Language Arts & Disciplines

Study Guide for Contemporary Linguistics

Author: Teresa Vanderweide,William O'Grady,Mark Aronoff,Janie Rees-Miller

Publisher: Macmillan

ISBN: 9780312417659

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 222

View: 7902

Offers a range of supplemental exercises and an answer key. Revised for the fifth edition.
Language Arts & Disciplines

Study Guide for Contemporary Linguistics

Author: Mark Aronoff,William O'Grady,John Archibald,Janie Rees-Miller

Publisher: Bedford/St. Martin's

ISBN: 9781319040895

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 288

View: 5180

Language Arts & Disciplines

Contemporary Linguistics

An Introduction, Fourth Edition: Study Guide

Author: Teresa Vanderweide,William Delaney O'Grady,Mark Aronoff,Janie Rees-Miller

Publisher: Bedford/st Martins

ISBN: 9780312397104

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 222

View: 5276

Contemporary Linguistics offer integrated and comprehensive coverage of linguistics written by experts in the field -- from phonology, morphology, syntax, and semantics to cross-curricular topics such as sociolinguistics and psycholinguistics and prepares students for further work in linguistics. Its lucid and direct writing style makes even complex concepts easy to grasp, while the extensive apparatus helps students master the course material.

Contemporary Linguistic Analysis

An Introduction

Author: William O'Grady,John Archibald

Publisher: Prentice Hall

ISBN: 9780321753687

Category:

Page: 576

View: 3753

Contemporary Linguistic Analysis is written and edited by leading scholars in the field. It provides an up-to-date introduction with coverage of phenomena that are of special interest and relevance to the linguistic situation in Canada. Using the generative paradigm, it offers an introduction to linguistic analysis as it is practised at this stage in the development of the discipline. This superb text gives students a solid grounding in basic linguistic concepts, but also prepares them to go on to further advanced work in the discipline. For this seventh edition there is also an expanded Study Guide covering the entire text with an answer key for students, and a Companion Website (access code required) with audio for transcription practice.
Literary Collections

Contemporary Linguistics

An Introduction

Author: William O'Grady,John Archibald,Mark Aronoff,Janie Rees-Miller

Publisher: Bedford/St. Martin's

ISBN: 9781319039776

Category: Literary Collections

Page: 592

View: 6615

Contemporary Linguistics is one of the most comprehensive introduction to the fundamentals of linguistics, balancing engaging aspects of language study with solid coverage of the basics. Up-to-date scholarship, a direct approach, and a lucid writing style makes it appealing to instructors and beginning students alike and a resource that many students continue to use beyond the classroom.
Psycholinguistics

Sprache und Geist

mit einem Anhang: Linguistik und Politik

Author: Noam Chomsky

Publisher: N.A

ISBN: 9783518276198

Category: Psycholinguistics

Page: 188

View: 6635

Language Arts & Disciplines

Sprache und ihre Struktur

Author: Ronald W. Langacker

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3111358917

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 255

View: 5599

Die Buchreihe Konzepte der Sprach- und Literaturwissenschaft gibt Aufschluss über Prinzipien, Probleme und Verfahrensweisen philologischer Forschung im weitesten Sinne und dient einer Bestimmung des Standorts der Linguistik und Literaturwissenschaft. Die Reihe übergreift Einzelsprachen und Einzelliteraturen. Sie stellt sich in den Dienst der Reflexion und Grundlegung einer allgemeinen Sprach- und Literaturwissenschaft. Die Bände sind zum Teil informierende Einführungen, zum Teil wissenschaftliche Diskussionsbeiträge.
Language Arts & Disciplines

Uni-Wissen Grundkurs anglistisch-amerikanistische Literaturwissenschaft (deutsche Version)

Optimize your exam preparation Anglistik/Amerikanistik

Author: Ansgar Nünning,Vera Nünning

Publisher: N.A

ISBN: 3129391134

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 198

View: 2430

Grundkurs anglistisch-amerikanistische Literaturwissenschaft gibt eine kompakte Einführung in zentrale Gegenstände, Ansätze und Fragestellungen der anglistisch-amerikanistischen Literaturwissenschaft. Im Mittelpunkt steht die Vermittlung von Überblickswissen, literaturwissenschaftlichen Kategorien ud Methoden der Lyrik-, Dramen-, Erzähltext- und Medienanalyse. Die englischsprachige Version dieses Grundkurses ist unter dem Titel An Introduction to the Study of English and American (ISBN Print 9783129390252, ISBN epub 9783129391136) erschienen.
Comparative linguistics

Im Spiegel der Sprache

warum die Welt in anderen Sprachen anders aussieht

Author: Guy Deutscher

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406606892

Category: Comparative linguistics

Page: 320

View: 8778

"Ich spreche Spanisch zu Gott, Italienisch zu den Frauen, Französisch zu den Männern und Deutsch zu meinem Pferd.' Die scherzhafte Vermutung Karls V., dass verschiedene Sprachen nicht in allen Situationen gleich gut zu gebrauchen sind, findet wohl auch heute noch breite Zustimmung. Doch ist sie aus sprachwissenschaftlicher Sicht haltbar? Sind alle Sprachen gleich komplex, oder ist Sprache ein Spiegel ihrer kulturellen Umgebung - sprechen 'primitive' Völker 'primitive' Sprachen? Und inwieweit sieht die Welt, wenn sie 'durch die Brille' einer anderen Sprache gesehen wird, anders aus? Das neue Buch des renommierten Linguisten Guy Deutscher ist eine sagenhafte Tour durch Länder, Zeiten und Sprachen. Auf seiner Reise zu den aktuellsten Ergebnissen der Sprachforschung geht Guy Deutscher mit Captain Cook auf Känguruh-Jagd, prüft mit William Gladstone die vermeintliche Farbblindheit der Griechen zur Zeit Homers und verfolgt Rudolf Virchow in Carl Hagenbecks Zoo auf dem Kurfürstendamm im Berlin des 19. Jahrhunderts. Mitreisende werden nicht nur mit einer glänzend unterhaltsamen Übersicht der Sprachforschung, mit humorvollen Highlights, unerwarteten Wendungen und klugen Antworten belohnt. Sie vermeiden auch einen Kardinalfehler, dem Philologen, Anthropologen und - wer hätte das gedacht - auch Naturwissenschaftler allzu lange aufgesessen sind: die Macht der Kultur zu unterschätzen." -- Publisher's website.
Juvenile Nonfiction

Stories for Boys who dare to be different - Vom Mut, anders zu sein

Author: Ben Brooks

Publisher: Loewe Verlag

ISBN: 3732012697

Category: Juvenile Nonfiction

Page: 208

View: 8261

Von Beethoven bis Obama – 100 Jungs, die die Welt verändert haben! Jungs brauchen Vorbilder – heute mehr denn je. In diesem aufwändig gestalteten Buch finden sie über 100 ganz persönliche Geschichten von Künstlern, Wissenschaftlern, Umweltaktivisten, Fußballern, Politikern und Entdeckern – von großen und kleinen Helden aus der ganzen Welt und aus allen Epochen, die Grenzen überschritten haben und gegen den Strom geschwommen sind. Sie alle hatten den Mut, ihren eigenen Weg zu gehen und so ihre Träume zu verwirklichen. Nach dem großen Erfolg von Good Night Stories for Rebel Girls gibt es nun endlich auch eine inspirierende Geschichtensammlung für Jungs. Autor Ben Brooks erzählt von Persönlichkeiten, die Erstaunliches erreicht und die Welt auf ihre Art ein Stück besser gemacht haben – jenseits von stereotypen Männlichkeitsbildern und Rollenklischees. Denn: Man muss sich nicht mit großen Kämpfern identifizieren, die Drachen töten und Prinzessinnen retten, um zum Helden zu werden. Dieses Buch zeigt, dass man auch als Querdenker, als sensibler oder introvertierter Junge Außergewöhnliches zu leisten vermag. Stories for Boys Who Dare to be Different ist ein unvergleichliches Buch, randvoll gepackt mit Abenteuern, spannenden Geschichten und mancher Überraschung. Am wichtigsten jedoch: es bestärkt kleine und große Jungs darin, ihren eigenen Weg zu gehen. "Dieses Buch kann Leben retten. Dieses Buch kann Leben verändern. Dieses Buch kann dazu beitragen eine neue Generation von Jungs hervorzubringen, die es wagen ihren eigenen Weg zu gehen." - Benjamin Zephaniah Mit spannenden Biografien von großen Persönlichkeiten, wie: Ai Weiwei, Barack Obama, Benjamin Zephaniah, Bill Gates, Christopher Paolini, Confucius, Daniel Radcliffe, Galileo Galilei, Hans Scholl, Harvey Milk, Jamie Oliver, Jesse Eisenberg, Jim Henson, John Green, John Lennon, Lionel Messi, Louis Armstrong, Louis Braille, Ludwig van Beethoven, Mahatma Gandhi, Muhammad Ali, Nelson Mandela, Nikola Tesla, Oscar Wilde, Patch Adams, Ralph Lauren, Roald Dahl, Salvador Dalí, Siddhartha Gautama, Stephen Hawking, Steven Spielberg, Tank Man, Thomas Edison, Vincent van Gogh
Comparative linguistics

Language

Author: George Melville Bolling,Bernard Bloch

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category: Comparative linguistics

Page: N.A

View: 3161

Language Arts & Disciplines

Englische Grammatik für Dummies

Author: Geraldine Woods

Publisher: Wiley-VCH

ISBN: 9783527705054

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 352

View: 6352

Sie mussen jetzt englische Grammatik pauken und Ihr Schulenglisch ist schon ein wenig eingerostet. Sie haben Kunden im Ausland? Da sollten die E-Mails verstandlich sein. Sie mussen eine Prasentation auf Englisch halten? Oder bereiten Sie sich auf den TOEFL vor? Englische Grammatik ist nicht wirklich spa?ig. Da hilft nur dieses Buch von Geraldine Woods, die locker, witzig und leicht verstandlich auch die kompliziertesten Regeln der englischen Sprache erklart. Und auf einmal macht Grammatik lernen Spa?.
Psychology

Die Natur der Sprache

Evolution, Paradigmen und Schaltkreise

Author: Dieter Hillert

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658201134

Category: Psychology

Page: 264

View: 7195

Dieter Hillert untersucht, wie Bausteine der sprachlichen Evolution diskutiert werden können und wie sich diese in Bezug auf den modernen Menschen entwickelt haben. Insbesondere die hier vorgestellten neuronalen Kartierungsmethoden ermöglichen, wichtige Ergebnisse über die neuronalen Schaltkreise zu gewinnen, die an der Sprachverarbeitung beteiligt sind. Der Autor verdeutlich zudem kortikale Kartierungen sowohl bei typischem und als auch bei atypischem Sprachverhalten. Entsprechend wird aus diesen angesprochenen Perspektiven besprochen, wie sich unser Sprachvermögen evolutionär entwickelten hat, um beispielsweise Ideen, Gefühle, Ziele und Humor lautsprachlich vermitteln zu können. Das vorgestellte evolutionäre Sprachmodell beruht auf den kognitiven Fähigkeiten unserer biologischen Vorahnen.