Computers

The VR Book

Human-Centered Design for Virtual Reality

Author: Jason Jerald

Publisher: Morgan & Claypool

ISBN: 1970001143

Category: Computers

Page: 523

View: 8431

Virtual reality (VR) potentially provides our minds with direct access to digital media in a way that at first seems to have no limits.However, creating compelling VR experiences is an incredibly complex challenge.When VR is done well, the results are brilliant and pleasurable experiences that go beyond what we can do in the real world.When VR is done badly, not only is the system frustrating to use, but sickness can result.Reasons for bad VR are numerous; some failures come from the limitations of technology, but many come from a lack of understanding perception, interaction, design principles, and real users. This book discusses such issues, focusing upon the human element of VR rather than technical implementation, for if we do not get the human element correct, then no amount of technology will make VR anything more than an interesting tool confined to research laboratories. Even when VR principles are fully understood, first implementations are rarely novel and never ideal due to the complex nature of VR and the countless possibilities. However, the VR principles discussed within enable us to intelligently experiment with the rules and iteratively design towards innovative experiences.
Business & Economics

Sketching User Experiences

Das praktische Arbeitsbuch zum Erlernen von Sketching und zahlreicher Skizziermethoden

Author: Bill Buxton,Saul Greenberg,Sheelagh Carpendale,Nicolai Marquardt

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 3958457606

Category: Business & Economics

Page: 262

View: 3156

Ideen und User Experiences visuell erfassen und festhalten Ausführlich beschriebene Methoden und Übungen, auch für ungeübte Zeichner Sehr praxisorientiert, mit illustrierten Beispielen und ausführlichen Schritten zu jeder Methode In diesem praktischen Arbeitsbuch finden Sie alle Skizziermethoden für das perfekte Design! Skizzieren ist ein Mittel, um neue Ideen zu finden sowie schnell vorhandene Ideen zu erfassen und festzuhalten. Das kann eine Herausforderung sein, wenn Sie weder künstlerisch begabt noch in einem herkömmlichen Designbereich ausgebildet sind. Die Autoren machen Sie nicht zum Künstler, sondern zeigen Ihnen einfache Methoden, um Skizzen mit dem Fokus auf User Experiences zu erstellen. Zunächst erfahren Sie, wie Sie mit verschiedenen Übungen und Methoden Einzelbilder erstellen und welche Basiselemente eine Skizze enthalten sollte. So können Sie auf anschauliche Weise Ideen entwickeln, verfeinern und auswählen. Wenn ein Designer User Experiences skizziert, müssen seine Zeichnungen aber auch die Aktionen, Interaktionen und Änderungen der Benutzererlebnisse umfassen, die sich mit der Zeit ergeben. Die Autoren zeigen Ihnen, wie Sie Storyboards als Serie von Einzelbildern erstellen, die visuell erzählen, was in jeder Szene geschieht. Um die User Experience zu animieren, lernen Sie außerdem, wie Sie Storyboards in einen interaktiven Film verwandeln. Auch das Feedback anderer kann Ihre Arbeit wesentlich verbessern, wenn Sie Ihre Ideen mit anderen besprechen, austauschen und bewerten lassen. So erfahren Sie, wie Sie z.B. Skizzenwände vorbereiten und strukturieren, um anderen Ihre Ideen zu präsentieren. In Sketching User Experiences erlernen Sie anhand von Schritt-für-Schritt-Anleitungen und Übungen verschiedene Skizziermethoden, mit denen Sie Ihre Designideen für User Experiences unter Berücksichtigung des Zeitaspekts ausdrücken können. Gemeinsam bilden diese Methoden Ihr Skizzierrepertoire: Sie erhalten einen Werkzeugkasten, aus dem Sie die beste Methode für Ihre Ideen auswählen können.
Computers

Virtual und Augmented Reality (VR / AR)

Grundlagen und Methoden der Virtuellen und Augmentierten Realität

Author: Ralf Dörner,Wolfgang Broll,Paul Grimm,Bernhard Jung

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642289037

Category: Computers

Page: 351

View: 8286

Das Lehrbuch vermittelt die theoretischen und praktischen Grundlagen, die benötigt werden, um Virtual- und Augmented-Reality-Systeme (VR/AR) eigenständig zu realisieren oder zu erweitern. Es dient Studierenden als anschauliche Begleitlektüre zu Lehrveranstaltungen, die VR/AR thematisieren, u. a. in den Fächern Informatik, Medien oder Natur- und Ingenieurwissenschaften. Durch seinen modularen Aufbau eignet sich der Band auch für das Selbststudium und kann darüber hinaus als Nachschlagewerk verwendet werden.

Auge und Gehirn

Psychologie des Sehens

Author: Richard L. Gregory

Publisher: N.A

ISBN: 9783499608056

Category:

Page: 336

View: 4828

Facebook für Dummies

Author: Leah Pearlman,Carolyn Abram,Sebastian Schroer

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527709533

Category:

Page: 234

View: 7835

Facebook ist die perfekte Plattform, um sich oder seine Firma ins rechte Licht zu setzen und zugleich berufliche wie private Kontakte zu knüpfen. Leah Pearlman und Carolyn Abram erklären, was Facebook ausmacht und zeigen Ihnen all das, was Sie wissen sollten, um perfekt zu networken: vom Anlegen des eigenen Profils über das Knüpfen eines Netzwerks bis hin zum professionellen Einsatz von Facebook.
Political Science

Gadget

Warum die Zukunft uns noch braucht

Author: Jaron Lanier

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 3518744305

Category: Political Science

Page: 247

View: 5461

Jaron Lanier, der den Begriff der “virtuellen Realität“ erfunden hat, stellt in seinem neuen Buch dar, wie das World Wide Web die Individualität jedes einzelnen von uns bedroht, vermindert oder gar zerstört. Wie kein zweiter hat Jaron Lanier die revolutionären Veränderungen vorausgesagt, die mit dem Internet einhergehen und die alle Aspekte unseres Lebens betreffen: Arbeit und Freizeit, Handel und Wandel, Kommunikation und Sexualität, das kollektive wie das individuelle Leben. Wie kein zweiter warnt er vor den Gefahren des permanenten Online-Seins, vor dem Verlust an Subjektivität in der Anonymität des Netzes. Die eigene Intelligenz und das Urteil des einzelnen von Computeralgorrithmen bedroht. Technologisches Design, das File-Sharing, der Kult ums Facebook, die permanente Erreichbarkeit und oft filterlose Präsentation des Eigenen bedrohen die Kultur des Dialogs, der Eigenheit und Verborgenheit, aus denen die Individualität sich speist. Lanier zeigt die Bedrohungen in vielen Facetten auf und plädiert für einen neuen maßvollen Umgang mit dem Internet. Computer sollen, so sein leidenschaftliches Plädoyer, die Humanität verbessern, nicht ersetzen. Jaron Lanier gilt als Begründer der „virtuelle Realität“ Technologie. Er lehrt als „Scholar at Large for Live Labs, Microsoft Corporation“ in Berkeley, Kalifornien, und ist als Musiker und bildender Künstler international hervorgetreten. Seine Beiträge fanden auch in der deutschen Presse großes Echo. „Ein provozierendes, gewiss kontroverses Buch . . . Leuchtend, kraftvoll, und überzeugend.“ The New York Times „Poetisch und prophetisch . . . das wichtigste Buch des Jahres.“ The Times (London)
Computers

Virtual, Augmented and Mixed Reality: Applications in Health, Cultural Heritage, and Industry

10th International Conference, VAMR 2018, Held as Part of HCI International 2018, Las Vegas, NV, USA, July 15-20, 2018, Proceedings

Author: Jessie Y.C. Chen,Gino Fragomeni

Publisher: Springer

ISBN: 3319915843

Category: Computers

Page: 395

View: 1093

This two-volume set LNCS 10909 and 10910 constitutes the refereed proceedings of the 10th International Conference on Virtual, Augmented and Mixed Reality, VAMR 2018, held as part of HCI International 2018 in Las Vegas, NV, USA. HCII 2018 received a total of 4346 submissions, of which 1171 papers and 160 posters were accepted for publication after a careful reviewing process. The 65 papers presented in this volume were organized in topical sections named: interaction, navigation, and visualization in VAMR; embodiment, communication, and collaboration in VAMR; education, training, and simulation; VAMR in psychotherapy, exercising, and health; virtual reality for cultural heritage, entertainment, and games; industrial and military applications.
Computers

Ada's Legacy

Cultures of Computing from the Victorian to the Digital Age

Author: Robin Hammerman,Andrew L. Russell

Publisher: Morgan & Claypool

ISBN: 1970001496

Category: Computers

Page: 262

View: 6550

Ada’s Legacy illustrates the depth and diversity of writers, thinkers, and makers who have been inspired by Ada Lovelace, the English mathematician and writer. The volume, which commemorates the bicentennial of Ada’s birth in December 1815, celebrates Lovelace’s many achievements as well as the impact of her life and work, which reverberated widely since the late nineteenth century. In the 21st century we have seen a resurgence in Lovelace scholarship, thanks to the growth of interdisciplinary thinking and the expanding influence of women in science, technology, engineering and mathematics. Ada’s Legacy is a unique contribution to this scholarship, thanks to its combination of papers on Ada’s collaboration with Charles Babbage, Ada’s position in the Victorian and Steampunk literary genres, Ada’s representation in and inspiration of contemporary art and comics, and Ada’s continued relevance in discussions around gender and technology in the digital age. With the 200th anniversary of Ada Lovelace’s birth on December 10, 2015, we believe that the timing is perfect to publish this collection of papers. Because of its broad focus on subjects that reach far beyond the life and work of Ada herself, Ada’s Legacy will appeal to readers who are curious about Ada’s enduring importance in computing and the wider world.
Computers

Verified Functional Programming in Agda

Author: Aaron Stump

Publisher: Morgan & Claypool

ISBN: 1970001259

Category: Computers

Page: 283

View: 6535

Agda is an advanced programming language based on Type Theory. Agda's type system is expressive enough to support full functional verification of programs, in two styles. In external verification, we write pure functional programs and then write proofs of properties about them. The proofs are separate external artifacts, typically using structural induction. In internal verification, we specify properties of programs through rich types for the programs themselves. This often necessitates including proofs inside code, to show the type checker that the specified properties hold. The power to prove properties of programs in these two styles is a profound addition to the practice of programming, giving programmers the power to guarantee the absence of bugs, and thus improve the quality of software more than previously possible. Verified Functional Programming in Agda is the first book to provide a systematic exposition of external and internal verification in Agda, suitable for undergraduate students of Computer Science. No familiarity with functional programming or computer-checked proofs is presupposed. The book begins with an introduction to functional programming through familiar examples like booleans, natural numbers, and lists, and techniques for external verification. Internal verification is considered through the examples of vectors, binary search trees, and Braun trees. More advanced material on type-level computation, explicit reasoning about termination, and normalization by evaluation is also included. The book also includes a medium-sized case study on Huffman encoding and decoding.
Computer games

Design Patterns für die Spieleprogrammierung

Author: Robert Nystrom

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 395845092X

Category: Computer games

Page: 400

View: 2226

- Die bekannten Design Patterns der Gang of Four im konkreten Einsatz für die Entwicklung von Games - Zahlreiche weitere vom Autor entwickelte Patterns - Sequenzierungs-, Verhaltens-, Entkopplungs- und Optimierungsmuster Für viele Spieleprogrammierer stellt die Finalisierung ihres Spiels die größte Herausforderung dar. Viele Projekte verlaufen im Sande, weil Programmierer der Komplexität des eigenen Codes nicht gewachsen sind. Die im Buch beschriebenen Design Patterns nehmen genau dieses Problem in Angriff. Der Autor blickt auf jahrelange Erfahrung in der Entwicklung von weltweit erfolgreichen Games zurück und stellt erprobte Patterns vor, mit deren Hilfe Sie Ihren Code entwirren und optimieren können. Die Patterns sind in Form unabhängiger Fallbeispiele organisiert, so dass Sie sich nur mit den für Sie relevanten zu befassen brauchen und das Buch auch hervorragend zum Nachschlagen verwenden können. Sie erfahren, wie man eine stabile Game Loop schreibt, wie Spielobjekte mithilfe von Komponenten organisiert werden können und wie man den CPU-Cache nutzt, um die Performance zu verbessern. Außerdem werden Sie sich damit beschäftigen, wie Skript-Engines funktionieren, wie Sie Ihren Code mittels Quadtrees und anderen räumlichen Aufteilungen optimieren und wie sich die klassischen Design Patterns in Spielen einsetzen lassen.
Computers

Bildverstehen

Author: Axel Pinz

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3709193583

Category: Computers

Page: 235

View: 9395

Bildverstehen, Bilder und die ihnen zugrundeliegenden Szenen mit den darin vorkommenden Objekten verstehen und beschreiben, das bedeutet aus der Sicht der Informatik: Sehen mit dem Computer - ‘Computer Vision’. Das Buch behandelt neben wichtigen Merkmalen des menschlichen visuellen Systems auch die nötigen Grundlagen aus digitaler Bildverarbeitung und aus künstlicher Intelligenz. Im Zentrum steht die schrittweise Entwicklung eines neuen Systemmodells für Bildverstehen, anhand dessen verschiedene "Abstraktionsebenen" des maschinellen Sehens, wie Segmentation, Gruppierung auf Aufbau einer Szenenbeschreibung besprochen werden. Das Buch bietet außerdem einen Überblick über gegenwärtige Trends in der Forschung sowie eine sehr aktuelle und ausführliche Bibliographie dieses Fachgebietes. Es liegt hiermit erstmalig eine abgeschlossene, systematische Darstellung dieses noch jungen und in dynamischer Entwicklung begriffenen Fachgebietes vor.
Information technology

Digital Innovation Playbook

Das unverzichtbare Arbeitsbuch für Gründer, Macher und Manager.

Author: Dark Horse Innovation

Publisher: N.A

ISBN: 9783867745567

Category: Information technology

Page: 312

View: 9995

Biography & Autobiography

Last Lecture - Die Lehren meines Lebens

Author: Randy Pausch,Jeffrey Zaslow

Publisher: C. Bertelsmann Verlag

ISBN: 3641051193

Category: Biography & Autobiography

Page: 240

View: 4271

»Die Buchsensation des Jahres.« Focus Im September 2007 hält Randy Pausch, Informatik-Professor an der Carnegie Mellon University in Pittsburgh, seine Abschiedsvorlesung. Das Thema: Seine Kindheitsträume und wie er sie verwirklicht hat. Der Anlass: Pausch ist unheilbar an Krebs erkrankt. Kurz darauf kennen Millionen Menschen ihn und seine bewegende Rede. Das vorliegende Buch, für das die »Last Lecture« den Anstoß gegeben hat, ist in Gesprächen mit dem Journalisten Jeffrey Zaslow entstanden. Darin sind die Lebenseinsichten Pauschs mit seiner persönlichen Lebensgeschichte verwoben. Wie man seine Träume verwirklicht und anderen dabei hilft – ein beeindruckendes Beispiel für Optimismus und Lebensbejahung.

Digitale Transformation der Arbeitswelt

Psychologische Erkenntnisse zur Gestaltung von aktuellen und zukünftigen Arbeitswelten

Author: Cornelia Gerdenitsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 366255674X

Category:

Page: N.A

View: 921

Social Science

Anbruch einer neuen Zeit

Wie Virtual Reality unser Leben und unsere Gesellschaft verändert

Author: Jaron Lanier

Publisher: Hoffmann und Campe

ISBN: 3455004016

Category: Social Science

Page: 352

View: 2696

»Pflichtlektüre für alle, die wissen wollen, warum unsere Gesellschaft so ist, wie sie ist, und wohin sie steuert.« The Economist BOOK OF THE YEAR 2017: The Wall Street Journal & The Economist Jaron Lanier, Tech-Guru und Vater der Virtual Reality, gibt einen faszinierenden Einblick in sein Leben, die Anfänge des Silicon Valleys, den großen Traum von der virtuellen Realität, und warum sie in Kürze unser aller Leben grundlegend verändern wird. In einem fesselnden Mix aus Autobiografie, Fachwissen und philosophischen Überlegungen schildert er seinen außergewöhnlichen Werdegang – von seiner ärmlichen Kindheit als Kind von Holocaust-Überlebenden in der Wüste New Mexicos, über die ersten Schritte in der virtuellen Realität bis hin zu ihren modernen Einsatzmöglichkeiten. Sein neues Buch ist eine visionäre Liebeserklärung an eine Technologie, die ungeahnte Chancen bietet und gleichzeitig ein immenses Missbrauchspotential birgt. Dabei wirft er einen unvergleichlichen Blick darauf, was es im Angesicht unbegrenzter Möglichkeiten heißt, heute Mensch zu sein.
Business & Economics

Augmented Reality

Theorie und Praxis

Author: Anett Mehler-Bicher,Lothar Steiger

Publisher: Walter de Gruyter GmbH & Co KG

ISBN: 3110353857

Category: Business & Economics

Page: 192

View: 6304

Augmented Reality als Anreicherung der realen Welt um virtuelle Objekte ist ein typisches Beispiel einer neuen Technologie, die in den kommenden Jahren in Unternehmen Fuß fassen wird. Dieses Buch zeigt Studierenden wie auch Unternehmen anhand von Beispielen, welche Möglichkeiten diese Technologie für verschiedene Anwendungsbereiche bietet. Gemäß eines Strategy-follows-Structure-Ansatzes ermöglicht Augmented Reality die Konzeption neuer Produkte, die Modifikation oder Anreicherung bestehender Produkte, die Entwicklung neuer oder die Veränderung und Komplettierung bestehender Geschäftsmodelle. Insbesondere die Kommunikation kann durch Augmented Reality sinnvoll angereichert werden. Durch die Darstellung entsprechender Beispiele lernen Studierende wie auch Unternehmen Best-Practice-Ansätze kennen. Ein Transfer auf eigene oder Unternehmensbedürfnisse wird entsprechend ermöglicht.

Über das Organ der Seele

Author: Samuel Thomas von Soemmerring

Publisher: N.A

ISBN: 9783743608122

Category:

Page: 108

View: 3144

Uber das Organ der Seele ist ein unveranderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1796. Hansebooks ist Herausgeber von Literatur zu unterschiedlichen Themengebieten wie Forschung und Wissenschaft, Reisen und Expeditionen, Kochen und Ernahrung, Medizin und weiteren Genres. Der Schwerpunkt des Verlages liegt auf dem Erhalt historischer Literatur. Viele Werke historischer Schriftsteller und Wissenschaftler sind heute nur noch als Antiquitaten erhaltlich. Hansebooks verlegt diese Bucher neu und tragt damit zum Erhalt selten gewordener Literatur und historischem Wissen auch fur die Zukunft bei.