Fiction

Verdammt in alle Ewigkeit

Roman

Author: James Jones

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104036683

Category: Fiction

Page: 960

View: 5958

Ein weltberühmter Klassiker der amerikanischen Nachkriegsliteratur, der seinen Siegeszug um die Welt antrat und kurz nach Erscheinen verfilmt wurde. Erzählt wird die Geschichte des einfachen amerikanischen Soldaten Priwitt, der mit seiner Kompanie auf Hawaii stationiert ist. Weil er glaubt, auch als Soldat ein Anrecht auf eine menschliche Behandlung zu haben, beginnt eine erbitterte Auseinandersetzung zwischen ihm und seinem Vorgesetzten. ›Verdammt in alle Ewigkeit‹ zeichnet ein schonungsloses Porträt der amerikanischen Armee auf Hawaii kurz vor der Katastrophe. Mit dem Fall japanischer Bomben auf Pearl Harbor tritt Amerika in den Zweiten Weltkrieg ein.
Fiction

Insel der Verdammten

Roman

Author: James Jones

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105612181

Category: Fiction

Page: 464

View: 5675

James Jones schrieb mit seinem schonungslosen Kriegsroman ›Verdammt in alle Ewigkeit‹ einen Bestseller, der ebenso wie die Verfilmung die ganze Welt erschütterte. Er ist der erste, 1951 erschienene Band einer großangelegten Kriegs-Trilogie, dem 1962 der hier vorliegende zweite Roman über die Schrecken des Pazifischen Krieges folgte und der in der ersten deutschen Übersetzung von 1963 unter dem Titel ›Der tanzende Elefant‹ veröffentlicht wurde. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Humor

Zum Vulkanausbruch

Ein Mann ist auch nur ein Mann

Author: J.J. Urban

Publisher: neobooks

ISBN: 3847680005

Category: Humor

Page: 26

View: 3169

5 Geschichten über 4 Männer in ungewöhnlichen Situationen. Gregor Samsa erlebt hier eine ganz neue Verwandlung und Herbig begegnet dem Teufel. Die Story zu Löffelbill ist einem alten Witz abgeleitet, den sicher jeder kennt. Doch lest selbst. Der Herr in unseren beiden letzten Geschichten beschließt mit 78 Jahren Dinge zu tun, die er bisher im Leben verpasste. Dazu zählt ein Marathonlauf und der Besuch in einem Bordell.

Faust und die Tragödie der Menschheit

Author: Roman Möhlmann

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3833490055

Category:

Page: 340

View: 6995

"Faust und die Tragodie der Menschheit" - Hunderte von Jahren nach seiner Begegnung mit dem teuflischen Verfuhrer Mephisto ist Faust im Himmel. Die Schrecken vergangener Tage, die tragische Liebe zu Gretchen, die Weltfahrt und Helena sind fast vergessen. Unterdessen ist die Welt im 21. Jahrhundert angelangt - und ihr Untergang steht kurz bevor. Doch zu spat erkennt die Menschheit die Bedrohung aus den Tiefen der Holle... Faust, Inbegriff des ewig strebenden Menschen, will durch eigene Taten wirken und helfen - doch alles kommt anders, als Mephisto im Himmel auftaucht und ihm das Angebot einer neuen Weltfahrt unterbreitet. Von Erkenntnisdrang und Tatendurst getrieben, des passiven Wartens mude, willigt Faust ein. Wahrend er alsbald mit Mephisto an seiner Seite die Wirren der Menschheitsgeschichte durchstreift, wirken dunkle Machte auf die Erde und die Menschen ein. Und als ein grosser Krieg die Menschheit heimsucht, scheint die Welt endgultig am Abgrund zu stehen..
Fiction

Mai in Paris

Roman

Author: James Jones

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105609229

Category: Fiction

Page: 348

View: 3352

James Jones verbindet in diesem Werk über die Pariser Studentenrevolte im Mai 1968 Chronik und Roman. In seinen exakten Tag-für-Tag-Report ist der exemplarische Fall eines Generationenkonflikts hineinverwoben. Wie bei seinem ersten Bestseller ›Verdammt in alle Ewigkeit‹ schreibt Jones aus eigenem Erleben, aus persönlichem Engagement und reißt den Leser mit. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Fiction

Das Nebelhaus

Roman

Author: Eric Berg

Publisher: Limes Verlag

ISBN: 3641092280

Category: Fiction

Page: 416

View: 1008

Was geschah in der »Blutnacht von Hiddensee«? Seit Jahren haben sich die Studienfreunde Timo, Philipp, Yasmin und Leonie aus den Augen verloren. Als sie sich im Internet wiederbegegnen, verabreden sie sich für ein Wiedersehen auf Hiddensee. Doch das Treffen endet mit einem grauenvollen Verbrechen: In einer stürmischen Septembernacht werden drei Menschen erschossen, eine Frau wird schwer verletzt und fällt ins Koma. Zwei Jahre nach dem Massaker beginnt die Journalistin Doro Kagel, den Fall neu aufzurollen. Nach und nach kommt sie den tatsächlichen Geschehnissen jener Nacht auf die Spur, und bald keimt in ihr ein schrecklicher Verdacht auf ...

Kleinodien-Schatz

Mit welchen der grosse Himmels-Schatz-Meister seine hier streitende, ... Kirche, als mit verschiedenen Himmels-Gestirnen, allergnädigst gezieret, Durch Christliche Lob-Predigten, von den lieben Heiligen Gottes, ...

Author: Johann Kraus

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 508

View: 2533

Fastenpredigten

An den Jahren: 1774 Die Strafgerechtigkeit Gottes. 1775 Die weinende Rachel. 1776 Der erscheinende Jakob

Author: Andreas Bissing

Publisher: N.A

ISBN: N.A

Category:

Page: 336

View: 2048

Fiction

Das Messer und andere Erzählungen

Author: James Jones

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105611827

Category: Fiction

Page: 302

View: 7520

»Verdammt in alle Ewigkeit« könnte auch das Motto dieser dreizehn Erzählungen aus zwanzig Jahren sein. Die Schauplätze wechseln – Hawaii, New York, der amerikanische Mittelwesten, ein Campingplatz für die durchrationalisierte Freizeitgestaltung –, aber überall herrschen Zwang, Anpassung und fadenscheinige Moral, die James Jones ebenso kühn und unerbittlich wie in seinen Romanen bekämpft. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Fiction

Die Pistole

Roman

Author: James Jones

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105611851

Category: Fiction

Page: 158

View: 6707

In diesem Roman kehrt James Jones noch einmal in das Milieu seines Weltbestsellers ›Verdammt in alle Ewigkeit‹ zurück. Die Geschichte beginnt in dem Moment, in dem der erste Roman endete, mit dem Bombenangriff auf Pearl Harbor am 7. Dezember 1941. Der Zufall hat dem jungen Gefreiten Richard Mast eine Pistole in die Hände gespielt. Kein Infanteriegefreiter der amerikanischen Armee darf eine Pistole besitzen, sie ist nur bestimmten Dienstgraden vorbehalten. Als die Bombenanschläge auf Pearl Harbor einsetzen und die Invasion der todesmutigen Japaner jeden Moment zu befürchten ist, wird die Pistole für den neunzehnjährigen Mast zum Symbol des Überlebens. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)
Fiction

Sinuhe der Ägypter

Historischer Roman

Author: Mika Waltari

Publisher: BASTEI LÜBBE

ISBN: 3838720830

Category: Fiction

Page: 1103

View: 7693

In der Einsamkeit der Verbannung, erfüllt von der Sehnsucht nach seiner Heimatstadt Theben, schreibt der ägyptische Arzt Sinuhe (1390 bis 1335 v. Chr.) die Geschichte seines bewegten Lebens nieder: von der Kindheit in einfachen Verhältnissen über eine Karriere als Leibarzt des Pharaos und abenteuerliche Reisen in alle Länder Kleinasiens bis hin zur Verbannung aus Ägypten. Sinuhes Lebensgeschichte ist zugleich eine farbenprächtige Kultur- und Sittengeschichte des östlichen Mittelmeerraums zur Zeit der Pharaonen. "Sinuhe der Ägypter" ist der weltweit meistverkaufte Roman aus Finnland. 70 Jahre nach Erscheinen wurde er erstmals ungekürzt und direkt aus dem Finnischen ins Deutsche übertragen.
Religion

Ruf in die Freiheit

Entwurf einer zukunftsfähigen christlichen Ethik

Author: Jörg Zink

Publisher: Gütersloher Verlagshaus

ISBN: 3641071127

Category: Religion

Page: 288

View: 2995

Eine zeitgemäße christliche Ethik Das Vermächtnis eines großen Theologen Jörg Zink legt in seinem neuen Buch dar, wie er eine zeitgemäße christliche Ethik sieht: Der Sinn einer Ethik ist nicht der, dass der Mensch durch sein Tun etwas Besseres werden soll, sondern der, dass der Mensch tut, was er schon ist und was Jesus ihm im Namen Gottes zuspricht. Der Mensch soll sich nicht als kleiner, schmutziger Sünder verstehen, sondern groß von sich denken - sehr groß.
Art

Reale Dreckswelt - amoralisch, antisozial, asozial, psychopathisch

Visualisierung der Soziopathie in Wort und Bild, Lyrik in Korrelation zu Malerei in Acryl

Author: Maria Therese Löw

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN: 3735760368

Category: Art

Page: 44

View: 5240

Lyrik in Korrelation zu Malerei in Acryl Die in diesem Band präsentierten Bilder zeigen ein Spektrum an farbenfrohen expressiven Darstellungen, die inhumanes Verhalten in der aktuellen Gegenwart zeigen, interpretieren, visualisieren. Sie diagnostizieren Missstände und verdeutlichen auch als Mahnung das Ausmaß an Negativbeispielen, die in der Quantität der tatsächlichen Vorkommnisse auch exemplarisch in diesem Rahmen nicht erfasst werden können, insbesondere inhumanes Verhalten im Hinblick auf Kinder und Erwachsene. In Korrelation zur malerischen Visualisierung der Negativerscheinungen wird der Leser auch in den lyrischen Texten in einen Dialog eingebunden und gebeten, sich mit dem behandelten Unrecht auseinanderzusetzen...

... geboren 1927

Erinnerungen an Zeiten des politischen Umbruchs, des militärischen Zusammenbruchs und des wirtschaftlichen Aufbruchs

Author: Franz Sertl

Publisher: novum publishing gmbh

ISBN: 3990261576

Category:

Page: 515

View: 3754

Biography & Autobiography

Räumung mit Kopfstand

Ein Weg gesetzter Ecksteine

Author: Uwe Gröne

Publisher: Engelsdorfer Verlag

ISBN: 3954889129

Category: Biography & Autobiography

Page: 372

View: 5383

Der Autor kommt nach 25 Jahren nach Deutschland zurück. Viele Menschen sind zeitlich überfordert, gebückt, angepasst, durch Leistungsdruck verängstigt, mit unsicherem Pflichtlächeln, die Konturen durch Konsum genormt. Man bewegt sich auf dünnem Eis. Den sicheren Weg zu finden, durch Versuch und Irrtum, ist passé. Die Regel, einem Anderen nicht das zu tun, was man selbst nicht erleben möchte, hat nur noch eine angestaubte Vergangenheit. Der Autor besinnt sich seines Lebensweges, um am Verlauf gesetzter »Ecksteine« auf Hinweise zu stoßen, die eine andere Entwicklung ermöglichten. Die beschriebenen Schilderungen, herausgelöst aus einer kontinuierlich gewachsenen Lebensgeschichte, erklären die Aneinanderreihung ohne deutlichen Zusammenhang. Und? Der Wunsch nach Bewusstwerdung ungeschönter Vergangenheit und nichts »vergessen« zu haben, führte zum Titel des Buches.