Artists

Warhol

Author: Eric Shanes

Publisher: Parkstone International

ISBN:

Category: Artists

Page: 208

View: 863

Andy Warhol war ein Künstler, der seinen Finger am Puls der Zeit hatte. Er führte vor allem durch die visuelle Isolation von Bildern, ihre Wiederholung und die betonte Ähnlichkeit zu gedruckten Bildern sowie durch den Gebrauch greller Farben zur Aufdeckung der in der Massenkultur häufig anzutreffenden groben Effekte - einige neue Techniken ein. Damit kommentierte Andy Warhol direkt und indirekt den Nihilismus, den Materialismus, die Lebensmüdigkeit, die politischen Manipulationen, die wirtschaftliche Ausbeutung, die Prestigekäufe, den Personenkult und die künstliche Schaffung von Bedürfnissen, die die moderne Welt charakterisieren. Darüber hinaus schuf er großartige Bilder, die sich durch ein superbes Farbgefühl und ein brillantes Gespür für den visuellen Rhythmus eines Gemäldes auszeichnen. Dieses Stilmittel der visuellen Wiederholung sollte z.B. assoziativ auf die dem Verkauf von Waren und Dienstleistungen u. a. Kommunikationsmedien wie Filmen und Fernsehprogrammen dienende ständige Wiederholung von Bildern in der Alltagskultur verweisen. Darüber hinaus thematisierte Warhol durch die Umsetzung der für eine Industriegesellschaft charakteristischen Massenproduktion tief greifende kulturelle Praktiken und Deformationen. Warhol setzte ferner den von den Dadaisten begonnenen Angriff auf die Kunst und die bürgerlichen Werte fort, so dass er dem Publikum mit Hilfe der Manipulation von Bildern die Widersprüche und die Oberflächlichkeit der zeitgenössischen Kunst und Kultur ins Gesicht schleudern konnte. Letztlich sind sowohl die Treffsicherheit seiner Kulturkritik als auch die Lebhaftigkeit dafür verantwortlich, dass seine Werke immer noch von dauerhafter Bedeutung sind. Obwohl die abgebildeten Objekte wie Campbell s Suppendosen oder Cola-Flaschen längst technisch überholt oder die abgebildeten Superstars wie Marilyn Monroe, Elvis Presley oder Mao Tse Tung nur noch Geschichte sind.
Education

To Kill a Mockingbird von Harper Lee: Lektüreschlüssel mit Inhaltsangabe, Interpretation, Prüfungsaufgaben mit Lösungen, Lernglossar. (Reclam Lektüreschlüssel XL)

Author: Andrew Williams

Publisher: Reclam Verlag

ISBN:

Category: Education

Page: 120

View: 611

Die bewährten Helfer bei der Vorbereitung auf Unterrichtsstunden, Referate, Klausuren und Abitur präsentieren sich mit neuen Inhalten und in neuer Gestalt − differenzierter, umfangreicher, übersichtlicher! * Präzise Inhaltsangaben zum Einstieg in den Text * Klare Analysen von Figuren, Aufbau, Sprache und Stil * Zuverlässige Interpretationen mit prägnanten Textbelegen * Informationen zu Autor und historischem Kontext * Didaktisch aufbereitete Info-Graphiken, Abbildungen und Tabellen * Aktuelle Literatur- und Medientipps Ganz neue Elemente sind: * Prüfungsaufgaben und Kontrollmöglichkeiten * Zentrale Begriffe und Definitionen als Lernglossar * FREMDSPRACHEN-LEKTÜRESCHLÜSSEL sind auf Deutsch verfasst, enthalten das wichtigste Vokabular für die Analyse in der Fremdsprache; Aufgaben und Lösungen sind komplett in der Fremdsprache abgefasst
Philology, Modern

Die Neueren Sprachen

Author: Wilhelm Viëtor

Publisher:

ISBN:

Category: Philology, Modern

Page:

View: 395

Vols. 1-5 include a separately paged section "Phonetische Studien. Beiblatt."