Technology & Engineering

VLSI Test Principles and Architectures

Design for Testability

Author: Laung-Terng Wang,Cheng-Wen Wu,Xiaoqing Wen

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080474793

Category: Technology & Engineering

Page: 808

View: 6178

This book is a comprehensive guide to new DFT methods that will show the readers how to design a testable and quality product, drive down test cost, improve product quality and yield, and speed up time-to-market and time-to-volume. Most up-to-date coverage of design for testability. Coverage of industry practices commonly found in commercial DFT tools but not discussed in other books. Numerous, practical examples in each chapter illustrating basic VLSI test principles and DFT architectures.
Technology & Engineering

Trusted Digital Circuits

Hardware Trojan Vulnerabilities, Prevention and Detection

Author: Hassan Salmani

Publisher: Springer

ISBN: 3319790811

Category: Technology & Engineering

Page: 131

View: 6105

This book describes the integrated circuit supply chain flow and discusses security issues across the flow, which can undermine the trustworthiness of final design. The author discusses and analyzes the complexity of the flow, along with vulnerabilities of digital circuits to malicious modifications (i.e. hardware Trojans) at the register-transfer level, gate level and layout level. Various metrics are discussed to quantify circuit vulnerabilities to hardware Trojans at different levels. Readers are introduced to design techniques for preventing hardware Trojan insertion and to facilitate hardware Trojan detection. Trusted testing is also discussed, enabling design trustworthiness at different steps of the integrated circuit design flow. Coverage also includes hardware Trojans in mixed-signal circuits.
Technology & Engineering

ESL Design and Verification

A Prescription for Electronic System Level Methodology

Author: Grant Martin,Brian Bailey,Andrew Piziali

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080488837

Category: Technology & Engineering

Page: 488

View: 9351

Visit the authors' companion site! http://www.electronicsystemlevel.com/ - Includes interactive forum with the authors! Electronic System Level (ESL) design has mainstreamed – it is now an established approach at most of the world’s leading system-on-chip (SoC) design companies and is being used increasingly in system design. From its genesis as an algorithm modeling methodology with ‘no links to implementation’, ESL is evolving into a set of complementary methodologies that enable embedded system design, verification and debug through to the hardware and software implementation of custom SoC, system-on-FPGA, system-on-board, and entire multi-board systems. This book arises from experience the authors have gained from years of work as industry practitioners in the Electronic System Level design area; they have seen "SLD" or "ESL" go through many stages and false starts, and have observed that the shift in design methodologies to ESL is finally occurring. This is partly because of ESL technologies themselves are stabilizing on a useful set of languages being standardized (SystemC is the most notable), and use models are being identified that are beginning to get real adoption. ESL DESIGN & VERIFICATION offers a true prescriptive guide to ESL that reviews its past and outlines the best practices of today. Table of Contents CHAPTER 1: WHAT IS ESL? CHAPTER 2: TAXONOMY AND DEFINITIONS FOR THE ELECTRONIC SYSTEM LEVEL CHAPTER 3: EVOLUTION OF ESL DEVELOPMENT CHAPTER 4: WHAT ARE THE ENABLERS OF ESL? CHAPTER 5: ESL FLOW CHAPTER 6: SPECIFICATIONS AND MODELING CHAPTER 7: PRE-PARTITIONING ANALYSIS CHAPTER 8: PARTITIONING CHAPTER 9: POST-PARTITIONING ANALYSIS AND DEBUG CHAPTER 10: POST-PARTITIONING VERIFICATION CHAPTER 11: HARDWARE IMPLEMENTATION CHAPTER 12: SOFTWARE IMPLEMENTATION CHAPTER 13: USE OF ESL FOR IMPLEMENTATION VERIFICATION CHAPTER 14: RESEARCH, EMERGING AND FUTURE PROSPECTS APPENDIX: LIST OF ACRONYMS * Provides broad, comprehensive coverage not available in any other such book * Massive global appeal with an internationally recognised author team * Crammed full of state of the art content from notable industry experts
Technology & Engineering

System Level Design with Rosetta

Author: Perry Alexander

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080498379

Category: Technology & Engineering

Page: 384

View: 6307

The steady and unabated increase in the capacity of silicon has brought the semiconductor industry to a watershed challenge. Now a single chip can integrate a radio transceiver, a network interface, multimedia functions, all the "glue" needed to hold it together as well as a design that allows the hardware and software to be reconfigured for future applications. Such complex heterogeneous systems demand a different design methodology. A consortium of industrial and government labs have created a new language and a new design methodology to support this effort. Rosetta permits designers to specify requirements and constraints independent of their low level implementation and to integrate the designs of domains as distinct as digital and analog electronics, and the mechanical, optical, fluidic and thermal subsystems with which they interact. In this book, Perry Alexander, one of the developers of Rosetta, provides a tutorial introduction to the language and the system-level design methodology it was designed to support. * The first commercially published book on this system-level design language * Teaches you all you need to know on how to specify, define, and generate models in Rosetta * A presentation of complete case studies analyzing design trade-offs for power consumption, security requirements in a networking environment, and constraints for hardware/software co-design
Technology & Engineering

Designing SOCs with Configured Cores

Unleashing the Tensilica Xtensa and Diamond Cores

Author: Steve Leibson

Publisher: Elsevier

ISBN: 9780080472454

Category: Technology & Engineering

Page: 344

View: 8131

Microprocessor cores used for SOC design are the direct descendents of Intel’s original 4004 microprocessor. Just as packaged microprocessor ICs vary widely in their attributes, so do microprocessors packaged as IP cores. However, SOC designers still compare and select processor cores the way they previously compared and selected packaged microprocessor ICs. The big problem with this selection method is that it assumes that the laws of the microprocessor universe have remained unchanged for decades. This assumption is no longer valid. Processor cores for SOC designs can be far more plastic than microprocessor ICs for board-level system designs. Shaping these cores for specific applications produces much better processor efficiency and much lower system clock rates. Together, Tensilica’s Xtensa and Diamond processor cores constitute a family of software-compatible microprocessors covering an extremely wide performance range from simple control processors, to DSPs, to 3-way superscalar processors. Yet all of these processors use the same software-development tools so that programmers familiar with one processor in the family can easily switch to another. This book emphasizes a processor-centric MPSOC (multiple-processor SOC) design style shaped by the realities of the 21st-century and nanometer silicon. It advocates the assignment of tasks to firmware-controlled processors whenever possible to maximize SOC flexibility, cut power dissipation, reduce the size and number of hand-built logic blocks, shrink the associated verification effort, and minimize the overall design risk. · An essential, no-nonsense guide to the design of 21st-century mega-gate SOCs using nanometer silicon. · Discusses today's key issues affecting SOC design, based on author's decades of personal experience in developing large digital systems as a design engineer while working at Hewlett-Packard's Desktop Computer Division and at EDA workstation pioneer Cadnetix, and covering such topics as an award-winning technology journalist and editor-in-chief for EDN magazine and the Microprocessor Report. · Explores conventionally accepted boundaries and perceived limits of processor-based system design and then explodes these artificial constraints through a fresh outlook on and discussion of the special abilities of processor cores designed specifically for SOC design. · Thorough exploration of the evolution of processors and processor cores used for ASIC and SOC design with a look at where the industry has come from, and where it's going. · Easy-to-understand explanations of the capabilities of configurable and extensible processor cores through a detailed examination of Tensilica's configurable, extensible Xtensa processor core and six pre-configured Diamond cores. · The most comprehensive assessment available of the practical aspects of configuring and using multiple processor cores to achieve very difficult and ambitious SOC price, performance, and power design goals.
Computers

System-on-chip Test Architectures

Nanometer Design for Testability

Author: Laung-Terng Wang,Charles E. Stroud,Nur A. Touba

Publisher: Morgan Kaufmann

ISBN: 012373973X

Category: Computers

Page: 856

View: 1126

Written by a stellar team of field experts, this title is a comprehensive guide to new VLSI Testing and Design-for-Testability techniques that allow VSLI designers, DFT practitioners, and students to master quickly System-on-Chip Test architectures, memory, and analog/mixed-signal designs.
Computers

Electronic Design Automation

Synthesis, Verification, and Test

Author: Laung-Terng Wang,Yao-Wen Chang,Kwang-Ting Cheng

Publisher: Morgan Kaufmann

ISBN: 9780123743640

Category: Computers

Page: 934

View: 2923

As semiconductor applications continue to advance and proliferate, the industry is increasingly dependent on design technologies for design closure and for meeting productivity goals. Electronic design automation (EDA), which has driven advances in design technologies for the past 30 years, will continue to play a critical role in the semiconductor food chain. This book brings together a set of core EDA topics which provides an essential, fundamental understanding of the EDA tasks and the design process. Collectively, these topics cover the core knowledge, software tools, algorithms, methodologies, and infrastructure required to optimize synthesis, verification, and manufacturing test of a functional and reliable integrated circuit.
Computers

Der Master Switch

Aufstieg und Niedergang der Informationsimperien

Author: Tim Wu

Publisher: MITP-Verlags GmbH & Co. KG

ISBN: 382669273X

Category: Computers

Page: 432

View: 8618

Tim Wu nimmt uns in diesem Buch mit auf eine informative Reise durch das Reich der Kommunikationstechnologien beginnend bei Telefon über Radio, Fernsehen bis hin zum Internet. Dabei analysiert er gründlich die Entwicklung der Kommunikationsmöglichkeiten und deren Auswirkungen in Bezug auf die Möglichkeiten der offenen Kommunikation sowie deren Kontrolle. Er zeigt dabei unter anderem immer wiederkehrende Zyklen auf, wie neue Technologien häufig aus kleinen Unternehmen entstanden sind, später von wenigen großen dominiert wurden, um wiederum neue innovative Unternehmen entstehen zu lassen. Tim Wu zeigt die Hintergründe solcher Entwicklungen auf, die zu dem heutigen Stand geführt haben.
Technology & Engineering

Architekturen der digitalen Signalverarbeitung

Author: Peter Pirsch

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322967239

Category: Technology & Engineering

Page: 368

View: 2808

Mit den Fortschritten in der Mikroelektronik wächst auch der Bedarf an VLSI-Realisierungen von digitalen Signalverarbeitungseinheiten. Die zunehmende Komplexität der Signalverarbeitungsverfahren führt insbesondere bei Signalen mit hoher Quellenrate auf Anforderungen, die nur durch spezielle Schaltungsstrukturen erfüllt werden können. Dieses Buch behandelt Schaltungstechniken und Architekturen zur Erzielung hoher Durchsatzraten von Algorithmen der Signalverarbeitung. Neben alternativen Schaltungstechniken zur Realisierung der Basisoperationen, Addition, Multiplikation und Division werden CORDIC-Architekturen zur Implementierung transzendenter Funktionen vorgestellt. Zur Konzeption von Systemen mit Parallelverarbeitung und Pipelining wird ein allgemeines Verfahren zur Abbildung von Signalverarbeitungsalgorithmen auf anwendungsspezifischen Architekturen erläutert. Hierzu werden beispielhaft spezielle Architekturen für Filter, Matrixoperationen und die diskrete Fouriertransformation erörtert. Architekturen programmierbarer digitaler Signalprozessoren sowie beispielhafte zugehörige Implementierungen sind eingeschlossen. Das Buch soll sowohl Studenten und Ingenieure der Elektrotechnik als auch der technischen Informatik mit Architekturkonzepten der digitalen Signalverarbeitung vertraut machen.

Homo sapiens.

Leben im 21. Jahrhundert. Was bleibt vom Menschen?

Author: Ray Kurzweil

Publisher: N.A

ISBN: 9783548750262

Category:

Page: 509

View: 6856

Computers

Algorithmen und Datenstrukturen im VLSI-Design

OBDD — Grundlagen und Anwendungen

Author: Christoph Meinel,Thorsten Theobald

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642587739

Category: Computers

Page: 286

View: 1778

Eines der Hauptprobleme beim Chipentwurf besteht darin, daß die Anzahl der zu bewältigenden Kombinationen der einzelnen Chipbausteine ins Unermeßliche steigt. Hier hat sich eine sehr fruchtbare Verbindung zu einem Kerngebiet der Theoretischen Informatik, dem Gebiet des Entwurfs von Datenstrukturen und effizienten Algorithmen, herstellen lassen: das Konzept der geordneten binären Entscheidungsgraphen, das in zahlreichen CAD-Projekten zu einer beträchtlichen Leistungssteigerung geführt hat. Die Autoren stellen die Grundlagen dieses interdisziplinären Forschungsgebiets dar und behandeln wichtige Anwendungen aus dem rechnergestützten Schaltkreisentwurf.
Science

Supraleitung

Grundlagen und Anwendungen

Author: Werner Buckel,Reinhold Kleiner

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527668691

Category: Science

Page: 512

View: 8486

Grundlegende Konzepte und Eigenschaften von Supraleitern, die Herstellung und Entwicklung von neuen supraleitenden Materialien sowie moderne Anwendungsbereiche sind die Schwerpunktthemen des Buches. Das größte Potential zur Nutzung der Supraleitung liegt in der Energietechnik. Fast unbemerkt trägt die Einführung von Kabeln, Magneten, Transformatoren oder Lagern aus supraleitenden Materialien bei zur Effizienzsteigerung bei der Stromübertragung oder in Motoren. Durch seiner klare Sprache und zahlreiche erläuternde Abbildungen eignet sich der Band hervorragend als einführendes Lehrbuch. Der Schwierigkeitsgrad wird von Kapitel zu Kapitel gesteigert. So können auch Einsteiger ohne einschlägige Vorkenntnisse dem Stoff folgen. Dank der über 350 Literaturhinweise bekommt der Leser außerdem einen Überblick über die wichtigsten Publikationen zum Thema. Ein unverzichtbares Lehrbuch also für Physik-Studenten und Studierende der Ingenieurwissenschaften. Fachleuten in Forschung und Praxis leistet das Buch auch als Nachschlagewerk gute Dienste.
Science

Handbuch des Kathodischen Korrosionsschutzes

Theorie und Praxis der elektrochemischen Schutzverfahren

Author: Walter von Baeckmann,W. Schwenk

Publisher: John Wiley & Sons

ISBN: 3527625739

Category: Science

Page: 560

View: 4093

Seit dem Erscheinen der ersten Auflage vor fast 30 Jahren ist das Handbuch des kathodischen Korrosionsschutzes zu einem Klassiker geworden. Der Erfolgstitel liegt nun in der vierten Auflage vor. Kathodischer Korrosionsschutzes hat in den vergangenen Jahren nichts an seiner Bedeutung verloren - er ist auch heute noch eines der wichtigsten Verfahren des Korrosionschutzes überhaupt. Auf einigen Gebieten wie dem Schutz von Stahlbeton ist seine Bedeutung sogar noch gewachsen. Gut zehn Jahre nach dem Erscheinen der dritten Auflage musste in vielen Bereichen eine Neubearbeitung durchgeführt werden. Das gilt - wie bereits bei früheren Auflagen - für die Messtechnik zum Nachweis der ausreichenden Schutzwirkung mit der praktischen Anwendung bei Rohrleitungen und Fragen der Beeinflussung durch Gleichströme sowie die Wirkung von Wechselspannungen. Im Bereich der Korrosion bilden die verschiedenen Arten der Risskorrosion und die Wechselstromkorrosion Schwerpunkte der Überarbeitung. Auf dem Gebiet der Messtechnik und der Umhüllungsschäden wurden neuartige Beschriebungen der elektrischen Eigenschaften von Beschichtungsfehlstellen entwickelt. Die vierte Auflage erscheint in einer Zeit der verstärkten internationalen Zusammenarbeit - insbesondere bei der Normung - und eines zunehmenden Sicherbeitsbedarfs. Deshalb dient das Handbuch auch der Wissenserhaltung mit allen zugehörigen Grundlagenwissenschaften und gegebenenfalls auch zur Basis von Qualifikationsnachweisen. Wieder haben zahlreiche Fachleute aus der Industrie ihr Fachwissen zum weltweit einzigartigen Standardwerk über alle Anwendungsbereiche der elektrochemischen Korrosionsschutzverfahren beigetragen. Dabei wurde Wert auf lückenlose Querverweise zwischen den einzelnen Kapiteln und einheitliche bzw. normgerechte Terminologie gelegt. Das Handbuch ist nicht nur unentbehrlich für Unternehmen für kathodischen Schutz, sondern ist für alle Personen, die sich mit Korrosion und Korrosionsschutz beschäftigen, zum Nachschlagen und zur Weiterbildung geeignet.
Mathematics

Statistische Signale

Grundlagen und Anwendungen

Author: Eberhard Hänsler

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662100487

Category: Mathematics

Page: 356

View: 2173

Dieses Lehrbuch behandelt statistische Signalmodelle aus der Sicht der Systemtheorie. Es entstand aus Vorlesungen des Autors an der TH Darmstadt für Studenten der Nachrichten- und Regelungstechnik nach dem Vorexamen. Im Gegensatz zur klassischen Theorie werden in diesem Buch Signale durch Zufallsprozesse modelliert. Nach einem kurzen Abriß der wichtigsten Gesetze der Wahrscheinlichkeitsrechnung werden Zufallsvariable und Zufallsprozesse behandelt. Hieran schließt sich die Betrachtung der Zusammenhänge zwischen den Eigenschaften des Eingangs- und des Ausgangsprozesses eines Systems an. Breiten Raum nehmen dabei Korrelationsfunktionen und Leistungsdichtespektren ein. Im zweiten Teil des Buches werden Anwendungen statistischer Sig- nalmodelle dargestellt. Im Vordergrund steht dabei die Optimierung linearer Systeme. Im einzelnen werden diskutiert: Signalangepaßtes Filter, Prädiktor, Optimalfilter nach Wiener und Kolmogoroff, Kalman-Filter und adaptive Filter. Die einzelnen Abschnitte des Buches beginnen in der Regel mit einer kurzen Herleitung oder einer Definition. Anschließend werden die neu eingeführten Größen diskutiert und Verbindungen zu bereits bekannten Zusammenhängen hergestellt. Jeder Abschnitt schließt mit durchgerechneten Beispielen. Die Darstellung des Stoffes bewegt sich auf dem Mittelweg zwischen "rein anschaulich" und "streng formal". Das Buch gibt daher einem Praktiker einen ausreichenden Hintergrund für den experimentellen Umgang mit Signalen. Gleichzeitig bereitet es Theoretiker auf das Studium weiterführender Darstellungen vor.
Electronic books

Einführung in Perl

Author: Randal L. Schwartz,Tom Phoenix,Brian D. Foy

Publisher: O'Reilly Germany

ISBN: 386899145X

Category: Electronic books

Page: 398

View: 9043

Perl ist eine Skriptsprache zur einfachen Bearbeitung von Texten, Dateien und Prozessen. Ursprunglich ein beliebtes Werkzeug von Unix-Systemadministratoren fur die zahllosen alltaglichen Aufgaben hat sich Perl zu einer ausgewachsenen Programmiersprache fur nahezu jede Rechnerplattform entwickelt und wird fur Web- und Datenbank-Programmierung, XML-Verarbeitung, Systemadministration und vieles mehr eingesetzt. Das Schweizer Messer der Programmiersprachen Gleichzeitig ist Perl immer noch das Schweizer Messer fur die kleinen alltaglichen Aufgaben. Perl ist schnell, macht Spa und erweist sich als auerordentlich nutzlich. Viele haben Perl gelernt, weil sie mussten, und benutzen es weiter, weil sie es lieben. Fur Einsteiger Einfuhrung in Perl ist ein sorgfaltig abgestimmter Kurs fur Einsteiger von drei der erfahrensten Perl-Dozenten. Mit vielen Programmierbeispielen sowie Ubungen und ausgearbeiteten Losungen zu jedem Thema zeigen die Autoren Schritt fur Schritt, wie man mit Perl, Version 5.14, programmiert. Ideal fur Systemadministoren und Programmierer Einfuhrung in Perl ist das ideale Buch fur Systemadministratoren und Programmierer, die schon nach kurzer Zeit einsetzbare Perl-Skripten schreiben wollen.
Technology & Engineering

Digitale Audiosignalverarbeitung

Author: Udo Zölzer

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3322967697

Category: Technology & Engineering

Page: 303

View: 5926

Das Buch gibt einen Einblick in die Algorithmen und Verfahren zur digitalen Verarbeitung von Audiosignalen.
Technology & Engineering

Taschenbuch der Hochfrequenztechnik

Band 1: Grundlagen

Author: H.H. Meinke,F.W. Gundlach

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3662224593

Category: Technology & Engineering

Page: 334

View: 2600

Computers

Einführung in die Kryptographie

Author: Johannes Buchmann

Publisher: Springer-Verlag

ISBN: 3642980600

Category: Computers

Page: 234

View: 3176

Dieses Kryptographiebuch behandelt die grundlegenden Techniken der modernen Kryptographie. Es eignet sich hervorragend für Studierende der Mathematik und der Informatik ab dem dritten Semester. Das Buch setzt nur minimale Kenntnisse voraus und vermittelt auf elementare Weise die notwendigen mathematischen Kenntnisse, insbesondere die aus der Zahlentheorie. Die Leser werden durch diese Einführung in die Lage versetzt, fortgeschrittene Literatur zur Kryptographie zu verstehen.