History

They Came Before Columbus

The African Presence in Ancient America

Author: Ivan Van Sertima

Publisher: Random House Incorporated

ISBN: N.A

Category: History

Page: 284

View: 8936

Examines cultural analogies between Native Americans and Africans, offering evidence of the presence of African explorers in the New World centuries before the arrival of Columbus.
History

Egypt Revisited

Author: Ivan Van Sertima

Publisher: Transaction Publishers

ISBN: 9780887387999

Category: History

Page: 441

View: 3255

This volume represents a new departure in the examination of Egypt's place in the African context. It brings together the latest research of the 1980s on Nile Valley civilizations, what they achieved, and their impact on Africa and the world. The authors take an "Afrocentric" in contrast to a "Eurocentric" perspective in their studies of the birthplace of civilization. This volume includes sections on the race and origin of the ancient Egyptians, black dynasties and rulers, Egyptian science and philosophy, and great Egyptologists. It sheds new light on neglected aspects of history. Ivan Van Sertima is professor of African studies, Rutgers University, and editor of the Journal of African Civilizations. He is the author of They Came Before Columbus: The African Presence in Ancient America, winner of the Clarence L. Holte International Prize.
History

Eine kurze Geschichte der Menschheit

Author: Yuval Noah Harari

Publisher: DVA

ISBN: 364110498X

Category: History

Page: 528

View: 6168

Krone der Schöpfung? Vor 100 000 Jahren war der Homo sapiens noch ein unbedeutendes Tier, das unauffällig in einem abgelegenen Winkel des afrikanischen Kontinents lebte. Unsere Vorfahren teilten sich den Planeten mit mindestens fünf weiteren menschlichen Spezies, und die Rolle, die sie im Ökosystem spielten, war nicht größer als die von Gorillas, Libellen oder Quallen. Vor 70 000 Jahren dann vollzog sich ein mysteriöser und rascher Wandel mit dem Homo sapiens, und es war vor allem die Beschaffenheit seines Gehirns, die ihn zum Herren des Planeten und zum Schrecken des Ökosystems werden ließ. Bis heute hat sich diese Vorherrschaft stetig zugespitzt: Der Mensch hat die Fähigkeit zu schöpferischem und zu zerstörerischem Handeln wie kein anderes Lebewesen. Anschaulich, unterhaltsam und stellenweise hochkomisch zeichnet Yuval Harari die Geschichte des Menschen nach und zeigt alle großen, aber auch alle ambivalenten Momente unserer Menschwerdung.

1421

als China die Welt entdeckte

Author: Gavin Menzies

Publisher: N.A

ISBN: 9783426777664

Category:

Page: 602

View: 4495

History

Kolumbus' Erbe

Wie Menschen, Tiere, Pflanzen die Ozeane überquerten und die Welt von heute schufen

Author: Charles C. Mann

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 364403771X

Category: History

Page: 816

View: 4493

«Das beste Sachbuch des Jahres.» TIME Die Entdeckung Amerikas war für das Leben auf unserem Planeten das folgenreichste Ereignis seit dem Aussterben der Dinosaurier. Denn: Millionen Jahre waren die Hemisphären weitgehend voneinander isoliert gewesen. Mit Kolumbus traten sie in einen Austausch. Menschen und Pflanzen, Tiere und Krankheiten gelangten per Schiff in neue Lebensräume und schufen eine Welt, in der nichts blieb, wie es einmal gewesen war. Das hatte auch gravierende politische Konsequenzen: Der «kolumbische Austausch» trug mehr als alles andere dazu bei, dass Europa zur Weltmacht aufstieg und China verdrängte. Charles C. Mann zeichnet ein spannendes Panorama dieser Vorgänge, das Kontinente und Jahrhunderte umfasst. Ein großartiges Lesevergnügen für alle Wissensdurstigen! «Herausragend.» The New York Times «Ein faszinierendes und vielschichtiges Buch, das auf vorbildliche Weise sprechende Fakten mit gutem Geschichtenerzählen vereint.» The Washington Post
History

»Neger, Neger, Schornsteinfeger!«

Meine Kindheit in Deutschland

Author: Hans J. Massaquoi

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104002991

Category: History

Page: 416

View: 1647

***Spannend wie ein Abenteuerroman*** Als Sohn einer weißen Mutter und eines schwarzen Vaters wächst Hans-Jürgen Massaquoi in großbürgerlichen Verhältnissen in Hamburg auf. Doch eines Tages verlässt der Vater das Land. Hans-Jürgen und seine Mutter bleiben zurück und ziehen in ein Arbeiterviertel. Als die Nazis die Macht übernehmen, verändert sich ihr Leben grundlegend ... Hans J. Massaquoi beschreibt in seiner außergewöhnlichen Autobiographie seine Kindheit und Jugend zwischen 1926 und 1948 als einer der wenigen schwarzen Deutschen in diesem Land.

1177 v. Chr.

Der erste Untergang der Zivilisation

Author: Eric H. Cline

Publisher: N.A

ISBN: 9783806231953

Category:

Page: 352

View: 445

Body, Mind & Spirit

Lost City, Found Pyramid

Understanding Alternative Archaeologies and Pseudoscientific Practices

Author: Jeb J. Card,David S. Anderson

Publisher: University of Alabama Press

ISBN: 0817319115

Category: Body, Mind & Spirit

Page: 259

View: 8207

Lost City, Found Pyramid: Understanding Alternative Archaeologies and Pseudoscientific Practices explores the phenomenon of pseudoarchaeology in popular culture and the ways that professional archaeologists can respond to sensationalized depictions of archaeology and archaeologists.
Science

Eine kurze Geschichte der Zeit

Author: Stephen Hawking

Publisher: Rowohlt Verlag GmbH

ISBN: 3644008612

Category: Science

Page: 272

View: 3172

Ist das Universum unendlich oder begrenzt? Hat die Raumzeit einen Anfang, den Urknall? Dehnt sie sich aus? Wird sie wieder in sich zusammenstürzen? Liefe die Zeit dann rückwärts? Welchen Platz im Universum nehmen wir ein? Und ist in den atemberaubenden Modellen der Kosmologen noch Platz für einen Gott? – Es sind existenzielle Fragen, mit denen sich Stephen Hawking befasst, Fragen, die Forschung und Lehre in den Zentren der modernen Physik ebenso bestimmen wie die Diskussion von Geisteswissenschaftlern. Dieses Meisterwerk eines Jahrhundert-Genies hat unsere Weltsicht verändert. Zugleich hat Stephen Hawking damit neue Maßstäbe für die Erklärung komplexer physikalischer Zusammenhänge gesetzt. In diesem Buch, weltweit inzwischen über zehn Millionen Mal verkauft, ist das Credo des großen Physikers enthalten und lebendig. «Der Physiker Stephen Hawking ist im Begriff, die Formel zu finden, die das Universum erklärt.» ZEIT-Magazin
Civilization, Modern

Kampf der Kulturen

die Neugestaltung der Weltpolitik im 21. Jahrhundert

Author: Samuel P. Huntington

Publisher: N.A

ISBN: 9783877630112

Category: Civilization, Modern

Page: 580

View: 2762

Human evolution

Die Wege der Menschheit

eine Reise auf den Spuren der genetischen Evolution

Author: Spencer Wells

Publisher: N.A

ISBN: 9783100894304

Category: Human evolution

Page: 301

View: 5545

History

Retake Your Fame

Black Contribution to World Civilization, Vol. 1, Revised Edition

Author: Aylmer von Fleischer

Publisher: Aylmer von Fleischer

ISBN: N.A

Category: History

Page: N.A

View: 4207

This is the revised edition of this work. Many new facts have been added and others updated. Even today, there are many people who believe in the worthlessness of the black race. "What have blacks contributed to civilization?" they ask. This book helps dispel the myth of black inferiority, among other things, this book tells us that: All the major world religions had their origins in Africa. Most of the Church Fathers and Biblical Characters like St. Augustine, Abraham, Isaac, Jacob, Jesus Christ and his mother Mary were black. Several Prominent Greeks like Pythagoras studied in ancient Egypt under black priests/professors. Blacks constructed the pyramids and megalithic remains like Stonehenge. . Blacks have fought and died in all of America's wars. The Black Moors ruled parts of Europe for close to 800 years and their efforts helped usher Europe out of the Dark Ages and into the Renaissance. Some of the world's most famous individuals like Beethoven, Haydn, Alexander Pushkin and Alexandre Dumas had black roots. Chapter 1. The beauty of Blackness Chapter 2. The Hidden truth Chapter 3. Africa, the mother of civilization Chapter 4. Builders of Christianity Chapter 5. The stolen and distorted African religions Chapter 6. The Black presence in Biblical antiquity Chapter 7. The great Black warriors Chapter 8. The Black presence in America before Columbus Chapter 9. The Moorish civilization of Europe Chapter 10. Black artistic influence Chapter 11. Fertile Black minds (Black inventions) Chapter 12. Ancient Black civilizations Chapter 13. The hidden great Black men and women Chapter 14. Black resistance to foreign domination Chapter 15. Black slave revolts
Political Science

We were eight years in power

Eine amerikanische Tragödie

Author: Ta-Nehisi Coates

Publisher: Hanser Berlin

ISBN: 3446259805

Category: Political Science

Page: 416

View: 5725

Mit Barack Obama sollte die amerikanische Gesellschaft ihren jahrhundertealten Rassismus überwinden. Am Ende seiner Amtszeit zerschlugen sich die Reste dieser Hoffnung mit der Machtübernahme Donald Trumps, den Ta-Nehisi Coates als "Amerikas ersten weißen Präsidenten" bezeichnet: ein Mann, dessen politische Existenz in der Abgrenzung zu Obama besteht. Coates zeichnet ein bestechend kluges und leidenschaftliches Porträt der Obama-Ära und ihres Vermächtnisses – ein essenzielles Werk zum Verständnis der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der USA, von einem Autor, dessen eigene Geschichte jener acht Jahre von einem Arbeitsamt in Harlem bis ins Oval Office führte, wo er den Präsidenten interviewte.