Sports & Recreation

Research Methods for Sports Studies

Third Edition

Author: Ian Jones

Publisher: Routledge

ISBN: 131774988X

Category: Sports & Recreation

Page: 364

View: 7989

Research Methods for Sports Studies is a comprehensive, engaging and practical textbook that provides a complete grounding in both qualitative and quantitative research methods for the sports studies student. Leading the reader step-by-step through the entire research process, from identifying a research question and collecting and analyzing data to writing the research report, it is richly illustrated throughout with sport-related case-studies and examples from around the world. Now in a fully revised, updated and expanded third edition, the book includes completely new chapters on using social media and conducting on-line research, as well as expanded coverage of key topics such as conducting a literature review, making the most of statistics, research ethics and presenting research. Research Methods for Sports Studies is designed to be a complete and self-contained companion to any research methods course and contains a wealth of useful features, such as highlighted definitions of key terms, revision questions and practical research exercises. An expanded companion website offers additional material for students and instructors, including web links, multiple choice revision questions, an interactive glossary, PowerPoint slides and additional learning activities for use in and out of class. This is an essential read for any student undertaking a dissertation or research project as part of their studies in sport, exercise and related fields.
Social Science

Activism and the Olympics

Dissent at the Games in Vancouver and London

Author: Jules Boykoff

Publisher: Rutgers University Press

ISBN: 0813572681

Category: Social Science

Page: 242

View: 9617

The Olympics have developed into the world's premier sporting event. They are simultaneously a competitive exhibition and a grand display of cooperation that bring together global cultures on ski slopes, shooting ranges, swimming pools, and track ovals. Given their scale in the modern era, the Games are a useful window for better comprehending larger cultural, social, and historical processes, argues Jules Boykoff, an academic social scientist and a former Olympic athlete. In Activism and the Olympics, Boykoff provides a critical overview of the Olympic industry and its political opponents in the modern era. After presenting a brief history of Olympic activism, he turns his attention to on-the-ground activism through the lens of the Vancouver 2010 Winter Olympics and the 2012 Summer Olympics in London. Here we see how anti-Olympic activists deploy a range of approaches to challenge the Olympic machine, from direct action and the seizure of public space to humor-based and online tactics. Drawing on primary evidence from myriad personal interviews with activists, journalists, civil libertarians, and Olympics organizers, Boykoff angles in on the Games from numerous vantages and viewpoints. Although modern Olympic authorities have strived—even through the Cold War era—to appear apolitical, Boykoff notes, the Games have always been the site of hotly contested political actions and competing interests. During the last thirty years, as the Olympics became an economic juggernaut, they also generated numerous reactions from groups that have sought to challenge the event’s triumphalism and pageantry. The 21st century has seen an increased level of activism across the world, from the Occupy Movement in the United States to the Arab Spring in the Middle East. What does this spike in dissent mean for Olympic activists as they prepare for future Games?

Statistik II für Dummies

Author: Deborah Rumsey

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 352770843X

Category:

Page: 371

View: 2327

Es gibt Qualen, verdammte Qualen und Statistik, so sehen es viele Studenten. Mit "Statistik II für Dummies" lernen Sie so leicht wie möglich. Deborah Rumsey zeigt Ihnen, wie Sie Varianzanalysen und Chi-Quadrat-Tests machen, wie Sie mit Regressionen arbeiten, ein Modell erstellen, Korrelationen bilden und vieles mehr. So lernen Sie die Methoden, die Sie brauchen, und erhalten das Handwerkszeug, erfolgreich Ihre Statistikprüfungen zu bestehen.
Business & Economics

Sport-Branding

Mit Sport-Sponsoring zum Markenerfolg

Author: Nicholas Adjouri,Petr Stastny

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658062169

Category: Business & Economics

Page: 253

View: 9193

Wie hängen Sport-Sponsoring und erfolgreiches Marken-Management zusammen? Welche Ziele können mit Sport-Branding erreicht werden? Welche Sportart und welches Event passen zur Marke? Antworten auf diese und weitere Fragen bekommen Marken-Praktiker in diesem Buch – systematisch und grundlegend aufbereitet, mit zahlreichen Fallbeispielen, Analysen, konkreten Schritten und Strategien. „Als eine besonders reizvolle Lektüre erscheint dieses Buch für Praktiker aus Sport und Wirtschaft, die mit dem Thema Sport-Sponsoring zu tun haben. Ohne auf eine theoretische Fundierung zu verzichten, erklärt es auf pragmatische Weise den Sinn einer langfristigen, fairen und gefestigten Verbindung zwischen Sport und Wirtschaft und gibt nicht zuletzt durch die besonders anschaulichen Beispiele gute Ideen für die praktische Umsetzung.“ Transfer - Werbeforschung & Praxis „[...] das Buch [ist] mit seinen vielen Beispielen und den sehr fundierten Hintergründen und Analysen ein wertvoller Ratgeber für alle Unternehmen und Marketing-Experten, die ins Sport-Sponsoring zur Markenbildung einsteigen wollen.“ business-wissen.de
SPORTS & RECREATION

Teamsport Management

Eine umfassende und interdisziplinäre Betrachtung

Author: Stefan Walzel,Verena Römisch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658230452

Category: SPORTS & RECREATION

Page: N.A

View: 7649

Social Science

Narrative Interviews

Author: Ivonne Küsters

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531161532

Category: Social Science

Page: 204

View: 7255

Dieses Buch führt in die Methode des narrativen Interviews und in die zugehörigen Auswertungsverfahren ein. Dabei werden sämtliche Schritte eines qualitativen Forschungsprozesses mit narrativen Interviews - Entwicklung der Fragestellung, Sampling, Erhebung und Auswertung von Interviews, Typenbildung, Theoriebezug der empirischen Ergebnisse - sowohl allgemein erläutert, als auch an einem durchgehenden Forschungsbeispiel, einer biographie- und musiksoziologischen Untersuchung, exemplarisch in der Anwendung gezeigt. Daneben werden die erzähltheoretischen und methodologischen Grundlagen des narrativen Verfahrens, seine Einsatzmöglichkeiten in diversen Forschungsfeldern, auch über den Haupteinsatzbereich Biographieforschung hinaus, sowie die Kritik an der Methode behandelt.
Business & Economics

Nutzenorientierte Marktsegmentierung

Ein integrativer Ansatz zum Zielgruppenmarketing im Verkehrsdienstleistungsbereich

Author: Lars Jesko Perrey

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322965066

Category: Business & Economics

Page: 313

View: 6590

Jesko Perrey leitet am Beispiel des Verkehrsdienstleistungsbereichs einen integrativen Ansatz zur nutzenorientierten Marktsegmentierung ab. Der Autor entwickelt auf dieser Basis einen mehrstufigen, empirisch validierten Segmentierungsansatz, der einen hohen Gestaltungs- und Ausrichtungsbezug für die Ableitung segmentspezifischer Marketing-Maßnahmen aufweist. Neben umfangreichen Ansatzpunkten eines nutzenorientierten Zielgruppenmarketing werden auch Möglichkeiten eines dynamischen Segment-Managements aufgezeigt.
International agencies

Annuaire Des Organisations Internationales

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: International agencies

Page: N.A

View: 1854

Beginning in 1983/84 published in 3 vols., with expansion to 6 vols. by 2007/2008: vol. 1--Organization descriptions and cross references; vol. 2--Geographic volume: international organization participation; vol. 3--Subject volume; vol. 4--Bibliography and resources; vol. 5--Statistics, visualizations and patterns; vol. 6--Who's who in international organizations. (From year to year some slight variations in naming of the volumes).
Psychology

Flow. Das Geheimnis des Glücks

Author: Mihaly Csikszentmihalyi

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 3608110038

Category: Psychology

Page: 464

View: 968

Glück kommt nicht von außen, Glück ist das, was wir aus unseren Erfahrungen machen. Dieses Buch zeigt, dass Menschen dadurch, dass sie ihr eigenes Erleben kontrollieren, die Kontrolle über ihre Lebensqualität selbst in die eigene Hand nehmen. Auf diese Weise kommen sie dem Glück immer näher. »Csikszentmihalyi beweist, was Philosophen schon seit Jahrhunderten sagen: Der Weg zum Glücklichsein liegt nicht in hohler Vergnügungssucht, sondern in sinnvoller Herausforderung.« The New York Times Wer das Glück will, muss das Chaos im eigenen Kopf beherrschen. Wer frei sein will, muss nur seine Ziele kennen. Das Buch fasst jahrzehntelange Forschung über die positiven Aspekte menschlicher Erfahrungen zusammen: Freude, Kreativität und den Prozess vollständigen Einsseins mit dem Leben, den der Autor FLOW nennt. Glück ist nichts, was man mit Geld kaufen könnte. Glück ist flow. Jeder hat dieses Gefühl schon erlebt: über sich selbst zu verfügen, im Einklang mit sich und der Welt zu sein und sein Schicksal in die eigene Hand nehmen zu können. Bei diesen seltenen Gelegenheiten spürt man ein Gefühl von Hochstimmung, von tiefer Freude, das lange anhält und zu einem Maßstab dafür wird, wie das Leben aussehen sollte. »FLOW« ist ein Buch der praktischen Lebensweisheit. Zwar gibt es keinen Königsweg zum flow, auch erfordert die Einzigartigkeit jedes Menschen einen individuellen Zugang; aber wer versteht, was flow ist, dem wird es möglich, das eigene Leben zu verändern. Diese Veränderungen hängen nicht so sehr von äußeren Ereignissen ab, sondern eher davon, wie wir sie deuten. - Glück ist ein Zustand, für den man bereit sein muss, den jeder einzelne kultivieren und für sich verteidigen muss. Menschen, die lernen, ihre innere Erfahrung zu kontrollieren, können ihre Lebensqualität bestimmen; und das kommt dem, was wir gewöhnlich Glück nennen, wohl am allernächsten. »"Flow. Das Geheimnis des Glücks" zeigt, dass Glück nicht vom Himmel fällt. Die Fähigkeit zum Glücklichsein und FLOW zu empfinden, steckt in jedem. Mit Konzentration auf das, was man tut, kann man den Zustand des FLOW erreichen. Ein tolles Buch, das Lust auf Leistung macht.« Wolfgang Joop Flow bezeichnet einen Zustand des Glücksgefühls, in den Menschen geraten, wenn sie gänzlich in einer Beschäftigung »aufgehen«. Entgegen ersten Erwartungen erreichen wir diesen Zustand nahezu euphorischer Stimmung meistens nicht beim Nichtstun oder im Urlaub, sondern wenn wir uns intensiv der Arbeit oder einer schwierigen Aufgabe widmen. Laut The Independent gehört Mihaly Csikszentmihalys »Flow. Das Geheimnis des Glücks« zu den 33 Büchern, die man gelesen haben muss, bevor man 30 wird.
American literature

Books in Print

Author: N.A

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: American literature

Page: N.A

View: 7540

Books in print is the major source of information on books currently published and in print in the United States. The database provides the record of forthcoming books, books in-print, and books out-of-print.
Social Science

Terrorismus im Spielfilm

Eine filmwissenschaftliche Untersuchung über Konflikte, Genres und Figuren

Author: Bernd Zywietz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658121610

Category: Social Science

Page: 573

View: 7677

Bernd Zywietz zeigt in seiner Arbeit auf, wie Terrorismus und Terroristen in Spielfilmen dargestellt werden. Ausgehend vom Begriff des – sozialen wie filmfiktionalen – Erzählens werden verschiedene Terrorismuskonflikte und ihre Filmgeschichte untersucht und verglichen, um Muster der (re-)integrativen Bewältigung aufzuzeigen: der Nordirlandkonflikt, der Linksterrorismus in der BRD, „Evil Arab“-Terrorismus in Hollywood, die politische Gewalt im indischen Bollywood-Kino. Der Autor entwickelt und beschreibt unterschiedliche Genres und Terroristen-Typen des internationalen Terrorismus-Films und arbeitet Leistungen und Grenzen des Kinos als Ort des politischen und moralischen Ausgleichs heraus.
Social Science

Sport und Doping

zur Analyse einer antagonistischen Symbiose

Author: Eike Emrich,Werner Pitsch

Publisher: Peter Lang

ISBN: 9783631594513

Category: Social Science

Page: 226

View: 6035

Handelt es sich im Fall des Leistungssports und des Dopings um eine antagonistische Symbiose, in der man -nicht miteinander und nicht ohneeinander- kann? Der moderne, zum Zweck der Einkommenserzielung betriebene Spitzensport war wahrscheinlich von Beginn an bis heute von Doping begleitet. In verschiedenen Beitragen wird das Phanomen -Doping im Spitzensport- aus der Perspektive der Soziologie, der Okonomie, der Rechtswissenschaft und der Anthropologie beleuchtet. Dabei zeigt sich, dass unterschiedliche Rahmenbedingungen und soziale Prozesse in ihrer wechselseitigen Verschrankung dieses vielfach als Problem wahrgenommene Phanomen erst ermoglichen. Verschiedenen rationalen individuellen und korporativen Akteuren gelingt es dabei, an seinem Bestehen zu partizipieren und daraus Nutzen zu ziehen."
Law

Die Seminararbeit

Schreiben für den Leser

Author: Christiane Beinke,Melanie Brinkschulte,Lothar Bunn,Stefan Thürmer

Publisher: UTB

ISBN: 3825286312

Category: Law

Page: 242

View: 1844

Gegenstand des einführenden Lehrbuchs ist das Erstellen einer Seminararbeit in den Geistes- und Sozialwissenschaften. An den Ergebnissen der Schreibprozessforschung orientiert und auf der Basis langjähriger Unterrichtspraxis wurde ein Konzept entwickelt, bei dem das Schreiben in Einzeltätigkeiten untergliedert wird, wie z. B. Einleiten, Gliedern, Argumentieren, Überarbeiten etc. Alle Kapitel enthalten: o theoretische Erläuterungen, o authentische Beispiele aus Seminararbeiten, o exemplarische Analysen der Bestandteile einer Seminararbeit, o tabellarische Übersichten wichtiger Merkmale des Textaufbaus, o leicht nachzuvollziehende Darstellungen zentraler Elemente von Seminararbeiten
Architecture

Stadien und Arenen

von Gerkan, Marg und Partner

Author: Volkwin Marg

Publisher: Hatje Cantz Pub

ISBN: N.A

Category: Architecture

Page: 327

View: 5950

In their creative diversity and yet clearly recognizable style, the stadia of the architects von Gerkan, Marg und Partner represent an outstanding contribution to the architecture of sports arenas in the modern age. Quotations, essays, interviews, and commentaries on the choreography of the masses as well as a chronicle of the history of sports arenas worldwide provide an in-depth introduction to the subject. Book jacket.