Fiction

Der magische Steinkreis

Das große Kompendium zur Highland-Saga

Author: Diana Gabaldon

Publisher: Blanvalet Taschenbuch Verlag

ISBN: 3641127939

Category: Fiction

Page: 848

View: 4321

Nach den vier bisher erschienenen Bestsellern ihrer großen Highland-Saga präsentiert Diana Gabaldon hier ein hochinformatives Begleitbuch für alle Fans – und solche, die es werden wollen. Es gewährt einen spannenden und unterhaltsamen Blick „hinter die Kulissen“ der zeitlosen Liebe von Claire und Jamie. Die Geschichte hinter der Geschichte also... Aus dem Inhalt: - Die Inhaltsangaben zu allen vier erschienenen Romanen - Eine umfassende Darstellung aller wichtigen Charaktere der Saga inklusive „Stammbäumen“ - Ein ausführliches Glossar der gälischen Ausdrücke mit Tipps zur korrekten Aussprache - Eine kleine Einführung in die Heilpflanzenkunde, die Claire im 18. Jahrhundert praktiziert Leseproben der noch unveröffentlichten Romane 5 und 6 und vieles, vieles mehr!
Biography & Autobiography

The Twelve Caesars

Author: Suetonius,Robert Graves,J. B. Rives

Publisher: Penguin UK

ISBN: 0140455167

Category: Biography & Autobiography

Page: 398

View: 1510

An essential primary source on Roman history, Suetonius' The Twelve Caesars is a fascinating achievement of scholarship covering a critical period in the Empire. This Penguin Classics edition is translated from the Latin by Robert Graves, author of I, Claudius, revised with an introduction and notes by James B. Rives. As private secretary to the Emperor Hadrian, the scholar Suetonius had access to the imperial archives and used them (along with eyewitness accounts) to produce one of the most colourful biographical works in history. The Twelve Caesars chronicles the public careers and private lives of the men who wielded absolute power over Rome, from the foundation of the empire under Julius Caesar and Augustus, to the decline into depravity and civil war under Nero and the recovery that came with his successors. A masterpiece of observation, anecdote and detailed physical description, The Twelve Caesars presents us with a gallery of vividly drawn - and all too human - individuals. James B. Rives has sensitively updated Robert Graves's now classic translation, reinstating Latin terms and updating vocabulary while retaining the liveliness of the original. This edition contains a new chronology, further reading, glossaries, maps, notes and an introduction discussing Suetonius' life and works. Gaius Suetonius Tranquillus was probably born in AD69 - the famous 'year of the four Emperors'. From the letters of Suetonius' close friend Pliny the Younger we learn that he practiced briefly at the bar, avoided political life, and became chief secretary to the Emperor Hadrian (AD117-38). Suetonius seems to have lived to a good age and probably died around the year AD140. If you enjoyed The Twelve Caesars, you might like Tacitus's The Annals of Imperial Rome, also available in Penguin Classics. 'Suetonius, in holding up a mirror to those Caesars of diverting legend, reflects not only them but ourselves: half-tempted creatures, whose great moral task is to hold in balance the angel and the monster within'Gore Vidal
Social Science

Media Control

Wie die Medien uns manipulieren

Author: Noam Chomsky

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 349296253X

Category: Social Science

Page: 256

View: 6953

Nicht erst im Irakkrieg spielten die US-Massenmedien eine fatale Rolle als Propagandainstrumente der Außenpolitik. Noam Chomsky, einer der wichtigsten Querdenker der USA, wirft den Medien vor, unbequeme Tatsachen bereitwillig zu verschleiern und die Verbrechen des »Feindes« wie mit der Lupe zu betrachten. Obwohl sie keiner direkten staatlichen Kontrolle unterliegen, verstehen sich die Massenmedien in den USA nicht als kritische Gegner, sondern als Partner der Regierung und ihrer hegemonialen Ziele.

Die Germania

Author: Publius Cornelius Tacitus

Publisher: Tredition Classics

ISBN: 9783842493872

Category:

Page: 84

View: 5428

Dieses Werk ist Teil der Buchreihe TREDITION CLASSICS. Der Verlag tredition aus Hamburg veroffentlicht in der Buchreihe TREDITION CLASSICS Werke aus mehr als zwei Jahrtausenden. Diese waren zu einem Grossteil vergriffen oder nur noch antiquarisch erhaltlich. Mit der Buchreihe TREDITION CLASSICS verfolgt tredition das Ziel, tausende Klassiker der Weltliteratur verschiedener Sprachen wieder als gedruckte Bucher zu verlegen - und das weltweit! Die Buchreihe dient zur Bewahrung der Literatur und Forderung der Kultur. Sie tragt so dazu bei, dass viele tausend Werke nicht in Vergessenheit geraten
Fiction

Wie die Steeple Sinderby Wanderers den Pokal holten

Roman

Author: J.L. Carr

Publisher: Dumont Buchverlag

ISBN: 3832189467

Category: Fiction

Page: 208

View: 4578

Eine kleine Geschichte über den einen großen Moment im Leben Ein winziges Dorf in den Hochmooren von Yorkshire: Alex Slingsby ist Exfußballprofi, Grundschullehrer in Sinderby – und ein Mann mit Ambitionen. Unterstützt vom Schuldirektor, einem Exilungarn mit Doktor in Philosophie, nimmt er sich des amateurhaften örtlichen Fußballteams an. Die beiden bilden ein unkonventionelles Trainergespann. So wird etwa eine der zentralen Positionen im Team vergeben, frei nach dem Motto: »Ein Torwart muss kein guter Fußballer sein, er muss nur Raumgefühl besitzen«. Zu diesem Torhüter (der überdies noch leidenschaftlich gerne aufräumt) gesellen sich ein leicht depressiver Stürmerstar und der Pfarrer, dessen Schwester eine überzeugte Zeugin Jehovas ist. Und tatsächlich formiert sich aus einem Haufen Außenseiter nach und nach eine Mannschaft. Wie durch ein Wunder schaffen es die einfachen Männer aus Sinderby bis ins Finale des F. A. Cups im Wembleystadion. Aber dieser große Moment ist leider viel zu schnell vorbei ... J. L. Carrs Roman ist viel mehr als ein Buch über Fußball – es ist eine Geschichte vom Erfolg des Underdogs, eine Geschichte voller unvergesslicher Charaktere und mit viel Witz, die doch von einer leisen Melancholie durchwirkt ist. Mit einem Vorwort von Saša Stanišić.
Fiction

Imperium

Roman

Author: Robert Harris

Publisher: Heyne Verlag

ISBN: 3641108322

Category: Fiction

Page: 496

View: 907

Macht will ein Imperium „Pompeji“ war ein internationaler Triumph. Robert Harris versteht es wie kein Zweiter, die Antike mit Leben zu füllen und die Gegenwart in einem Roman zu beschreiben, der vor zweitausend Jahren spielt. Im Mittelpunkt von „Imperium“ steht ein gerissener, mit allen Wassern gewaschener Anwalt und geborener Machtpolitiker: Marcus Tullius Cicero. Ein unbekannter junger Anwalt – hochintelligent, sensibel und enorm ehrgeizig – betritt das Zentrum der Macht. Er hat nur ein Ziel: Er will nach ganz oben. Der Fall eines Kunstsammlers, der vor der Willkür eines skrupellosen und gierigen Gouverneurs fliehen muss, kommt ihm da gerade recht. Der Gouverneur hat einflussreiche und gefährliche Freunde im Senat, und sollte der Anwalt den Fall gewinnen, würde er die gesamte alte Machtclique zerschlagen. An die Niederlage wagt er nicht zu denken, sie könnte ihn das Leben kosten. Eine einzige Rede kann über sein Schicksal und die Zukunft einer Weltmacht entscheiden, doch seine gefährlichste Waffe ist das Wort. Die Weltmacht am Scheideweg ist Rom. Der Name des jungen Anwalts ist Marcus Tullius Cicero, Außenseiter, Philosoph, brillanter Redner und der erste Politiker modernen Stils. Ein topaktueller Roman im historischen Gewand.
Fiction

Forschungen eines Hundes

Author: Franz Kafka

Publisher: BoD E-Short

ISBN: 3734744784

Category: Fiction

Page: 47

View: 5816

"Forschungen eines Hundes" ist eine 1922 entstandene, breit angelegte Erzählung mit Fabelcharakter von Franz Kafka, die postum veröffentlicht wurde. Wie der Titel (von Max Brod) aussagt, geht es um die Erkenntnissuche eines Hundes. Diese ist zum Scheitern verurteilt, weil sie grundlegende Fakten, nämlich die Existenz von Menschen, nicht erkennen kann.
Fiction

Miss Lonelyhearts

Roman

Author: Nathanael West

Publisher: Manesse Verlag

ISBN: 3641101026

Category: Fiction

Page: 176

View: 3956

Eine schwarze Komödie im New York der 20er-Jahre Scheinheiligkeit, Scheinmoral, Scheinentrüstung – das ging im Medienzirkus schon immer zusammen und tut es bis heute. Nathanael West zeigt in seiner flammenden Satire, wie dreist im modernen Pressewesen getäuscht und geheuchelt wird. Mit seiner »Miss Lonelyhearts« präsentiert er eine wunderbar ambivalente Schlüsselfigur des großen Bluffs. »Haben Sie Sorgen? Schreiben Sie an Miss Lonelyhearts!« – Die Leserschaft des New Yorker Post-Dispatch macht regen Gebrauch von der Offerte, und die Briefe in der Redaktion stapeln sich höher und höher. Ob es um Pubertätsnöte geht, um Inzest oder gebrochene Herzen – Miss Lonelyhearts hat garantiert die passenden Worte auf Lager. Dass die beliebte Trostspenderin in Wahrheit eine durch und durch trostlose Existenz ist, wissen nur die feixenden Kollegen. Schonungslos deckt der Roman den faulen Zauber eines Systems auf, das auf billigsten Illusionismus setzt und Menschen vorsätzlich für dumm verkauft. »‘Miss Lonelyhearts’ ist aus dem Stoff, aus dem unsere Zeitungen sind – bloß dass West die Wahrheit erzählt.« (Dashiell Hammett)
Language Arts & Disciplines

Life Writing

A Writers' and Artists' Companion

Author: Sally Cline,Carole Angier

Publisher: A&C Black

ISBN: 147252425X

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 288

View: 9409

Life Writing: A Writers' & Artists' Companion is an essential guide to writing biography, autobiography and memoir. PART 1 explores the history and forms of life writing and the challenges and potential pitfalls of the genre. PART 2 includes tips by bestselling writers: Diana Athill, Alan Bennett, Alain de Botton, Jill Dawson, Millicent Dillon, Margaret Drabble, Geoff Dyer, Victoria Glendinning, Lyndall Gordon, Peter Hayter, Richard Holmes, Michael Holroyd, Kathryn Hughes, Diane Johnson, Hermione Lee, Andrew Lownie, Janet Malcolm, Alexander Masters, Nancy Milford, Blake Morrison, Andrew Morton, Clare Mulley, Jenni Murray, Nicholas Murray, Kristina Olsson, Marion Elizabeth Rodgers, Meryle Secrest, Miranda Seymour, Frances Spalding, Hilary Spurling, Boyd Tonkin, Edmund White. PART 3 includes practical advice - from planning, researching and interviewing to writing, pacing and navigating ethical issues.
Language Arts & Disciplines

The Arvon Book of Life Writing

Writing Biography, Autobiography and Memoir

Author: Sally Cline,Carole Angier

Publisher: A&C Black

ISBN: 1408124181

Category: Language Arts & Disciplines

Page: 288

View: 9869

Essential reading for anyone interested in writing biography or memoir, with practical advice from successful biographers and creative writing teachers.
Social Science

Literature and International Relations

Stories in the Art of Diplomacy

Author: Paul Sheeran

Publisher: Routledge

ISBN: 1317104471

Category: Social Science

Page: 238

View: 7236

Making a strong case for the relevance of literary production to understanding international relations, this persuasive volume highlights the potential rewards of developing a methodology to bring literature to bear on a discipline which has tended to neglect fictional sources. Paul Sheeran considers the deep insight that can be gained from the study of key works in fiction and literature to enhance knowledge of the social forces shaping world affairs. While there are numerous relevant works, the author has carefully selected multi-faceted and colourful sources of material to explore developments in contemporary global issues such as the demise of the Soviet Union, the attack on the World Trade Centre, infectious diseases and human conflict. This exciting book enthusiastically breaks new ground and is highly suitable for courses on international relations, cultural studies and literature.
Fiction

Gefahr und Begierde

Erzählungen

Author: Eileen Chang

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715785

Category: Fiction

Page: 256

View: 8624

Die Wiederentdeckung einer chinesischen Schriftstellerin von Weltrang Shanghai ist von den Japanern eingenommen. In einem Café wartet nervös eine junge Frau auf den Mann, mit dem sie ein Verhältnis hat: Lao Yi, der mächtige Geheimdienstchef der japanischen Marionettenregierung, soll in dieser Nacht sterben. Die junge Frau soll ihn verraten. Als er vor ihr steht, erkennt sie, dass sie ihn liebt. Sie warnt ihn, und er flieht rechtzeitig. Sie wird verhaftet und hingerichtet. Die von Ang Lee verfilmte Erzählung Gefahr und Begierde fängt das Leben in einer besetzten Stadt ein – wie auch Eileen Changs andere Geschichten aus dem Shanghai der vierziger Jahre. Eileen Chang gehört zu den großen modernen Erzählern wie F. Scott Fitzgerald und Marguerite Duras. Gefahr und Begierde erscheint nun erstmals in deutscher Übersetzung. Eileen Chang, Star der Shanghaier Literaturszene der vierziger Jahre, war im kommunistischen China jahrzehntelang verfemt. Heute wird sie weltweit als literarische Wiederentdeckung gefeiert. Ihre Erzählungen halten den verzweifelten Lebenswillen der chinesischen Metropole fest und bewahren eine versunkene Welt vor dem Vergessen. "Sie ist ein gefallener Engel der chinesischen Literatur." Ang Lee "Ihre Erzählungen präsentieren ein Stück literarischen Existenzialismus." Tilman Spengler "Die Meisterin der modernen chinesischen Literatur." The New York Times "Nun können sich also auch deutsche Leser ein plastisches Bild machen, warum diese Autorin heute im angloamerikanischen Raum von der chinesischen Exilgemeinde als dichtende Greta Garbo kultisch verehrt wird, warum sie überhaupt als eine der interessantesten Ezählerinnen der klassischen Moderne gilt." taz, Susanne Messmer
History

Germania

Author: Cornelius Tacitus,Tacitus

Publisher: Walter de Gruyter

ISBN: 3050052708

Category: History

Page: 110

View: 2134

Die Germania, auf den ersten Blick eine farbige Beschreibung der germanischen Völker, verfolgt ein klares propagandistisches Ziel: Der korrupten, unfreien und dekadenten Gesellschaft seiner Zeit stellt Tacitus das Idealbild einer auf Einfachheit, Ehre, Freiheit und Kampfesmut beruhenden Lebensweise gegenüber.

Reden gegen Catilina

Author: Marcus Tullius Cicero

Publisher: N.A

ISBN: 9783737203494

Category:

Page: 82

View: 4736

Die vier Reden des Konsuls Cicero uber die Verschworung Catilinas sind im Herbste des Jahres 63 v. Chr. in kurzen Zeitabstanden gehalten worden; die erste am achten November im Senat, die zweite am neunten November vor dem Volk, die dritte am dritten Dezember wiederum zum versammelten Volke und die vierte am funften Dezember im Senat. Cicero stand damals auf der Hohe seines Lebens. Er hatte sich zum beruhmten Redner emporgeschwungen, bekleidete das hochste Staatsamt, und die Gotter schenkten ihm das Grosste, was sein Ehrgeiz ersehnte: die Gelegenheit, das Vaterland zu retten und diese Rettung mit flammenden Reden zu begleiten und zu feiern. Er fand fur seine Beredsamkeit einen wurdigen Gegenstand und fur seinen Betatigungsdrang ein erhabenes Feld. Das gab seiner ganzen Personlichkeit erhohte Schwungkraft und rief seinen beweglichen Geist zu siegesfrohem Handeln auf. Die Reden gegen Catilina zeigen die gluckliche Seelenverfassung Ciceros deutlich. Kaum jemals hat er so stolz und wuchtig, mit so unfehlbarer Beherrschung des Gedankens und Wortes, mit so freier Klarheit gesprochen, wie in ihnen. Die Reden gehoren zu den einfachsten und fasslichsten, die er gehalten hat. Dieses Buch ist ein Nachdruck der historischen Originalausgabe von 191

Ich, Augustus

Roman

Author: Allan Massie

Publisher: N.A

ISBN: 9783426633588

Category:

Page: 526

View: 7726