Social Science

Sensible Objects

Colonialism, Museums and Material Culture

Author: Elizabeth Edwards,Chris Gosden,Ruth Phillips

Publisher: Berg

ISBN: 1845203240

Category: Social Science

Page: 306

View: 8862

Anthropologists of the senses have long argued that cultures differ in their sensory registers. This groundbreaking volume applies this idea to material culture and the social practices that endow objects with meanings in both colonial and postcolonial relationships. It challenges the privileged position of the sense of vision in the analysis of material culture. Contributors argue that vision can only be understood in relation to the other senses. In this they present another challenge to the assumed western five-sense model, and show how our understanding of material culture in both historical and contemporary contexts might be reconfigured if we consider the role of smell, taste, feel and sound, as well as sight, in making meanings about objects.
Performing Arts

Hollywood Blockbusters

The Anthropology of Popular Movies

Author: David Sutton,Peter Wogan

Publisher: Berg

ISBN: 1847884857

Category: Performing Arts

Page: 178

View: 3772

"Certain Hollywood movies are now so deeply woven into the cultural fabric that lines of their dialogue - for example, 'Make him an offer he can't refuse' - have been incorporated into everyday discourse. The films explored in this book, which include The Godfather, Jaws, The Big Lebowski, Field of Dreams and The Village, have become important cultural myths, fascinating windows into the schisms, tensions, and problems of American culture. Hollywood Blockbusters: The Anthropology of Popular Movies uses anthropology to understand why these movies have such enduring appeal in this age of fragmented audiences and ever-faster spin cycles. Exploring key anthropological issues from ritual, kinship, gift giving and totemism to literacy, stereotypes, boundaries and warfare, this fascinating book uncovers new insights into the significance of modern film classics for students of film, media, anthropology and American cultural studies"--Provided by publisher.

Making sense of dress

multi-sensory and embodied elements in fashion exhibits

Author: Margarete Ann Ordon

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 422

View: 7515

Social Science

Idea Man

Die Autobiografie des Microsoft-Mitgründers

Author: Paul Allen

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593412527

Category: Social Science

Page: 430

View: 8507

Paul Allens Ideen begründeten einen Weltkonzern. Gemeinsam mit Bill Gates schuf er 1975 Microsoft. Der Erfolg des Softwarekonzerns beruht vor allem auf Allens einmaligem Gespür für technologische Trends. In seiner Autobiografie erzählt er zum ersten Mal die faszinierende Geschichte der Unternehmensgründung und seiner schwierigen Freundschaft mit Bill Gates. Ungeschminkt berichtet er von seinen Kämpfen mit Gates und seinem Abgang Anfang der achtziger Jahre, nachdem Gates mehrfach sein Vertrauen gebrochen hatte. Doch auch nach seinem Abschied von Microsoft blieb Allen als erfolgreicher Investor und technologischer Pionier aktiv. Es ist das faszinierende Porträt eines der reichsten Männer der Welt, eines technologischen Genies und begnadeten Geschäftsmanns.
Political Science

Material turn: Feministische Perspektiven auf Materialität und Materialismus

Author: Imke Leicht,Christine Löw,Nadja Meisterhans,Katharina Volk

Publisher: Verlag Barbara Budrich

ISBN: 3847404067

Category: Political Science

Page: 205

View: 2470

Das Thema Materialität wird innerhalb feministischer Forschungen in den letzten Jahren erneut diskutiert. Vor dem Hintergrund des material turn widmet sich der Band aktuellen Auseinandersetzungen mit Materialität und Materialismus. Dabei sollen zum einen bestehende Konfliktfelder zwischen Diskurs und Materialität sowie Struktur, Handlungsfähigkeit und Subjektivität aus feministischer Perspektive aufgezeigt werden. Zum anderen strebt der Band an, Potenziale einer verbindenden Perspektive auf 'neue' und 'alte' Konzeptionen von Materialität und Materialismen innerhalb feministischer Theorien und Praxen kritisch auszuloten.
Social Science

Was ist Theorie?

Theoriebegriff und Dialogische Theorie in den Kultur- und Sozialwissenschaften

Author: Peter V. Zima

Publisher: UTB

ISBN: 382524797X

Category: Social Science

Page: 308

View: 2546

Was ist Theorie und welche Bedeutung haben Ideologien und Werturteile für sie? Wie könnte ein kultur- und sozialwissenschaftlicher Theoriebegriff aussehen? Die Tatsache, dass eine zweite Auflage des vorliegenden Werks zustande kam, lässt das Bedürfnis nach einer konkreten Beantwortung der Frage erkennen. Das Buch antwortet auf die oben genannten Fragen, indem es zunächst klärt, wie sich Theorien in den verschiedenen Wissenschaftsbereichen definieren lassen. Anschließend werden die wichtigsten Theoriedebatten des 20. Jahrhunderts dargestellt, aber auch kritisch bewertet. Am Schluss des Bandes steht die Zusammenführung der unterschiedlichen Ansätze im Konzept einer Dialogischen Theorie, die den Besonderheiten der Kultur- und Sozialwissenschaften Rechnung trägt.
Literary Criticism

Identitaet Und Alteritaet

Author: Joanna Flinik,Barbara Widawska

Publisher: N.A

ISBN: 9783631647462

Category: Literary Criticism

Page: 235

View: 7484

Der Leitgedanke dieser Publikation ist die komplexe Frage nach der nationalen, kulturellen und personlichen Identitat. Welche Identitatsmodelle werden angeboten? Wie bildet sich die Identitat im Spannungsfeld <I>des Anderen und inwiefern ist <I>das Andere bei der Herauskristallisierung der Identitat notwendig? Bei einzelnen Fragestellungen zu Identitat und Alteritat geht es um eine Erforschung der Wechselbeziehung, die sich sowohl bei der Wahrnehmung von Fremdheit bzw. Anderssein manifestiert, als auch von Strategien der individuellen und kollektiven Selbstbestimmung beeinflusst wird. Die Studie diskutiert Identitat und Alteritat aus literatur- und kulturgeschichtlicher Sicht anhand von Kunstlerbiographien, nationalen und kulturellen Symbolen, der Erfahrung von Heimat und Migration, der Wahrnehmung deutsch-polnischer Grenzregionen bis hin zu Sciencefiction-Inszenierungen und zeigt, dass Identitat als Begriff sowohl fur literatur- und kulturwissenschaftliche als auch fur historische Analysen vonnoten ist."
Communication

Die Adresse des Mediums

Author: Stefan Andriopoulos,Gabriele Schabacher,Eckhard Schumacher

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Communication

Page: 282

View: 475

Social Science

Jenseits von Natur und Kultur

Author: Philippe Descola

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518768409

Category: Social Science

Page: 638

View: 9210

Seit der Zeit der Renaissance ist unser Weltbild von einer zentralen Unterscheidung bestimmt: der zwischen Natur und Kultur. Dort die von Naturgesetzen regierte, unpersönliche Welt der Tiere und Dinge, hier die Menschenwelt mit ihrer individuellen und kulturellen Vielfalt. Diese fundamentale Trennung beherrscht unser ganzes Denken und Handeln. In seinem faszinierenden Buch zeigt der große französische Anthropologe und Schüler von Claude Lévi-Strauss, Philippe Descola, daß diese Kosmologie alles andere als selbstverständlich ist. Dabei stützt er sich auf reiches Material aus zum Teil eigenen anthropologischen Feldforschungen bei Naturvölkern und indigenen Kulturen in Afrika, Amazonien, Neuguinea oder Sibirien. Descola führt uns vor Augen, daß deren Weltbilder ganz andersartig aufgebaut sind als das unsere mit seinen »zwei Etagen« von Natur und Kultur. So betrachten manche Kulturen Dinge als beseelt oder glauben, daß verwandtschaftliche Beziehungen zwischen Tieren und Menschen bestehen. Descola plädiert für eine monistische Anthropologie und entwirft eine Typologie unterschiedlichster Weltbilder. Auf diesem Wege lassen sich neben dem westlichen dualistischen Naturalismus totemistische, animistische oder analogistische Kosmologien entdecken. Eine fesselnde Reise in fremde Welten, die uns unsere eigene mit anderen Augen sehen läßt.
Social Science

Von der Verehrung

Eine kultursoziologische Untersuchung

Author: Veronika Zink

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593502151

Category: Social Science

Page: 371

View: 837

Von religiös-devoten Formen wie den Marien- oder Ahnenkulten bis hin zur frenetischen Hingabe an die Genies der Kulturindustrie – im Verehren erfährt sich das Subjekt in der Beziehung zu einem unerreichbaren »Höheren« selbst. Veronika Zink erschließt die Kulturbedeutung des Verehrens anhand des Bereichs der populären Religion und der Popkultur. Sie zeigt, dass wir es hier mit einem äußerst prekären Gefühl zu tun haben. Denn in der Verehrung entsteht ein ungleiches Machtgefüge, das sich zwischen einem Höchstmaß an Verzauberung und devoter Selbstentfremdung bewegt.
Religion

Asclepius

Author: Gebhard Löhr

Publisher: Mohr Siebeck

ISBN: 9783161466168

Category: Religion

Page: 402

View: 5832

Originally presented as the author's Habilitationsschrift--G'ottingen, 1994.

Unendlich fordernd

Ethik der Verpflichtung, Politik des Widerstands

Author: Simon Critchley

Publisher: N.A

ISBN: 9783037340479

Category:

Page: 182

View: 3716

Philosophy

Die neue Wissenschaft über die gemeinschaftliche Natur der Völker

Nach der Ausgabe von 1744

Author: Giambattista Vico

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3110827239

Category: Philosophy

Page: 477

View: 5258

Giambattista Vico (1668-1744) was one of the most original and idiosyncratic philosophers before Kant and Hegel. Although Giorgio Vasari had already diagnosed a cycle of rise, blossoming and decline in the history of art, Vico was the first to base this on a philosophical system. Isolated in Naples from direct contact with the philosophical life of his times, he worked at his grand design of the cycles of rise, blossoming, decline and eternal return which he saw in all areas of culture. His points of reference were ancient mythology and Greek and Roman history. To that extent, he is regarded today as the founder of the philosophy of history and the precursor of a tradition which extends to Hegel and Oswald Spengler's "Decline of the West".

Internationales Archiv für Ethnographie

Mit 16 Tafeln und Textillustrationen

Author: J. D. E. Schmeltz

Publisher: N.A

ISBN: 9783741181238

Category:

Page: 424

View: 8620

Internationales Archiv fur Ethnographie - Mit 16 Tafeln und Textillustrationen ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1896. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres.Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur.Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei."
Motion picture producers and directors

Paul Fejos

Author: Elisabeth Büttner

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Motion picture producers and directors

Page: 247

View: 8153

Fiction

Die Venus von Ille

und andere Novellen

Author: Prosper Mérimée

Publisher: andersseitig.de

ISBN: 3961186987

Category: Fiction

Page: 284

View: 9516

Der Ich-Erzähler, ein Archäologe aus Paris, klettert in den Ostpyrenäen am Pic du Canigou. Vor der Heimreise wird er von dem Grundbesitzer Monsieur de Peyrehorade in der nahegelegenen französischen Gemeinde Ille-sur-Têt zu einer Hochzeitsfeier eingeladen. Peyrehorades Sohn Alphonse wird die 18-jährige Mademoiselle de Puygarrig aus der Nachbarschaft heiraten. Der Vater des Bräutigams führt den Gast aus Paris durch sein Anwesen. Ganz in der Nähe des Herrenhauses, neben einem Ballspielplatz, steht die Statue einer bronzenen Venus. Weiter lesen wir die Novellen Das Gäßchen der Madama Lucrezia, Djuman und Die Seelen des Fegefeuers.