Fiction

Volkssagen aus dem Lande Baden und den angrenzenden Gegenden

Author: Bernhard Baader

Publisher: BoD – Books on Demand

ISBN:

Category: Fiction

Page: 412

View: 965

Bernhard Baader: Volkssagen aus dem Lande Baden und den angrenzenden Gegenden. Mit dem Nachtrag Neugesammelte Volkssagen Volkssagen aus dem Lande Baden: Erstdruck: Karlsruhe (Verlag der Herder’schen Buchhandlung) 1851. Neugesammelte Volkssagen aus dem Lande Baden: Erstdruck: Karlsruhe (A. Geßner’sche Buchhandlung) 1859. Neuausgabe. Herausgegeben von Karl-Maria Guth. Berlin 2018. Textgrundlage sind die Ausgaben: Bernhard Baader: Volkssagen aus dem Lande Baden und den angrenzenden Gegenden. Karlsruhe: Verlag der Herder’schen Buchhandlung, 1851. Bernhard Baader: Neugesammelte Volkssagen aus dem Lande Baden und den angrenzenden Gegenden. Karlsruhe: A. Geßner’sche Buchhandlung, 1859. Die Paginierung obiger Ausgaben wird in dieser Neuausgabe als Marginalie zeilengenau mitgeführt. Umschlaggestaltung von Thomas Schultz-Overhage unter Verwendung des Bildes: Der Grafensprung. Fresko von Jakob Götzenberger in der Trinkhalle Baden -Baden, 1844.. Gesetzt aus der Minion Pro, 11 pt. Über den Autor: Der Münchner Bernhard Baader sammelt in über zwanzigjähriger Tätigkeit »Volkssagen aus dem Lande Baden und den angrenzenden Gegenden«, die er aus mündlicher Überlieferung zusammengeträgt und 1851 herausgibt. 1859 folgt mit den »Neugesammelten Volkssagen aus dem Lande Baden« ein zweiter Band, der Baader zum erfolgreichsten Sammler badischer Sagen macht.
Fiction

Ein Hauch Von Liebe

Author: Elke Schiller

Publisher: Lulu.com

ISBN:

Category: Fiction

Page: 192

View: 953

"Ein Hauch von Liebe" ist eine Sammlung von 10 kurzen Geschichten aus dem Leben imaginarer junger Frauen zwischen 20 und 30 Jahren. Die Hauptdarstellerinnen sind in der wunderschonen Vulkaneifel aufgewachsen und ein Hauptteil der Geschichten spielen auch dort. In "Ein Hauch von Liebe" geht es um junge Frauen, die auf der Suche nach der wahren Liebe sind, Enttauschungen wegstecken mussen und die Chance haben, sich selbst zu finden und ihren Weg zu gehen- mit oder ohne Mann an ihrer Seite.