History

Victorians Undone

Tales of the Flesh in the Age of Decorum

Author: Kathryn Hughes

Publisher: JHU Press

ISBN: 1421425718

Category: History

Page: 432

View: 7012

In Victorians Undone, renowned British historian Kathryn Hughes follows five iconic figures of the nineteenth century as they encounter the world not through their imaginations or intellects but through their bodies. Or rather, through their body parts. Using the vivid language of admiring glances, cruel sniggers, and implacably turned backs, Hughes crafts a narrative of cinematic quality by combining a series of truly eye-opening and deeply intelligent accounts of life in Victorian England. Lady Flora Hastings is an unmarried lady-in-waiting at young Queen Victoria’s court whose swollen stomach ignites a scandal that almost brings the new reign crashing down. Darwin’s iconic beard provides important new clues to the roles that men and women play in the great dance of natural selection. George Eliot brags that her right hand is larger than her left, but her descendants are strangely desperate to keep the information secret. The poet-painter Dante Gabriel Rossetti, meanwhile, takes his art and his personal life in a new direction thanks to the bee-stung lips of his secret mistress, Fanny Cornforth. Finally, we meet Fanny Adams, an eight-year-old working-class girl whose tragic evisceration tells us much about the currents of desire and violence at large in the mid-Victorian countryside. While ‘bio-graphy’ parses as ‘the writing of a life,’ the genre itself has often seemed willfully indifferent to the vital signs of that life—to breath, movement, touch, and taste. Nowhere is this truer than when writing about the Victorians, who often figure in their own life stories as curiously disembodied. In lively, accessible prose, Victorians Undone fills the space where the body ought to be, proposing new ways of thinking and writing about flesh in the nineteenth century.
History

Der Schattenkrieg

Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch

Author: Ronen Bergman

Publisher: DVA

ISBN: 3641095158

Category: History

Page: 864

View: 6045

Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.
Fiction

The Romance of Lust - A Classic Victorian Erotic Novel

Author: Anonymous

Publisher: Soto-verlag

ISBN: 3962173838

Category: Fiction

Page: 220

View: 6453

The Romance of Lust, or Early Experiences is a Victorian erotic novel written anonymously in four volumes during the years 1873–1876 and published by William Lazenby. Henry Spencer Ashbee discusses this novel in one of his bibliographies of erotic literature. In addition the compilers of British Museum General Catalogue of Printed Books list this book. This is Part I of II
Fiction

Drei Worte Glück

Author: Kathryn Hughes

Publisher: Ullstein eBooks

ISBN: 3843713375

Category: Fiction

Page: 400

View: 2953

Der große Bestseller aus England Tina Craig verbringt so viel Zeit wie möglich in dem kleinen Charity Shop um die Ecke. Sie hilft dort aus, um ihrer unglücklichen Ehe und dem tristen Alltag zu entfliehen. Eines Tages findet sie in einem alten Jackett einen versiegelten Brief. Tina öffnet den Umschlag, und die Zeilen sollen ihr Leben für immer verändern: Es ist das Jahr 1939, und Billy Stirling hält, kurz bevor er in den Krieg eingezogen wird, um die Hand seiner Geliebten Chrissie Skinner an. Warum haben diese Worte des Glücks Chrissie nie erreicht? Was ist aus ihr und Billy geworden? Tina macht sich auf die Suche ...
Fiction

Wünsche, die uns tragen

Roman

Author: Kathryn Hughes

Publisher: Ullstein Buchverlage

ISBN: 3843715203

Category: Fiction

Page: 416

View: 5289

Als Beths Sohn Jake dringend eine Spenderniere braucht, bleibt als einziger möglicher Kandidat Beths unbekannter Vater. Die Suche führt in den englischen Küstenort Blackpool: An einem Wochenende im Sommer 1973 soll durch einen tragischen Unfall ein unbeschreibliches Geheimnis für immer verschleiert werden. Bis Beth im Nachlass ihrer Mutter auf einen wichtigen Hinweis stößt. All ihre Wünsche und Hoffnungen werden auf die Probe gestellt und das größte Rätsel um ihre Familie ändert ihr Leben für immer – kann Jake am Ende gerettet werden?
Literary Criticism

The Cambridge Companion to George Eliot

Author: George Levine,Nancy Henry

Publisher: Cambridge University Press

ISBN: 1107193346

Category: Literary Criticism

Page: 308

View: 5497

This second edition, including some new chapters, provides an essential introduction to all aspects of George Eliot's life and writing. Accessible essays by some of the most distinguished scholars of Victorian literature provide lucid and often original insights into the work of one of the most important novelists of the nineteenth century.
England

James Miranda Barry

Roman

Author: Patricia Duncker

Publisher: N.A

ISBN: 9783442760220

Category: England

Page: 495

View: 6201

Fiction

Der Alpdruck

Roman

Author: Hans Fallada

Publisher: Null Papier Verlag

ISBN: 3962813535

Category: Fiction

Page: 216

View: 8344

Es ist die Zeit zwischen Krieg und Frieden: April 1945; der Untergang hat stattgefunden – Deutschland liegt am Boden. Die Gräueltaten der Nazis werden vielen erst jetzt bewusst. Die deutsche Bevölkerung ahnt, was auf sie zukommen mag. In den Köpfen und Herzen und Träumen der Menschen geht der Krieg unvermittelt weiter. Der Schriftsteller Doll kann sich von den Schrecken der Bombennächte nicht lösen. Um seine Mitschuld wissend, versucht er die Russen willkommen zu heißen. Doch diese machen keine Unterschiede zwischen den Deutschen. Die Handlung weißt nur allzu leicht erkennbare Parallelen mit dem Schicksal Falladas nach dem Kriege auf. Auch er ahnte die sich aufzeichnende Bürde der Schuld. Die fast wild ausgelassene Stimmung dieser sonst ländlich stillen Kinder erklärte sich durch die Weinflaschen, die sie in ihren Händen hielten. Eben gerade, als Frau Doll von ihrem Rade sprang, schlüpfte ein Junge aus dem Tor des Hotels, die Hände voll neuer Flaschen. Die Kinder auf der Straße begrüßten ihren Kameraden mit einem Jubelgeschrei, das fast dem Aufheulen eines jungen Wolfsrudels glich. Sie ließen die Flaschen, die sie in der Hand hatten, ob sie nun ganz, teilweise oder gar nicht gefüllt waren, achtlos auf dem Pflaster zersplittern und stürzten sich auf die neuen, denen sie ohne weiteres die Hälse auf den Steinstufen der Hoteltreppe abschlugen, worauf sie die Flaschen zu den Kindermündern erhoben. Null Papier Verlag www.null-papier.de
Fiction

Lieber Mr. Salinger

Author: Joanna Rakoff

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 3641091586

Category: Fiction

Page: 304

View: 3710

„Eine Liebeserklärung an die Zeit kurz vor der digitalen Revolution und an die immerwährende Kraft der Literatur.“ The Chicago Tribune Von ihnen gibt es Hunderte: blitzgescheite junge Frauen, frisch von der Uni und mit dem festen Vorsatz, in der Welt der Bücher Fuß zu fassen. Joanna Rakoff war eine von ihnen. 1996 kommt sie nach New York, um die literarische Szene zu erobern. Doch zunächst landet sie in einer Agentur für Autoren und wird mit einem Büroalltag konfrontiert, der sie in eine längst vergangen geglaubte Zeit katapultiert. Joanna lernt erst das Staunen kennen, dann einen kauzigen Kultautor – und schließlich sich selber.
Self-Help

Das Dumme am Leben ist, dass man eines Tages tot ist

Eine Art Anleitung zum Glücklichsein

Author: David Shields

Publisher: C.H.Beck

ISBN: 3406615147

Category: Self-Help

Page: 256

View: 7679

Das Leben ist einfach, tragisch und schön», schreibt David Shields. Der Gedanke, dass alles, was lebt, vergänglich ist, kann auf eine seltsame Weise befreiend sein. Dieses Buch erzählt davon, wie alles auf den Tod zuläuft. Paradox ist, dass der Leser dabei geradezu in eine Leichtigkeit des Seins gerät. Es geht in dem Buch nur scheinbar um den Tod. In Wirklichkeit geht es um das Leben. Was bedeutet der Tod für das Leben? Selten ist über diese Frage so melancholisch-humorvoll und ehrlich meditiert worden wie in diesem Buch. Nüchtern berichtet Shields von den biologischen Fakten unserer körperlichen Existenz, beschreibt die Entwicklung des Embryos im Mutterleib, erklärt, was im Körper passiert, wenn wir altern und warum Männer wie Frauen tiefe Stimmen lieben. Gleichzeitig verwebt er diesen naturwissenschaftlichen Bericht mit kulturgeschichtlichen Betrachtungen, philosophischen Spekulationen und mitunter sehr persönlichen Anekdoten. Und nicht zuletzt erzählt er mit viel Witz die Geschichte seines Vaters Milton, der im Alter von 97 Jahren immer noch von einer überbordenden, ja beunruhigenden Vitalität ist und dessen ganzes Leben im Grunde ein Kampf gegen die eigene Vergänglichkeit war, und von Natalie, seiner kleinen Tochter, die das Drama des Lebens noch vor sich hat. Shields hat ein erstaunliches Buch geschrieben, das uns dazu verführt, die Bedeutung unseres kurzen und rätselhaften Aufenthalts auf dieser Erde auf eine ganz neue und unerwartete Weise zu überdenken. «Ein Juwel von einem Buch.» Thomas Lynch, The Boston Globe
Fiction

Der Ruf der Bäume

Roman

Author: Tracy Chevalier

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 364119170X

Category: Fiction

Page: 320

View: 3594

Auf der Suche nach einer neuen Heimat – die große Familiensaga von Tracy Chevalier Amerika, Mitte des 19. Jahrhunderts: Die Goodenoughs träumen von fruchtbarem Ackerland im Westen, bleiben aber mit ihrem Planwagen kläglich im Sumpfland von Ohio stecken. Der verzweifelte Versuch, hier eine Apfelplantage anzulegen, endet tragisch. Fasziniert von Erzählungen über Bäume, die angeblich in den Himmel wachsen, zieht der jüngste Sohn Robert weiter westwärts, bis nach Kalifornien. Doch am Ziel seiner Träume wird er von seiner tragischen Familiengeschichte eingeholt.
Fiction

Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 1142

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.
Religion

Die islamische Aufklärung

Der Konflikt zwischen Glaube und Vernunft

Author: Christopher de Bellaigue

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104906467

Category: Religion

Page: 544

View: 5440

»Erhellend, großartig geschrieben, ein Buch, das uns hilft, das Verständnis zwischen islamischer Welt und Moderne zu verstehen.« Yuval Noah Harari, Autor von »Eine kurze Geschichte der Menschheit« Die islamische Aufklärung hat längst stattgefunden. In einer fulminanten Erzählung demontiert Christopher de Bellaigue die oft selbstgefällige westliche Sicht auf die arabische Welt. Auch in Ägypten, im Iran und der Türkei gab es nach 1800 eine breite Bewegung für Freiheit, Gleichheit und Demokratie und für einen weltlichen Staat, für Frauenrechte und Gewerkschaften, freie Presse und die Abschaffung der Sklaverei. In atemberaubender Geschwindigkeit modernisierten sich die arabischen Gesellschaften. Doch die Gegenaufklärung folgte auf dem Fuß, mit autokratischen Regimen und fundamentalistischem Terror. De Bellaigue schildert den Kampf zwischen Glaube und Vernunft und um eine neue muslimische Identität. Eine reiche, überraschende Geschichte, eine radikal neue Sicht auf den modernen Islam. »Eine ausgesprochen originelle und informative Studie über die Zusammenstöße zwischen dem Islam und der Moderne in Istanbul, Kairo und Teheran während der letzten zweihundert Jahre.« Orhan Pamuk »Christopher de Bellaigue gehört seit Langem schon zu den einfallsreichsten und anregendsten Interpreten einiger von Angst und Vorurteil verstellter Realitäten. In ›Die islamische Aufklärung‹ seziert er den selbstgefälligen Gegensatz zwischen Islam und Moderne und enthüllt dabei eine faszinierende Welt: eine Welt, in der Menschen sich unter dem Druck der Geschichte ständig verändern, improvisieren und sich anpassen. Es ist genau das richtige Buch für unsere in Unordnung geratene Welt: zeitgemäß, dringlich und erhellend.« Pankaj Mishra »Zur rechten Zeit, tiefsinnig und provokativ.« Peter Frankopan
Fiction

Liebe - lieber nicht

Roman

Author: Andy Jones

Publisher: Aufbau Digital

ISBN: 3841214975

Category: Fiction

Page: 448

View: 9761

Stell dir vor, du triffst die Liebe deines Lebens – und es passt einfach gerade nicht »Einer der wenigen Romane, die es verdienen, mit ‚Zwei an einem Tag‘ in einem Atemzug genannt zu werden. Dieses Buch hat alles, was man von einer romantischen Komödie erwartet und noch mehr.« The Sun Was die Liebe angeht, haben Henry und Zoe viel gemeinsam – sie haben alles falsch gemacht: Weil er nie Klartext reden konnte, hat Henry seine Jugendliebe vorm Altar versetzt. Auch Zoe hat sich zum wirklich allerschlechtesten Zeitpunkt aus einer Beziehung verabschiedet. Auf der Suche nach Klarheit über ihre Gefühle will sie nun ein Jahr lang um die Welt reisen. Und so haben beide wirklich andere Sorgen, als sich darum zu kümmern, ob sie gerade die Liebe ihres Lebens getroffen haben. Doch es bleibt ihnen nicht viel Zeit, das zu klären, denn schon bald wird Zoe in ein Flugzeug steigen ...
Fiction

Kudos

Roman

Author: Rachel Cusk

Publisher: Suhrkamp Verlag

ISBN: 351875694X

Category: Fiction

Page: 215

View: 386

Faye ist Schriftstellerin und unterwegs, ihren neuen Roman vorzustellen. Für sie scheint diese Reise lebensentscheidend. Nicht nur hofft sie, endlich die ihr gebührende öffentliche Anerkennung zu finden, sie sucht vor allem Abstand zu einer privaten Katastrophe. Sie begegnet Kollegen, die sich um Kopf und Kragen reden, sie bestreitet Bühnengespräche, in denen man ihr nicht zuhört und sie gibt Interviews, ohne wirklich selbst zu Wort zu kommen. Doch je mehr sie sich auf die anderen einlässt, umso deutlicher wird Faye, was jenseits all der Geschichten und Fiktionen liegt, mit denen die Menschen sich fast obsessiv wappnen. Die Konsequenz, die Faye für sich daraus zieht, ist einleuchtend – führt sie aber geradewegs zurück in die Bodenlosigkeit ihrer persönlichen Situation. Was verbergen wir, indem wir uns zeigen? Und warum wissen wir am wenigsten über das, was uns am meisten bewegt? Rachel Cusk ist »eine originäre, eine geradezu philosophische Schriftstellerin.« (taz) und Kudos ein lebenskluger, beziehungsreicher Roman, erzählt mit schlichter Eleganz und häretischem Witz.
Nature

Schlangen

Faszination einer unbekannten Welt

Author: Harry W. Greene

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3034850735

Category: Nature

Page: 347

View: 517

Dieses Buch handelt von den faszinierenden und gleichzeitig gefürchtetsten Geschöpfen, die die Natur hervorgebracht hat. Seit jeher haben Menschen Schlangen mit Neugier und Angst, aber auch mit Ehrfurcht und Abscheu betrachtet. Schlangen bedeuten extreme Gefahr, Ungewissheit, jedoch auch wertvolle Nahrung. In vielen Kulturen symbolisieren sie besonders Positives: Fruchtbarkeit, Verjüngung, auch Frieden oder Heilung. Das Buch ist in drei Teile gegliedert. Im ersten geht es um die Klassifikation und die allgemeine Biologie von Schlangen. Teil II gibt einen Überblick über alle wichtigen systematischen Gruppen der Serpentes. Im dritten und abschliessenden Teil sind Evolution und Biogeographie von Schlangen das Thema. Harry W. Greene und die Photographen Michael und Patricia Fogden führen Wissenschaft und Kunst zusammen, um dem Leser die Schönheit und Faszination dieser Tiere zu vermitteln. Herausgekommen ist so eine einzigartige Lektüre für interessierte Laien sowie für Biologen, Herpetologen und Terrarianer.

Die Herren von Hermiston

Author: Robert Louis Stevenson

Publisher: Jazzybee Verlag

ISBN: 3849624722

Category:

Page: 227

View: 2810

Die Herren von Hermiston (Weir of Hermiston) ist ein unvollendeter Roman von Robert Louis Stevenson, der im Jahr 1896 postum veröffentlicht wurde. Die Handlung ist in Edinburgh und Umgebung angesiedelt und spielt zur Zeit der Napoleonischen Kriege. Protagonist ist Archie Weir, der Sohn des Lord Oberrichters Adam Weir, dessen Vorbild der berüchtigte „Henkerrichter“ Robert MacQueen Lord Braxfield (1722–1799) ist. Nach einer öffentlichen Kritik am Vater wird Archie auf das Familiengut Hermiston verbannt, wo er sich in die Nichte der Haushälterin Kirstie (Christina) verliebt ... (aus wikipedia.de)
Fiction

Ich bin, ich bin, ich bin

Siebzehn Berührungen mit dem Tod

Author: Maggie O'Farrell

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492991041

Category: Fiction

Page: 256

View: 5921

Von Anfang an bestimmt der Tod ihr Leben: als Maggie O'Farrell im Alter von 8 Jahren beinah an einer unbekannten Virusinfektion starb. Als sie mit 15 aus Übermut und Freiheitsdrang einen törichten Fehler beging. Als sie in der Idylle des Lake District eine zutiefst verstörende Begegnung hatte. Oder als sie in einer unterbesetzten Klinik mit inkompetentem Personal bei der Geburt ihrer ersten Tochter fast gestorben wäre. An den unterschiedlichsten Orten, zu unterschiedlichen Zeiten lenkte der Tod Maggie O'Farrells Leben. Ihre tiefgründige, außergewöhnliche Geschichte stellt existenzielle Fragen: Wie würde ich handeln, wenn ich in tödliche Gefahr geriete? Was stünde für mich auf dem Spiel? Und, nicht zuletzt, wer würde ich danach sein? »Ich bin, ich bin, ich bin« ist ein Buch, das man mit einem neuen Gefühl der Verletzlichkeit aus der Hand legt, mit dem Gefühl, dass jeder neue Herzschlag zählt.
History

Liebe im Schatten der Krone

Die Geschichte der königlichen Mätressen

Author: Eleanor Herman

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105605525

Category: History

Page: 304

View: 3329

Pikante Geschichten über Sex und Macht Mätressen – sie wurden geliebt, gefürchtet, beneidet und führten ein Leben auf dem schmalen Grat zwischen Traumschloss und Kerker. Eleanor Herman stellt sie alle vor: die Berühmtesten und Unsterblichsten ebenso wie die, deren Liaison mit dem König nicht ans Licht der Öffentlichkeit dringen durfte. Begegnen Sie den großen Mätressen der Weltgeschichte: Madame de Pompadour, Lola Montez und vielen anderen. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)