History

Victorians Undone

Tales of the Flesh in the Age of Decorum

Author: Kathryn Hughes

Publisher: JHU Press

ISBN: 1421425718

Category: History

Page: 432

View: 1332

In Victorians Undone, renowned British historian Kathryn Hughes follows five iconic figures of the nineteenth century as they encounter the world not through their imaginations or intellects but through their bodies. Or rather, through their body parts. Using the vivid language of admiring glances, cruel sniggers, and implacably turned backs, Hughes crafts a narrative of cinematic quality by combining a series of truly eye-opening and deeply intelligent accounts of life in Victorian England. Lady Flora Hastings is an unmarried lady-in-waiting at young Queen Victoria’s court whose swollen stomach ignites a scandal that almost brings the new reign crashing down. Darwin’s iconic beard provides important new clues to the roles that men and women play in the great dance of natural selection. George Eliot brags that her right hand is larger than her left, but her descendants are strangely desperate to keep the information secret. The poet-painter Dante Gabriel Rossetti, meanwhile, takes his art and his personal life in a new direction thanks to the bee-stung lips of his secret mistress, Fanny Cornforth. Finally, we meet Fanny Adams, an eight-year-old working-class girl whose tragic evisceration tells us much about the currents of desire and violence at large in the mid-Victorian countryside. While ‘bio-graphy’ parses as ‘the writing of a life,’ the genre itself has often seemed willfully indifferent to the vital signs of that life—to breath, movement, touch, and taste. Nowhere is this truer than when writing about the Victorians, who often figure in their own life stories as curiously disembodied. In lively, accessible prose, Victorians Undone fills the space where the body ought to be, proposing new ways of thinking and writing about flesh in the nineteenth century.
History

Der Schattenkrieg

Israel und die geheimen Tötungskommandos des Mossad - Ein SPIEGEL-Buch

Author: Ronen Bergman

Publisher: DVA

ISBN: 3641095158

Category: History

Page: 864

View: 6674

Von der Staatsgründung Israels bis heute - die erste umfassende Geschichte der geheimen Tötungskommandos des Mossad Mordanschläge, die dem israelischen Geheimdienst Mossad zugeschrieben werden, sorgen immer wieder für Aufsehen. Doch über die Hintergründe dieser Aktionen war bislang kaum etwas bekannt. In seinem packend geschriebenen Enthüllungsbuch deckt der israelische Geheimdienstexperte Ronen Bergman nun erstmals die ganze Dimension eines Schattenkriegs auf, der seit Jahrzehnten im Geheimen ausgetragen wird. Er beschreibt die Erfolge und Misserfolge der zum Teil unbekannten Attentate, benennt Opfer, Täter und Verantwortliche und fragt, welchen Preis Staat und Gesellschaft in Israel für ihre Sicherheit bezahlen.
Fiction

The Romance of Lust - A Classic Victorian Erotic Novel

Author: Anonymous

Publisher: Soto-verlag

ISBN: 3962173838

Category: Fiction

Page: 220

View: 2968

The Romance of Lust, or Early Experiences is a Victorian erotic novel written anonymously in four volumes during the years 1873–1876 and published by William Lazenby. Henry Spencer Ashbee discusses this novel in one of his bibliographies of erotic literature. In addition the compilers of British Museum General Catalogue of Printed Books list this book. This is Part I of II

Die göttliche Marchesa

Leben und Legende der Luisa Casati

Author: Scot D. Ryersson,Michael O. Yaccarino

Publisher: N.A

ISBN: 9783709970720

Category:

Page: 264

View: 3313

Fiction

Der Lauf der Liebe

Roman

Author: Alain de Botton

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3104035644

Category: Fiction

Page: 288

View: 3696

Ein fesselndes Plädoyer für das WAGNIS DER LIEBE. Am Anfang ist jede Liebe leicht. Wie aber geht es mit ihr weiter? Wie gelingt es, zu zweit das Glück zu finden? In seinem neuen Roman durchleuchtet Alain de Botton gnadenlos, aber einfühlsam die Liebesgeschichte von Rabih und Kirsten. Die Wahl der Ikea-Gläser, das Kennenlernen der Schwiegereltern, die Frage, ob die Butter tatsächlich im Kühlschrank stehen soll - all das gibt Anlass für die größten Dramen. Und so wie de Botton mit seinem berühmten Scharfblick erzählt, erkennen wir jene Strukturen der Liebe, die uns allen gleichermaßen Glück und Leid bereiten.
England

James Miranda Barry

Roman

Author: Patricia Duncker

Publisher: N.A

ISBN: 9783442760220

Category: England

Page: 495

View: 3331

Fiction

Der Alpdruck

Roman

Author: Hans Fallada

Publisher: Null Papier Verlag

ISBN: 3962813535

Category: Fiction

Page: 216

View: 2313

Es ist die Zeit zwischen Krieg und Frieden: April 1945; der Untergang hat stattgefunden – Deutschland liegt am Boden. Die Gräueltaten der Nazis werden vielen erst jetzt bewusst. Die deutsche Bevölkerung ahnt, was auf sie zukommen mag. In den Köpfen und Herzen und Träumen der Menschen geht der Krieg unvermittelt weiter. Der Schriftsteller Doll kann sich von den Schrecken der Bombennächte nicht lösen. Um seine Mitschuld wissend, versucht er die Russen willkommen zu heißen. Doch diese machen keine Unterschiede zwischen den Deutschen. Die Handlung weißt nur allzu leicht erkennbare Parallelen mit dem Schicksal Falladas nach dem Kriege auf. Auch er ahnte die sich aufzeichnende Bürde der Schuld. Die fast wild ausgelassene Stimmung dieser sonst ländlich stillen Kinder erklärte sich durch die Weinflaschen, die sie in ihren Händen hielten. Eben gerade, als Frau Doll von ihrem Rade sprang, schlüpfte ein Junge aus dem Tor des Hotels, die Hände voll neuer Flaschen. Die Kinder auf der Straße begrüßten ihren Kameraden mit einem Jubelgeschrei, das fast dem Aufheulen eines jungen Wolfsrudels glich. Sie ließen die Flaschen, die sie in der Hand hatten, ob sie nun ganz, teilweise oder gar nicht gefüllt waren, achtlos auf dem Pflaster zersplittern und stürzten sich auf die neuen, denen sie ohne weiteres die Hälse auf den Steinstufen der Hoteltreppe abschlugen, worauf sie die Flaschen zu den Kindermündern erhoben. Null Papier Verlag www.null-papier.de
Fiction

Der Report der Magd

Roman

Author: Margaret Atwood

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492970591

Category: Fiction

Page: 400

View: 4519

Die provozierende Vision eines totalitären Staats, in dem Frauen keine Rechte haben: Die Dienerin Desfred besitzt etwas, was ihr alle Machthaber, Wächter und Spione nicht nehmen können, nämlich ihre Hoffnung auf ein Entkommen, auf Liebe, auf Leben ... Margaret Atwoods »Report der Magd« wurde zum Kultbuch einer ganzen Generation und von Volker Schlöndorff unter dem Titel »Die Geschichte der Dienerin« verfilmt.
Fiction

Der Ruf der Bäume

Roman

Author: Tracy Chevalier

Publisher: Albrecht Knaus Verlag

ISBN: 364119170X

Category: Fiction

Page: 320

View: 2095

Auf der Suche nach einer neuen Heimat – die große Familiensaga von Tracy Chevalier Amerika, Mitte des 19. Jahrhunderts: Die Goodenoughs träumen von fruchtbarem Ackerland im Westen, bleiben aber mit ihrem Planwagen kläglich im Sumpfland von Ohio stecken. Der verzweifelte Versuch, hier eine Apfelplantage anzulegen, endet tragisch. Fasziniert von Erzählungen über Bäume, die angeblich in den Himmel wachsen, zieht der jüngste Sohn Robert weiter westwärts, bis nach Kalifornien. Doch am Ziel seiner Träume wird er von seiner tragischen Familiengeschichte eingeholt.
Fiction

Im ersten Licht des Morgens

Roman

Author: Virginia Baily

Publisher: Diana Verlag

ISBN: 3641170087

Category: Fiction

Page: 432

View: 4666

Kraftvoll und berührend erzählt Virginia Baily von Liebe und Rettung, Schuld und Verantwortung vor der atmosphärischen Kulisse Roms Bevor an einem Morgen im Jahr 1943 die Sonne aufgeht, tritt Chiara im besetzten Rom auf die Straße. Noch ahnt sie nicht, dass sie an diesem Tag einem kleinen Jungen das Leben retten wird. Doch als sie Daniele begegnet, verbinden sich ihre Schicksale unwiderruflich miteinander. Chiara nimmt ihn allen Widrigkeiten zum Trotz an wie einen Sohn. Aus Liebe tut sie fortan alles, um ihn zu schützen – und aus Liebe begeht sie nach Kriegsende einen folgenschweren Verrat ...
Fiction

Wald der Erwartung

Das Leben Karls von Orleans

Author: Hella S. Haasse

Publisher: S. Fischer Verlag

ISBN: 3105611673

Category: Fiction

Page: 600

View: 354

Karl von Orleans, dessen bewegte Lebensgeschichte Hella S. Haasse in diesem Roman erzählt, ist eine zutiefst tragische Gestalt. In die Wirren des Hundertjährigen Krieges geworfen, sah er sich vor Aufgaben gestellt, denen er nicht gewachsen war. Das harte Kriegshandwerk lag ihm nicht, er war ein Träumer und Grübler, dem das Wort mehr bedeutete als das Schwert. Sechzehn Jahre war er, als sein Vater von den Burgundern ermordet wurde und er, als Haupt des Hauses Orleans, am Lager seiner sterbenden Mutter den Mördern Rache schwören mußte. Die Erfüllung seines Gelübdes verwickelte ihn in die Ränke und Fehden dieser bewegten Zeit. Das Leben wurde für ihn zu einem »Wald der Erwartung«, einem Labyrinth, in dem der Mensch inmitten der Gefahren und Schrecknisse vom Pfade abkommt und umherirrt. Das bunte Milieu des 15. Jahrhunderts mit seinen Gastmählern und Jagdzügen, seiner Grausamkeit und seiner höfischen Eleganz wird in diesem Roman zu neuem Leben erweckt. (Dieser Text bezieht sich auf eine frühere Ausgabe.)

Ignaz Semmelweis

Arzt und großer Entdecker

Author: Sherwin B. Nuland

Publisher: N.A

ISBN: 9783492048255

Category:

Page: 211

View: 6733

J. Robert Oppenheimer

die Biographie

Author: Kai Bird,Martin J. Sherwin

Publisher: N.A

ISBN: 9783548609805

Category:

Page: 672

View: 3510

Fiction

Das ist nicht wahr, oder?

Roman

Author: Jenny Lawson

Publisher: Metrolit

ISBN: 384930051X

Category: Fiction

Page: 368

View: 1787

Als Kind wollte Jenny Lawson nur eines: sein wie alle anderen. Ihr großherziger, aber atemberaubend unausgeglichener Vater – ein Mann im Tierpräparatoren-Business, der seine Erziehungsmethoden mit selbst erlegten Tierhandpuppen vermittelt – wusste dies zu verhindern. Wer als Kind in selbstgemachten Kartoffelsack-Winterschuhen herumläuft und zum Geburtstag eine Wanne voller Grauhörnchen bekommt, kann nicht sein wie alle anderen. "Jenny Lawson ist wahnsinnig witzig, bissig, weise, absolut unangemessen – eigentlich wie Mutter Teresa, nur besser." - Marie Claire „Ich bin mir sicher, dass vielen Lesern Lawsons Humor Freude machen wird. Vormerken!“ - ARD/WDR MoMa
Fiction

Ich bin, ich bin, ich bin

Siebzehn Berührungen mit dem Tod

Author: Maggie O'Farrell

Publisher: Piper ebooks

ISBN: 3492991041

Category: Fiction

Page: 256

View: 2546

Von Anfang an bestimmt der Tod ihr Leben: als Maggie O'Farrell im Alter von 8 Jahren beinah an einer unbekannten Virusinfektion starb. Als sie mit 15 aus Übermut und Freiheitsdrang einen törichten Fehler beging. Als sie in der Idylle des Lake District eine zutiefst verstörende Begegnung hatte. Oder als sie in einer unterbesetzten Klinik mit inkompetentem Personal bei der Geburt ihrer ersten Tochter fast gestorben wäre. An den unterschiedlichsten Orten, zu unterschiedlichen Zeiten lenkte der Tod Maggie O'Farrells Leben. Ihre tiefgründige, außergewöhnliche Geschichte stellt existenzielle Fragen: Wie würde ich handeln, wenn ich in tödliche Gefahr geriete? Was stünde für mich auf dem Spiel? Und, nicht zuletzt, wer würde ich danach sein? »Ich bin, ich bin, ich bin« ist ein Buch, das man mit einem neuen Gefühl der Verletzlichkeit aus der Hand legt, mit dem Gefühl, dass jeder neue Herzschlag zählt.
Fiction

Asymmetrie

Roman

Author: Lisa Halliday

Publisher: Carl Hanser Verlag GmbH Co KG

ISBN: 3446261273

Category: Fiction

Page: 320

View: 5343

Es beginnt mit einer Eiswaffel, auf einer Bank im Central Park. Hals über Kopf stürzt sich Alice in eine Lovestory mit dem berühmten Schriftsteller Ezra Blazer. Sie ist 25, er in seinen Siebzigern. Ein erotisches, tragikomisches Kammerspiel – doch dann setzt eine ganz andere Erzählung ein. Amar, ein amerikanisch-irakischer Doktorand auf dem Weg nach Nahost, wird am Londoner Flughafen in Gewahrsam genommen. Und landet im Vakuum von Wartesälen und endlosen Verhören. Subtil verwebt Lisa Halliday die zwei so ungleichen Geschichten zu einem kühnen, provokanten Roman. Sie schreibt über die Machtgefälle, die unsere Welt durchziehen, zwischen Jung und Alt, Glück und Talent, dem Persönlichen und Politischen.