtmäßiges Honorar für Dienste, die sie dem College-Studenten zunächst an ihrer nächtlichen Arbeitsstätte und schließlich in ihrem komfortablen Apartment leistet. Dabei geht ein ebenso komisches wie trauriges Spiel in Szene, denn die kleine Kitten, trotz aller Geschäfts- und Liebeskünste naiv und ehrlich geblieben, macht sich Hoffnungen, die der scheinheilige Jimmy partout nicht erfüllen will: dünkt den weißen Studenten der Umgang mit einer Schwarzen schon würdelos genug, hat sie seiner Männlichkeit wenigstens gratis zu erliegen.

Die lichtscheue Dame

in einem Band

Author: Georges Ohnet

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3864036267

Category:

Page: 308

View: 8392

Georges Ohnet (1848-1918) war ein franzosischer Schriftsteller. Den zeitgenossischen Roman lehnt er ab, schrieb sich aber mit dem Romanzyklus "Les batailles de la vie" in die Herzen seines Publikums. Von der Literaturkritik wurden diese Werke - wie auch die meisten anderen von ihm - als Trivialliteratur abgelehnt. Reproduktion des Originals - angepasst an die neue Rechtschreibung.
Science

Gerthsen Physik

Author: Dieter Meschede

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662459779

Category: Science

Page: 1052

View: 8179

Auf mehr als 1000 Seiten findet man von der Kinematik des Massenpunktes über die Quantenchromodynamik, die Fullerene, die Halbleiterlaser, die Hochtemperatur-Supraleiter bis hin zum Chaos im Kochtopf praktisch alles, was Physik heute ausmacht. ... In diesem sehr weit gespannten Bogen nimmt der Gerthsen den Platz eines echten, ja eigentlich des einzigen Kompendiums der Physik ein. Kein Physiker kommt heute noch ohne dieses Werk aus. (Physikalische Blätter) Für die Studierenden der Physik im Haupt- und Nebenfach ist der Gerthsen ein unverzichtbarer und kompetenter Begleiter durch das gesamte Studium, das jetzt in der Neuauflage noch preisgünstiger zu erwerben ist. Nahezu alle Studierenden beginnen mit dem Klassiker Gerthsen. Sämtliche Gebiete der Physik werden ausführlich und gut verständlich dargestellt. Das Buch stellt alle klassischen Themen vor - Mechanik, Wärmelehre, Elektrodynamik, Optik. Darauf aufbauende Themen der klassischen Physik wie die Nichtlineare Dynamik und die Relativitätstheorie sind in logischer Reihenfolge integriert. Nach einem Kapitel über Teilchen und Wellen zur Einführung in die mikroskopische Physik werden die Konsequenzen für Atome, Moleküle, Laser, feste Körper und subatomare Teilchen vorgestellt. Über 1000 durchgerechnete Übungen und Beispiele vertiefen den Stoff und erweitern das Wissenspektrum. Der Gerthsen ist ein sehr dynamisches Lehrbuch und reflektiert die Weiterentwicklung der Physik durch einbeziehen modernste r Th emen der Physik und durch eine ständig aktualisierte Homepage www.gerthsen.de, auf der zahlreiches ergänzendes Material und zu allen wichtigen Themen interaktive Animationen und Experimente zu finden sind. Die neue Auflage wurde komplett neu bearbeitet, neu gestaltete Kapitel zur Mechanik geben eine moderne Einführung in diese zentralen Themengebiete. Das neue Layout und die neue Gliederung der Kapitel und Aufgaben schaffen eine gute Übersicht und unterstützen die schnelle Einarbeitung. Alle über das Bachelor-Studium hinausführenden Abschnitte sind jetzt besonders gekennzeichnet.
Medical

Carotinoide

Author: Paul Karrer,Ernst M. Jucker

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034868022

Category: Medical

Page: 388

View: 1619

Gardening

Gärtnern für Dummies

Author: Sue Fisher,Michael MacCaskey,Bill Marken

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527686967

Category: Gardening

Page: 374

View: 1381

Wenn Sie nicht nur Ihrem grünen Daumen vertrauen wollen Haben Sie ein Stück Erde, das Sie in einen Garten verwandeln möchten, aber außer der Freude an erdverschmierten Händen, sattem Grün und Farbenpracht noch recht wenig Ahnung von Gartenarbeit? Dann ist Gärtnern für Dummies das richtige Buch für Sie! Hier erhalten Sie konkrete Hilfestellung bei der Planung Ihres Gartens und der Wahl der für Sie und Ihr Stück Land passenden Pflanzen. Lernen Sie, wie Sie aus Bäumen, Büschen und Blumen ein harmonisches Ganzes schaffen und mit einjährigen und mehrjährigen Pflanzen Ihren Garten zum Blühen bringen. Außerdem enthält das Buch viele nützliche Tipps zum richtigen Gartengerät, zur Hege und Pflege der Pflanzen, zur Schädlingsbekämpfung und zum Kompostieren.
Computers

Objective-C

Der Sprachkurs für Einsteiger und Individualisten

Author: Wolfram Schroers

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527691847

Category: Computers

Page: 510

View: 410

Einfach und humorvoll Objective-C lernen: Wer Apps für iPhone und iPad oder Programme für den Mac entwickeln möchte, braucht Grundlagen in Objective-C. Dieses Buch bietet den idealen Praxiseinstieg, um Schritt für Schritt das erste Programm zu entwickeln - auch ohne Vorkenntnisse. Sie lernen in "Objective-C" von Wolfram Schroers folgendes: - Grundlagen wie die Entwicklungswerkzeuge - Apps mit Schleifen und Verzweigungen programmieren - objektorientierte Programmierung - Framework Cocoa - Benutzeroberflächen der Anwendungen gestalten - Projekte auf iPhone, iPad oder Mac portieren. Der Besondere sind die Beispiele: Statt sich mit trockenen Programmieraufgaben zu langweilen, programmieren Sie Spiele oder einen Passwortgenerator. Alle Beispiele erhalten Sie zur besseren Orientierung natürlich auch zum Download. So gerüstet steht Ihren eigenen Apps und Mac-Programmen nichts mehr im Weg!
Social Science

Vergehen und Strafen

zur Sanktionierung abweichenden Verhaltens im alten Ägypten

Author: Renate Müller-Wollermann

Publisher: BRILL

ISBN: 9004139060

Category: Social Science

Page: 343

View: 8406

This book describes and classifies deviant behaviour in Pharaonic Egypt as well as society's sanctions in response to it. By downgrading traditional Roman law and considering all types of texts a deeper insight into Egyptian society is gained than has previously been achieved.
Fiction

Die Palme und der Stern

Roman

Author: Leonardo Padura

Publisher: Unionsverlag

ISBN: 3293308724

Category: Fiction

Page: 464

View: 4123

Nach achtzehn Jahren im Exil kehrt der Schriftsteller Fernando nach Havanna zurück, um nach einem verschollenen Manuskript des Dichters José María Heredia zu suchen. Die Rückkehr führt ihn nicht nur zu den Geheimnissen der Freimaurer Kubas, denen Heredia angehörte, sondern auch in die eigene Vergangenheit: Wer hat Fernando vor bald zwanzig Jahren denunziert und damit ins Exil getrieben? Padura verwebt drei Handlungsstränge: Das Schicksal von Fernando, die Suche nach dem verlorenen Manuskript und die fiktiven Memoiren von Heredia. Gleichzeitig vermittelt er ein atmosphärisches Bild von Kubas Geschichte, vom beklemmenden Lebensgefühl im Exil und deckt erstaunliche Parallelen im Leben der beiden Schriftsteller aus zwei Jahrhunderten auf.
Philosophy

Der Tod macht alle Mensche gleich - weil wir sterben, sind wir gleich?

Eine philosophische Auseinandersetzung mit dem Tod und der These, ob der Tod alle Menschen gleich macht

Author: Carolin Bengelsdorf

Publisher: GRIN Verlag

ISBN: 365621302X

Category: Philosophy

Page: 14

View: 713

Studienarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Philosophie - Praktische (Ethik, Ästhetik, Kultur, Natur, Recht, ...), Note: 1,3, Helmut-Schmidt-Universität - Universität der Bundeswehr Hamburg, Sprache: Deutsch, Abstract: Der Gedanke an die Unfassbarkeit des Todes bestimmt seit Jahrhunderten das traditionelle philosophische Denken der westlichen Kultur. Vor allem die Unfassbarkeit des Todes durch das Denken lässt den Tod im Dasein als Rätsel erscheinen. Jedes Sprechen über den Tod gleicht einem Dilemma. Aus eigener Erfahrung kann keiner der Lebenden sagen, was der Tod ist. Die Verstorbenen können nicht befragt werden, jedoch könnten nur sie sagen, was dem Menschen im Tod geschieht, falls sie durch ihn hindurch zu einer neuen Weise der Existenz gelangt sind. Der Tod ist mehr als der Endpunkt eines Prozesses des Alterns. Er ist ein wichtiger Teil unserer Kultur und Lebenswelt, jedoch können wir ihn nicht umfassend definieren. Ist der Tod eingetreten, kann er mit einiger Sicherheit als solcher erkannt werden. Aber die Grenze, welche das Leben vom Nicht-Leben trennt, entzieht sich einer genauen Beschreibung. So ist auch die Beschreibung des Lebens nicht ohne Schwierigkeiten verbunden. Der Tod verkörpert das un-ausweichliche Ereignis des menschlichen Lebens. Dieses Ereignis ist mit absoluter Gewissheit zu erwarten. Jedoch ist gleichzeitig das Wesen des Todes in ein tiefes Geheimnis gehüllt. Der Mensch wird nicht erst in der Todesstunde zum Sterblichen, sondern ist es von Geburt an. Geboren werden heißt in eine Welt eintreten, „in der man sich den Tod holen wird“. Zumeist in nicht-westlichen Kulturen herrschen religiöse und weltanschauliche Werte, welche es den Menschen erleichtern, den Tod zu erfahren und ihn als existentiellen Tatbestand anzunehmen. Grundsätzlich betrachten diese Kulturen den Tod nicht als das völlige Ende der Existenz, sondern sie glauben vielmehr, dass das Bewusstsein oder der Geist oder auch das Leben in einer anderen Form über den Grad des physiologischen Endes hinaus andauert. Es herrschen sehr spezielle und unterschiedliche Vorstellungen vom Leben nach dem Tod. Der Tod wird demnach als Übergang oder Verwandlung gewertet und nicht als völlige Auslöschung der Person. Jedoch stellt sich – unabhängig von Kultur, Religion und Weltanschauung – die zentrale Frage, ob der Tod in letzter Instanz nicht alle Menschen gleich macht, weil sie eben sterben und somit gleich sind. Oder muss der Frage nachgegangen werden, ob nicht jeder Mensch seinen eigenen Tod stirbt und daher der Tod die Menschen nicht gleich macht. In diesem Zusammenhang soll diese Arbeit die These prüfen: Der Tod macht alle Menschen gleich – weil wir sterben, sind wir gleich.

IN BABYLON

ROMAN. AUS D. NIEDERLAND. V. HELGA VAN BEUNINGEN

Author: Marcel Möring

Publisher: N.A

ISBN: 9783499225703

Category:

Page: 536

View: 3125

Telling tales

Author: Nadine Gordimer

Publisher: N.A

ISBN: 9783833302954

Category:

Page: 381

View: 5467

Tim und die Mädchen

Author: Stasia Cramer

Publisher: N.A

ISBN: 9783473522385

Category:

Page: 104

View: 909

Mila ist das schönste Mädchen der Klasse, findet Tim. Auf seiner Top-Ten-Liste steht sie ganz oben. Aber immer wenn Tim Hilfe braucht, ist Els zur Stelle. Ist Els doch das nettere Mädchen?(amazon).