Fiction

Krieg und Frieden

Roman

Author: Lew Tolstoi

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3746007364

Category: Fiction

Page: 2141

View: 5760

Es ist die Zeit der napoleonischen Kriege. Aus der Perspektive des russischen Adels beschreibt Lew Tolstoi die praktischen Folgen des häufigen Wechsels zwischen Krieg und Frieden für das Leben der russischen Bevölkerung. Der Bestseller »Krieg und Frieden« schildert historische Ereignisse und Schicksale der Hauptcharaktere über einen Zeitraum von sieben Jahren, von 1805 bis 1812. Detailgetreu schildert Lew Tolstoi das Geschehen in den gesellschaftlichen und militärischen Entscheidungszentren, aber auch das Alltagsleben in der Metropole Moskau. Der Roman lässt die Leser tief in das Leben des zaristischen Russlands eintauchen. »Krieg und Frieden« ist ein Klassiker der Weltliteratur.

Mein Kampf

Author: Adolf Hitler

Publisher: Createspace Independent Publishing Platform

ISBN: 9781983638206

Category:

Page: 822

View: 5859

Published in the German language, this is the infamous Main Kampf, by Adolf Hitler.
Afrika - Entkolonialisierung

Die Verdammten dieser Erde

Author: Frantz Fanon,Jean-Paul Sartre

Publisher: N.A

ISBN: 9783518371688

Category: Afrika - Entkolonialisierung

Page: 266

View: 3172

Philosophy

Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit

Drei Studien zur Kunstsoziologie

Author: Walter Benjamin

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518734059

Category: Philosophy

Page: 112

View: 6279

Walter Benjamin beschreibt in dem Aufsatz Das Kunstwerk im Zeitalter seiner technischen Reproduzierbarkeit die geschichtlichen, sozialen und ästhetischen Prozesse, die mit der technischen Reproduzierbarkeit des Kunstwerkes zusammenhängen. In die Reihe der kunstsoziologischen Arbeiten Benjamins gehören auch die beiden hier zum ersten Mal in Buchform veröffentlichten Texte: Kleine Geschichte der Photographie (1931) und Eduard Fuchs, der Sammler und der Historiker (1937). Sie erhärten Benjamins Einsichten am Einzelfall.
Philosophy

Der Gesellschaftsvertrag

Author: Jean-Jacques Rousseau

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849679365

Category: Philosophy

Page: 112

View: 3114

Der Gesellschaftsvertrag gilt als das Hauptwerk des Philosophen Jean-Jacques Rousseau. Es erschien erstmals 1762 in Amsterdam und wurde daraufhin in Frankreich, den Niederlanden, in Genf und Bern sofort verboten. Das Buch ist ein Schlüsselwerk der Aufklärungsphilosophie und ein großer Wegbereiter moderner Demokratie und Demokratietheorie.
Political Science

Feuer und Zorn

Im Weißen Haus von Donald Trump

Author: Michael Wolff

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364400207X

Category: Political Science

Page: 512

View: 5224

Es ist das Enthüllungsbuch, das die Präsidentschaft von Donald Trump erschüttert: Michael Wolffs «Feuer und Zorn» ist ein eindrucksvolles Sittengemälde der amerikanischen Politik unter Trump. Im Mittelpunkt ein Präsident, den seine Mitarbeiter wie ein kleines Kind behandeln, und der umgeben ist von Inkompetenz, Intrigen und Verrat. Der Bestseller-Autor Wolff beschreibt das Chaos, das in den ersten Monaten im Weißen Haus geherrscht hat, er enthüllt, wie nah die Russland-Verbindung an Trump herangerückt ist und wie es zum Rauswurf des FBI-Chefs Comey kam. Und er liefert erstaunliche Details über das Privatleben dieses Präsidenten. Über zweihundert Interviews hat Wolff mit den engsten Mitarbeitern des US-Präsidenten geführt, darunter auch der ehemalige Chef-Berater Stephen Bannon: Noch nie ist es einem Journalisten gelungen, das Geschehen im Weißen Haus so genau nachzuzeichnen. Herausgekommen ist das einzigartige Porträt eines Präsidenten, der selbst nie damit gerechnet hat, die Wahl zu gewinnen. Michael Wolffs Bericht aus dem Weißen Haus unter Trump ist in den USA ein Bestseller: ein aktuelles politisches Buch, das das sich wie ein Königsdrama von Shakespeare liest.

OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen

Author: OECD

Publisher: OECD Publishing

ISBN: 9264122354

Category:

Page: 106

View: 3818

Die OECD-Leitsätze für multinationale Unternehmen sind das weltweit wichtigste staatlich geförderte Instrument für verantwortungsvolles unternehmerisches Handeln. Die Ausgabe 2011 enthält neue Empfehlungen zu den Menschenrechten und zur Verantwortung der Unternehmen für ihre Zulieferketten.
Philosophy

Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten

Author: Friedrich Nietzsche

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 374372152X

Category: Philosophy

Page: 92

View: 2505

Friedrich Nietzsche: Über die Zukunft unserer Bildungs-Anstalten Vortragsreihe an der Universität Basel: 16.1.1872 (1. Vortrag), 6.2.1872 (2. Vortrag), 27.2.1872 (3. Vortrag), 5.3.1872 (4. Vortrag), 23.3.1872 (5. Vortrag). Neuausgabe mit einer Biographie des Autors. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2017. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt.
Fiction

Jacques der Fatalist und sein Herr

Author: Denis Diderot

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3954558777

Category: Fiction

Page: 252

View: 5614

Wie die meisten literarischen Werke des französischen Aufklärers Denis Diderot konnte auch dieser philosophische Dialogroman über das Herr-Knecht-Verhältnis erst nach dem Tod des Autors erscheinen: Während einer nicht näher beschriebenen Reise unterhalten sich der Diener Jacques und sein adliger Herr. Beide verkörpern diametral entgegengesetzte Geisteshaltungen. Während der agile und interessierte Diener ein Fatalist ist, der sein Lebenschicksal als von Gott vorgezeichnet akzeptiert, glaubt ausgerechnet sein träger und gelangweilter Herr an die Freiheit des Willens, nutzt sie aber aus Desinteresse nicht.
History

Der Staat / Politeia

Griechisch - Deutsch

Author: Platon

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050092459

Category: History

Page: 1008

View: 6240

Mit seinem Werk Politeia ("Der Staat") wurde Platon zum Begründer einer neuen literarischen Gattung: der politisch-philosophischen Utopie. Schon im Altertum versuchten eine Reihe von Autoren ihm nachzueifern (Theopompos, Euhemeros, Iambulos, parodistisch auch Lukian), und nachdem Thomas Morus mit dem namengebenden Werk "Utopia" (1516) die Gattung gleichsam neu belebt hatte, entstand eine nicht mehr zu überblickende Flut utopischer Entwürfe. Doch nicht nur durch die hier entfaltete Staatslehre erwies sich die "Politeia" als grundlegendes und richtungsweisendes Werk: Platons Ausführungen zu solch verschiedenen philosophischen Gebieten wie der Theorie der Erziehung, der Theorie der Dichtung, der Ethik und Tugendlehre, der Seelenlehre haben die Diskussion bis in unsere Tage beeinflusst. Platon ist aber auch ein Sprachkünstler, der seine Werke als Dialog-"Dramen" meisterhaft gestaltete. Dabei weiß er sich souverän von dem Medium Schrift zu distanzieren, das drei Hauptmängel aufweist: Sie sagt immer dasselbe, kann auf Fragen nicht antworten; sie wendet sich unterschiedslos an alle, weiß nicht, zu wem sie reden und zu wem sie schweigen soll; und wird sie angegriffen, so kann sie sich nicht selbst zur Hilfe kommen. Dass der Kern der platonischen Ideenlehre nicht in dafür ungeeignete Köpfe "gepflanzt" werden kann, beweist das Erste Buch: Das aufgezwungene Gespräch über die Gerechtigkeit mit Polemarchos und dem Sophisten Thrasymachos endet in einer Aporie (so wie Platons Versuche, seine politische Theorie in die Praxis umzusetzen, an der mangelnden Eignung des jungen Herrschers von Syrakus, Dionysios II., scheitern mussten). Erst als Platon (von Buch II an) mit seinen Brüdern Glaukon und Adeimantos das Gesprächsthema wieder aufgreift, kann der Funken der Erkenntnis überspringen, und "Einsicht leuchtet auf".
Constitutional history

Die Federalist papers

Author: Alexander Hamilton,James Madison,John Jay

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406547546

Category: Constitutional history

Page: 583

View: 895

History

Das Buch Mormon

Author: Joseph Smith

Publisher: Рипол Классик

ISBN: 5883931774

Category: History

Page: N.A

View: 8091