Philosophy

The Palgrave Handbook of Altruism, Morality, and Social Solidarity

Formulating a Field of Study

Author: V. Jeffries

Publisher: Springer

ISBN: 1137391863

Category: Philosophy

Page: 434

View: 6462

The study of altruism, morality, and social solidarity is an emerging field of scholarship and research in sociology. This handbook will function as a foundational source for this subject matter and field, and as an impetus to its further development.
Social Science

Moral und Innovation in Organisationen

Author: Cristina Besio

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658202734

Category: Social Science

Page: 143

View: 628

Cristina Besio diskutiert, wie Organisationen mit Moral umgehen. Obgleich Organisationen häufig eine intensive moralische Kommunikation pflegen, wirkt Moral dort selten handlungsleitend. In vier Aufsätzen beschreibt und klärt die Autorin, wie Unternehmen und NPOs moralische Gebote selektiv wahrnehmen und sie in solchen Formen (z.B. in Verhaltenskodizes) re-spezifizieren, die sie sich in ihren Entscheidungsprozessen zunutze machen können. Als Resultat hat Moral eine zwiespältige Funktion: Einerseits kann sie einen Legitimationseffekt auslösen, andererseits kann sie durch ihr hohes kritisches Potenzial auf bestehende Probleme hinweisen. Besonders wirkt Moral auf Innovationsprozesse – ob allerdings hemmend oder fördernd, hängt mit organisationalen Gegebenheiten zusammen.
Political Science

Kultur in den internationalen Beziehungen

Völkerrecht – Nationalismus – Religion – Neoliberalismus

Author: Martin List,Jan Niklas Rolf

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3658207892

Category: Political Science

Page: 252

View: 3947

Völkerrecht und Menschenrechte, Solidarität, Nationalismus, Religion, Konsumerismus und Neoliberalismus – wie lässt sich die Wirksamkeit solch kultureller Faktoren in der internationalen Politik angemessen analysieren? Die Eignung unterschiedlicher Theorien der Internationalen Beziehungen hierfür wird in diesem Lehrbuch erörtert und sodann anhand der genannten Themenbereiche demonstriert. Dabei verfolgt die Einführung für fortgeschrittene Bachelor- und Master-Studierende eine herrschaftskritische Perspektive.
Psychology

The Social Psychology of Good and Evil, Second Edition

Author: Arthur G. Miller

Publisher: Guilford Publications

ISBN: 1462525393

Category: Psychology

Page: 542

View: 4381

"This timely, accessible reference and text addresses some of the most fundamental questions about human behavior, such as what causes racism and prejudice and why good people do bad things. Leading authorities present state-of-the-science theoretical and empirical work. Essential themes include the complex interaction of individual, societal, and situational factors underpinning good or evil behavior; the role of moral emotions, unconscious bias, and the self-concept; issues of responsibility and motivation; and how technology and globalization have enabled newer forms of threat and harm. Key Words/Subject Areas: aggression, altruism, antisocial, evil, free will, good, guilt, heroism, human behavior, morality, prejudice, prosocial, racism, shame, social psychology, stereotyping, terrorism, values, violence Audience: Students and researchers in social psychology; also of interest to sociologists. "--
Education

Online Learning Networks for Pre-Service and Early Career Teachers

Author: Nick Kelly,Marc Clarà,Benjamin Kehrwald,Patrick Alan Danaher

Publisher: Springer

ISBN: 1137503025

Category: Education

Page: 130

View: 3405

How can we improve support for teachers as they negotiate the pathways into the profession? This books highlights how strong networks of connections with other teachers and with resources have been shown to make a big difference. Online learning networks are one way to help pre-service and early career teachers to foster these connections and the greater community of teachers has an interest in helping new teachers to enter the profession. New technologies have allowed teachers to be connected anywhere, anytime; this book discusses principles for the design and implementation of learning networks that can use this connectivity to improve support for beginning teachers. It addresses foundational principles of types of teacher communities (online and offline), types of knowledge relevant to beginning teachers, the idea of presence within a network and methodologies for studying and nurturing communities of teachers, providing recent examples of each.
Social Science

Individualisierung und Integration

Neue Konfliktlinien und neuer Integrationsmodus?

Author: Peter Sopp,Ulrich Beck

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322958183

Category: Social Science

Page: 201

View: 5517

Die Welt verändern

Social Entrepreneurs und die Kraft neuer Ideen

Author: David Bornstein

Publisher: Klett-Cotta

ISBN: 9783608946130

Category:

Page: 410

View: 9548

Fiction

Solidarität unter Fremden

Author: Hauke Brunkhorst

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105600221

Category: Fiction

Page: 153

View: 626

»Solidarität« ist heute in aller Munde, doch meist wird mit nostalgischen und kulturpessimistischen Gesten nur ihr Mangel beklagt. Dieses Buch plädiert dagegen für einen Begriff von Solidarität, der der Komplexität der modernen Gesellschaft angemessen ist. Er eignet sich für eine realistische Utopie, die uns mit guten Gründen glauben läßt, daß wir aus den Paradoxien und Tragödien der Moderne etwas lernen und aus ihnen lösbare Probleme machen können. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Karl Marx

Author: Francis Wheen

Publisher: N.A

ISBN: 9783442151851

Category:

Page: 510

View: 7430

History

Workers of the World

Eine Globalgeschichte der Arbeit

Author: Marcel van der Linden

Publisher: Campus Verlag

ISBN: 3593435489

Category: History

Page: 503

View: 2468

Die historische Forschung, die sich mit arbeitenden Menschen beschäftigt, nahm zuletzt eine völlig neue Wendung: Die Geschichte der Arbeit verließ die ausgetretenen eurozentristischen Pfade und wurde "globalisiert". Historiker befassen sich seither, umfassend und systematisch, auch mit den Arbeitsverhältnissen in Asien, Afrika und Lateinamerika und gewinnen dadurch einen neuen Blick auf die europäische Sozialgeschichte. "Workers of the World", Marcel van der Lindens bahnbrechendes Standardwerk zur neuen "Global Labor History", liegt mit diesem Band erstmals vollständig in deutscher Sprache vor.
Social Science

Anatomie des Sozialen - Prinzipien der analytischen Soziologie

Author: Peter Hedström

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 9783531153971

Category: Social Science

Page: 226

View: 2906

Einer der weltweit führenden Soziologen, Peter Hedström, zeichnet die Grundlagen einer analytischen Soziologie nach. Er argumentiert für eine erklärende Soziologie, die Theorie und Empirie miteinander verbindet.
Philosophy

Das Ich im Wir

Studien zur Anerkennungstheorie

Author: Axel Honneth

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518732382

Category: Philosophy

Page: 308

View: 7332

In den Aufsätzen dieses Bandes verfolgt Axel Honneth seine Überlegungen zu einer Theorie der Anerkennung weiter, vertieft klassische Fragestellungen und erschließt neue Forschungsfelder. Im Vordergrund steht dabei die Absicht, die ursprünglich von Hegel entwickelten Ideen für eine zeitgenössische Konzeption der Gerechtigkeit fruchtbar zu machen. Es soll aber auch gezeigt werden, daß von einem normativen Begriff der Anerkennung aus eine Brücke zu sozialwissenschaftlichen Themen zu schlagen ist, wie sie in der soziologischen Gegenwartsdiagnose oder der Psychoanalyse verhandelt werden.
Democracy

Solidarität

von der Bürgerfreundschaft zur globalen Rechtsgenossenschaft

Author: Hauke Brunkhorst

Publisher: N.A

ISBN: 9783518291603

Category: Democracy

Page: 246

View: 9228

Political Science

Retrotopia

Author: Bauman, Zygmunt

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518754742

Category: Political Science

Page: 200

View: 6505

»Jedes einzelne von Baumans Büchern in der letzten Dekade kann als Meisterwerk gelesen werden.« Ulrich Beck »Make America great again«, lautet der Leitspruch des amtierenden US-Präsidenten. Nicht »vorwärts« soll es gehen, wie Barack Obama noch im Wahlkampf von 2012 versprochen hatte, sondern zurück zu alter Größe. Die Menschen scheinen die Hoffnung auf ein besseres Leben in der Zukunft aufgegeben zu haben und wenden sich stattdessen einer angeblich guten alten Zeit zu. In seinem letzten zu Lebzeiten vollendeten Buch untersucht der große Soziologe und Philosoph Zygmunt Bauman die Gründe für diese globale Epidemie der Nostalgie. Gut fünfhundert Jahre nach der Veröffentlichung von Thomas Morus’ Utopia, so seine These, haben die Nationalstaaten die Fähigkeit eingebüßt, ihre Versprechen auf Wohlstand und Sicherheit einzulösen. Wer in einer globalisierten Welt nach Orientierung sucht, der richtet seinen Blick daher nicht länger auf einen als Ideal verklärten Ort – einen topos –, sondern in eine untote Vergangenheit.
Anti-globalization movement

Fair Future

begrenzte Ressourcen und globale Gerechtigkeit : ein Report

Author: N.A

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 9783406527883

Category: Anti-globalization movement

Page: 278

View: 6155

Ölkrise, Wasserkonflikte, schwindende Ernährungssicherheit - die Botschaften von knappen Ressourcen häufen sich. Und dies in einer Welt mit wachsender Bevölkerung, zahllosen Armen und stolzen Nationen, die auch ihren Platz an der Sonne fordern. Ihr Recht auf Entwicklung kann man im Zeitalter der Globalisierung nicht bestreiten - und dennoch ist bereits jetzt die Biosphäre überfordert. Die Inder wollen Straßen und die Chinesen mehr Öl: Der Kampf um die knappe Natur wird die Krisen des 21. Jahrhunderts mitbestimmen. Ressourcenkonflikte, große und kleine, sind oft der unsichtbare Faktor hinter Chaos und Gewalt. Wo jedoch der Kuchen immer kleiner, der Hunger immer größer und die Gäste immer zahlreicher werden, da ist es höchste Zeit, nach Wegen einer gerechteren Verteilung von Ressourcen zu suchen. Dieses Buch, verfaßt von Fachleuten des international renommierten Wuppertal Instituts, liefert eine Analyse der Konfliktlagen. Es entwirft überdies Perspektiven einer Politik der Ressourcengerechtigkeit und umreißt die Konturen einer globalen Umwelt- und Wirtschaftspolitik, die gleichermaßen der Natur wie den Menschen verpflichtet ist. Ein wichtiges Informationswerk und ein Kompass für alle, die nach Wegen zu einer zukunftsfähigen Weltgesellschaft suchen.
Social Science

International Encyclopedia of Civil Society

Author: Helmut K. Anheier,Stefan Toepler

Publisher: Springer Science & Business Media

ISBN: 0387939962

Category: Social Science

Page: 528

View: 1807

Recently the topic of civil society has generated a wave of interest, and a wealth of new information. Until now no publication has attempted to organize and consolidate this knowledge. The International Encyclopedia of Civil Society fills this gap, establishing a common set of understandings and terminology, and an analytical starting point for future research. Global in scope and authoritative in content, the Encyclopedia offers succinct summaries of core concepts and theories; definitions of terms; biographical entries on important figures and organizational profiles. In addition, it serves as a reliable and up-to-date guide to additional sources of information. In sum, the Encyclopedia provides an overview of the contours of civil society, social capital, philanthropy and nonprofits across cultures and historical periods. For researchers in nonprofit and civil society studies, political science, economics, management and social enterprise, this is the most systematic appraisal of a rapidly growing field.

Medien - Wissen - Bildung

Explorationen visualisierter und kollaborativer Wissensräume

Author: Ronald Maier,Theo Hug

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3902719656

Category:

Page: 229

View: 6953

Der vorliegende Band befasst sich mit Dynamiken und Transformationsprozessen an den Schnittstellen medialer, sozialer und organisationaler Entwicklungen. Die Beitr ge zielen auf die Erkundung inter- und transdisziplin rer Diskursfelder. Sie thematisieren kontempor re und zukunftsweisende Formen der Visualisierung und kollaborativen Nutzung von Wissensr umen.